Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Virgil Armstrong Interview

220 Beiträge, Schlüsselwörter: Geheimgesellschaften
atlanter2009
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 15:56
Virgil Armstrong Interview.
Am 27. Februar 2008 verließ Virgil Armstrong kurz vor der Vollendung seines 85. Lebensjahres unseren Planeten. Vielen Menschen ist er als einer der seriösesten und mutigsten Pioniere der UFO-Forschung, als spiritueller Lehrer, Berater und Autor bekannt. Mit seinem Wissen war er seiner Zeit weit voraus. Inzwischen ist bereits ein erheblicher Teil seiner noch vor Jahren unglaublich erscheinenden Prophezeiungen eingetreten.
Virgil Armstrong wurde 1923 in West-Virginia / USA geboren. Nach seiner Schulzeit meldete er sich 1942 als Reaktion auf den japanischen Überfall auf Pearl Harbour zum Militär. Das führte ihn zu einer Militärkarriere bei den Organisationen des Geheimdienstes, des heutigen CIA. 1946 war Virgil Armstrong bei der AIR FORCE INTELLIGENCE Zeuge von Vorgängen zum höchst geheim gehaltenen 2. UFO-Absturz, über den es nie Veröffentlichungen gab. Er überlebte zahlreiche so genannte „Selbstmordkommandos, 675 Fallschirmabsprünge und 3 Vietnameinsätze vor allem, wie er sagte, aufgrund seiner Intuition. Als er sein Schweigen brach, drohte man seiner Familie und ihm und man versuchte ihm zu beseitigen, ohne Erfolg. Die letzten 5 Jahre erlebte Virgil Armstrong, bedingt durch einen Schlaganfall, bewegungseingeschränkt und für längere Strecken auf den Rollstuhl angewiesen jedoch bei völliger geistiger Klarheit. Bis zum Schluss übermittelte er Hinweise und Botschaften. Virgil Armstrong hat in seinem Leben viele Menschen berührt. Mit ihm verließ ein außergewöhnlicher Mensch unseren Planeten. Mein Anliegen an euch ist was haltet ihr von diesen Interview. Einige Aspekte sind mir zu subtiel, aber andere er scheinen mir doch sehr glaubwürdig. Wenn einige Sachen stimmen Würde das auch einige Ufosichtungen und sichtungen von Aliens erklären. Eure Meinung interessiert mich sehr.

http://www.youtube.com/watch?v=gkkt7e-uA3w

http://www.youtube.com/watch?v=LoIugZso2ZI

http://www.youtube.com/watch?v=RcKCZ5ZbBW4

http://www.youtube.com/watch?v=J3CKe95KPRQ

http://www.youtube.com/watch?v=Za1poMNCXK4

http://www.youtube.com/watch?v=R4srjD7-jyg


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 16:08
Das:

http://www.hohle-erde.de/body_interview.html

Und die ersten 5 Treffer bei Google:

Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 4.460 für "Virgil Armstrong". (0,20 Sekunden)
Suchergebnisseinterview

mit Virgil Armstrong (VA), ex. CIA und seit Jahren aufklärend in der UFO Forschung tätig und in Fragen der menschlichen ...
www.hohle-erde.de/body_interview.html - 52k - Im Cache - Ähnliche Seiten

UFO-NachrichtenVirgil Armstrong Am 27. Februar 2008 verließ Virgil Armstrong kurz vor der Vollendung seines ... Virgil Armstrong wurde 1923 in West-Virginia / USA geboren. ...
www.ufo-nachrichten.de/startseite/nachrichten.htm - 69k - Im Cache - Ähnliche Seiten

Lebenskunde - Der PhotonengürtelDer Artikel "Der Photonengürtel" von Virgil Armstrong kann an dieser Stelle in deutscher Fassung gelesen werden.
ostara.mareno.net/photonenguertel.html - 66k - Im Cache - Ähnliche Seiten

Video-Ergebnisse zu "Virgil Armstrong"
Interview mit Virgil Armstrong (engl)
59 Min.
video.google.com
YouTube Virgil Armstrong Interview deutsch 1 6
11 Min.
www.youtube.com

Peter Schmidt: Die Rückkehr Hitlers nach Berlin18. Okt. 2003 ... Interview mit VIRGIL ARMSTRONG - Deutsche Flugscheiben über Berlin-Tempelhof - Internet-Ansprache von Adolf Hitler: Erster öffentlicher ...
unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/htmlphp/u0127DieRueckkehr.html - 32k - Im Cache - Ähnliche Seiten

Ufo - Geheimberichte: Amazon.de: Hurtak, Virgil Armstrong, Erich ...Ufo - Geheimberichte: Amazon.de: Hurtak, Virgil Armstrong, Erich von Däniken, Wendell Stevens, Chizin: Bücher.
www.amazon.de/Ufo-Geheimberichte-Hurtak/dp/3937521232 - 170k - Im Cache - Ähnliche Seiten
Der Armstrong-Report. Außerirdische und UFO's. Sie…Amazon.de ...Der Armstrong-Report. Außerirdische und UFO's. Sie…Amazon.de: Virgil Armstrong: Bücher. ... (Taschenbuch). von Virgil Armstrong (Autor) ...
www.amazon.de/Armstrong-Report-Außerirdische-UFOs-brauchen-nicht/dp/3926388242 - 215k - Im Cache - Ähnliche Seiten

Virgil Armstrong Interview - Deutsch | Seelenkrieger-X-Blog31. Jan. 2009 ... Interview mit Lt. ret. Virgil Armstrong er war Mitarbeiter der CIA. Über seinen Schreibtisch gingen hoch klassifizierte Berichte über ...
www.seelenkrieger.org/?p=2205 - 33k - Im Cache - Ähnliche Seiten

reichen vollkommen aus um das Ganze zu vergessen


melden
atlanter2009
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 16:14
@OpenEyes
Ich habe persönlich gefragt ob ich diesen Thread eröffnen darf und es wurde genemigt.


melden

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 16:21
ja schon, aber anhand von Open Eyes links und quellen, kann man davon ausgehen das es den nährwert von Darmsauscheidungen besitzt.


melden
atlanter2009
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 16:27
Ich seh schon aufgeschlossen ist keiner eher desintressiert.. Ihr könnt mir doch nicht erzählen das ihr das Ganze Interview gesehen habt. Das dauer ein Stunde und nach 8 min und nach 25 Minuten kann man sich nicht über alles eine Meinung gebildet haben.
Für mich wirkt die Mensch ( Amstrong ) werder verrückt noch labiel oder er mach auch keinen Anschein das er irgendwelche Drogen genommen hat. Ich denke doch das man sich das Ganze ansehen sollte und dann erst eine Meinung bilden sollte.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 16:28
@atlanter2009

"Ich habe persönlich gefragt ob ich diesen Thread eröffnen darf und es wurde genemigt."

Ich hab nicht den Thread gemeint, sondern das, was der Kerl im Interview an gequirlten Verdauungsendprodukten von sich gibt. Hie gibt es sicher einige, die sich den Kopf heiss reden werden.


melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 21:52
hab dieses interview schon mal gesehen.

auf dem mond gibt es wälder und seen :D lol
ich finde ihn überhaupt nicht seriös!


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 21:55
@Dr_freezy

"ich finde ihn überhaupt nicht seriös!"

Was heisst nicht seriös? Der Mann ist komplett über den Jordan. (Ok, war über den Jordan)


melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 21:57
@OpenEyes

oder so :D
es lohnt sich wirklich nicht über ihn zu diskutieren.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 22:00
@Dr_freezy

Genau, die Themen über die er sich auslässt werden hier ohnehin bis zum Erbrechen durchgehechelt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 22:14
Ich hoffe nur der Kerl bleibt auch weg und nervt nicht weiter mit seiner Anwesenheit rum


melden

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 22:42
Wie soll er denn weiter nerven wenn er tot ist?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 22:44
Der ist nicht tot,der spielt jetzt mit Elvis in der selben Band...nur woanders halt


melden

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 22:44
Okay.... ich bin ja wirklich ziemlich offen, aber irgendwie ist das doch einfach nur alle Theorien zusammen gewürfelt... Die Graue, die Reptilien, andere Aliens, hohle Erde und neu Scwabenland... öhm, tja...

das wäre sogar für einen Film zuviel ^^


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 22:48
Ach iwo,liess doch mal Naked Lunch,da siehste was man alles reinstopfen kann


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 22:53


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

16.02.2009 um 23:31
http://www.youtube.com/watch?v=eGDQDKUgsAo&feature=related


melden
atlanter2009
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

17.02.2009 um 08:59
@Warhead
Was soll das jetzt aussagen, das Virgil Amstrong sich das von diesen verfilmten Roman abgeschaut hat.. das geht ja garnicht.. erstens der Film kam 1991 raus und hat eigendlich garnichts mit Virgils Report zu......
Virgil ging damit 1980 an die Öffendlichkeit. also 11 Jahre früher
zweitens, der Roman handelt von:

1953 erschießt der Kammerjäger William Lee im Drogenrausch mit der Substanz, die er zum Töten der Schädlinge verwendet, scheinbar seine Frau. Nach der Tat flüchtet er sich in die Scheinwelt von „Interzone“ am Hafen von Tanger. Umgeben von verwandlungsfähigen Junkies, Drogenhändlern und bizarren Kreaturen (überdimensionierte, sprechende Kakerlaken und Chitin-Schreibmaschinen, insektoide Zwischenweltsfiguren aller Art) stolpert Lee als zweckunbekannter Geheimagent durch einen formidablen Albtraum und driftet, während er seine Erlebnisse niederschreibt, immer stärker in die Drogenabhängigkeit.

So ganz anderes Thema..


Virgil berichtet aber von Ereignissen von 1920 bis 1946 und andere Daten das deckt sich nicht im geringsten mit dem Roman.

So zum Schluss. Das Filme der Realität sehr nahe sind oder sogar perfekt nachgespielt sind ist auch beabsichtigt, weil sonst wäre es keine Unterhaltung.

wir haben auch Filme wo Space Shuttles fliegen und landen "Space CowBoys." ist auch nur ausgedacht.
was sehr Realitätsnah ist, aber ebend halt nicht echt ist. denkt mal drüber nach.

Ich will einen 100% Beweis das er lügt. und nicht irgend was von irgend einen Typen der Behaubtet das er lügt. Ich will Aufnahmen die aus Virgils Mund kommen und er sagt ich habe euch alle belogen, oder ein schrifflich nieder gelegte Aussage von Virgil. Aber bitte keine Fälschungen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

17.02.2009 um 09:19
wie wär´s mit nem hundertprozentigen beweis seiner wahrheiten ?

das ist doch sicher wesentlich einfacher, oder ?

buddel


melden
atlanter2009
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

17.02.2009 um 09:34
Wieso. Hier ist doch das Interview. und die Aussagen im Interview bestätigen die Menschen und Zeugen der >Zeit .. Rosswell.. usw. Sichtungen von Ufos. Sichtungen von Ausserirdischen. so und ie decken sich mit einander. jetzt muss bewiesen werden das er lügt. Aber das ist das Problem keiner kann beweisen das er lügt, alle Skeptiger sagen nur das er lügt haben, aber keine Beweise. so sieht es aus.
Sein Lebenslauf stimmt auch die Anschläge auf ihm stimmen auch. die Ufosichtungen decken sich mit der Aussage und Arbeit seinerseits, eine ganze Menge und was haben die Skeptiger? NICHTS ausser Anschuldigungen.


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virgil Armstrong Interview

17.02.2009 um 09:40
was hat virgil ?
nichts als behauptungen und zweifelhafte zeugen.
ein beweis wäre ein echtes ufo zur ansicht für jedermann

buddel


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden