weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

thx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 01:39
@nexuspp

Schöne Links... produced and sponsored by CIA.
Alleine die Titel sagen schon einiges aus.


Was genau sagen den diese Titel aus?


melden
Anzeige
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 01:41
Ich würde auch sagen, dass die Links im Allgemeinen eher eine Quantität statt eine Qualität haben.

Der letzte Link zu dem PDF geht übrigens nicht!

"Arup Fire on Tall Buildings and the Events of 9/11
http://www.arup.com/DOWNLOADBANK/download353.pdf"


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 02:21
Schöne Links... produced and sponsored by CIA.
Alleine die Titel sagen schon einiges aus.


wenn, dann sind es infowars.tv und derlei seiten, die von *** oder **** oder auch ****** oder möglichweise von *** oder von einem gemischten ***** gesponsered wurden. in anbetracht der von diesen seiten gestreuten desinfos, ist diese möglichkeit um ein wesentliches wahrscheinlicher.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 07:47
naja, schon wieder "business as usual" .

schade, gestern abend sah es wenigstens mal eine kurze Zeit aus als würde mal halbwegs erntshaft über EIN Thema diskutiert werden, und dann gehts gleich wieder weiter im großen Müllschmeißen.

Und einen neuen "Wahrheitsfinder", der nichts als Seifenblasengeblubber von sich gibt ist auch dabei.

Blub, blub, blub, hätten sie am 9/11 soviel Seifenschaum gehabt wie hier von einigen VTlern von sich gegeben wird, dann wäre der eiskalte WTC-Brand innerhalb von Sekunden gelöscht worden.

Augen zu und weiter geblubbert. Da werden einfach die Fakten übergangen, irgendwelche blöde Sprüche von Sofas abgelassen, die Bauweise des WTCs wiord nat+ürlich in keinster Weise berücksichtigt, usw. usf.

Jaja, die Wahrheitsfindern as there best. Sio kann es noch viele, viele Jahrzehnte weitergehen. Und wenn sie dann in ferner Zukunft, mit weißen Haaren und zweiten Zähne am Rechner sitzen, wird es heißen "geschmolzener Stahl, blub, blub, Thermit, blub, Antrax, blub, hANDYS; BLUB; BLUB, ...." und man wird genau so weit sein wie vor 5 Jahren.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 08:10
Ich bin nicht unbedingt ein Befürworter der VT und das das alles von der USA geplant war.
Das einzige was mich zweifeln läßt sind Aussagen von mehreren Berufspiloten die sagen das diese exakten Flugmanöver genau ins WTC von niemanden ausgeführt werden können der mal so nebenbei gelernt hat ein Flugzeug zu fliegen.
Und 3 exakte Treffer erscheinen auch mir unwahrscheinlich.(2xWTC,1xPentagon).
Aber das wird wohl ewig ungeklärt bleiben.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 08:13
<<Und 3 exakte Treffer erscheinen auch mir unwahrscheinlich.(2xWTC,1xPentagon).<<

welche "exakte" Treffer?

Maximal 1 Treffer war sauber geflogen. Die anderen beiden waren "Glückstreffer". Beim WTC nur durch eine scharfe Kurskorrektur beim Anfluig und beim Pentagon hat er reihenweise Laternenmasten umgenietet und einen Generatir getroffen. Das ist kein sauberes Flumanöver, das ist grauenhafter Pfusch. Jeder gute Pilot hätte kein zu früh eingeleiteden Landeanflug gemacht sondern das Pentagon im Sturzflug direkt angeflogen und von oben getroffen. DANN wäre auch die Zerstörung erheblich höher gewesen und das Risiko, vorher den Boden zu knutschen, erheblich minimiert.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 08:16
diese super-Flugkünste sind doch reine Erfindung der VT. Das berühmte Anfängerglück das die irssinnigsten Ergebnisse bringt die niemand GEWOLLT wiederholöen kann, kennt man ja zu genüge aus Sport und Spiel. Nach genau sowas sieht mir dieses Rumgegurke der 911-Piloten aus. Vom Standpunkt eines erfahrenen Piloten betrachtet nichts als Pfusch.

Da wurde UNNÖTIGER Weise ein viel zu großes Risiko eingegangen. Und für was? Sowas macht man doch nicht wenn man etwas bestimmtes erreichen will. Das macht man nur wenn mans nicht besser kann.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 08:18
angelo01 schrieb:Was aber noch ein Problem ist , wäre das wechseln zwischen den Themen
gerade noch Thermit... dann wieder Boardtelefone,... ich zumindestens gelobe hier Besserung und versuche das .....bleibe i.Z. beim Thema, sofern wirklich eins abgehandelt wird...
Das war Angelo gestern 14:14 Uhr

13 Seiten später, wissen wir, was von solchen Ankündigungen zu halten ist.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 08:18
Der iene Flug beim WTC hat das WTC nur deshalb getroffen weil er in letzter Sekunde sich noch mal in die Kurve gelegt hat. Will mir jemand ernsthaft erzählen das war geplant? Wieso den? Wieso ist er nicht einfach gerade reingeflogen? Vielleicht weil er einfach die Maschine nicht ordentlich auf Kurs halten konnte?? So siehts nämlich aus.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 08:20
@intruder.

Recht hast du. Und bei welchem Thema wart ihr jetzt gerade? Auf den letzten 3 Seiten sind ca. ein dutzend Themen angeschnitten worden. Sorry das ich da nicht mehr durchblicke.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 08:26
Schon der Versuch mit ca.700-800(?)km/h eine minimale Kurskorrektur durchzuführen wurde am Flugsimulator probiert.Damit hatten selbst erfahrene Piloten ihre Schwierigkeiten.
Und diese Hobbypiloten konnten datt???


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 08:43
<<Damit hatten selbst erfahrene Piloten ihre Schwierigkeiten.<<

Genau, die würden sowas erst gar nicht zu versuchen brauchen da sie die Maschine gleich auf Kurs halten.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 08:45
oder war diese Kurskorrektur kurz vor dem Einschlag etwas vorher so geplant?

Warum eigentlich?

Damit er extra den Turm schief trifft und damit extra ein Teil der kinetischen Energie auf der daneben liegenden Fassadenseite in die Luft verpufft?

War das so geplant? Oder haben sie es einfach nicht besser hin bekommen?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 09:07
Sie hatten auch genügend Zeit das am Simulator zu üben. Sicher ist die Realität etwas anderes als am Simulator, aber die Flugmodelle kommen schon sehr genau hin, und sie reichen aus um sich ein Gefühl für solche Flieger anzueignen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 09:10
Intruder,
da sieht man mal wie Du liest ich habe mich an einer Diskussion beteiligt.

Ich frage dich dann ( Intruder ) ob ich mit Diskutieren darf...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 09:10
sicher ist es einfacher nix zu posten.... um dann zum Rundschlag auszuholen ,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 09:20
lageramt schrieb:Sie hatten auch genügend Zeit das am Simulator zu üben
Meinst du etwa damit den Flight Simulator X für'n Pc?
Ich nehme mal nich an das die öfter mal in einem orginal Simulator gesessen haben.
UffTaTa schrieb:oder war diese Kurskorrektur kurz vor dem Einschlag etwas vorher so geplant?
Is ja wohl klar das man so ne Korrektur nich planen kann,bei der Geschwindigkeit.
Deswegen ist es ja merkwürdig das trotz Korrektur ein Treffer zustande kam.
Im Gegensatz zum ersten Einschlag,der verlief ja fast schnurgerade.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 09:29
Ganz recht ich meinte damit Ms FS-2000. Wie gesagt, die Flugmodelle kommen schon ziemlich genau hin, die Bedienung der Avionik ist natürlich eine andere Geschichte, aber es ging ja ums fliegen ansich.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 09:29
Ufftata hat wohl wie immer vergessen wer den Vegleich mit dem sofa gebracht hat... und blubbert daher fröhlich drauf los,...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.01.2008 um 09:43
angelo01 schrieb:Was aber noch ein Problem ist , wäre das wechseln zwischen den Themen
gerade noch Thermit... dann wieder Boardtelefone,... ich zumindestens gelobe hier Besserung und versuche das .....bleibe i.Z. beim Thema, sofern wirklich eins abgehandelt wird...
Komm Angelo, da geht noch was, dir fällt sicher noch was schönes ein, mit dem du eine Zeile füllen kannst. Also los, lass dich nicht aufhalten, du kannst und ja dann wieder erklären, dass du hin und wieder ausrastest, aber die bösen OTler daran Schuld sind...


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden