weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:28
Wer denn?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:28
wie mr. kean oder henry kissinger


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:29
Aber der NISTBericht wird sehr gerne angenommen , zumindest der erste Teil 3.6


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:30
jeara tu nicht so schlau


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:32
die truppe die von mr kean geführt wurde hatte nicht mal richtigen einblick in die akten wie kann man da gründlich arbeiten


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:34
von mir aus von leuten der vereinten nationen und der europäischen union in zusammen arbeit mit den u.s.a und totale transparenz in der gesamten sache z.B


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:35
@Jeara

wieso ich damit komme dass die Bush Bande lügen tut???? es ist doch offensichtlich dass diese Lügen auch in der OT gegenwärtig sind,auch du musst ja zugeben dass man der OT nicht 100% glauben schenken kann...nun..welchem Teil schenken wir nun unseren glauben?und welcher Teil ist ein Lügenmärchen? wähle weise


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:43
GAB es jetzt Bordtelefone oder NICHT (= mich interressiert DIESER punkt jetzt schon) WO sind sie jetzt die Luftfahrtspezialisten der OT??!?!?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:47
@Jeara

wieso ich damit komme dass die Bush Bande lügen tut???? es ist doch offensichtlich dass diese Lügen auch in der OT gegenwärtig sind,auch du musst ja zugeben dass man der OT nicht 100% glauben schenken kann...nun..welchem Teil schenken wir nun unseren glauben?und welcher Teil ist ein Lügenmärchen? wähle weise
xt
Tut ja auch keiner , es geht einfach nur darum das man alles in einem Topf schmeisst , ohne sich mit dem einzelnen zu beschäftigen . Da wird dann was von Luftfahrtstrassen erzählt und das Dienstanweisung ist das sofort weitergeleitet werden muss wenn einer da oben einen Fehler macht , ohne zu wissen das es dort nun einmal ständig zu Fehlern , Missverständnissen , defekte ( leichte ) kommt und sich somit nicht alle eindeutig daran halten ( sonst gäbe es keine Zwischenfälle ) was der Lotse sagt (den Ärger für den Piloten gibts dann in der Regel am Boden ) .

Ich meinte nur das der Lotse nun einmal nicht wissen konnte das es sich um eine Entführung handelt , sondern erst einmal davon ausgegangen sein wird das es ein defekt ist handelt .

Ich habe nie gesagt das ich der OT im gesammten glaube , weil dort nun einmal auch vieles auf Vermutungen beruht .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:47
Natürlich gab es Boardtelefone und die wurden auch benutzt. Punkt = Fakt.. so nun ist das geklärt ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:49
werwie@
uninteresant da keiner weiß was richtig los war
neue untersuchungen werden alle fragen beantworten und so lange das nicht geschieht zweifele ich an allem


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:50
Werwie schrieb:GAB es jetzt Bordtelefone oder NICHT (= mich interressiert DIESER punkt jetzt schon) WO sind sie jetzt die Luftfahrtspezialisten der OT??!?!?
Woher sollen wir das wissen ?
Du musst bloss auch berücksichtigen das man in den USA lange mit einem Netz das vergleichbar mit dem C-Netz war und analog geschaltet war . Mit diesem System kannst du in weitaus höheren Höhen noch Netz bekommen wie beim digitalen Netz .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:50
jersey@
weiß bescheid sie saß im flugzeug ;-)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:50
@berlinandi

ok,das mit den lotsen ist jetzt ok..du sagst dass fehler passieren können und dass es nichts aufregendes ist wenn 4 maschinen ohne transponder von der route abweichen umkehren und in den tiefflug übergehen..alles klar,wenn du damit klar kommst dann OK.

zu den Vermutungen in der OT..welches ist der Punkt den du persöhnlich am meisten anzweifenl tust?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:51
geschaltet war = geschaltet war gearbeitet wurde .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:52
berlinandi

ok,das mit den lotsen ist jetzt ok..du sagst dass fehler passieren können und dass es nichts aufregendes ist wenn 4 maschinen ohne transponder von der route abweichen umkehren und in den tiefflug übergehen..alles klar,wenn du damit klar kommst dann OK.

zu den Vermutungen in der OT..welches ist der Punkt den du persöhnlich am meisten anzweifenl tust?



Woher soll den der Lotse die Höhe wissen ohne Transponder ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:52
jersey @ rede keinen mist


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:52
naja moenroe zumindest saß ich im Frühjahr 2001 zuletzt in einer United Airline Typ weiß ich nichtmehr und da gab es wirklich Boardtelefone mensch ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:52
@jerseygirl

jaja,die blutrünstigen teppichterroristen haben es erlaubt dass jeder mal einen anruf frei hat..aber bitte beachten : nicht drängeln,Jeder nur einen Anruf


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 15:53
im Vergleich zu deinem Mist, ist das ausnahmsweise mal Wahrheit ^^


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden