Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flache Erde

10.023 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Kosmos, Flache Erde

Flache Erde

03.10.2018 um 14:28
@Thaddeus
Thaddeus schrieb:Das ist nicht so schwer, wie es aussieht.
Ja, wenn man so ein RT-Programm beherrscht, dann ist es relativ einfach.
Und das Bild der Benutzeroberfläche ist auch fast selbsterklärend ;) :)
Aber trotzdem danke für die Beschreibung, wie Du das Bild erstellt hast.
Thaddeus schrieb:Das Bild sieht mir alt aus. Insofern wird es bestimmt in einigen alten Büchern abgedruckt sein, die älter als Blender sind. Die allererste Version ist Mitte der 90er entstanden. 1975 war photorealistische 3D-Grafik noch nicht auf Lager. Überprüfe ich aber nicht auch noch.
Man müsste "nur" die Wetterlage (Wolkenbild) vergleichen mit den Wetteraufzeichnungen der vergangenen Jahre ... :troll:


melden
Anzeige

Flache Erde

04.10.2018 um 13:58
Hey, meine flachen Freunde, ich habe ein Video für euch. Stellt Kinomodus an, verdunkelt euer Zimmer and enjoy the show.

So, worum geht es in 42 Minuten? Knapp gesagt es ist eine Zusammenstellung der verschiedensten Flat Earth Argumente untermalt mit Filmszenen, Interviewzusammenschnitte, Bilder.

Mit anderen Worten, man muss das Video nicht von Anfang bis zum Ende sehen, um etwas mitzukriegen, man kann einfach reinspringen und weiterspringen.

Youtube: The Truth Does Not Fear Investigation

Und Englisch wird wohl jeder können. Wenn ein Flat Earther es kann, kann es doch ein Round Earther schon lange.

von 0.00 bis ca. 3.42.
Keine Krümmung sichtbar! Nirgendwo! dafür feinste Fake und Fails der NASA + Filmszene -die flache Erde wird erwähnt, + Szene wie ein echter "Astronat" auf einen echten "Satelliten" steigt (min 5:17) und wieder keine Krümmung!

ab 6:00 Bill Nye fragt, ist die Erde flach oder rund und kann sich das Grinsen nicht verkneifen, dann Pseudoscience und Pseudo-Argumente - Schiff verschwindet hinter Krümmung die Hunderste, danach Video wie ein Schiff das schon längst aus Sichtfeld verschwunden ist wieder herangezoomt wird - keine Krümmung! danach Bill Nye spricht Unsinn (8:10)

ab 8:23 Anthony Cumia Show (wer ist der Schwarze - kennt jemand seinen Namen????) und weitere Interviews, über "pearshaped earths und scienes"

ab 9:40
ein Flat Earther? stellt paar interessante Fragen, die Sterne drehen sich um uns, über uns hinweg, Sonne zieht weiter - deutlich zu sehen = "everything is revolving around us"

ab 12:23
Sonne unter Wolken, eindeutig nah, verschiedene Videos "Do you really think the sun is going down?" - "It´s simply going over you"

ab 13:15
bolivian plane mirror - es spiegelt sich exakt - nur möglich bei einer flachen Erde
In the middle of southwest Bolivia sits a massive, 4,000 square mile patch of salt flats. In the summer, it's a prime source of lithium and salt, but during the flooding season, it transforms into something really incredible: the world's largest mirror.
attachment-image-92f6c85b-8fef-4d97-ac20
https://roadtrippers.com/stories/visit-the-largest-mirror-in-the-world-the-bolivia-salt-flats


ab 14:25
armselige Erklärungsversuche von einem BBC Moderator über Mirage of the chigaco skyline mitsamt Bullshit Button + picture of a real mirage

15:44
komplett flach, danach ISS Videos mit fisheye lenses (wo sind die Wolken? Wo die Satelliten???) + fake NASA Bilder - Satelliten gibt es nicht!

ab 18:37 Raketen die ins All abgeschossen werden, sind nur getarnte Flugzeuge, die später wieder landen, alles andere crasht gegen das Firnament (Minute 20:27)

ab 20.49 Bill Nye speaks the truth - guckt euch sein Geicht an und vergleicht es mit dem Interview von ihm am Anfang (Minute 6:00). Das ist Wahrheit in den Augen!

21:12 Rakete stößt gegen Kuppel

ab 21:30 verschiedene Szenen aus bekannten Kinofilmen die eine Glaskuppel über der flachen Erde zeigen! Hints guys!

ab 22:10 Hilary Clinton labert von Glasdecken die wir nie durchstoßen haben, aber eines Tages werden wir es durchbrechen und es wird zerbrechen! Ja, ist die Alte denn wahnsinnig??
Operation Fishbowl hats ihr wohl nicht gezeigt??

23:05 interessante Antwort auf die Frage: "Warum wir die wahre Natur der Erde noch nicht entdeckt haben" -

ab 23:38 interessante Filmszene - Gehirnwäsche pur - kennt jemand den Film? Kind: "We were always taught that the earth is flat"

24:30 Wer ist das??? "I have no idea" auf die Frage was Schwerkaft ist

ab 25:17
NASA Fails

ab 25:27
Hahahaha "What?" Kennt die noch jemand? Die Dinofamilie?

ab 26:50 Zieht euch das rein! Wie sagt ein weises Sprichwort? Erkenne dich selbst!

ab 29:37 ein Flat Earther spricht Wahres, Mondlicht ist komplett verschieden zum Sonnenlicht - der Mond sendet sein eigenes Licht aus

ab 31:07 Antarktisverbote! Findet ihr es nicht auch seltsam, dass alle, selbst verfeindete Staaten darüber einig sind, dass die Antarktis niemals kolonisiert werden darf??? + schöne Bilder vom Eiswall, der unsere flache Erde umgibt

ab 35:30 kommen noch ein paar Flugrouten und danach wirds eher politisch

so das wars

:wicht:


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:05
@antidepressant
Du hätlst die Welt für nicht (annähernd) kugelförmig.
OK.
Warum kann man von einigen Orten der Welt das Kreuz des Südens sehen, von anderen nicht?
Die notwendigen Fernrohre sind in der Lage wesentlich weiter entfernt liegende Sterne sichtbar zu machen, daran kann es also nicht liegen.


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:15
antidepressant schrieb:Schiff verschwindet hinter Krümmung die Hunderste, danach Video wie ein Schiff das schon längst aus Sichtfeld verschwunden ist wieder herangezoomt wird
Ach komm, ist dir das nicht langsam zu blöd?


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:24
Geisonik schrieb:Ach komm, ist dir das nicht langsam zu blöd?
Die Wahrheit kann einem nie zu blöd sein. Get that!


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:25
antidepressant schrieb:Die Wahrheit kann einem nie zu blöd sein. Get that!
Du bist nicht die Wahrheit ....


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:26
@antidepressant

Wenn Du Klarheit willst, dann wäre es viel zielführender, ein Argument nach dem anderen zu prüfen, anstatt zu versuchen, mit vermeintlicher Masse zu gewinnen.

Du hast ein Bild gepostet, ich habe das Bild analysiert. Darauf kannst Du eingehen.


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:27
Hier hast du ein Video.
Containerschiff rangezoomt bei minute 7:27 fliegt es in der Luft!

Youtube: Analyzed Container Ship (mirror)
Thaddeus schrieb:Du hast ein Bild gepostet, ich habe das Bild analysiert. Weißt Du jetzt, wo Südamerika ist?
Ich habe immer gewusst wo Südamerika ist, dank meiner Deko-Globuskugel als Kind.


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:28
@antidepressant
Kommt noch was zu meiner Frage?


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:31
tröti schrieb:Du hätlst die Welt für nicht (annähernd) kugelförmig.
OK.
Warum kann man von einigen Orten der Welt das Kreuz des Südens sehen, von anderen nicht?
Die notwendigen Fernrohre sind in der Lage wesentlich weiter entfernt liegende Sterne sichtbar zu machen, daran kann es also nicht liegen.
Also wirklich, denk doch mal nach, warum du von deinem Haus aus nicht die Chin Mauer sehen kannst.
Aus dem gleichen Grund, warum du nicht die Laus auf der Rinde des Baumes zweihundert Meter entfernt sehen kannst.


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:31
@antidepressant

Bleibt die Tatsache, daß Du das "where is South America" Bild als Argument benutzt hast und es scheint nicht stichhaltig. Liege ich da falsch?

Eine Laus 200m entfernt ist mit einem größeren Teleskop sehr gut zu sehen.


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:32
Thaddeus schrieb:Bleibt die Tatsache, daß Du das "where is South America" Bild als Argument benutzt hast und es scheint nicht stichhaltig. Liege ich da falsch?
Himmel bewahre, es war ein Fake NASA Bild! Vielleicht nicht ganz so gefakt und schlecht wie die tausend anderen. Wo ist Südamerika? Auf der Deko-Globuskugel vor dir!


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:33
@antidepressant

Und trotzdem war es Dir gut genug als Beweis.

Gehen wir einen Schritt weiter. Was ist mit der Tatsache, daß die Winkelausdehnung der ISS meßbar ist und sie in 20km Höhe lediglich 5,4 Meter groß sein kann?


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:35
Ich hab noch was anderes.

Timelapse vom anderen Ufer!
Das kann keine Ebbe sein und keine Flut! Trotzdem sieht man das andere Ufer mal mehr mal weniger und dafür kann keine Krümmung verantwortlich sein! Steigt das Wasser? Steigt die Krümmung? Was ist es? Wetter, Perspektive? Luft? Kalte? Warme?
Youtube: Skunk Bay time lapse

extrem bei 2:37 z.B. bei 3:03 sieht man wieder alle hochhäuser!


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:36
@antidepressant
Deine Beispiele sind beide doch eher infantil.
Zwischen mir und der chinesischen Mauer sind diverse Hindernisse, Bauten, Berge, die Erdkrümmung ect. Das hast du bei der Betrachtung des Sternenhimmels nicht.
Falls dir also nichts Besseres einfällt wars das wohl.


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:36
antidepressant schrieb:Containerschiff rangezoomt bei minute 7:27 fliegt es in der Luft!
Ungefähr solche Interpretationen haben vor einigen Jahrhunderten zur Hexenverbrennung geführt :Y:


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:36
Thaddeus schrieb:Gehen wir einen Schritt weiter. Was ist mit der Tatsache, daß die Winkelausdehnung der ISS meßbar ist und sie in 20km Höhe lediglich 5,4 Meter groß sein kann?
Winkelausdehnung? Erzähl doch mal, wie kann ich als einfacher Mensch die Größe der ISS bestimmen?


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:38
tröti schrieb:Deine Beispiele sind beide doch eher infantil.
Zwischen mir und der chinesischen Mauer sind diverse Hindernisse, Bauten, Berge, die Erdkrümmung ect. Das hast du bei der Betrachtung des Sternenhimmels nicht.
Falls dir also nichts Besseres einfällt wars das wohl.
Ach ja? Zwischen dir und der Laus ist nichts, kein Strauch, kein Haus, kein anderer Baum, und trotzdem siehst du sie nicht, auch nicht mit extra starkem Zoom. Warum nicht? Zu klein?


melden

Flache Erde

04.10.2018 um 14:39
tröti schrieb:Zwischen mir und der chinesischen Mauer sind diverse Hindernisse, Bauten, Berge, die Erdkrümmung ect. Das hast du bei der Betrachtung des Sternenhimmels nicht.
Eben, die Sterne sind nicht so weit weg wie man dir erzählt und womöglich auch keine Objekte sondern Hologramme, aber keine von Menschenhand gemachte, sie sind außerhalb unserer Kuppel, sie sind Abbildungen von etwas das nah erscheint aber in Wirklichkeit außerhalb des Firnaments ist.


melden
Anzeige

Flache Erde

04.10.2018 um 14:41
Thaddeus schrieb:Eine Laus 200m entfernt ist mit einem größeren Teleskop sehr gut zu sehen.
Zeig es!


melden
201 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt