Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11 WTC1 & WTC2

16.231 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 9/11, WTC, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 20:11
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:Ich seh da kein Zitat.
Dafür müsste man sich das ganze Video auch mal ansehen. 😉


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 20:54
Zitat von silberhauchsilberhauch schrieb:Laut dem VOX Video war es dem Gebäude (Besitzer?) Betreiber wohl ein Dorn im Auge, denn die Mieteinnahmen sanken, der Brandschutz war nicht mehr auf dem neuesten Stand und er hat es ein Jahr vorher noch gut versichern lassen. Nach dem Attentat hat er sogar die Versicherung verklagt, weil die Summe zu gering war und hat diesen Prozess sogar gewonnen.
Naja, der Besitzer (Port Authority of New York and New Jersey) hat 1998 beschlossen, das Gelände und die Gebäude des WTC zu verpachten. Damals war es voll belegt und hatte jährliche Mieteinnahmen in Höhe von 200 Millionen US-Dollar.
Im Jahr 2000 erfolgte eine Ausschreibung und ein heftiger Bieterwettstreit, aus dem ein Konsortium um L.Silverstein als Sieger hervorging. Der Pachtvertrag wurde am 24. Juli 2001 unterschrieben und hatte ein Volumen von 3,2 Mrd. US-Dollar und eine Laufzeit von 99 Jahren.
Nebenbei war in den Pachtbedingungen der Abschluss einer entsprechenden Versicherung und im Falle einer Zerstörung des Komplexes ein Neubau festgeschrieben.

Die Versicherung wollte die Summe nur einmal zahlen, weil sie 9/11 als EIN Ereigniss sah - während die Silverstein die Anschläge ins WTC als ZWEI Ereignisse sah. Nebenbei haben die Versicherungen insgesamt "nur" 4 Mrd. US-Dollar ausbezahlt. https://www.welt.de/wirtschaft/article893649/Allianz-einigt-sich-im-World-Trade-Center-Streit.html
Alleine der Bau von One WTC hat 3,8Mrd. US-Dollar gekostet.

Also rechnen wir mal nach: Summe von der Versicherung 4 Mrd. US-Dollar
Kosten für Pachtvertrag: 3,2 Mrd. US-Dollar
Kosten für One World Trade Center: 3,8 Mrd. US-Dollar
Kosten für 4WTC: 0,8 Mrd. US-Dollar
Kosten für 2WTC: 2,9 Mrd. US-Dollar
Für die anderen Gebäude (3WTC, 7WTC) hab ich auf die Schnelle nix gefunden.
Bleibt unterm Strich ein Minus von 6 Mrd. US-Dollar übrig.

Damit dürfte das Motiv "Habgier" ein Fall für die Rundablage sein.


1x zitiertmelden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:04
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Damit dürfte das Motiv "Habgier" ein Fall für die Rundablage sein.
Die Rechnung ist für den Anus, man müsste noch wissen, ob bei den 200 Mio. Mieteinnahmen ein Gewinn rauskam oder nicht. Wenn die Gebäude jedes Jahr Verlust erwirtschaftet haben... ist die ganze Versicherungsgeschichte immer noch Blödsinn. Aber he, Silverstein, Jude, Zionisten, BÖSE! BÖSE!


1x zitiertmelden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:05
Ich glaube auch nicht, dass die ganze Sache nur wegen einem Versicherungsfall inszeniert worden ist, da hätte man sich das Pentagon und das angeblich abgestürzte Flugzeug sparen können, aber dass das ganze ein Fake ist, davon bin ich sehr überzeugt.


melden
melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:11
@silberhauch

Och nä. Bitte nicht den Wisn--- (Name darf man nicht ausschreiben).


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:11
@Rho-ny-theta
Sacht mir nichts!? 🤔


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:13
@silberhauch

Das hier https://www.psiram.com/de/index.php/Gerhard_Wisnewski

ist der Macher des Films, den du gerade eingestellt hast. Der Mann verdient seinen Lebensunterhalt mit Verschwörungskram und verbreitet sprichwörtlich jeden Blödfug, wenn dafür die Kasse stimmt. Siehe Beispiele im Psiram-Artikel.


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:14
Hab ich mir fast gedacht. Aber der Mann steht hier nicht im Focus. Interessant finde ich die Aussagen der Leute im Video.


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:15
Zitat von Rho-ny-thetaRho-ny-theta schrieb:Die Rechnung ist für den Anus, man müsste noch wissen, ob bei den 200 Mio. Mieteinnahmen ein Gewinn rauskam oder nicht.
Das WTC galt 2000 noch als eines der profitabelsten Gebäudekomplexe der Welt.


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:16
@silberhauch

Boah ey. Wenn so ein Mensch mit dir ein längeres Interview führt und das dann hinterher so schneidet, wie er möchte, sagst du auch aus, dass Schweine fliegen und der Mond aus Käse ist. Sich mit solch durchmanipulierten Aussagen zu befassen, ist die Zeit nicht wert.


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:17
Und was ist mit den Leuten im Video? Wenn der Bürgermeister der Kleinstadt aussagt, dass da gar kein Flugzeug zu sehen war?(auf der Wiese)

Da kann der zusammenschnippeln was er will, die Aussage stimmt.


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:21
Ich weiß dass das VOX Video mit anderthalb stündiger Laufzeit eine Zumutung ist, aber ich finde das besonders gut, weil es auch auf die Gegenseite eingeht, es lässt keine Fragen offen.


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:21
@silberhauch

Dieser Thread ist 750 Seiten lang, und er ist einer der kürzeren 9/11-Threads. Das Video ist aus dem Jahr 2003. Denkst du, es wäre eventuell möglich, dass sich in den vergangenen 14 Jahren bereits mal jemand mit dieser bahnbrechend wichtigen Aussage befasst haben könnte, und das vielleicht sogar hier im Forum dokumentiert ist?

Spoiler
Da war kein Flugzeug auf dem Feld zu sehen, weil sich der Rumpf in den Boden gebohrt hat und es den Rest in postkartengroße Fetzen gerissen hat.



1x zitiertmelden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:23
Zitat von Rho-ny-thetaRho-ny-theta schrieb:Da war kein Flugzeug auf dem Feld zu sehen, weil sich der Rumpf in den Boden gebohrt hat und es den Rest in postkartengroße Fetzen gerissen hat
Naja, wenn das die Erkenntnisse der letzten tausend Jahre hier sind...😩

Also wirklich!

Glaubst Du das wirklich? Nach all den Flugzeugabstürzen wo man in der Regel das Flugzeug noch vorfindet, müsste das ja dann mit 30000 KM/h geflogen sein.


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:30
@silberhauch

Bei einem normalen Flugzeugabsturz ist entweder ein Pilot aktiv dabei, eine Notlandung hinzulegen um die Überlebenschance zu maximieren, oder ein Flugzeug kommt führerlos mehr oder weniger im Gleitflug runter. Bei Shanksville wird hingegen davon ausgegangen, dass das Flugzeug gezielt in den Boden gerammt wurde. Am ehesten noch mit MH17 oder Germanwings 9525 zu vergleichen, da ist auch nicht viel erkennbares Material übriggeblieben. Oder schau dir mal Abstürze aus dem 2. Weltkrieg (Pilot tot oder ausgestiegen) an, da findet man an der Erdoberfläche oft genug auch nur "Schnipsel".


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:33
Ich bin kein Physiker, aber Erdanziehungskraft, plus Geschwindigkeit, plus Masse des Flugszeugs, reichen nicht aus, um ein Flugzeug komplett verschwinden zu lassen, es sei denn die Geschwindigkeit wäre Kometengleich, also soviel verstehe ich schon noch davon.


2x zitiertmelden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:38
Zitat von silberhauchsilberhauch schrieb:aber Erdanziehungskraft, plus Geschwindigkeit, plus Masse des Flugszeugs, reichen nicht aus, um ein Flugzeug komplett verschwinden zu lassen, es sei denn die Geschwindigkeit wäre Kometengleich, also soviel verstehe ich schon noch davon.
Nur mal ein Beispiel:

http://www.abc.net.au/news/2017-03-10/danish-teenager-discovers-parts-of-crashed-wwii-aeroplane/8341942
Local archaeologist Torben Sarauw said on Thursday, 14-year-old Daniel Rom Kristiansen used a metal detector to make "the fantastic finding".

The parts were discovered five to six metres underground, Mr Sarauw added.
Und das waren wesentlich leichtere Luftfahrzeuge, und deutlich langsamere dazu.


melden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:38
Zitat von silberhauchsilberhauch schrieb:aber Erdanziehungskraft, plus Geschwindigkeit, plus Masse des Flugszeugs, reichen nicht aus, um ein Flugzeug komplett verschwinden zu lassen
:ask:

Wieso sollen Flugzeuge nicht in Häusern zerbröselt werden, wenn sie im Vollschub reindonnern?


1x zitiertmelden

9/11 WTC1 & WTC2

12.08.2017 um 21:39
@Narrenschiffer

Grad geht es um Shanksville, weil Threadtitel was für Schlafschafr sind, woll.


melden