weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

tilli30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.04.2008 um 15:09
ist mir auch schon passiert! Macht nix


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.04.2008 um 15:50
QiGong
'st mir auch egal, ich muss dir hier nicht alles vor die Nase legen, schau selber.'

das solltest du aber mal schleunigst tun, bisher hast du nur die Lacher auf deiner Seite, plapperst von genug Beweisen und bringst ein schäbiges youtube video hervor, dass dich selber widerlegt, du hast nichtmal ein Indiz... arm - armer - Verschwörungstheoretiker


melden
tilli30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.04.2008 um 15:53
Jersey_girl das solltest du aber mal schleunigst tun, bisher hast du nur die Lacher auf deiner Seite, plapperst von genug Beweisen und bringst ein schäbiges youtube video hervor, dass dich selber widerlegt, du hast nichtmal ein Indiz... arm - armer - Verschwörungstheoretiker

Hast du was anderes erwartet? Youtube ist ihre einzigste Quelle weil nirgends anders so viel müll über den 9.11 verbreitet wird wie da


melden
tilli30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.04.2008 um 15:54
Denn die Wahrheit werden die VTler dort bestimmt nicht finden


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.04.2008 um 17:04
Youtube ist ihre einzigste Quelle weil nirgends anders so viel müll über den 9.11 verbreitet wird wie da

gilt aber nicht für alle 911youtubechannels.

selbst wenn es nicht mit der eigenen überzeugung übereinstimmt, ist es trotzdem sehr aufschlussreich.

http://de.youtube.com/user/RKOwens4

aus der debunkreihe passend zum thema:



melden
tilli30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.04.2008 um 17:54
Na gut Sator in der hinsicht muss ich dir wohl recht geben


melden
tilli30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.04.2008 um 18:05
Und vor allem kann man auf dem Video sehr schön sehen das das gebäude genau dort anfängt einzustürzen wo das Flugzeug reingeflogen ist und nicht wie viele behaupten durch Sprengungen im unteren bereich.


melden
tilli30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.04.2008 um 18:06
Also das video habe ich übrigens zum ersten mal gesehen, liegt eventuell daran das ich mich bei Youtube nicht viel umgeschaut habe.


melden
tilli30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.04.2008 um 18:32
Weil ich immer nur videos gefunden habe die irgendwelche VTs unterstützen


melden
dantesprayer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 10:00
Ich glaubte nicht so recht an Verschwörungen, doch dann hab ich diese zwei Filme geschaut:

http://www.nuoviso.de/filmeDetail_unterfalscherflagge.htm

und

http://www.nuoviso.de/filmeDetail_911revisited.htm

Es ist einfach offensichtlich, dass die Amerikanische Regierung lügt und Dinge zurückhält.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 10:30
ja ist echt ein schweres Thema wenn mal die Sache Objektiv sehen möchte (wenn man das überhaupt kann^^)

darum geht es mir und ich glaub auch vielen anderen auch , das es zu viele Ungereimtheiten im Raum stehen und man nach fast 7 Jahren endlich mal mit den Krieg aufhören sollte / oder wie viele Amerikaner fordern die Untersuchung zum 11.September wieder aufnehmen ...

mfg

STOP THE WAR NOW!


melden
dantesprayer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 10:37
WAKE UP!^^


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 18:23
@tilli

Weil ich immer nur videos gefunden habe die irgendwelche VTs unterstützen

überwiegend ist es ja auch vt-nonsens. 95% so übern daumen geschätzt. im prinzip wiederholt sich das alles aber nur. vereinzelt gibt es sachliches und informatives, was in 911-detailfragen voranbringt.


melden
dantesprayer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 19:07
@sator

Schau dich mal hier um:

http://www.nuoviso.de/filmeDetail_911revisited.htm

Geht über eine Stunde, ist ziehmlich eindeutig und behandelt auch Detailfragen.
Architekten und Gebäudesprengspezialisten erklären warum es un-
wahrscheinlich ist, dass Alle DREI Gebäude durch die zwei Flugzeuge Zusammengestürtzt
sind.

Nimm dir die Zeit den ganzen Film zu schauen, es lohnt sich.


melden
tilli30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 22:00
DantesPrayer schrieb:
@sator
Schau dich mal hier um:

http://www.nuoviso.de/filmeDetail_911revisited.htm


Also ich habe mir beide Filme angeschaut und kann echt kein beweiss für ne VT finden. Wenn man natürlich felsenfest überzeugt ist das der 9/11 ne Verschwörung war, ist das für euch natürlich ne tolle Quelle wo man den Müll einer VT nur so aufsaugen kann. Jede menge Behauptungen aber keine Beweise....


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 22:06
...Und beobachtet mal, wie Zeugenaussagen abrupt ausgeblendet werden...


melden
tilli30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 22:13
ja stimmt OpenEyes


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 22:21
Ich kann einfach nicht verstehen wie jemand auf solche Manipulationen, die einem geradezu ins Gesicht springen hereinfallen kann.


melden
dantesprayer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 22:22
@tilli30

Wie sollte man den da noch etwas Beweisen können, wenn alles Schut und Asche ist?? Wenn die Stahlträger sofort nach China gebracht und eingeschmelzt werden?

Auch die Enron Beweise gegen die Regierungsmittglieder wurden "Unglücklicherweise" zerstört :D

Offensichtlich ist doch, dass die Regierung Fragen einfach NICHT beantwortet und lügt.
Wie soll da noch einer seiner eigenen Regierung glauben schenken und kein Misstrauen entwickeln??

DA MUSS MAN EINFACH VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN AUFSTELLEN.

Den absoluten Beweis wird es nie geben, entweder man glaubt das eine oder man glaubt das andere.

Ich weiss für viele Menschen ist die Wahrheit sehr hart und ihr "Weltbild" gerät ins schwanken und sie werden Unsicher. Dann versuchen sie überall beweise zu finden um das zu bestätigen was sie zu Wissen glaubten! Manche Menschen verlieren dadurch den Verstand oder werden Paranoid.

Die Wahrheit ertragen meistens nur diejenigen welche stark genug sind.


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.04.2008 um 22:33
Vergiß den kleinen Unterschied zwischen Wahrheitssuche und wilden Spekulationen nicht.

In diesem Thread hier wurde vor einigen Seiten ein Aspekt diskutiert der eine durchaus nachvollziehbare VT darstellte. Provokation + LIHOP.

Wie ich schon mal geschrieben habe: Liebe VT-Loge, lasst die Finger von technischen (im weiteren Sinn) Dingen von denen Ihr absolut nichts versteht. Wenn Ihr hier Theorien aufstellt die jeder Oberstufenschüler der in Physik aufgepasst hat im Halbschlaf auseinandernehmen kann macht Ihr Euch bloß unsterblich lächerlich.

Und hört endlich auf damit, Falschbehauptungen aufzustellen die Ihr auf irgendeiner windigen VT-Seite aufgeschnappt habt.

Ihr könntet Euch z.B. einmal informieren, wo die für die Analyse der Vorgänge tatsächlich interessanten Trümmer tatsächlich aufbewahrt werden...


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden