Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prieure de Sion

2.684 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jesus, Buch, Kirche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Prieure de Sion

11.06.2006 um 16:13
Habe auch fast alle Versionen verfolgt " Interessant " .. :)


melden

Prieure de Sion

11.06.2006 um 21:49
es ist mir schon klar, dass der papst ja eigentlich ein nachfolger von
petrusist


Falsch. Der Papst ist Nachfolger der römischen herrscher!


melden

Prieure de Sion

12.06.2006 um 00:38
Wieder falsch;
Der deutsche Kaiser war der Nachfolger der römischen Herrscher,deshalbhieß es ja "Heiliges römisches Reich "und bestand de jure aus Deutschland, Italien unddem Arelat. und die Kaiserkrönung erfolgte in Rom.
Der Herrscher des "deutschenReiches" war nur deutscher König.
Diese kaiserlich-königliche Doppelmonarchiespiegelt sich auch im Reichswappen,dem doppelköpfigen Adler wieder und wurde später vonder Habsburger Doppelmonarchie übernommen und weitergeführt.

Der Papst dagegenwar zwar der Territorialherr von Rom,aber nicht Nachfolger der römischen Caesaren,sondern Nachfolger des ersten Bischofs von Rom,also von Petrus..


melden

Prieure de Sion

12.06.2006 um 12:23
hi symonworld,ich habe auch das buch skrileg gelesen und ich muss sagen vorher habe ichnoch nie etwas von den prieure gehört.im internet habe ich mich dann mal ein bischenumgehört aber nicht mehr als im buch steht gefunden und tausende seiten von der kirchrdie alles abstreitet. die haben soger ne seite wo sie die "fehler" aufgelistet haben.undda sag doch einer die kirche hat nix zu verheimlichen.


melden

Prieure de Sion

12.06.2006 um 20:54
Im Film "Blut der Templer" werden die "Prieure de Sion" als die bösen dargestellt.
Jetzt weiß ich nicht mehr was ich glauben soll !


melden

Prieure de Sion

12.06.2006 um 21:22
BILD dir deine Meinung :D


melden

Prieure de Sion

12.06.2006 um 21:26
Hast du den Film auch gesehen ?


melden

Prieure de Sion

12.06.2006 um 22:21
Mann,das ist ein Film und noch dazu ein schwachsinniger,Das ist Fiktion. Das ist wederein Tatsachenbericht, noch gründet er auf irgendwelchen historischen Fakten, capiche.


melden

Prieure de Sion

12.06.2006 um 22:30
Sakrileg ist voll der Kasperkram.

Jeder, der im Buchstabenhaus weiter ist als Fsollte lieber "Das Focault'sche Pendel " lesen.

Ist nicht ganz einfach, aber werdas packt,kann dann auch über die Hintergründe von SackrilleG lachen.


melden

Prieure de Sion

12.06.2006 um 22:59
@glorian,da geb ich Dir recht.:)
Ecco "Das Focault'sche Pendel " ist ein absolutgeiles Buch. Genial geschrieben, sprachlich und intellektuell ungleich anspruchsvollerals alle Dan Brown Romane zusammen und lesenswert,lesenswert,lesenswert !!!


melden

Prieure de Sion

14.06.2006 um 17:53
gruss allerseits !

die prieur de sion ist eine weitere tarn kappre derer die diefaäden weltweit in der hand haben , oder nicht ?

denn einen feind den man nichtsieht kann man weder bekämpfen noch rechtlich belangen , klar oder ?

die allesin der hand haben treten unter der bezeichnung illuminaten auf, unsind alle, allewohlgemerkt milliardäre , nicht millionäre.

überlegt doch mal, es gibt auf dergazen welt ca. 15-18 schwerreiche milliardäre, deren vermögen dreimal so viel ist wieafrika hat. nur mal als beispie.l
die sindüberall drin, medien, politik etc.. warummachen unsere politiker solch schwachsinnigen gesetzte fürs volk ? für die eu ?

und die kundenkarte von aok, tegut etc.. reicht nicht neien die sind dabei in einpaar jahren dies jewem menschen unter die haut zu tranplantieren wie schon bei hund undkatze mit pass es ja schon gibt ( chip).
die wirtschaft ist dafür warum wohl =?
doch nicht etwa vorteilhaft für den bürger, das volk ?

wer das glaubt istsehr naiv.
das volk soll auch naiv bleiben
unser staa ist nicht an einemgebildeten gutbezahltem volk interessiert sonst wäre das arbeits und schulsystem wie inden skandinavischen ländern.

übrigens die bei den illuminaten auch was zu sagenhaben , ist ein wort mit drei buchstaben und fängt mit g an , g**, fragt die älteregeneration ab 50, die wirds wissen. ( hab ich auch von denen).

marcopolo


melden

Prieure de Sion

14.06.2006 um 18:17
gruß,marcopolo
Antwort zu Frage eins : Oder nicht !!!
Antwort zu Frage zwei :Doch!!!
Kommentat zum Rest des Statements: Blödsinn !!


melden

Prieure de Sion

14.06.2006 um 19:07
@ZaphodB

na dann erklär mir doch bitte mal wie man einen feind denman nichtsieht bekämpfen und rechtlich belangen will wie ??

hm, eine falle stellen ?
bzw. in die falle locken ?

marcopolo


melden

Prieure de Sion

15.06.2006 um 11:34
gedanken sind nicht stets parat,
postet man ,weil man keine hat ???
Antwort:
a) bekämpfen: Mörser
b) belangen: Mahnbescheid
bei beidem sieht man denFeind nicht
Und damit beende ich diese Schwachsinnsdiskussion mit Dir.
Poste,wenn Du was vernünftiges zum Thema beizutragen hast ,ansonsten lass es einfach.


melden

Prieure de Sion

15.06.2006 um 20:11
steht denn fest das Ecco auf wahren Tatsachen geschrieben hat? Weil ehrlich gesagt habeich genug von den ganze nBüchern die von der halbwarheit leben und nicht wirklcih dieWahrheit sagen. Weil dann würde ich mir das buch sogar holen finde ecco grundsätzlicheigentlich gut.


melden

Prieure de Sion

15.06.2006 um 20:23
Ecco hat einen Roman geschrieben,kein Sachbuch.
Es ist eine Satire auf dieVerschwörungstheorien a la Plantard und gleichzeitig ein Abriß der Geschichte dieserTheorien und der wissenschaftlichen Hintergründe.Sprachlich gut geschrieben. Ich hatte esinnerhalb von fünf Tagen ,zwischenzeitlich noch drei Mal gelesen und finde es nach wievor genial.


melden

Prieure de Sion

15.06.2006 um 21:25
hm....ist das vom sprachlichen niveau mit seinem Name der Rose zu vergleichen? also vomschwierichkeitsgrad her?


melden

Prieure de Sion

15.06.2006 um 22:34
Hallo,

ich kann wirklich das Buch "Der Heilige Gral und seine Erben"empfehlen!!!
erschienen ist es im Bastei Lübbe Verlag und sollte im gut sortiertenBuchladen zu finden sein.
Die Gründung des Templerordens erfolgte auf Initiativeeines Geheimordens der sich damit eine administrative un militärische Exekutive schuf.Dieser Geheimorden trat unter mehreren verschiedenen Bezeichnungen in Erscheinung derenbekannteste "Prieure de Sion" ist
Der Prieure de Sion stand eine ganzeReihe vonGroßmeistern vor, deren Namen zu den berühmtesten in der abendländischen Geschichte undKultur zählten.
Die Prieure de Sion existiert noch immer, und der Bereich der Politikist eines ihrer wichtigsten Betätigungsfelder. An der Ausgestalltung internationalerBeziehungen ist sie auf höchster Ebene ebenso beteiligt, wiesie sich auch in die innerenAngelegenheiten verschiedenster europäischer Staaten einschaltet. Für die seit1956(großer boom um Gral, Templer, Saunieres unerklärlicher Reichtum, etc.) verbreitetenInformationen ist die Prieure zum größtem Teil verantwortlich.
Das erklärte Ziel derPrieure de Sion besteht in der wiedereinsetzung der merowingischen Dynastie und Erbfolge- und das nicht nur in Frankreich sondern auch in anderen europäischen Staaten.

Das waren jetzt mal ein paar fakten zu diesem Thema......


melden

Prieure de Sion

16.06.2006 um 01:36
>ich kann wirklich das Buch "Der Heilige Gral und seine Erben" empfehlen!!!
Yo, undich kann es überhaupt nicht empfehlen, weil es schachsinn ist. ok, unterhalungswert istok, mehr nicht.


mmm


melden

Prieure de Sion

16.06.2006 um 01:38
schwachsinn . Man!

Biiiiiiiieeeeerr! Prost.


Und tüss!

;)


melden