Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 09:36
Was denn @Termi, schon alle Platzpatronen verschossen? Zu dumm aber auch, daß nun jeder deutlich sehen kann, wie substanzlos deine Ausflüchte sind.


melden
Anzeige
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 09:38
geeky schrieb:Trotzdem senkt der Impfschutz das Risiko, sich anzustecken. Du willst lieber das Risiko flächendeckender Epidemien mit all ihren historisch belegten Folgeerscheinungen eingehen als das vergleichsweise verschwindende Risiko, durch eine Impfung geschädigt zu werden?
In KEINSTER Weise. Der Impfschutz trägt nur dazu bei das du dich mit dem Erreger just in Time der Impfung infizierst und zwar in so dosierten Mengen das die Krankheit nicht ausbricht während Sie Antikörper bildet.

Das Risiko sich anzustecken senkt Sie in keinster Weise, höchstens das die Krankheit nicht ausbricht, da schon Antikörper vorhanden sind. Viele Menschen stecken sich mit einer Grippe an und merken das nicht mal. Die Antikörper werden gebildet und die Grippe bricht nicht aus.

Es kann also ohne weiteres sein das du z.B den H1N1 Virus in dir trägst und die Krankheit gar nicht ausbricht. Das hat nix mit Inkubationszeit zu tun. Wenn du jetzt Grippesymptome bekommst und der Artzt aufgrund einer Pandemiewarnung Blut abnimmt findet er automatisch den H1N1 Erreger, dieser muss aber nicht gleichzeitig der Erreger deiner Erkrankung sein. Statistisch bist du dann aber Schweinegrippenopfer...

Die Folgeerscheinungen einer Impfung sind nicht immer vergleichsweise klein, schon gar nicht wenn man so ein Dreckszeug wie Quecksilber gespritzt bekommst. Das gibt nette Langzeitschädigungen und ist mit das giftigste was die Chemie kennt.
OpenEyes schrieb:Dir ist aber schon bewusst, dass Du mit der stereotypen Wiederholung dieses Satzes den Eindruck erweckst, voreingenommen zu sein. Und dich der Gefahr aussetzt, von einer Pharma - Firma angezeigt zu werden.
Na mal was ganz Neues. Die Pharma Industrie klagt an. Na dann schaun wir mal, ich hab da grad noch Kontakte zu jemanden der über den Verein für Contagangeschädigte klagt, der kennt die Winkelzüge der Pharma Unternehmen bestens.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 09:45
@Caligula2002
Caligula2002 schrieb:Der Impfschutz trägt nur dazu bei das du dich mit dem Erreger just in Time der Impfung infizierst und zwar in so dosierten Mengen das die Krankheit nicht ausbricht während Sie Antikörper bildet.
Dir ist aber schon bekannt, daß schon seit einigen Generationen Impfstoffe existieren, die keine infektiösen Erreger enthalten? Impfstoffe, an denen man sich eben nicht ansteckt, die aber trotzdem vor Ansteckung schützen?

Falls nicht, solltest du dein Wissen mal auf den aktuellen Stand bringen, bevor du hier noch Verwirrung stiftest. Falls doch, darft du Termi natürlich weiter beim Trollen behilflich sein.


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 10:27
geeky schrieb:Dir ist aber schon bekannt, daß schon seit einigen Generationen Impfstoffe existieren, die keine infektiösen Erreger enthalten? Impfstoffe, an denen man sich eben nicht ansteckt, die aber trotzdem vor Ansteckung schützen?
Dir ist aber bekannt das auch solche existieren. Die Erreger sind abgeschwächt.
geeky schrieb:Falls nicht, solltest du dein Wissen mal auf den aktuellen Stand bringen, bevor du hier noch Verwirrung stiftest.
Wenn ich dich verwirre tuts mir Leid. Tee trinken und ein Sachbuch lesen hilft.
geeky schrieb:Falls doch, darft du Termi natürlich weiter beim Trollen behilflich sein.
Arroganz kommt vor dem Fall.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 10:39
@Caligula2002
Caligula2002 schrieb:Dir ist aber bekannt das auch solche existieren. Die Erreger sind abgeschwächt.
Ja, einige wenige existieren noch, die eignen sich aber in keinster Weise als Beleg für dein pauschales "In KEINSTER Weise." Willst du noch mal nachbessern oder gibst du die Rohrkrepierer aus deinem letzten Beitrag endgültig verloren?
Caligula2002 schrieb:Die Folgeerscheinungen einer Impfung sind nicht immer vergleichsweise klein, schon gar nicht wenn man so ein Dreckszeug wie Quecksilber gespritzt bekommst. Das gibt nette Langzeitschädigungen und ist mit das giftigste was die Chemie kennt.
Seltsamerweise sind Impfleugner immun gegen die banale Tatsache, daß sie mit ihrer tagtäglichen Nahrung mehr von diesem giftigsten Zeug zu sich nehmen, als ihnen von allen Impfungen dieser Welt drohen würde. Aber solche Details sind nun mal kontraproduktiv, wenn man neue Käufer an den alten Büchertisch von Lanka&Co. locken möchte.


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:13
geeky schrieb:Ja, einige wenige existieren noch
Ach was. Der sogenannte Schweinegrippenimpfstoff vielleicht?

Das Risiko bei Massenimpfungen eines dubios oder nicht getesteten Massenimpfstoffs ist also zu vernachlässigen.
geeky schrieb:Willst du noch mal nachbessern oder gibst du die Rohrkrepierer aus deinem letzten Beitrag endgültig verloren?
Du feierst dich wohl gerne selbst. Wärst ein guter Fan für die WM, als Fähnchenvorschwinger.
geeky schrieb:Seltsamerweise sind Impfleugner immun
Sind die das? Bin ich einer?
geeky schrieb:daß sie mit ihrer tagtäglichen Nahrung mehr von diesem giftigsten Zeug zu sich nehmen
Schönen Gruss von Monsanto und deiner Pharmalobby.
geeky schrieb:Aber solche Details sind nun mal kontraproduktiv, wenn man neue Käufer an den alten Büchertisch von Lanka&Co. locken möchte.
Mir scheint du hast Bücher die sich bisher vor mir versteckt hielten. Da hab ich wohl ne Bildungslücke. Werd mal nach Lanka&Co googln. THX


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:18
@Caligula2002
Caligula2002 schrieb:Mir scheint du hast Bücher die sich bisher vor mir versteckt hielten. Da hab ich wohl ne Bildungslücke. Werd mal nach Lanka&Co googln. THX
Lieber nicht, davon kriegt man nur Augenkrebs...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:28
@OpenEyes
OpenEyes schrieb:Dir ist aber schon bewusst, dass Du mit der stereotypen Wiederholung dieses Satzes den Eindruck erweckst, voreingenommen zu sein. Und dich der Gefahr aussetzt, von einer Pharma - Firma angezeigt zu werden.
Oh nein, da sehe ich ganz und gar keine Gefahr, denn diese Aussagen sind eins-zu-eins Zitate vom Bundeskriminalamt Wiesbaden


Ich darf hier mal einige Zitate vom Bundeskriminalamt aufführen:

"Unser Gesundheitswesen ist systematisch korrupt und in den Händen der organisierten Kriminalität."

"Die politisch verantwortlichen Parteien wissen um die mafiosen Strukturen im deutschen Gesundheitswesen, können aber nichts daran ändern, weil sie selbst davon unterwandert sind."

"20 Milliarden Euro jährlich gehen verloren durch Betrug und Korruption von Pharmakonzernen und Ärzteorganisationen,"

"Weitere 20 Milliarden jährlich werden für sinnlose Gerätediagnostik und unsinnige Medikamente ausgegeben."

"Die Folgekosten durch Falschmedikation und - behandlung belaufen sich auf 30 Milliarden jährlich. Dies ist darüber hinaus auch noch die vierthäufigste Todesursache in Deutschland."

"Jeder Arzt, der sich diesem Betrugssystem widersetzt, wird von mafiosen Strukturen der kassenärztlichen Vereinigungen in seiner Existenz ruiniert."

"20.000 Betrugsverfahren im letzten Jahr, Tendenz explosionsartig steigend, bilden nur die Spitze des Eisberges. Die Schätzung der Dunkelziffer wird 20mal so hoch angesetzt."


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:32
@Caligula2002
Caligula2002 schrieb:Ach was. Der sogenannte Schweinegrippenimpfstoff vielleicht?
Nein, auch der nicht. Hättest du wenigstens Ansätze von Sachverstand, solltest du das inzwischen längst wissen. Aber so ist das nun mal mit der Impfleugner-Propaganda: wer einmal drauf reingefallen ist, der glaubt diesen gefährlichen Quatsch meist bis ans Ende seiner Tage. Falls es bei dir noch nicht zu spät ist: Der sogenannte Schweinegrippenimpfstoff ist ein Spaltvakzin.

"Spaltvakzine, auch (inaktivierte) Teilpartikelimpfstoffe genannt, sind eine Art der Impfstoff-Formulierung, bei der die Virenpartikel mit organischem Lösungsmittel aufgebrochen werden. Es bilden sich größere Bruchstücke der Virushülle, die noch weiter gereinigt werden, bevor sie als Impfstoff verabreicht werden. Man bietet dem Immunsystem Bruchstücke des Erregers an und trainiert so eine Immunantwort, ohne dass es zur Infektion mit dem Virus kommt. Spaltvakzine gehören zur Kategorie der Totimpfstoffe, weil das verabreichte Material nicht mehr infektiös oder vermehrungsfähig ist."
Wikipedia: Spaltvakzine


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:35
@Termi
Oh nein, da sehe ich ganz und gar keine Gefahr, denn diese Aussagen sind eins-zu-eins Zitate vom Bundeskriminalamt Wiesbaden
Quellenangabe bitte. Zitate allein genügen mir nicht, ich will den ganzen Bericht lesen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:39
@Termi
OpenEyes schrieb:diese Aussagen sind eins-zu-eins Zitate vom Bundeskriminalamt Wiesbaden
Dann sollte es dir ja sehr leicht fallen, deren genaue Quelle zu benennen.
Warum konntest du das nicht?


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:39
geeky schrieb:Nein, auch der nicht. Hättest du wenigstens Ansätze von Sachverstand, solltest du das inzwischen längst wissen. Aber so ist das nun mal mit der Impfleugner-Propaganda: wer einmal drauf reingefallen ist, der glaubt diesen gefährlichen Quatsch meist bis ans Ende seiner Tage. Falls es bei dir noch nicht zu spät ist: Der sogenannte Schweinegrippenimpfstoff ist ein Spaltvakzin.
Du weist auch das verschiedene Impfstoffe angeboten wurden?


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:40
OpenEyes schrieb:Quellenangabe bitte. Zitate allein genügen mir nicht, ich will den ganzen Bericht lesen.
Nicht immer so garstig. Googln hilft.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:43
@Caligula2002
Caligula2002 schrieb:Du weist auch das verschiedene Impfstoffe angeboten wurden?
Natürlich. Weißt du von einem mit Lebendimpfstoff? Wenn nicht, dann spar dir deine Nebelkerzen.
Caligula2002 schrieb:Googln hilft.
Mehr als den Impfleugnern lieb ist...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:45
@Caligula2002
Caligula2002 schrieb:Nicht immer so garstig. Googln hilft.
Wonach denn? Auf der Homepage des Bundeskriminalamtes war auf die Schnelle nichts dergleichen zu finden.

Und ich bin ja nur ganz wenig garstig. Der Behauptende hat nun mal die Bringschuld. Und einige der Zitate schauen verdächtig nach "aus dem Zusammenhang gerissen" aus :D


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:49
Muss da wohl Termi in die Parade fahrn.

http://grundgesetz.wordpress.com/politik/die-ministerien/gesundheit/das-korrupte-gesundheitssystem/

Eigentlich Schade. Das hätte mir den Glauben an einen Rechtsstaat zurück gebracht.

Dazu aber mal folgendes wenn Wiesbaden dazu lieber schweigt.


http://www.youtube.com/watch?v=1BtjbGzf11A&feature=PlayList&p=7EC2D93E43C7D890&playnext_from=PL&playnext=1&index=17


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:51
Deswegen in die Parade fahrn.

http://grundgesetz.wordpress.com/politik/die-ministerien/gesundheit/das-korrupte-gesundheitssystem/

Schade das hätte mir den Glauben an unser Rechtssystem zurückgegeben.


melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 11:53
geeky schrieb:Natürlich. Weißt du von einem mit Lebendimpfstoff? Wenn nicht, dann spar dir deine Nebelkerzen.
Hör auf mit deiner Polemik. Damit gewinnst du keine Pokale.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 12:05
@Caligula2002
Caligula2002 schrieb:Hör auf mit deiner Polemik.
Du kannst also keinen Schweinegrippenimpfstoff nennen, der lebende Viren enthält.
Was bleibt dann aber von deiner ganzen künstlich aufgeblasenen Luftnummer noch übrig?
Trotzdem schön, daß dir dabei sofort der Begriff "Polemik" ins Gedächtnis rückt.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.05.2010 um 12:14
@OpenEyes
hier verkürzt
http://www.bka.de/pressemitteilungen/2008/pm080827.html
den Rest kannst Du ja mal googeln.


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden