Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 13:38
@Thrion
Termi schrieb:.....Beim deutschen Wiki sollte man immer im Hinterkopf haben, daß dort mittlerweile eine Unmenge an Pharma-Referenten ihr Unwesen treiben.
Auch das begreifen einige hier nicht, das bei Wiki teilweise Bewusst gefakt wird.

Na klar ist Wiki gut für allgemein Gültigkeiten, aber für Spezielle Fragen eben nicht,
oder besser gesagt, für Fragen wo aktuell Intressen hinterstehen.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 13:40
So wie deine Flugscheiben


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 13:54
Ärzte die für die Impfung raten, werden von der Pharmaindustrie bezahlt, meiner Meinung nach, muss der Impfstoff nun unter die Leute gebracht werden und dient zur Studie.

Es sterben weit mehr an einer normalen Grippe, nun wo eine Anzahl von Menschen die man an einer Hand abzählen kann gestorben sind, wird ne riesen Welle geschoben.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 14:03
@Warhead
Warhead schrieb:So wie deine Flugscheiben
Ja z.B., da hast du völlig recht. Es sind aber nicht meine, sonst würde ich nach
Alderbaran fliegen ;)

Und freust du dich jetzt @Warhead ?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 14:06
Nur wenn du endlich zum Alderan fliegst


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 14:14
@OpenEyes
ne hatte ich noch nich aber es muss ja nich immer der schlimmste fall sein..


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 14:33
@Warhead
Warhead schrieb:Nur wenn du endlich zum Alderan fliegst
Den Gefallen werde ich dir wohl nicht so schnell tun, mein Freund ;)

Aber vielleicht fliegst du ja vor mir zum Mond :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 14:49
süß ihr zwei :D :}


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 14:56
Du bist viel süßer @lateral ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 14:57
<embed id=VideoPlayback src=http://video.google.com/googleplayer.swf?docid=8290706154826472968&hl=de&fs=true style=width:400px;height:326px allowFullScreen=true allowScriptAccess=always type=application/x-shockwave-flash> </embed>

die ganze doku an sich ist interessant und zeigt viele parallelen zur jetztigen "pandemie".

ich stimme rigor entschieden zu. wikipedia wird editiert, von vielen interessenvertretern. selbst der bnd fingiert da texte.

für wissen: bücher, bücher, bücher ^^


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 14:59
jep bücher sind besser..


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 15:43
@lesslow
lesslow schrieb:ich stimme rigor entschieden zu. wikipedia wird editiert, von vielen interessenvertretern. selbst der bnd fingiert da texte.
schliess mich da auch an - ist eigentlich hinreichend bekannt ...
lesslow schrieb:für wissen: bücher, bücher, bücher ^^
Auf jeden Fall eine sehr gute Ergänzung zu videos in der Art wie oben von Dir reingestellt ;)

Zu dem Video: hab das grad während des bügelns angehört ^^
Ganz wichtig finde ich diese Aussage darin:

Man sollte besser Antikörper gegen die Angstschürerei finden/erfinden, als gegen fragliche Viren der Gattung Schweinegrippe/Vogelgrippe usw.



Denn es geht im Grunde nur um ein Riesengeschäft mit Riesengewinnen, welche mit diesem Geschäft mit der Angst betrieben wird.

Das wird sehr schön in dem video herauskristallisiert



und die grösste Schweinerei daran ist, dass es sich wohl keine Regierung leisten kann, sich nicht hinreichend mit den Impfstoffen und Tamiflu einzudecken.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 16:49
@Warhead
@Thrion

Unglaublich was hier an Wortklauberei betrieben wird von euch beiden. Manche Theorien sind natürlich weit hergeholt, aber alles beschönigen sollte man auch nicht. Vor allem bei so eindeutien Fakten. Also euch kann ich nicht mehr ernst nehmen.

Da ist ein kleiner Abschnitt im Artikel von @Lehrer über Quecksilber und schon wird nur auf das eine eingegangen, statt mal den Sinn des ganzen Textes zu verstehen. Vor allem von diesen Leuten, die sich für so unheimlich schlau halten. Sorry wenn ihr euch angegriffen fühlt, aber ihr handelt ja enauso mit anderen ;).

Wollt ihr nichts zum Golf-Kriegs-Symptom sagen, das vermutlich genau durch diese Verbindung ausgerufen wird?
Übrigens steht in Wikipedia, dass der Stoff sehr giftig ist. Das heißt nicht, dass wenn er unter einem festgelegten Wert liegt auf einmal nicht mehr giftig ist. Bloß richtet er dann nicht mehr so viel an, weils eben auch weniger ist.

Genauso strahlen 2 g Uran mehr als 1 g. Aber beides ist schädlich.

@Thrion
Thrion schrieb:Squalen wird auch in Kosmetikartikeln verwendet, also Mädels, Hände weg von der Schminke, greift lieber zu Naturprodukten.
Uran ist übrigens trotzdem schädlich, obwohl es auch in geringen Mengen im Trinkwasser ist ;). Genauso sind auch Weichmacher gefährlich, obwohl sie oft in Spielsachen vorkommen.

Aber das siehst du sicher anders. rofl


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 17:16
blueavian schrieb:Wollt ihr nichts zum Golf-Kriegs-Symptom sagen, das vermutlich genau durch diese Verbindung ausgerufen wird?
Das war mir auch neu. Ist aber ein interessanter Gedanke.
Ist bereits bekannt, warum es nur bei Golfkriegsveteranen vor kommt und nicht bei GIs, die in Deutschland, Korea, Japan, USA oder sonst wo stationiert und auch durchgeimpft sind?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 17:35
Ich selbst werde mich nicht impfen lassen,aber das muss jeder selber wissen.
Allerdings bezweifle ich ganz stark das die Impfung gegen Schweinegrippe ein Vorwand ist um uns Menschen irgendwelche Chips einzuplanzen oder was sonst noch so vermutet wird. Wenn man das wollte, wäre es ja wohl einfacher es über die normale Grippe Impfung zu tun. Denn da lassen sich ja jedes Jahr Millionen Menschen gegen Impfen. Meine Vermutung ist eher dieses, das die Pharmaunternehmen mit der Schweinegrippe und der Angst der Menschen versuchen nur gross Kasse zu machen.
Ist ja schon komisch das ausgerechnet in Zeiten der Wirtschaftskrise so eine mache mit der Schweinegrippe betrieben wird, obwohl sie weitaus weniger Gefährlich ist als die normale Influenza. Der Chef meiner Frau zb. hat sich bei einem Thailand Urlaub mit dem Schweinegrippevirus angesteckt und war innerhalb von 4 Tagen wieder fit. Also der verlauf war sehr milde. Für mich ist das alles nur reine Panickmache an der etliche Leute ne menge Geld verdienen wollen. Das fängt bei den Pharmaunternehmen an und hört bei den Medien auf.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 17:54
@Konstanz
Konstanz schrieb:Ist bereits bekannt, warum es nur bei Golfkriegsveteranen vor kommt und nicht bei GIs, die in Deutschland, Korea, Japan, USA oder sonst wo stationiert und auch durchgeimpft sind?
Die Soldaten wurden dort gegen Anthrax geimpft. dieser enthält auch Squalen. In Wikipedia aber schön säuberlich alle Infos dazu entfernt ;).

http://www.facharzt.de/content/red.otx/191,84048,0.html

@RigorMortis
RigorMortis schrieb:Ja z.B., da hast du völlig recht. Es sind aber nicht meine, sonst würde ich nach
Alderbaran fliegen
Ich habe mal von einer Familie gehört, die behauptet mit Aldebaranern Kontakt zu haben. Der war es allerdings dann egal, dass sie von denen gechippt wurden. Wohingegen sie gegen eine Überwachung der Regierung waren o_O. Was willst du denn dort? Eine "schöne neue Welt"?


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 18:50
@walter_pfeffer
blueavian schrieb:Wollt ihr nichts zum Golf-Kriegs-Symptom sagen, das vermutlich genau durch diese Verbindung ausgerufen wird?
Genauso gut könnte wir uns darüber unterhalten, dass Kinder vermutlich vom Storch gebracht werden... Nee, das Beispiel ist blöd. Es geht mir nur darum, dass es keinen Sinn macht, sich über irgendwelche Vermutungen auszulassen. Die Einen vermuten das Eine, die Anderen vermuten das Andere, belegen kann keine Seite etwas, weil es eben Vermutungen sind. Wolltest du dich also lieber über Vermutungen unterhalten?

Im Übrigen wäre es mir auch wichtig festzustellen, dass offensichtlich die ganze Impfaktion definitiv nicht dazu benutzt wird um irgendwelche Chips zu implementieren. Denn das wäre allenfalls realisierbar mit einzeln vorbereiteten Impfdosen. Die hier aber viel diskutierten Zusatzstoffe (streng genommen nur das Thiomersal) sind aber eben nur in den Flaschen enthalten die für mehrere Impfdosen verwendet werden. Insofern hat dieser Thread (mit diesem Titel) doch seinen Zweck erfüllt. Frage eindeutig geklärt.

Aber vielleicht sollen ja auch nur die Politiker gechipt werden. Ist bestimmt ein Plan der Bilderberger um sie besser kontrollieren zu können...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 18:59
@walter_pfeffer
blueavian schrieb:Wollt ihr nichts zum Golf-Kriegs-Symptom sagen, das vermutlich genau durch diese Verbindung ausgerufen wird?
Wenn es überhaupt existiert, was nach einigen Berichten eher zweifelhaft ist.

siehe:
http://pressetext.at/news/040713008/studie-zweifelt-existenz-von-golfkriegs-syndrom-an/


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 19:19
@walter_pfeffer,

ich halte mich sicher nicht für Überschlau, aber der Text von Lehrer ist nur eine Ansammlung von reißerischen Aussagen, die wahrscheinlich aus mehreren Artikeln zu einem zusammgefügt wurden. Hier lass ich mich aber gern eines besseren belehren.

Was das Golf-Kriegs-Symptom angeht, kann es durchaus angehen, dass dort auch Quecksilber und Squalen mit im Impfstoff enthalten war. Ich habe aber nichts gefunden, das aussagt in welcher Menge und welche weiteren Stoffe eventuell in dem Impfstoff noch enthalten waren (Wechselwirkungen). Auch hier lass ich mich gern eines besseren belehren.

Aber wenn ich Thesen lese, die aussagen, dass die Bevölkerung dezimiert werden soll, oder man will uns einen Chip mit der Spritze verpassen, dann zweifel ich am Verstand mancher Leute.

....... Uran ist übrigens trotzdem schädlich, obwohl es auch in geringen Mengen im Trinkwasser ist . Genauso sind auch Weichmacher gefährlich, obwohl sie oft in Spielsachen vorkommen.

Aber das siehst du sicher anders. rofl ..............

Da muss ich Dich enttäuschen, das seh ich gar nicht anders. Das Uran in geringen Spuren im Trinkwasser enthalten ist, mag sein, kann ich nichts zu sagen. Die Sache mit den Weichmachern ist seit Jahren hinreichend bekannt und meiner Meinung auch zur genüge nachgewiesen. Wenn Eltern immer noch solche Spielsachen kaufen, tun sie mir leid.

Aber was soll ich Deiner Meinung nach machen? Dann dürfte ich normalerweise nicht mehr nach draußen gehen und Luft zu holen, muss aufpassen, dass mich kein Regentropfen trifft (dort sind vielleicht mehr Schadstoffe enthalten, wie in der Impfung) und müßte in einem sterilen Raum leben und verhungern und verdursten.

Ich möchte nicht wissen, wie viele Leute, die gegen die Impfung sind, ihre Schachtel Zigaretten am Tag rauchen, einige Bier (oder stärkeres) kippen und sich auch nicht vom Handy-Telefonieren (Strahlung) abhalten lassen.

Aber normalerweise bin ich ganz ruhig und friedlich und beschränke mich mehr aufs lesen. ;-)

Gruß
Thrion


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

05.11.2009 um 19:19
@Lufton

die sache ist die, dass es so gut wie keine gründe gibt der pharmaindustrie auch nur einen mm weit zu trauen... dieser verein ist so weit von jeglicher ethik entfernt, dass es mir schwer fällt zu glauben, dass alles nur zu unserem besten geschieht!

ich frage mich wieso es denn unbedingt quecksilber sein muss? warum nicht gleich etwas bleichlauge verwenden... kann man denn nicht anders konservieren? wir reden hier über einen hochgiftigen stoff, der paradoxerweise zur gesundheit beitragen soll! das ist so als würde man den boden wischen wollen und kippt ein kleines bisschen schlamm mit in den eimer... ich bin mir sicher, dass dadurch der boden sauberer würde...

immer dieses schöngerede, das ist alles blabla! insgeheim haben die schönredner hier genauso ein mulmiges gefühl, das aber lieber hier nicht geäußert werden darf, weil man sonst als unseriös gilt u ausgelacht wird. schließlich möchte man ja respektiert werden... das ist meine meinung!


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden