Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.583 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Verschwörung, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.02.2008 um 17:05
Und noch was: Warum beschäfftigen sich die VTs nicht damit ob Bush die Terroristen bezahlt hat, das sie Opfer "Spenden" die diesen Auftrag ausführen.
Denn im Einsturz des WTC ist da für mich an VT nichts mehr zu holen.


1x zitiertmelden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.02.2008 um 17:15
Wohin sind den die Stockwerke oberhalb des Einschlages beim Einsturz hin verschwunden?
oder
Was passiert, wenn eine Wasserbombe (ein mit Wasser befüllter Luftballon) gegen Deinen Kopf prallt? "Verschwindet" das Wasser?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.02.2008 um 18:00
(obwohl er augenscheinlich nicht da ist)

augenscheinlich... obwohl der absackende gebäudeteil von rauch umhüllt ist, bzw. in eine wolke von staub und rauch hineintaucht und der ablauf des kollaps im detail dem auge verborgen bleibt?

die übernatürlichen fähigkeiten mit denen der superVTler arbeitet, versetzen mich immer wieder ins erstaunen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.02.2008 um 19:43
Alles Hexerei.

Das Wasser aus deiner Wasserbombe (ein mit Wasser befüllter Luftballon) würde deiner Rübe gut tun.
Aber wahrscheinlich würde es so schnell verdampfen das du dich echt fragst wo denn die Stockwerke hin sind..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.02.2008 um 19:48
Hallo,
ich habe hier mal ein interessantes Video zum Pentagon gefunden.
Es zeigt eindeutig eine Explosion, nachdem das Pentagon von dem
vermutlichen Flugzeug getroffen wurde.
Ein wenig merkwürdig ist es schon ;I)



1x zitiertmelden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.02.2008 um 19:56
Ich dachte es gäbe keine `gscheide Aufnahme´ vom Anschlag auf das Pentagon??!?


1x zitiertmelden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.02.2008 um 21:26
bildmaterial vom pentagon unmittelbar nach dem einschlag gibt es en mass?




@beeef

Es zeigt eindeutig eine Explosion, nachdem das Pentagon von dem
vermutlichen Flugzeug getroffen wurde.


könnte ja einer der autotanks gewesen sein, der unter wie auch immer gearteter umstände der hitze nicht standhalten konnte und explodierte...

/dateien/gg35068,1203711984,pentagonjt8dccutog3Original anzeigen (0,2 MB)

/dateien/gg35068,1203711984,911pentagonaftercollapsfb5


wie soll die explosion sonst zustandegekommen sein? ein marschflugkörper explodiert keine zweimal, ausserdem scheint es sich ausserhalb des gebäudes ereignet zu haben.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.02.2008 um 21:41
könnte alles mögliche gewesen sein, aber ist auf jeden Fall eine komische Explosion.
Ich kenne keine Berichterstattung, die diese Explosion entkräften könnte.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.02.2008 um 23:54
das Problem ist, dass man sich auf die Hof-Berichterstattung der Massenmedien nicht verlassen kann. Die verbreiten unreflektiert alles als wahr, was seitens US-Regierungsbehörden herausgegeben wird.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 02:08
die diese Explosion entkräften könnte

was soll diese explosion überhaupt be-kräften?


das Problem ist, dass man sich auf die Hof-Berichterstattung der Massenmedien nicht verlassen kann.

nur springt nichts besseres dabei raus, wenn ein paar amateure und hochstapler, die keinen schimmer von der materie haben, sich der sache annehmen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 08:15
Sator,
das letzte Bild zeigt ein Fenster (unbeschadet).
Dieses Fenster findet sich genau neben dem "Einschlagsloch" des angeblichen Flugzeugs. Erklär mir (soweit ich mitbekommen habe hälst du von der 9/11-VT nicht viel) wie also dieses Fenster unbeschadet bleibt & wie zur Hölle ein Stahl komplett zerschmelzen soll der ca. 1200°C über 1h benötigt?
Und wie siehts mit den Einschlagslöchern der Triebwerke aus?

Dies ist kein Beweis - ABER möchte ich behaupten, sieht das EInschlagsloch eher nach der einer Cruise Missile aus als das eines Flugzeugs. *pfeif*


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 08:33
Nun kommt die Fenster Story wieder ^^

Die allmy VT-logen sind wirklich außergewöhnlich ;)
Wer will ihm nun erklären, das die Fenster am Pentagon verstärkt waren ?
Findet sich ein Freiwilliger ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 08:36
Ich bin kein VT-ler.
Absolut nicht, nur bringt mich bei 9/11 so einiges zum Nachdenken.

Also war nur 1 Fenster verstärkt? Irgendwie nicht so ganz logisch.


1x zitiertmelden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 08:42
Zitat von SiCMaGGoTSiCMaGGoT schrieb:Also war nur 1 Fenster verstärkt? Irgendwie nicht so ganz logisch.
"Nicht ganz logisch" erscheint mir viel mehr der Rückschluss, das nur ein Fenster verstärkt gewesen sein soll, wenn dir dein gegenüber schreibt, "das die Fenster am Pentagon verstärkt waren"

Merkste wat? :D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 08:46
Wären dann nicht mehr als ein Fenster ganz?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 09:04
MEIN GOTT ganz langsam KÖNNTE man zum OTler werden bei den Meldungen auf dieser Seite!!


1x zitiertmelden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 09:28
Zitat von WerwieWerwie schrieb:Ich dachte es gäbe keine `gscheide Aufnahme´ vom Anschlag auf das Pentagon??!?
Soweit ich weiß wurde es von 4Kameras gefilmt. Direkt nach dem Anschlag wurden die Bänder konfisziert & bis heute nicht herausgegeben.


1x zitiertmelden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 09:37
Zitat von SiCMaGGoTSiCMaGGoT schrieb:Direkt nach dem Anschlag wurden die Bänder konfisziert & bis heute nicht herausgegeben.
*sing*
Manchmal, aber nur manchmal, haben VT-logen ein ........................
:D :D :D


Sag mal wo kommen denn die Videos im I-net her wenn diese doch nie herausgegeben wurden ?

Merkste wat ?? :D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 10:04
SicMaGGoT meint die Überwachungsvideos rund um das Pentagon, die schon vorher da waren. Etwa an einer Tankstelle oder Hotels.

An wahre Infos heranzukommen ist sicherlich schwer, aber die Massenmedien haben sich nie an dieser Arbeit beteiligt. Die Berichterstattung ist uniform. Wir sollten Menschen wie Ryan,oder Jones dankbar sein, für ihre harte Aufklärungsarbeit.


1x zitiertmelden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.02.2008 um 10:36
Zitat von biobio schrieb:SicMaGGoT meint die Überwachungsvideos rund um das Pentagon, die schon vorher da waren. Etwa an einer Tankstelle oder Hotels.
1. wo schreibt es dieses ?
2. DIESE VIDEOS SIND IM NETZ VERFÜGBAR !
Zitat von biobio schrieb:Wir sollten Menschen wie Ryan,oder Jones dankbar sein, für ihre harte Aufklärungsarbeit.
Dankbar sollte an dieser Stelle der Betreiber dieses Forums sein , da Menschen wie du, durch Unwissen das weiterleben eines Themas gewährleisten welches schon lange mehr als Durchgekaut ist !


melden