Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flache Erde

9.689 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Kosmos, Flache Erde

Flache Erde

04.03.2019 um 22:11
In Zukunft wird wohl alles etwas mehr umschrieben werden.....


Wenn ich da an das alte Latein denke....naja..ich schweife ab.


melden
Anzeige

Flache Erde

04.03.2019 um 22:21
Immer wieder interessant, wie sich das Thema "flache Erde" selbst gegen die Wand laufen kann, obwohl hier so viele kreative und kluge Köpfe am Werk sind.
Da ist doch irgendwo eine "geistige" Wand, die uns alle einfach zu keinem grünen Nenner kommen lässt.


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:21
Niselprim schrieb:Worum es aber eigentlich ging:

Niselprim schrieb:
Aber es leuchtet ein, dass die Erde rund sein muss, da sie sich ja um eine eigene Achse dreht :ask:

Beitrag von Thorsteen, Seite 485

Thorsteen schrieb:
Darf man dich so verstehen das die Erde auch die Form eines Motorrades haben kann, immerhin bekommt man das auch sehr einfach um die eigene Achse gedreht.

Niselprim schrieb:
Würde sich das Motorrad ebenso schnell wie die Erde ständig um die eigene Achse drehen, dann wäre das Motorrad auch irgendwann mal rund - so sollte das zu verstehen sein ;)

Hierbei ging es mir nicht um die Kugelform
- die Kugelform wurde fälschlicherweise eingespielt:
Beitrag von perttivalkonen, Seite 485
Aber ein schnell rotierendes Motorrad wird nun mal nicht rund durch diese Rotatioon. Es behält seine Motorradform. Allenfalls wird die Motorradmasse von den Rotationspolen in Richtung Äquator verschoben, und es kann passieren, daß weit von der Rotationsachs4e entfernte Partien sogar noch etwas weiter weg von selbiger kommen. Daß sich also die Unebenheiten verschärfen.

Aber da wird nichts "rund", wie Du es schriebst.

Ob nun mit Kugel oder ohne (nur "rund"), Dein Ansatz ist falsch. Die Rotation macht nichts rund.
Niselprim schrieb:Längskräfte sind die Kräfte, die vom Mittelpunkt längs des (Bau)teils weg gehen oder hingehen,
Querkräfte kommen um 90° gegen das (Bau)Teil. Bsp: Zug und Druck auf eine Schnur oder einen Stab sind Längskräfte, Abschneidung wäre dann eine Querkraft.
Weia!

Bei einem rotierenden Himmelskörper treten zwei wesentliche Kräfte auf. Die dreidimensional wirkende Gravitation, die alles zum Massenmittelpunkt/Schwerpunkt hin anzieht, und die zweidimensionale Zentrifugalkraft, die alles von der Rotationsachse wegführen will. Wegen dieser Ungleichheit der Richtung der Kraftwirkung gibt es den Effekt, daß die Summe beider Kräfte die Materie in Richtung Äquator bewegen will. Wichtig dabei ist, daß die Gravitation eine Kugelgestalt erzwingen will, die Zentrifugalkraft hingegen mit zunehmender Entfernung von der Achse stärker ausfällt und daher von der Achse weiter entfernte Partien stärker von der Achse fortbewegen will als näher an der Achse liegende Partien. Was zu einer Verstärkung von Unebenheiten führt statt zu einer "Rundung".

Lngs und Quer


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:24
perttivalkonen schrieb:Ob nun mit Kugel oder ohne (nur "rund"), Dein Ansatz ist falsch. Die Rotation macht nichts rund.
Das ist doch inzwischen längst geklärt :D @perttivalkonen
Beitrag von Niselprim, Seite 487

Aber trotzdem Danke für deine Mühe @perttivalkonen ;) Das nächste Mal halt ein bisschen eher :D
perttivalkonen schrieb:Weia!
Ich hab genug von deiner Klugscheisserei @perttivalkonen :)


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:28
Braintickle schrieb:Die Gravitation alleine ist dafür verantwortlich, daß Planeten, Himmelskörper, etc, bei ihrer Enstehung immer
eine Kugelform annehmen und sich dabei auch immer durchgehend 'massive' Körper bilden.
Ich denke mal bis auf wenige Ausnahmen war dies wohl allen Mitlesern hier bekannt. ;)
Braintickle schrieb:Niemals flache Körper oder gar Hohlkörper.
Wobei ich mal postulieren möchte, dass Hohlkörper zumindest so manches Niveau stark verflachen können. :D

mfg
kuno


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:30
@Niselprim
@perttivalkonen

Hauptsache unser Geist bleibt möglichst rund und frei...

(Damit ist diese Diskussion noch lange nicht beendet!!) ^^
kuno7 schrieb:Wobei ich mal postulieren möchte, dass Hohlkörper zumindest so manches Niveau stark verflachen können. :D
:D .. erinnert mich an einige Kommentare.


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:33
Mal ernsthaft..Was spricht wissenschaftlich eigentlich "wirklich" für eine flache Erde. Es überzeugt mich nicht ein Argument.


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:36
Planke schrieb:Mal ernsthaft..Was spricht wissenschaftlich eigentlich "wirklich" für eine flache Erde. Es überzeugt mich nicht ein Argument.
Nach eurer Diskussion weiß ich nicht mehr, was überhaupt noch für die Theorie der Kugelerde spricht.
Ich werde da mal recherchieren im Internet :)


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:38
Stephenson schrieb:Nach eurer Diskussion weiß ich nicht mehr, was überhaupt noch für die Theorie der Kugelerde spricht.
Ich werde da mal recherchieren im Internet :)
Eine einzige elementare Grundkraft alleine spricht für eine KUGEL-Erde - Die GRAVITATION.
Das ist keine Theorie sondern ein nachweisbares Faktum.
Punkt !
:)


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:38
Planke schrieb:Mal ernsthaft..Was spricht wissenschaftlich eigentlich "wirklich" für eine flache Erde.
Was dafür spricht is erstmal das, was man sieht, denn die Krümmung is ja viel zu gering, als das man sie wahrnehmen könnte. Blöd is eben nur, dass einige simple Tatsachen mit den Flacherd Modellen nich in Einklang zu bringen sind. Was die Flacherdler allerdings nich wirklich anficht. :)

mfg
kuno


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:41
Braintickle schrieb:Eine einzige elementare Grundkraft alleine spricht für eine RUNDE Erde - Die GRAVITATION.
Das ist keine Theorie sondern ein nachweisbares Faktum !
Die Gravitation is doch nun aber kein Fakt, sondern eine Theorie. ;)

mfg
kuno


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:42
@kuno7
Du nimmst mir exakt die Worte aus dem Mund.

Und wer so ein Schaf ist und immer nur in der Mainstream-Herde kommt natürlich nie auf die wahren Wahrheiten und Quanten.*schnell noch Edit-ZEit für Ironie-Kennzeichen nutzen* ;)


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:44
Stephenson schrieb:Und wer so ein Schaf ist und immer nur in der Mainstream-Herde kommt natürlich nie auf die wahren Wahrheiten und Quanten.
Ach, Wahrheit is eh eher was für Philosophen. :)

mfg
kuno


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:45
kuno7 schrieb:Die Gravitation is doch nun aber kein Fakt, sondern eine Theorie. ;)
Doch @kuno7 jeder Planet bzw. jedes Gestirn oder jedes Objekt hat seinen Wirkungsbereich.
Und umso größer die Masse, desto größer der Wirkungsbereich.


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:48
Niselprim schrieb:Doch...
Hm, irgendwie passt deine Erwiderung nich so recht zu meiner Behauptung, als das ein "doch" als Eröffnung sinnvoll wäre- :o

mfg
kuno


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:54
Hmm... Ich meinte damit, dass die Gravitation nicht nur eine Theorie ist,
sondern dass es eine Kraft geben muss, die die Dinge bei sich oder in sich hält.
Überleg halt mal @kuno7 was passierte, wenn die Erdanziehungskraft nicht wäre
- dann würde alles aufgrund der Fliehkraft weggeschleudert.


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 22:59
@Niselprim

Naja, Tatsache is, dass uns irgendetwas zum Erdmittelpunkt hin zieht! Ob das jetzt eine Kraft is, die aus der Masse des Planeten resultiert, das wiederum is kein Fakt, sondern eine wissenschaftliche Theorie.
Es gibt ja auch andere Theorien, die die oben benannte Tatsache anders und sogar besser erklären.

mfg
kuno


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 23:01
kuno7 schrieb:Es gibt ja auch andere Theorien, die die oben benannte Tatsache anders und sogar besser erklären.
Hmm... :ask: Andere Theorien würden doch im Endeffekt dann doch auch wieder darauf hinauslaufen, dass ein Mittelpunkt die Dinge an sich zieht. Oder nicht? @kuno7


melden

Flache Erde

04.03.2019 um 23:04
Niselprim schrieb:Andere Theorien würden doch im Endeffekt dann doch auch wieder darauf hinauslaufen, dass ein Mittelpunkt die Dinge an sich zieht. Oder nicht?
Keine Ahnung welche andere Theorie du da meinst, aber zB. die Relativitätstheorie erklärt es ja mit Raumzeitkrümmung, da is die Gravitation keine richtige Kraft, sondern eine geometrische Eigenschaft der Raumzeit.

mfg
kuno


melden
Anzeige

Flache Erde

04.03.2019 um 23:11
kuno7 schrieb:aber zB. die Relativitätstheorie erklärt es ja mit Raumzeitkrümmung, da is die Gravitation keine richtige Kraft, sondern eine geometrische Eigenschaft der Raumzeit.
Ja @kuno7 Aber welchen Unterschied macht das im Resultat dMn - meinst du das mit dem theoretisch kürzesten Weg?


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt