weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chemtrails

53.942 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken, Psiram, Kondensstreifen

Chemtrails

17.05.2013 um 20:00
Mr.Q schrieb:Bei diesem Foto musste ich unweigerlich an einen bestimmten Film denken ;)
:-) Hehe.

Willst wohl auch noch auf die Liste, was?

Zäld


melden
Anzeige

Chemtrails

18.05.2013 um 17:34
Wer macht denn so was?
"Regenbogen falsch platziert, knapp über´m Horizont"



melden

Chemtrails

18.05.2013 um 17:53
Stollwatch schrieb: Wer macht denn so was?
Zugedröhnter Kobold


melden

Chemtrails

18.05.2013 um 19:00
Abends halb neun in Norddeutschland: Eine verrückte Tänzerin entdeckt die Welt :/


melden
melden

Chemtrails

18.05.2013 um 21:37
http://www.merkur-online.de/aktuelles/politik/russland-putin-feiert-ende-nazidiktatur-zr-2896451.html

Drittletzter Absatz.
xt
Ja toll , damit sind wohl Wetterflieger mit ihrem Silberjodid gemeint . Wird in Deutschland auch gemacht . Hat jetzt was genau mit den angeblichen Chemtrails zu tun ?
@unearthedtru7h


melden

Chemtrails

18.05.2013 um 21:44
Nein, @berlinandi. Wusste nicht dass das mittlerweile Gang und Gäbe ist.
Dachte das passt hier am besten, da es hier unter Anderem um Wettermanipulation geht. Es hat mich jedenfalls überrascht, dass die Medien darüber schreiben, als wäre es das normalste der Welt, auf diese Weise in das Wettersystem einzugreifen.


melden

Chemtrails

18.05.2013 um 21:48
Nein, @berlinandi. Wusste nicht dass das mittlerweile Gang und Gäbe ist.
Dachte das passt hier am besten, da es hier unter Anderem um Wettermanipulation geht. Es hat mich jedenfalls überrascht, dass die Medien darüber schreiben, als wäre es das normalste der Welt, auf diese Weise in das Wettersystem einzugreifenext
Es ist allgemein bekannt das der Russe seit geraumer Zeit am 9 Mai ( Tag des Sieges ) versucht den Moskauer Himmel "wolkenfrei" zu halten . Auch hat man in den letzten jahren versucht Moskau mit Silberjodid "schneefrei" zu halten , wie "toll" das geklappt hat , konnte man in den Nachrichten sehen .
Auch ist bekannt das es etwa in Rosenheim , im Rems-Murr-Kreis und weitere Gebiete Hagelflieger gibt . Diese Vereine haben sogar Internetseiten .

Wikipedia: Silberiodid (unter Verwendung )

Wikipedia: Hagelflieger

Im übrigen bist du hier nicht der erste der mit Silberjodid ankommt . das ganze hat aber nichts mit den angeblichen Chemtrails zu tun .

@unearthedtru7h


melden

Chemtrails

18.05.2013 um 22:04
Hier mal was über die Rosenheimer Hagelflieger :

http://www.hagelabwehr-rosenheim.de/index.html


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

18.05.2013 um 23:04
Was ist denn Heute nur los gewesen?

Den ganzen Nachmittag war "Chemtrailfrei".

War das nur, weil die einen gemeinsamen Spaziergang gemacht haben?

An der Wetterlage kann es ja wohl nicht gelegen haben, das wäre ja zu absurd.


melden

Chemtrails

18.05.2013 um 23:34
Also hier gings heute abend gegen 20 Uhr richtig los. Ordinäre Bewölkung, man hätte auch ein paar HAARP-Wellen reininterpretieren können, zu meiner großen Freude buntes Halogedöns (Nebensonne und oberer Berührungsbogen), und quer durch alles hindurch ein fetter Chemtrail :D


melden

Chemtrails

19.05.2013 um 11:07
Solifuga schrieb: man hätte auch ein paar HAARP-Wellen reininterpretieren können, zu meiner großen Freude buntes Halogedöns (Nebensonne und oberer Berührungsbogen), und quer durch alles hindurch ein fetter Chemtrail
diechemtrails & haarp wellen gabs gestern nur auf 6000 metern höhe etwa plus-minus - auf der höhe kam nämlich die feuchtigkeit reingeschwappt .
also perfekte bedienungen für on/off trails


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

19.05.2013 um 12:45
Heute Nacht gab es einen tollen Mondhalo.

"Chemtrails" sei Dank. :D

Leider bekomme ich das nicht so gut fotografiert. Da muß ich wohl noch etwas üben.

Aufgrund der hier eingestellten Bilder von den lustigen "Chemmiefacebook" Gruppen, wunder ich mich aber doch immer wieder, daß die Leute, die beruflich mit Luftfahrt und Meteorologie beschäftigt sind und die Realität derer Scheinrealität und Bauchgefühl entgegenstellen als Trolle bezeichnet werden.

Da frag ich mich, wie weit es mit der menschlichen Intelligenz bestellt ist.


melden

Chemtrails

19.05.2013 um 18:21
3651,1368980479,Werner Altnickel Facebook@klausbaerbel Danke für den Hinweis. Es wurde Zeit mal wieder nach der geistigen Krabbelgruppe zu sehen.

Um diese Seite geht es: http://chemtrails-maerchen.blogspot.de/

3651,1368980479,Werner Altnickel Facebook


melden

Chemtrails

19.05.2013 um 18:47
@Stollwatch

Oh man , da haben sich wohl ein paar Leute gesucht und gefunden . Das Bewusstsein steigt :) .


melden

Chemtrails

19.05.2013 um 19:03
@Stollwatch

na dann lehnen wir uns mal zurueck und warten, bis die kritische Masse erreicht wird. Das kann sich ja praktisch nur noch um Tage handeln. :)

Gehen die eigentlich grad fliessend ueber in Lichtarbeiter oder faellt mir das in letzter Zeit nur auf?


melden

Chemtrails

19.05.2013 um 19:05
@McNeal
McNeal schrieb:Gehen die eigentlich grad fliessend ueber in Lichtarbeiter oder faellt mir das in letzter Zeit nur auf?
Die "Schnittmenge" ist ziemlich groß.


melden

Chemtrails

19.05.2013 um 19:12
@RubyTuesday

Vor so 5-6 Jahren lag mal ein Werbeprospekt von Lichtarbeiter name-hab-ich-vergessen in der Mensa aus und wir haben uns praechtig amuesiert weil die echt lustige klopper da drin hatten. Den Glauben an Chemtrails kann ich in einer abstrakten Weise nachvollziehen und zeugt im Grunde nur von mangelnder Bildung, aber der ganze Quatsch mit den Lichtarbeitern ist doch im Vegleich mit Chemtrails auf einem ganz anderen Level; da muss schon ordentlich was an chemischem Ungleichgewicht im Kopf vorhanden sein um das zu rechtfertigen.


melden

Chemtrails

19.05.2013 um 19:31
@McNeal

Ich weiß gar nicht, wie lange der Begriff "Lichtarbeiter" schon genutzt wird, mir selber ist er seit Anfang der 2000er bekannt. Das sind Licht-und Liebeprediger, die das Bewusstsein anzuheben glauben, indem sie alles und jeden damit überschütten.

Ich war ja selbst mal Believer und hab mich nach und nach auch immer mehr mit den ganzen Verschwörungstheorien auseinandergesetzt, und gerade in einschlägigen Eso-Foren kommt man halt mit der Thematik in Berührung.

Letztendlich ist es bei beiden eine Mischung aus Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben und dem Wunsch, es leichter zu haben in einer "besseren" Welt. Das wird dann noch durch bestimmte Bücher und Texte aus dem Netz, die in diese Kerbe schlagen, verstärkt, man fühlt sich als Gemeinschaft und bestärkt sich gegenseitig - aber nur im eigenen Glauben und in der Theorie. Eine Art Selbstbestätigung-light. ;)


melden
Anzeige

Chemtrails

19.05.2013 um 22:08
theo baum, der alte witzbold vom dienst in der altnickel-gruppe, lässt es sich nicht nehmen und erklärt gebetsmühlenartig, dass wie immer immer und immer und immer mehr menschen "aufwachen"...

guck mal, theo, trag doch noch ein paar deiner chemmie-sockenpuppen hier ein. noch hast du sechs tage zeit: https://www.openpetition.de/petition/online/wir-wollen-nicht-besprueht-werden-aktion-gegen-chemtrails-und-das-verspruehe...

:)


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden