weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 22:55
@berlinandi

Es ehrt dich, wenn du nie um Antworten verlegen bist, aber mit Vermutungen auf Fakten zu antworten hat hier nicht so einen großen Stellenwert.

Aber bitte, ich äußerte mich dazu breits...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 22:56
Was das man beim Gleise schweissen aus dem Grund einen Schir aufstellt , wenn es nieselt.


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 22:58
berlinandi schrieb:Was das man beim Gleise schweissen aus dem Grund einen Schir aufstellt , wenn es nieselt.
Der Vergleich von Äpfeln und Birnen, fällt dir an dieser Stelle aber hoffentlich selbst auf.^^

Wenn nicht, -egal.

:D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 22:59
Mag ja sein das es in Verbindung mit Wasser aufgrund dessen das das Alupulver oxidiert zu Wasserstoffbildungen kommt . Bloss das Problem hierbei ist das man somit ja noch weniger Brennzeit hat , da ja das Alupulver schon mit dem Wasser reagiert hat .

Oder nicht ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:00
Der Vergleich von Äpfeln und Birnen, fällt dir an dieser Stelle aber hoffentlich selbst auf.^^

Wenn nicht, -egal.

Gleise werden nun einmal mit Thermit verschweisst .


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:02
Ich lese die Wiki-Seiten und andere Publikationen zum Thema Thermit, schließe daraus aber letztlich nichts, sondern gebe es hier an geeigneter Stelle weiter.

Wenn du dabei gerne Haare spalten möchtest und wieder mit : "hätte, sollen, sein" argumentieren möchtest, dann mach das einfach!

Aber ganz klar ist, es gibt hier eben einige Argumente, die keine sind, -ob dafür, oder dagegen!


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:03
Wir haben nicht über Gleise gesprochen, da dies hier kein Bahn-Thread ist!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:05
aha, ich sehe. Ein Tag wie jeder andere. Wie üblich hat sich mal wieder nichts getan und zum hundertsten Male wird das immer gleiche durchgekaut, natürlich ohne auch nur zu wollen das wenigstens mal einer der vielen Details, die immer wieder sinnloserweise in den Raum geschmissen werden, endgültig behandelt wird.

Wurde eigentlich über irgend eines dieser vielen sinnlosen Details, an denen sich hier einige so aufgeilen, heute Konsens gefunden?

Steht nun fest ob in den Flugzeugen Bordtelephone waren oder nicht? Wohl nicht, auf jedenfall in den 10 Seiten nach 8:00 heute morgen wurde das ganz schnell wieder unter den Tisch gekehrt, bzw. mit einer Flut von nicht dazu gehörenden YouTube-Filmchen erschlagen.


Und jetzt sind wir mal wieder beim Thermit angekommen. Zum 120mal in diesem Threath.


Ja, Rumsfeld, Bush und die ganzen ungenannten, in diesem Thread ganz sicher niemals Genannten, können sich freuen. Was würden Sie nur machen ohne die "Schmelzender Stahl", "Thermit" , "Bomben" und sonstigen Phanatiker. Wäret ihr nicht da könnten ja vielleicht sogar mal einige Leute gehört werden die wirklich interesanteFragen stellen und auch interesantes dazu zu sagen haben. Aber das verhindert ihr 100%. Und dabei seit ihr absolut unermüdlich.

Was eine Verschwendung von Zeit und Resourcen und was für ein Deckmäntelchen für die ganzen Schweinereien die im Hintergund ablaufen.

Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:05
Wenn das Aluminum oxidiert ist hat es sich mit der exothermen Reaktion .
Wenn du sagst es reagiert mit Wasser der Sprinkleranlage , dann ist es nunmal schon oxidiert .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:06
Wir haben nicht über Gleise gesprochen, da dies hier kein Bahn-Thread ist!


Dazu wird es nuneinmal vorrangig benutzt , und nicht zum trennen .


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:06
auch auf die gefahr hin, dass sich die üblichen verdächtigen den part rausschneiden, der ihrer meinung zusagt und den rest ignorieren.


Jowenko WTC7 Demolition Interviews, 1 of 3





Jowenko WTC7 Demolition Interviews, 2 of 3





Jowenko WTC7 Demolition Interviews, 3 of 3




melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:06
Thermit .. ich kanns auch schon nicht mehr hören...mir geht der ganze Thread schon auf die Nerven...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:07
Und Sator wir hier langsam zum Youtube Guru der hat schon mehr Filme gepostet als wir alle zusammen..


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:07
berlinandi schrieb:Wenn du sagst es reagiert mit Wasser der Sprinkleranlage , dann ist es nunmal schon oxidiert .
Das sage nicht ich, sondern jene , die sich daran gemacht haben Thermit als Stoff mit all seinen Eigenschaften zu beschreiben.
An dieser Stelle ziehst du, wenn auch teilweise berechtigt, lediglich die Schlüsse, die deiner eigenen Theorie dienlich sind, oder nicht?


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:09
"Das Thermitverfahren hat nichts mit der Sauerstofflanze zu tun. Bei dieser erfolgt eine exotherme Eisen-Oxidation mithilfe von Sauerstoffgas."

Siehe:

Wikipedia: Thermit


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:10
Berlinandi, ich benutze zum Beispiel ein Teppichmesser zum Teppichschneiden wieder andere entführen damit ein Flugzeug

Thermit wird zum Schweißen benutzt,... aber wenn du schon mal geschweißt hast weist du das man einen Schweißbrenner auch zum trennen bernutzen kann usw.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:11
Nein , es ist nun einmal so das Aluminiumstaub recht schnell und heftig oxidiert . Das nutzt ja auch Thermit aus . Bloss Aluminium kann halt nur einmal oxidieren .
Deshalb soll man ja nach Sicherheitsdatenblatt Aluminiumstaub auch Luft-und Wasserdicht verpacken .


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:11
UffTaTa schrieb:Was eine Verschwendung von Zeit und Resourcen und was für ein Deckmäntelchen für die ganzen Schweinereien die im Hintergund ablaufen.
Meine Rede, -aber ich sehe, auch du hast nichts besseres zu tun, als darum herum zu reden!


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:12
@berlinandi

Yo, du weißt es, ich weiß es, wir wissen es....^^

Wenn alles klar wäre, bräuchte man nicht immer wieder darüber zu reden!


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 23:13
Berlinandi, ich benutze zum Beispiel ein Teppichmesser zum Teppichschneiden wieder andere entführen damit ein Flugzeug

Thermit wird zum Schweißen benutzt,... aber wenn du schon mal geschweißt hast weist du das man einen Schweißbrenner auch zum trennen bernutzen kann usw.



Ist ja richtig , wenn du das schon einmal gemacht hast weisst dzu auch das man beim Trennschneiden mit Luftüberschuss arbeitet um das zu trennede Metall zu oxidieren .
Mag sein das du mit Thermit aufgrund der Hitzeentwicklung löcher irgentwo reinbrennen kannst , macht aber nicht solch schnitte wie auf euren geposteten Cores.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden