Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flache Erde

10.639 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Kosmos, Flache Erde

Flache Erde

10.08.2018 um 11:01
Was mich mal interessieren würde:
welcher der User hier glaubt denn noch an die "Flache Erde - Theorie"?^^


melden

Flache Erde

10.08.2018 um 11:15
Wenn die Erde flach ist, wieso fließt das Meerwasser dann nicht über den Rand? Oder ist eine Mauer um die Erde rum?


melden

Flache Erde

10.08.2018 um 11:22
@Gravedancer67
Eis. Das ist doch schon geklärt...


melden

Flache Erde

10.08.2018 um 11:22
@Gravedancer67
Das erste das ich mit der "Flachen Erde" in "kontakt" kam war der Film "Asterix in Amerika" im Kino :D

24091211


melden

Flache Erde

10.08.2018 um 11:23
Geisonik schrieb:
Und wenn das durch den Klimawandel abschmilzt, fließt das Meerwasser über den Rand oder was?


melden

Flache Erde

10.08.2018 um 11:25
@Gravedancer67
Klimawandel ohne Schwerkraft und Atmosphäre?


melden

Flache Erde

10.08.2018 um 11:26
Geisonik schrieb:Klimawandel ohne Schwerkraft und Atmosphäre?
Ach, Schwerkraft und Atmosphäre haben wir auch nicht? Der Mond ist auch eine Scheibe, oder etwa nicht? Oder ist er ein Hologramm?


melden

Flache Erde

10.08.2018 um 11:35
Wenn die Erde tatsächlich eine Scheibe ist, hatten dann wahrscheinlich Asterix und Obelix doch recht und der Himmel könnte uns irgendwann auf den Kopf fallen.


melden

Flache Erde

10.08.2018 um 11:44
Scheibe oder Kugel... Hauptsache Verschwörung


melden

Flache Erde

11.08.2018 um 16:31
Wenn das Eis an den Polen, ähm am Rand schmilzt, steigt also der Meeresspiegel gar nicht um 80 m sondern fällt da das Meer von der Scheibe fließt.
Deswegen sind auch die Wikinger verschschwunden, sie sind einfach über die Kante geschippert.

FACEPALM-T-shirtDesign-by-JBaz


melden

Flache Erde

11.08.2018 um 16:54
Ich werd' jetzt mal ekelhaft konstruktiv:

Hat jemand Lust, die Mondparallaxe zu messen? Du mußt nur eine Dslr mit Objektiv und Stativ haben und möglichst weit von Deutschland's Mitte weg wohnen. Und der Mond sollte von beiden Standorten zur gleichen Zeit gesehen werden können. Und eine Uhr, die mit einer Funkuhr kurz vorher geeicht wird.


melden

Flache Erde

11.08.2018 um 17:39
@Thaddeus
Und wie willst du das genau machen?
Wenn, dann müsste man die Kamera genau waagrecht und exakt nach Süden (oder Osten/Westen) ausrichten. Wenn dann noch KAmeramodell und exakte Brennweite bekannt ist, könnte man den Azimut und die Elevation ziemlich ganu bestimmen.
Thaddeus schrieb:Dslr mit Objektiv und Stativ haben und möglichst weit von Deutschland's Mitte weg wohnen
Kann ich beides liefern, DSLR hab ich und mein Wohnort ist im letzten südöstlichen Eck Deutschlands


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flache Erde

11.08.2018 um 17:46
Muss man aber über jedes Stöckchen springen? Sollen die Flacherdler mal den Bodensee erklären, und dann schauen wir weiter.....


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt