Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:09
Sorry aber ich finde es schier unglaublich was es für Systemkonforme Gläubiger hier gibt... Ekelhaft...vor solchen Menschen graut es mir...


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:20
sollte es dir dann nicht grundsätzlich vor menschen grauen, die vorbehaltlos annehmen, was ihnen vor die nase geschoben und nach ihrem mund geredet wird?

quasi vor dir selbst...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:25
Muss dich leider enttäuschen, ich bin Stolz auf mich und andere...die nicht alles annehmen, was ihnen in ständiger Propaganda durch Bild und Massenmedien vorgesetzt wird...:)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:26
Sator in meinen Augen bist du der Faschist und merkst es mit deinen Konsorten nicht...das ist Traurig und ein Armutszeugnis für deinen Menschlichen Verstand...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:28
Sagt wer, jemand der die Protokolle an Tatsachenbericht ansieht. LOL


melden
drhodenknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:32
hallo hier gehts um 911 und nicht um die protokolle,

irgendwann mal werden wir wiesen wer der herr bush wirklich ist ......

scheiße schwimmt immer oben...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:33
Ja, weil zu viele Punkte schon umgezetzt worden sind...das sage ich...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:33
sorry, post gehört nicht hier rein...kann gelöscht werden


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:42
@Mystera

eine kleine dummschwätzerin. gehörst einer klientel an, die mit absurden anschuldigungen vorpreschen und nicht die leiseste ahnung haben.

gehirngewaschenes gesockse. abscheulich. du bist genau das, wovor dir graut.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:46
Ohja Sator...nur zu dumm, das du hier schon seit Jahren an diesem Tread rumhängst und dich im Kreise drehst...Du geifesrt an diesem Thema rum wie ein Fanatiker und wirst es auch noch in 10 Jahren tun...Du tust mir mit deinem Beschränkten Horizont einfach nur Leid...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:52
@sator:

Ach komm, sie trägt doch bloß die Nonkonformisten-Uniform

Annabell, ach Annabell, Du bist so herrlich unkonventionell....
(Reinhard Mey)


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 10:55
"Systemkonforme Gläubiger" *g*

Das Finanzamt?

Es ist wirklich zum Erbarmen wie manche Mitglieder hier mit ihrer Muttersprache umgehen. Sator, meinst Du man kann daraus auf ihre Fähigkeiten exakt zu denken schließen?


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 11:15
@Mystera

im welchem kreis dreh ich mich? ich bin nur einer derer, die einseitig und mit desinfo gefütterte geister aufzeigen, wie leicht es ist mittels medien, wozu auch das internet gehört, zu manipulieren. ich fühle mich verpflichtet hinzuweisen, wie sie manipuliert werden. sollte doch in deinem sinne sein? ;)

aber nein...

händeringend versuchst du mich zu difamieren und in ein korsett zu zwängen, in dem ich niemals gesteckt habe und nie hineinpassen werde.

wer sich fanatisch/faschistisch gibt, bist auf dieser seite momentan nur du. diese aggressive haltung; gleich auf angriff aus, sobald auch nur anzeichen von widerspruch da ist; die lächerlich anmutenden unterstellungen; kein wille zur vernunft und verständigung... wie fanatiker sich zu verhalten pflegen.


@OpenEyes

Sator, meinst Du man kann daraus auf ihre Fähigkeiten exakt zu denken schließen?

vllt. liegts am zustand emotionaler erregung... wenns hochkocht, kommt das denken oft zu kurz...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 11:24
Jep...ich stehe dazu, Emotionen kochen hoch...weil ich es schlichtweg abartig finde wie manche User hier vor selbstgewählter Blindheit den Regierungsdarstellungen in den Allerwertesten kriechen... Sorry...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 11:41
Liebe Mytera, falls Du es noch nicht bemerkt haben solltest - hier gibt es auch User die auf Grund ihrer Kenntnisse in den Naturwissenschaften ohne jede "Führung" durch Medien und ähnliches durchaus fähig sind technisch plausible von unmöglichen Annahmen zu unterscheiden.

Manche von diesen technisch Ausgebildeten versuchen sogar sehr geduldig den technisch total Unbedarften zu erklären wie die einfachsten Dinge funktionieren. Leider sind manche der Unbedarften so sehr von ihrer Meinung überzeugt daß sie nicht einmal glauben würden daß ein Stein zu Boden fällt wenn man ihn losläßt, selbst dannn nicht, wenn dieser ihnen schon hundertmal auf den Fuß gefallen wäre.

Mir sind sowohl OT als auch VT völlig egal, mich interessiert nur ob eine Theorie im Rahmen der Naturgesetze, Mathematik, Physik und Logik (Logik, _nicht_ "gesunder Menschenverstand) überhaupt möglich ist. Und da bleiben leider viele VTs auf der Strecke.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 12:07
Erschreckend ist, dass manche User hier jeden Mist glauben, egal aus welcher Quelle, der gegen die böse Regierung spricht. Da braucht es keine Sekunde eigenen Überlegens, hat es erst mal den Stempel "Gegen die Regierung" bekommen, muss es richtig sein.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 12:29
Nicht nur manche User hier - die Kombination aus Unwissenheit und der Überzeugung den vollen Durchblick zu haben ist in einem Maß verbreitet das einen schaudern macht.


melden
mrgermany
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 13:06
@OpenEyes
"Mir sind sowohl OT als auch VT völlig egal, mich interessiert nur ob eine Theorie im Rahmen der Naturgesetze, Mathematik, Physik und Logik (Logik, _nicht_ "gesunder Menschenverstand) überhaupt möglich ist. Und da bleiben leider viele VTs auf der Strecke."

du hast ein falsches denken,
nenn mir bitte ein beispiel der dein Zitat rechtfertigt ???


@instruder

nenn du mir auch bitte ein "Mist" den du glaubst oder scheinst zu wissen!


@all

wie ihr sehen werdet, werden die 2 Herren diese frage nicht beantworten können!
warum?
weil der Mist die wahrheit spiegelt.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

31.03.2008 um 13:10
Zumindest glaube ich meinen Namen unfallfrei schreiben zu können, etwas was dir nicht gelingt.

Aber vielleicht magst du ja was zum Thema beitragen...


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden