weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 07:32
Quaoar schrieb:Schenk dir deine Pietät.
Ein VT-loge wie er leibt und lebt.
VT-logen sind einfach zu hart für diese Welt.
Quaoar schrieb:denn wir alle schulden den Opfern von 911 unseren Respekt.
Respekt ??? indem die Toten geleugnet werden ?
Ohje PISA scheint nicht wirklich was gebracht zu haben ^^
RigorMortis schrieb:Sind hier immer noch User die glauben der 11/9 geht aufs Konto der ElKaida ?
Nein wir sind Agenten des CIA


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 09:46
Diskussion: 9/11: Tag der Verschwörungen?

Nexusspp,, Du kannst einfach nicht bei der Wahrheit bleiben, es ist einfach unmöglich mit dir einen Dialog zu führen wenn jeder 2 Beitrag von dir so ne Scheiße beinhaltet.

Du kommst immer mit dem selben Mist ( verlogenen Mist daher )

Ich sage einfach mal... bleib bei der Wahrheit..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 10:11
Na ist da jemand "pissig" weil er mit seinen Theorien auch auf die Nase gefallen ist ? ^^
Das Wort "Wahrheit" aus deinem Munde ist gerade zu erfrischend *g*


melden
voti76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 12:17
miro79
ich redete von einer 747 und da sind es 60 meter


melden
voti76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 12:21
ich warte immer noch auf die beweise das ein Flugzeug ins Pentagon geflogen ist...
Naja gibt wohl keine.....war mir auch klar


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 12:35
voti76 schrieb:miro79
ich redete von einer 747 und da sind es 60 meter
Was hat den eine B 747 mit dem Thema hier zu tun ?


melden
bio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 12:40
Für mich sind die vielen Augenzeugen gute Beweise, voti76.
die Quelle ist die Seite, die ich hier vor kurzem gepostet habe.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 13:45
@voti

meine gespür hat mich nicht getäuscht. wieder so ein scheinheiliges aas, das vorgibt sich von einem neutralem unvorbelastetem standpunkt aus zu informieren, nicht einseitig zu (des-)informieren und objektiv zu urteilen.

interessiert wird hinterfragt, dient jedoch allein nur der täuschung und die eigentlichen antworten und das denken dahinter stehen längst fest. es wird mit angeblichen tatsachen versucht zu beweisen und überzeugungsarbeit geleistet, aber jeglicher verlangter gegenbeweis wird nicht akzeptiert, auch dann nicht, wenn er ehemals fester bestandteil des theoretisch unumstösslichen beweismaterials war.

jaajaajaa, man hat sich im netz umgeschaut, es wurde einem vorgeführt wie es sich abgespielt haben soll. mit ein paar fotos, oberflächlichen skizzen, primitiv undsimpel in jeder hinsicht. aber genügend leute lassen sich einlullen und ohne murren wird sowas einverleibt. aber sobald eine gegendarstellung auftaucht, in der wissenschaftlich und detailreich erläutert wird, dann ist das plötzlich nicht gut genug und wird gecancelt...

Quote Voti76: "und bitte keine trick simulationen oder zeichnungen....das sind keine Beweise"

...dann bleibt nur noch eins zu sagen... da ist die tür ->


ich redete von einer 747 und da sind es 60 meter

wer schon basiswissen nicht inne hat, sollte sich bedeckt halten...

Naja gibt wohl keine.....war mir auch klar

...und mit seinem be-scheidenen unwissen und meinung nicht weiter stören.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 14:39
''ich warte immer noch auf die beweise das ein Flugzeug ins Pentagon geflogen ist...
Naja gibt wohl keine.....war mir auch klar''

kauf dir ne Brille oder lass deine Augen lasern, dann wirst du bestimmt was erkennen, was dir nicht durch VT Logen vorgegaukelt wird


melden
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 15:41
Wer die offizielle Version (Theorie) von 9/11 immer noch glaubt, der kann einem nur leid tun. Zeit aufzuwachen!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 15:50
da kommt der nächste Missionierungs-Phrasendrescher ums Eck ^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 16:02
''Wer die offizielle Version (Theorie) von 9/11 immer noch glaubt, der kann einem nur leid tun. Zeit aufzuwachen!''

ja bla bla blubb immer dasselbe aufwachen aufwachen ^^ wer sich so OFFIZIEL manipulieren lässt von VT's und deren Märchen hat nichtmal mehr Mitleid verdient


melden
voti76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 16:12
is doch wohl fuck egal ob es ne 747 oder ne 757 war...fakt ist das das das Flugzeug ne spann weite von mindestens 30 metern hatte und das loch im Pentagon nur ca 5 meter durchmesser hatte. Also Sator nerv hier nicht rum du willst ja immerhin auch jeden hier deine Meinung aufdrängen und nur was du und deines gleichen sagen ist für euch die Wahrheit. Euch interessiert ja auch nicht was die anderen denken also mach mir kein vorwurf....

Quote Voti76: "und bitte keine trick simulationen oder zeichnungen....das sind keine Beweise"

...dann bleibt nur noch eins zu sagen... da ist die tür ->

Ja wenn deine Argumente ausgehen kommen die Sprüche wie da ist die Tür....ganz arm du würstchen


melden
korken
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 16:21
Hallo voti
bin auch mal auf ,, loose change ,, reingefallen.
Hab mich dann ein bisschen mehr informiert.

(Zweifel habe ich aber immer noch.)

Gruß Korken


melden
voti76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 16:25
Übrigens Sator..was kannst du denn schon für wissen vorweisen...bist wohl nahtan der Weise ...dein Basiswissen hast du auch nur von Google und diversen Internetseiten...also halt dich lieber bedeckt...oder willst du mir erzählen das der Müll den du teilweise von dir gibst auf deinen mist gewachsen ist....das ich nicht lache


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 16:28
voti76 schrieb:miro79
ich redete von einer 747 und da sind es 60 meter
eine Antonov An-225 hat sogar 88.40 m Spannweite...

aber wie berlinandi schon meinte....was hat das mit dem thema zu tun?


melden
voti76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 16:31
Korken dein Zweifel ist aber berechtigt. Allerdings fand ich alles in dem Bericht ziemlich glaubhaft und es sah mir nicht nach Fake oder lüge aus. Und die Original aufnahmen waren ja nun mal echt und wenn da was zusammengestückelt wurden wäre hätte man es bestimmt schnell rausgekriegt...Meine Meinung


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 16:32
voti76 schrieb:...is doch wohl fuck egal ob es ne 747 oder ne 757 war...
stimmt...völlig egal ob das fluzeug ne 747 oder ne 757 war...ist ja alles das selbe.
zum glück bist du so gut informiert.

ich hätt gedacht das macht nen unterschied.


melden
Anzeige
voti76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.03.2008 um 16:36
miro79 ich meinte damit ob 30 oder 60 meter spannweite ist völlig egal...das loch war nur 5 meter im Durchmesser. Alleine die Turbine eines solchen Flugzeuges hat schon einen durchmesser von 3 Meter


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden