weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:42
was ist jetzt deine meinung komm guck dir die stelle mal an dann kriegst du antw. auf deine fragen


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:44
berlinandi@ ich informiere mich wenigstens und lege keine eigenen thesen auf im gegensatz zu dir
und beispielsweise hab ich genug literatur darüber gelesen die hier zu hoch von niveau sind deswegen will ich es euch nicht zu schwer machen denn ihr seit ja jetzt schon überfordert



Und warum bekomme ich dann auf die 3 zuletzt gestellten Fragen keine Antwort von dir ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:47
was ist jetzt deine meinung komm guck dir die stelle mal an dann kriegst du antw. auf deine fragen



Ob ich mir nun die Stellen da anschaue oder nicht , frag mich nur was da die Änderung des Grundgesetzes in D und die Wortkargheit eines übertölpelten Bush mit dem Beweis eurer VT zu tun hat . Das ist maximal nen Indiz .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:47
dieser bericht den ich die ganze zeit pranger kam im ersten deutschen fernseher
und auf you tube zurück zu kommen kann man schnell das video platzieren


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:49
diese aussage bringt einen jeden der ein bischen ahnung von menschen hat stutzig


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:50
Und nu zu meinen fragen , die ich gepostet hab .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:53
@ moenroe

open eyes dann hab ich eine seite von der europäischen union mitfinanzierte seite für dich nimm dir mal zeit

Dazu hätte ich gerne eine Quelle.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:54
Also bist du der überzeugung das man den Lotsen bestochen hat das er die alamierungszeit verlängert , oder wo willst du hinaus ?


open eyes dann hab ich eine seite von der europäischen union mitfinanzierte seite für dich nimm dir mal zeit

Das die EU eine Page mitfinanziert hat macht sie für dich glaubwürdiger ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:54
Welcher Partei gehört der Politiker denn an , weiss das jemand ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 18:56
und beispielsweise hab ich genug literatur darüber gelesen die hier zu hoch von niveau sind deswegen will ich es euch nicht zu schwer machen denn ihr seit ja jetzt schon überfordert


Genauso einseitige darstellungen wie in dem hier geposteten Videos ?

Oder steht da mal was wer die Flugzeuge manipuliert hat und vor allem wann .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:00
"und beispielsweise hab ich genug literatur darüber gelesen die hier zu hoch von niveau sind deswegen will ich es euch nicht zu schwer machen denn ihr seit ja jetzt schon überfordert"

Eine Aussage, die eigentlich angesichts ihrer Orthographie und Grammatik und der daraus resultierenden Folgen für die Aussage selbst, sofort in einem Logikwölkchen verpuffen müsste :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:06
Zusatz : geben deine Quellen auch preis was man so an Radartechnik in NY im einzelenen hatte ( Typen , Reichweiten , etc )


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:10
machts gut leute das ist kein diskusions forum das ist kindergarten viel spass ihr experten
denn sie wissen nicht was sie tun
dieser satz ist so schön und von so großer bedeutung
das hat kein zweck denn ihr fragt und fragt und fragt obwohl alles vor euren augen ist

ihr werdet es nicht an einzelheiten erkennen-also nicht an personen,nicht annamen und gesichtern,nicht an reden,nicht an bildern,nicht an filmen und nicht an textenoder sonstigen objekten.
ihr werdet es an seinen taten am geschehen.am lauf der dinge

laßt das mal auf der zunge zergehen


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:11
Sauber, wenn man sich selbst in seinem vorgeblich "letzten" Beitrag so dermassen in die Pfanne haut :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:21
@ moenroe

bevor Du mich übersiehst:

open eyes dann hab ich eine seite von der europäischen union mitfinanzierte seite

Dazu hätte ich gerne eine Quelle.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:21
polyprion du hast so recht und ich unrecht viel spaß mit eurer selbst gemachten zukunft die zeit wird alle wunden heilen und alle lügen aufdecken
bravo
das auf so einer seite die ganzen moderatoren und moderatorinen dafür da alles was gegen eure vorstellung entspricht nieder gemacht werden muß

obwohl ihr selber keine beweise vorlegt oder besser gesagt es nicht wiederlegen könnt

aber so dummbeweise wie von der bush regierung und ihren anhängern unterstützt spiegelt euer wissen und euern horizont

ich wünsche euch alles gute und entferne mich aus dem forum "peace"


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:23
Dann beantworte doch wenigstens die Frage , ob du der meinung bist ob der Fluglotse bestochen worden ist ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:25
Bring mal ne Quelle, dass exopilitik.org von der Europäischen Union mitfinanziert wurde.

Bring mal ANTWORTEN, statt permanent nur zu behaupten.

Dass Du Dich nach all Deinen selbstherrlichen Beiträgen hier überhaupt noch traust, andere zu kritisieren, ist ein schlechter SCHERZ.

Ich schätze, ich bekomme auf meine Frage ebenso wenig eine Antwort, wie auf meine PN-Frage an Dich.

Wenn man nicht belegen kann, was man behauptet, dann sind nicht die anderen blöd, moenroe, merke Dir das!


melden
bio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:35
@Berlinandi & co.

NIST:
Annealing studies on recovered steels established the set of time and temperature conditions necessary to alter the steel microstructure. Based on the pre-collapse photographic evidence, the microstructures of steels known to have been exposed to fire were characterized. These microstructures show no evidence of exposure to temperatures above 600 °C for any significant time
NCSTAR1-3ExecutiveSummary E 3.6

---------------Wann verliert Stahl seine Festigkeit? -----------------------------------

"This is why the temperatures in a residential fire are usually in the 500 °C to
650 °C range [Cote, 1992]. It is known that the WTC fire was a fuel-rich, diffuse
flame as evidenced by the copious black smoke.... It is known that structural steel
begins to soften around 425 °C and loses about half of its strength at 650 °C [Cote,
1992]."

-----Auch wenn wir mal annehmen, dass die Feuer so heiß wurden (geschenkt) ----

"But even a 50% loss of strength is still insufficient, by itself, to explain the WTC collapse... The WTC, on this low-wind day, was likely not stressed more than a third of the design allowable... Even with its strength halved, the steel could still support two to three times the stresses imposed by a 650 °C fire."
http://www.journalof911studies.com/volume/200609/WhyIndeedDidtheWorldTradeCenterBuildingsCompletelyCollapse.pdf+Steven+J...|lang_en&client=firefox-a

---- hätten die geschwächten Stahlstrukturen das Gebäude weiter tragen MÜSSEN---

According to engineers in documents dated February 13, 1965 the towers were over designed by a factor of 16.. (...) The fact remains that the towers were designed to stay standing even after losing most of their columns "live loads on these columns can be increased more than 2,000% before failure occurs"( ENR, Feb 4, 1964).
http://911research.wtc7.net/wtc/analysis/design.html#engineers

---Ein weiteres Problem ist das geschmolzene Metall. Wie kann Metall schmelzen, wenn die Feuer nur (nach offizieller Darstellung) 400-600 Grad heiß waren? Eine Video von geschmolzenem Metalls:---



Molten Metall
The yellow color implies a molten-metal temperature of approximately 1000 Grad, evidently above that which the dark-smoke hydrocarbon fires in the Towers could produce. If aluminum (e.g., from the plane) had melted, it would melt and flow away from the heat source at its melting point of about 650 Grad and thus would not reach the yellow color observed for this molten metal.

------ Zu Robertson Aussagen gibt es starke Zweifel anhand der Aussagen seines verstorbenen Kollegens, Skilling, aber auch weil Robertson seine Behauptungen nicht mit Dokumenten belegen kann, im Gegenteil, Dokumente widersprechen ihn.----

NIST did find a three page White Paper, dated February 3, 1964, summarizing a 21,000-page study of the effects of a Boeing 707 carrying 23,000 US gallons (87 m³) of fuel hitting the buildings at 600 mph (1,000 km/h). The study found that the buildings would not collapse in the event of aircraft impact.
Wikipedia: Collapse_of_the_World_Trade_Center


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 19:35
Link: de.youtube.com (extern)

http://de.youtube.com/watch?v=gXtuJoUMP7U


Schaut euch das vid an... es ist für die leute die meinen das die Fluglotsen bestochen wurden... die Tatsache ist das zu derselben Zeit auch mysteriöse Übunge stadtfanden.


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden