Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flache Erde

10.023 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Kosmos, Flache Erde

Flache Erde

27.02.2018 um 09:28
Fedaykin schrieb:Harcore Trolling eben.
Da steht ihr doch drauf... so ausdauernd wie ihr diese Trolle füttert.


melden
Anzeige

Flache Erde

27.02.2018 um 10:48
MuldersMudda schrieb:Heute Nacht um halb eins ist der Jupiter im Südosten "aufgegangen" und taucht jetzt gerade im Südwesten wieder unter den Horizont. Wie genau funktioniert das, wenn der angeblich nur über mir kreist? Und ja, das war der Jupiter und jedermann mit nem billigen Teleskop könnte das nachvollziehen
Jupiter zieht weiter, er taucht niemals "unter den Horizont." Genauso wenig wie die Sonne. Das sieht doch nur so aus. Die Sonne steht immer noch in voller Höhe am Himmel, wenn du sie als Halbkreis am Horizont untergehen siehst und Jupiter auch - nur eben jetzt viel zu weit von dir entfernt. Das solche Fragen immer wieder kommen, erstaunt mich.


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 10:52
antidepressant schrieb:Die Sonne steht immer noch in voller Höhe am Himmel, wenn du sie als Halbkreis am Horizont untergehen siehst
Wie kann man das denn prüfen? Ich meine, wenn Du schon alle Kugelbelege für fakes hältst, wie kannst du es denn glauben, ohne es mal so zu prüfen?


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 11:07
skagerak schrieb:Wie kann man das denn prüfen? Ich meine, wenn Du schon alle Kugelbelege für fakes hältst, wie kannst du es denn glauben, ohne es mal so zu prüfen?
Wie man das prüfen kann? Ganz einfach. In dem Moment, wenn du die Sonne bei dir untergehen siehst, ruf z.B jemand in Los Angeles an und frage, ob er die Sonne hoch am Himmel sieht. Was glaubst du, warum es Zeitzonen gibt und warum es in Los Angeles jetzt Nacht ist? Weil die Sonne jetzt über uns rumlungert und erst wieder in ein paar Stunden wieder nach Los Angeles kommt. Sie kreist, verstehst?


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 12:58
antidepressant schrieb:Jupiter zieht weiter, er taucht niemals "unter den Horizont." Genauso wenig wie die Sonne. Das sieht doch nur so aus. Die Sonne steht immer noch in voller Höhe am Himmel, wenn du sie als Halbkreis am Horizont untergehen siehst und Jupiter auch - nur eben jetzt viel zu weit von dir entfernt. Das solche Fragen immer wieder kommen, erstaunt mich.
...das sieht nur so aus? Sorry aber das funktioniert nicht. Die Bahn lässt sich berechnen und entspricht der Bewegung am Himmel zum korrekten Zeitpunkt. Mal abgesehen davon dass Jupiter eindeutig in einer gekrümmten Bahn von Links aufgeht und genauso rechts wieder abtaucht. Das sieht nicht so aus als ob, das kann selbst Tante Erna mit ihren kaputten Augen sehen. Schaff dir maln Teleskop an oder mach ne Langzeitbelichtung mit ner Digitalkamera wenn du es nicht glaubst.


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 13:35
perttivalkonen schrieb:Im VT-Bereich? Dein Ernst jetzt? Das hieße ja:
Nein, nicht im VT-Bereich, sondern in der Berichterstattung. Davon war die Rede vorhin.
perttivalkonen schrieb:Das cui bono, echt jetzt? Das hieße ja, daß sobald ein beliebiges Ereignis zufälligerweise irgendeiner Gruppe (Politiker, Wirtschaft,...) einen gewissen Nutzen einbringen kann, muß diese Gruppe dieses Ereignis auch verursacht haben.
Okhams Rasiermesser bedeutet nicht, die Vernunft abzuschalten.


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 13:59
MuldersMudda schrieb:...das sieht nur so aus? Sorry aber das funktioniert nicht. Die Bahn lässt sich berechnen und entspricht der Bewegung am Himmel zum korrekten Zeitpunkt. Mal abgesehen davon dass Jupiter eindeutig in einer gekrümmten Bahn von Links aufgeht und genauso rechts wieder abtaucht. Das sieht nicht so aus als ob, das kann selbst Tante Erna mit ihren kaputten Augen sehen. Schaff dir maln Teleskop an oder mach ne Langzeitbelichtung mit ner Digitalkamera wenn du es nicht glaubst.
Dann eben in einer gekrümmten Bahn. Auf jeden Fall geht Jupiter nicht "unter" oder taucht auch nicht unter den Horizont. Nu weil etwas knapp über dem Horizont zu sehen ist, heißt das doch nicht, dass es nur wenige hundert Meter über dem Horizont hängt oder hinter einer Krümmung immer weiter nach unten sinkt. Das ist doch totaler Schwachsinn.


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 13:59
antidepressant schrieb:Sie kreist, verstehst?
Wieso wird sie dann abends nicht kleiner, wie jedes andere Runde Objekt, was sich von mir wegbewegt?

Wieso verschwindet sie überhaupt dann - perspektivisch ist das auf einer flachen Erde nicht möglich

Wieso nehme ich sie über mir nicht rasend schnell wahr, wie jedes andere Objekt, dass sich auf mich zu und wieder von mir weg bewegt (z.B. ein Fahradfahrer)

Nein, die Flache Erde ist ein absolutes Nonsensmodell (war sie von Anfang an), das kein einziges Phänomen erklärt - allerhöchstens das Unverständnis bezüglich naturwissenschaftlicher Sachverhalte demonstriert.
Es erklärt nichts, es ist in sich absolut unlogisch. Man kann versuchen sich damit interessant zu machen, ja das bestimmt.
Man kann auch überheblich versuchen mit Floskeln wie " rasender Murmel" eine Tatsache wie der kugelförmigen Gestalt der Planeten eine Lächerlichkeit zu unterstellen, zeigt jedoch allenfalls, dass einem eine minimale Grundbildung bzw. Ein minimales Grundverständnis fehlt.
Das mag seine Gründe haben, sicherlich.
Aber dieses Defizit kann man nicht dadurch überspielen, dass man dieser fehlenden Bildung selbst eine Falschheit unterstellt ("Steht ja so schon falsch in den bösen Schulbüchern").
Das Muster ist bei den FE doch immer das selbe - wenig originell und schnell ermüdend ( weshalb dann so Riesenbäumethreads zu Recht im Unterhaltungsbereich landen).
Hier kommt nichts neues und originelles.
Alles zur FE wurde längst widerlegt.
Nach ein wenig Wartezeit werden dann die langweiligen ollen Kamellen wie " die Sonne kreist und verschwindet dann perspektivisch" wieder ausgepackt.

Spätestens dann weiß man, die FE hat keine inhaltliche Substanz und dient allenfalls dazu, sich aufzuspielen und mal wieder ins Gespräch zu bringen.


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 14:02
antidepressant schrieb:Dann eben in einer gekrümmten Bahn. Auf jeden Fall geht Jupiter nicht "unter" oder taucht auch nicht unter den Horizont. Nu weil etwas knapp über dem Horizont zu sehen ist, heißt das doch nicht, dass es nur wenige hundert Meter über dem Horizont hängt oder hinter einer Krümmung immer weiter nach unten sinkt. Das ist doch totaler Schwachsinn.
Du willst also sagen, das hier ist keine "auf/ab" Bewegung sondern eine Bewegung vom Betrachter weg?
Youtube: A perfect Green Flash Sunset


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 15:38
@antidepressant

Jetzt wissen wir so langsam dass Du meinst die Sonne würde sich nur von uns wegbewegen.
Und jetzt erkläre mal bitte warum sie denn nicht optisch kleiner wird! Sie kann doch nicht immer gleich groß bleiben wenn dem so wäre. Im Gegenteil, Du kannst nicht abstreiten dass sie immer dieselbe Größe hat.
Also erkläre das mal logisch gefälligst, und wiederhole es nicht nur immer wieder, dass sie ja angeblich nicht unter gehen würde.
Ganz konkret, warum wird sie nicht kleiner?


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 15:51
@antidepressant
Und nun erklär doch mal bitte, wie bei einer kreisenden Sonne derzeit auf dem, was die Kugelerdler nördliche Hemisphäre nennen, derzeit bitterkalter Winter herrscht und auf der sogenannten Südhemisphäre heißer Sommer? Und wie es dann sein kann, dass der Eisrand der Erde, den wir die Antarktis nennen, zu jeder Jahreszeit gefroren ist?


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 16:03
antidepressant schrieb:Auf jeden Fall geht Jupiter nicht "unter" oder taucht auch nicht unter den Horizont.
Bei mir schon:
https://www.timeanddate.de/astronomie/nachthimmel/


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 16:06
Dimetrodon schrieb: weshalb dann so Riesenbäumethreads zu Recht im Unterhaltungsbereich landen).
Scheiße, das seh ich ja jetzt erst : O

Mein schöner Riesenbaum-Thread. Zwischen "Sag es mit Smileys" und "Euer Traumpartner" gelandet. Wer macht denn nur sowas? Denn hätte es eher unter "Mystery" gepasst. >: /

Dann mach ich daraus einen Blog. : `(

Darf ich all das was ich zusammengetragen und geschrieben habe, einfach kopieren? : `(
skagerak schrieb:Und jetzt erkläre mal bitte warum sie denn nicht optisch kleiner wird! Sie kann doch nicht immer gleich groß bleiben wenn dem so wäre. Im Gegenteil, Du kannst nicht abstreiten dass sie immer dieselbe Größe hat.
Also erkläre das mal logisch gefälligst, und wiederhole es nicht nur immer wieder, dass sie ja angeblich nicht unter gehen würde.
Ganz konkret, warum wird sie nicht kleiner?
Sie wird doch kleiner. Gibt auch Videos davon. Und sieh dir mal Sonnuntergang- aufgang Filme im Zeitraffer an, da sieht man, dasss sie sich auf einen zu bzw weg bewegt.


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 16:08
Grüße, ich hab da mal ne Frage....wenn die Erde flach ist, kennt dann jemand von den Befürwortern jemanden der jemanden kennt, dessen Cousin mal gesehen hat das jemand vom Rand gefallen ist?


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 16:20
22aztek schrieb:Nein, nicht im VT-Bereich, sondern in der Berichterstattung. Davon war die Rede vorhin.
Da es um gelogene Berichterstattung ging, gings um die "Lügner im Hintergrund"; also um ne VT. Sagte der User zuvor auch ausdrücklich.
22aztek schrieb:Okhams Rasiermesser bedeutet nicht, die Vernunft abzuschalten.
Eben! Ergo heißt Occams Messer hier, die VT übern Jordan zu schicken, wenn etwas sich genausogut VT-frei erklären läßt. Aber sowas von vernunftgemäß!


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 16:23
Chorvinus schrieb:wenn die Erde flach ist, kennt dann jemand von den Befürwortern jemanden der jemanden kennt, dessen Cousin mal gesehen hat das jemand vom Rand gefallen ist?
Reinhold Messner hat den Rand mal mit einer durchschnittlichen Gehgeschwindigkeit von etwa 100 km/h umrundet. Die genaue Geschwindigkeit habe ich hier im Thread mal ausgerechnet. Und ich kenne jemanden, der mal bei einem Vortrag von Messner war. Vom Rand ist er also nicht gefallen.


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 16:35
@antidepressant
antidepressant schrieb:Mein schöner Riesenbaum-Thread. Zwischen "Sag es mit Smileys" und "Euer Traumpartner" gelandet. Wer macht denn nur sowas? Denn hätte es eher unter "Mystery" gepasst. >: /
Da muss ich Dir Recht geben. "Mein Traumpartner" passt wirklich viel besser in Mystery, als in Unterhaltung :)


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 16:41
antidepressant schrieb:Sie wird doch kleiner. Gibt auch Videos davon. Und sieh dir mal Sonnuntergang- aufgang Filme im Zeitraffer an, da sieht man, dasss sie sich auf einen zu bzw weg bewegt.
Das ist doch glatt gelogen. Verlinke mir mal bitte so ein Video, in dem sie ganz eindeutig von uns weg wandert.
Wenn ich den ganzen Tag hier oben im Norden auf einer Stelle stehen bleibe, warum warum wandert sie denn in einem Bogen über mich hinweg? Und kleiner wird sie dann augenscheinlich nur über mir, wirkt aber größer wenn ich sie auf- oder untergehen sehe?
So wie du es beschreibst, müsste sie “über“ uns recht groß sein, und wenn sie “untergeht“, klein wie ein Fußball oder so, je nach dem. Also ein wesentlicher Unterschied müsste zu sehen sein, einer der zu deiner Behauptung passt. Aber Fakt ist, dass man das so eben nicht beobachten kann.


melden

Flache Erde

27.02.2018 um 16:45
perttivalkonen schrieb:Da es um gelogene Berichterstattung ging, gings um die "Lügner im Hintergrund"; also um ne VT. Sagte der User zuvor auch ausdrücklich.
Schon, aber die Frage war "woran entscheidest du für dich selbst, was wahr ist und was nicht".
Wenn man selbst keine Möglichkeit hat, es nachzuprüfen, bleibt nur noch die Vernunft, oder?


melden
Anzeige

Flache Erde

27.02.2018 um 16:55
22aztek schrieb:Schon, aber die Frage war "woran entscheidest du für dich selbst, was wahr ist und was nicht".
Wenn man selbst keine Möglichkeit hat, es nachzuprüfen, bleibt nur noch die Vernunft, oder?
Du hast Occam als Entscheidungshilfe angegeben. Was Occam vernunftgemäß verlangt, wissen wir ja nun, eben daß auf ne VT verzichtet werden muß, wenns auch ohne erklärlich ist. Akzeptiere das, oder akzeptiere, daß Du Deine Entscheidungen wider die Vernunft fällst. Was willst Du darüber hinaus noch sagen?


melden
398 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt