weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:38
@konsistent

<<wie mans nimmt...4 boeings+3hochhäuser "pulverisiert,ein loch im pentagon,ein loch im feld..ne gute ausbeute für stümper<<

ja, wie mans nimmt. 25% Totalverlust, 25% stark vermindertes Ergebniss (Pentagon) und 50% Ergebniss, und das nur dank viel, viel Glück und guter Arbeit der Konstrukteure der Maschinen aber bestimmt nicht durch eigenes fliegerisches Können.


melden
Anzeige
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:41
@ahasveros

Kannst dich ja gerne mal mit der "Realität" dieser Leute auseinandersetzen und ihre Publikationen studieren.

Da bleibt dir dein Sarkasmus im Halse stecken!

;););)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:42
<<ch hatte schon mal früher erwähnt das dieser tag wirklich alle wahrscheinlichkeitsrechnungen so dermassen strapaziert dass es normalerweise rein logisch garnicht so hätte stattfinden können<<<

na, hauptsache ihr könnt mit sicherheit behaupten das es fliegerisches Können zeigt und super Planung hundert Meter in Kniehöhe einen Rasen entlangzufliegen und dabei noch dutzende Laterne zu treffen und noch ein Stromgenerator.

Ja, das zeugt von Planung, nicht wahr?

Ist zwar nicht nur völlig unnötig, gefärdet zwar das ganze Unternehmen extrem, aber Hauptsache ihr könnt es so drehen das der Depp plötzlich als Fliegerass verkauft werden kann.


Alles klar.

Wie sagen eure Phrasendrescher doch so gerne: "Mach mal die Augen auf"
<


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:45
@ Ahasveros


Geh doch bitte auf al-chidr's Inhalt ein! ;)


Z.B. hier: ->
al-chidr schrieb: Huntington regt zudem die Stärkung des westlichen Identitäten nach Außen und Innen an
Da muss ich noch nicht mal soweit ausholen! ;)
Da reicht's, sich mit der "Wolfowitz Doktrin" zu beschäftigen!


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:47
Ahas@

Lass doch mal Illuminati und Skull&Bones draußen

Zum Beispiel das Finanzimperium der Rothschilds oder Rockefellers existiert auch ohne diese Geheimorganisationen, von denen ich keine Ahnung habe und deren Bedeutung ich daher bisher nicht hoch einschätze.

Natürlich wurden diese Finanzdynastien mittlerweile durch frisches Blut z.b. aus der Mikrotechnikbranche bereichert - das tut doch nichts zur Sache.

Das Kapital beherrscht die Welt - und die es kontrollieren, und das sind nun einmal ganz besonders die Banken, Börsen, Spekulanten, Öl- und Waffenmultis


Aber mich wundert diese Taktik, die auch du gerade anwendest nicht - wenn die Argumente fehlen, weil man selbst genau weiß, dass die Wirtschaftselite die Welt im Hintergrund lenkt, wird auf die Geheimorden angespielt, um uns lächerlich zu machen ...

Als nächstens kommst du mit Flugscheiben oder gleich mit David Icke ...

Leute ihr seid berechenbar ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:48
@konsistent


<<wenn die terroristen im WTC zwischenlanden wollten und keine ahnung davon hatten dass die alten hütten so zerfallen dabei,dann hat es aus der sicht der attentäter keinen sinn,denn da wären nur die paar passagiere und einige hundert leute in einer begrenzten anzahl von stockwerken draufgegangen,nicht eine sehr hohe ausbeute!<<


nächste abartige Vermutung die als unumstößliche Tatsache dargestellt wird. Bei euch ist alles, jeder kleine Pfurz absolut geplant gewesen. Das dies jenseits jeder Realität oist fällt euch aber nie auf. Den der "großen Verschwörung" kann man ja alles andichten. Die blödsten "Fehler" ebenso wie die absolute, fehlerfreie Perfektion. Eben immer so wie es grad passt.


melden
ahasveros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:49
@ahasveros

Kannst dich ja gerne mal mit der "Realität" dieser Leute auseinandersetzen und ihre Publikationen studieren.

ich weiß ich weiß Hegel's Phylosophie!

Bist du dir sicher das ich mich nicht damit ausseinadergesetzt habe?

Ich weiß die Illuminati kontrollieren die Welt, haben den zweiten weltkrieg eingefädelt sind schuld am Irak Krieg sind schuld das Lichtmaschine von meinen BMW verreckt ist ist ok.


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:51
ahasveros schrieb:Ich weiß die Illuminati kontrollieren die Welt, haben den zweiten weltkrieg eingefädelt sind schuld am Irak Krieg sind schuld das Lichtmaschine von meinen BMW verreckt ist ist ok.
Dann ist doch alles klar!


:D:D:D


melden
ahasveros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:51
Leute ihr seid berechenbar

@al-chidr

Und du kommst mit Zionistischen Verschwörungen wenn du keine argumente mehr hast oder etwa nicht? Das macht dich genauso berechenbar!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:53
"Leute ihr seid berechenbar"

weil wir menschen sind. :)


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:53
ahasveros schrieb:Und du kommst mit Zionistischen Verschwörungen wenn du keine argumente mehr hast oder etwa nicht? Das macht dich genauso berechenbar!
Oh, die Zionistenkeule. Er hat das Wort gesagt, der ist böse.^^

;););)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 02:58
Ufftata@

Das sage ich nicht

Man muss nicht auf den Millimeter genau Spuren legen, Ungereimtheiten werden durch die Medien ausgebügelt.
Eine gewisse Amateurhaftigkeit (bsp. die zurückgelassenen Indizien vermittelt zudem besser das Bild, dass es sich um 19 Terroristen handelte.

Außerdem ist es natürlich besser, an den relevanten Stellen nur soviel Personal in das Unternehmen einzuweihen wie nötig - wie man es den angeblichen Terroristen andichtet, nur dass den Geheimdiensten ein bisschen mehr Technik und Know- How zur Verfügung steht ;)

Daher dachte ich zuerst, dass das Unternehmen nach dem LIHOP- Schema (Zulassen der Operation) abläuft - bis vor ein paar Wochen ...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 08:36
oh, jetzt ist in deinen augen die feuerwehr iwersheim auch teil des komplotts. wenns so weiter geht, ist bald keiner mehr übrig, dem du über den weg trauen kannst. ^^

Typisch Sator, ... nein... die Feuerwehr gehört hier nicht zu den VT´lern , da wird wieder fest in eine Richtung von dir gedrängelt. oder .. kann das sein ?

Obwohl ich dir schon auf Seite 100 oder so mitgeteilt habe, das ich seit 15 Jahren bei der FFW bin. Und ja bei der FFW glauben auch nicht alle die OT
Wie lange bist du denn bei der FFW damit die Wohnugsbrände miteinander verlgeichen willst ?

Hab ich aber auch schon gesagt ... Wenn in diesem zimmer kein Sofa stehen würde , hätte nwir sicher andere Messergebnisse. meinst du nicht ?

Bei deinen Bildern hat ja die Feuerwehr auch nicht das Mysterium WTC aufdecken wollen. Mir geht es hier um Strahlüngswärme bei Feuer oder besser gesagt um ein Feuer.
In deinem Bild wird bei dem Feuer nach 4 Min bereits knapp 400° angezeigt.
Die Messstelle ist hier klar das Sofa welches in Flammen steht.
Ich Wette mit dir, das alle anderen Teile im Raum deutlich kühler sind.

Das wollte ich nur mal sagen und im übrigen ist es egal ob in einem Feuer 5 oder 7 Holsstücke liegen, die Verbrennungstemperatur von Holz ist auch ziemlich hoch.. :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 08:36
Der Heizwert Hi, die Verbrennungswärme (veraltet unterer Heizwert Hu) eines Gases ist die Wärme, die bei vollständiger Verbrennung eines Kubikmeters Gas - gerechnet im Normzustand - frei wird, wenn die Anfangs- und Endprodukte eine Temperatur von 25 °C haben und das bei der Verbrennung entstandene Wasser dampfförmig vorliegt.

Der Heizwert (umgangssprachlich unpräzise „Energiegehalt“ oder „Energiewert“ genannt) ist die bei einer Verbrennung maximal nutzbare Wärmemenge, bei der es nicht zu einer Kondensation des im Abgas enthaltenen Wasserdampfes kommt, bezogen auf die Menge des eingesetzten Brennstoffs (in Unterscheidung zum Brennwert).

Der Heizwert ist also das Maß für die spezifisch je Bemessungseinheit nutzbare Energie. Der Heizwert sagt nichts aus über die Verbrennungsgeschwindigkeit. So beträgt der Heizwert des Sprengstoffs TNT nur ¼ des Wertes von Holz.


Quelle : Wiki ...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 08:37
Feste und flüssige Brennstoffe
Bei festen und flüssigen Brennstoffen gehen die Formeln auf die üblichen Anteile brennbarer Stoffe ein, die Formel für den Brennwert berücksichtigt nur den Wasserstoff, die des Heizwerts auch den Wasseranteil.

Dabei sind m(C),m(H),m(N),m(S),m(O),m(H2O) die durch 100 dividierten prozentualen Massenanteile von Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Schwefel, Sauerstoff und Wasser.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 08:39
Brennstoff Brennwert (in MJ/kg) Heizwert I (in MJ/kg) Heizwert II (in kWh/kg)
waldfrisches Holz * 6,8 1,9
lufttrockenes Holz 19 14,4-15,8 4-4,4
Papier * 15 4,2
Stroh * 17 4,8 [1]
Holzbrikett 18,7 17,6 4,8-5,0
Holzpellets * 18 4,9
Hanfbriketts * 16,7 4,7
Torf 23 15 4,2
Olivenkerne * 20 5,6
Rohbraunkohle 10 8 2,2
Magnesium 25,2 ident. Brennwert 7

Brennstoff Heizwert -> Brennwert Brennwert -> Heizwert
Heizöl 1,06 0,943
Erdgas 1,11 0,901
Flüssiggas 1,09 0,917
Steinkohle 1,04 0,962
Braunkohle 1,07 0,935
Holz 1,08 0,926
KWK 1,00 1,00
Fernwärme 1,00 1,00
Strom 1,00 1,00

so daher kannst du deinen Wohnungsbrand mit dem Sofa überhaupt nicht mit dem WTC vergleichen das sind Äpfel und Birnen

Gruss Angelo


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 09:24
das sind Äpfel und Birnen

Kommt mir auch gerade so vor, allerdings meine ich deine Aufstellung.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 09:43
Ach Intruder.. was soll ich sagen.. ja im Prinzip ist es das gleiche.

Wir können weder einen Brand mit dem anderen vergleichen,.. noch können wir
feststellen wie viel vom Kerosin ausserhalb bereits verbrannt ist

Was wir aber sehen können, ist ...

1. Ist ein Feuer zu sehen
2. Wie lange ist ein Feuer zu sehen
3. Was sagen die Feuerwehmänner vor Ort
4. Sind Menschen innerhalb der Gebäudes am Leben

Und hier wird unsere Theorie mehr gestützt als die OT , wenn man objektiv betrachtet ist das leider so...
Thats all...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.01.2008 um 11:10
@angelo


<<Was wir aber sehen können, ist ...
<<

das bei einem Brand sehr unterschiedliche Temperaturen auftreten können. Womit der Versuch der VT, so zu machen, als würde die Temperatur von 600C nirgends überschritten werden könnte, eindeutig ins reich der Märchen verwiesen werden kann.

Feuer wird heißer als 600C. Als kann auch beim WTC Temperaturen über 600C geherscht haben.

Sollte mir diese Aussage jemand wiederlegen können dann her damit.


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden