weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.02.2008 um 12:09
Bakterius schrieb:Die Regierungen weltweit wissen darüber natürlich bescheid, aber sie halten den Mund, weil die ganzen Machthaber auch was von dem riesigen Kuchen abbekommen. Damit sichergestellt wird, dass ja nichts an die Öffentlichkeit kommt, werden ja auch die ganzen Menschenrechte Stück für Stück abgeschafft. So kann man alle abhören und man bekommt sofort heraus, wer einen Verdacht hat. Der kommt dann sofort nach Guantanamo, damit man ihn foltern kann, auch durch Waterboarding. Deshalb hat Bush ja auch sein Veto gegen das Folterverbot angekündigt.
Nicht mal schlecht, deine Theorie.

;)


melden
Anzeige
prediger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.02.2008 um 12:54
Oh mann und ihr habt echt ein an der Waffel, ihr seit die ersten die mal richtig mit der Strahlen Manipulation gelenkt werden die die Amis in Area51 erforschen.^^


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.02.2008 um 13:33
prediger schrieb:Oh mann und ihr habt echt ein an der Waffel, ihr seit die ersten die mal richtig mit der Strahlen Manipulation gelenkt werden die die Amis in Area51 erforschen.^^
Hast du dazu mal einen Link?

:D


melden
prediger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.02.2008 um 17:45
Lool , such mal selber. Das ist ein Befehl. Ich will dich lenken..^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.02.2008 um 18:28
"Oh mann und ihr habt echt ein an der Waffel, ihr seit die ersten die mal richtig mit der Strahlen Manipulation gelenkt werden die die Amis in Area51 erforschen."

PISA-Alarm......!!!!!!!!!
Was ist bloß aus den Grammatik- und Orthographiekenntnissen der heutigen Jugend geworden.....?????


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.02.2008 um 20:03
´tschuldigt Bitte wenn ich mich wieder in diese Diskussion einmischen muß,

aber mir ist beim Rumsurfen im IN folgendes Video untergekommen:



hatte mich in den letzten Tagen nicht so um Diese Diskussion kümmern können aber ich finde es schon interressant!!


melden
prediger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.02.2008 um 20:13
Und was sagen hier die Proffessoren zu dem neuen Video? Hollywood inszeniert?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.02.2008 um 21:19
Link: www.wdr.de (extern)

Wenn der Staat Ängste schürt und die Medien mitmachen

"Im "Kampf gegen den Terror" gibt es viele Ungereimtheiten. Wie viel Wahrheit ist im Spiel, wie viel Manipulatives? Was dient möglicherweise nur dazu, die Menschen so zu verunsichern, dass sie alle anstehenden Maßnahmen gutheißen? Ist der Kampf gegen den Terror am Ende nur ein Kampf gegen die Freiheit?"

[....]

Ist der Kampf gegen den Terror ein Kampf gegen die Freiheit?

"Es gibt also im Kampf gegen den Terror so viele Ungereimtheiten und unbeantwortete Fragen, dass die Frage berechtigt ist: Wie viel von dem, was wir im Rahmen des Kampfes gegen den Terror erfahren, ist eigentlich wahr? Und was dient womöglich nur dazu, die Menschen so zu verunsichern, dass sie alle Maßnahmen im Kampf gegen den Terror gutheißen? Ist der Kampf gegen den Terror am Ende nur ein Kampf gegen die Freiheit?"


Mehr unter: http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2008/0212/001_terror.jsp


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.02.2008 um 22:21
aber mir ist beim Rumsurfen im IN folgendes Video untergekommen:



uralt der hut. den hat schon mein grossvater aufm kopf getragen...


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

16.02.2008 um 22:33
ach ne Sator dann müßte ich ja Deinen Großvater fragen, was ich nächstes Frühjahr tragen müßte??!?!


melden
melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.02.2008 um 16:56
Hallo Ihr Tiefflieger,

außerdem ist diese Seite voller brauchbarer Informationen für Menschen, die nicht nur daran interessiert sind Misinformationen zu verbreiten - bzw. ihre eigene Stimme zu hören (d.h. Tastaturgeklapper), sondern daran, unter zuhülfenahme naturwissenschaftlicher Tatsachen der Wahrheit auf die Spur zu kommen.

http://911logic.blogspot.com/


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.02.2008 um 17:08
wieder der versuch, den schwachsinn unter die leute zu bringen.

zumindest besteht die hoffnugn, dass es in diesem thread/forum nicht mehr gelingt, den bären aufzubinden.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.02.2008 um 17:57
@sator
sator schrieb:wieder der versuch, den schwachsinn unter die leute zu bringen.
Welchen Schwachsinn jetzt genau? Deinen?
Der Kollege @ http://911logic.blogspot.com/ kennt wenigstens die Namen der meisten Zeugen, die durch die offizielle Verschwörungstheorie verbreitet werden.

Kennst Du Deinen eigenen Hypnosisa-sator?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.02.2008 um 18:43
ich bin der Meinung, dass man in jeden Unfall/ jede Kastrophe eine Verschwörung finden kann... mann muss nur zu viel Zeit haben und unter Paranoier leiden, und fertig ist die perfekte Verschwörung...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.02.2008 um 19:00
8 Links für die Tiefflieger Mülltonne, jessas soviel Beweiskraft auf einmal die OT ist am Ende ^^^^^hrrr


melden
bio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.02.2008 um 19:17
die ganze offizielle "Verschwörungstheorie" stinkt nach faulen Lügen.
Anscheinend verloren manche aus politischen Gründen ihren Geruchssinn:
Was sind sein darf, das ist nicht.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.02.2008 um 19:25
@julchen18

So so, Du bist also "der Meinung, dass man in jeden Unfall/ jede Kastrophe eine Verschwörung finden kann... mann muss nur zu viel Zeit haben und unter Paranoier leiden, und fertig ist die perfekte Verschwörung..."

Bist Du denn auch der Meinung, dass man sich Beweise ansehen sollte bevor man seine Meinung laut und öffentlich äußert? Könnte ja immer sein, dass man/frouw keine Ahnung hat.

@jersey_girl

Die offizielle Verschwörungstheorie war spätestens am Ende als der offiielle 9/11 (C)ommission report veröffentlicht wurde, aber den haben die meisten Tiefflieger ja auch nicht gelesen!

Vermutlich sind alle Infos für die Tonne, die Mann Dir gibt!?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.02.2008 um 19:26
bio schrieb:Was sind sein darf, das ist nicht.
19 Höhlenbewohner dürfen einfach nicht die zivilisierte Welt verarschen können, nicht wahr?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.02.2008 um 19:30
Sorry, Nervensäge, aber wenn du hier mit Links kommst, in denen doch tatsächlich wandelnde Brücken in Videos als Verschwörungsbeweis dienen sollen, dann disqualifizierst du dich leider als ernst zu nehmender Diskussionspartner.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden