weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 19:51
@Armin oder besser lieber Herr Tolzin :-)

schon gelesen?

http://esowatch.com/index.php?title=Hans_Tolzin

Ich glaube auf dieser Seite steht alles, was man über Sie wissen muss.

Es wäre schön, wenn ein Admin den Beitrag von Herrn Tolzin löschen könnte, das ist "Volksverdummung".

Gruß
Thrion


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 20:01
Noch ein Nachtrag, ich habe von @Lehrer eine PM bekommen, die möchte ich Euch nicht vorenthalten:

hallo thrion,

schade das du so urteilst über wahrheiten, denkst du wirklich es würde dir etwas bringen mich zu kritisieren?ist es dein job hier die menschen die etwas bewirken wollen, auszubremsen? hast du nichts wichtigeres zu tun? könntest du nebenbei auch mal etwas produktives in deinem leben tun, den anhand deiner antwort, scheint das nicht der fall zu sein, betätige dich doch lieber in dieser sache, denn damit kannst du wirklich etwas gutes bewirken, vor allen dingen gehörst du dann zu den menschen die erwachen mein freund, ansonsten bleibe so wie du bist, den jeder hat ja seine meinungsfreiheit, mensch denk doch mal nach, ist es alles das du hier dein leben fristest arbeiten gehst eine familie gründest und dann gehst, das wars dann?glaubst du das wirklich, das es das war? dir ein schönes wochenende mein freund

Also @Lehrer, bitte keine PM mehr, wenn Du mir etwas sagen möchtest, dann bitte hier.

Gruß
Thrion


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 20:02
@Thrion

Der Meinung bin ich nicht. Ich bin eher der Meinung, dass Links zu esowatch gelöscht werden sollten. Das ist reinster Pharma-Mafia-Mainstream-Müll. Merkwürdig das beim esowatch die ganzen Pharma-Verbrecher nicht aufgeführt werden, die Millionen von Menschen auf dem Gewissen haben. Da fällt es geradezu wie Schuppen von den Augen von wem diese Seiten gesponsert werden.

Alleine ein Blick auf das Impresum sagt doch schon alles. Da muß man gar nicht weiter nach den Verstrickungen zur Pharma-Mafia suchen. Von daher ist es eigentlich nur peinlich für Dich, wenn Du solche Links postest.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 20:04
@Thrion

Hast Du die explizite Erlaubnis, diese PM zu veröffentlichen? Ich ersuche mal die Mods, das zu überprüfen...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 20:05
@Thrion
Dass Du auch noch persönliche Mails postest ist schon mehr als nur peinlich, wenn ich @Lehrer wäre würde ich das melden.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 20:06
Die Erlaubnis habe ich mir selbst gegeben, die PM ist an mich gerichtet und ich kann in der PM nichts lesen, wo steht "bitte nicht weitersagen",

Gruß
Thrion


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 20:14
@Thrion
Mal ein kleiner Denkanstoss ;) :

Privatsphäre
Inhalte aus Messenger-Protokollen, privaten eMails und privaten Nachrichten (PNs) etc. dürfen nicht ohne Zustimmung der beteiligten Gesprächspartner öffentlich gemacht werden, selbiges gilt auch für das Lesen privater Nachrichten anderer User. Das gilt auch für das ungefragte interne Weiterleiten von Privaten Nachrichten. Hier zeigen wir absolut keine Toleranz. Ein Mitglied, das Privates im Forum veröffentlicht oder Private Nachrichten ungefragt weiterleitet, wird aus der Gemeinschaft ausgeschlossen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 20:16
Normalerweise würde ich auch keine PM veröffentlichen, aber wenn ich soetwas wie seinen Artikel und die PM lese, platzt mir die Hutschnur.

Sorry.

Gruß
Thrion


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 20:20
@Thrion
Auch Du mußt begreifen, das geht gar nicht.
Wir warten nur noch auf Deinen Ausschluß.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 20:42
@Makrophage
@Tropenmann

Ihr hab wohl Recht mit den Squalen. Ich war etwas irritiert von diesem Arzt aus der Bundesärztekammer. Danke für die Links.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 22:05
so eine scheiß diskusion! ich (40J. verh. 2 Kinder(( 4J. und 2.Mon))) bin geimpft. freiwillig. lest mal die scheiss presse! heute ist ein mädchen von 11 J an diesem dreck gestorben. fragt doch mal die eltern wie sie zum thema impfen stehn? und jetzt sollten alle die fresse halten die keine kinder haben! diese impfung hat mich drei minuten meines lebens gekostet. wenn sie umsonst war dann pech, aber wenn sie mir hilft evt gegen diesen blöder erreger zu bestehen dann danke ich der wissenschaft.

ps. ob wohl 250.000 kranke ukrainer gern den impfstoff hätten den hier 20 - 30 unwissende vollpfosten die nur schiss haben totdiskutieren?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 22:34
@marcoma

Ich bin 45, habe 2 Kinder (18 und 13), und ich kann mich vernünftig austauschen, sprich ich beleidige hier keinen und verbiete keinem hier den Mund!!!
marcoma schrieb:lest mal die scheiss presse! heute ist ein mädchen von 11 J an diesem dreck gestorben.
Schon mal gelesen wieviele Deutsche jedes Jahr an der "normalen" Grippe sterben?
Davon steht nix in der Presse!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 22:47
ich wettere hier nicht gegen die die sich ernsthaft mit dem pro und contra beschäftigen. es wird immer zwei lager geben. dank demokratie ist das auch gut so. es stören mich die ignoranten die überhaupt nicht wissen gegen was sie hier ihre geistigen ergüsse ablassen. und wenn man sich richtig informiert bekommt man auch die zahlen der grippe toten einer saisonalen grippe. aber um die geht es hier nicht! LESEN! S C H W E I N E G R I P P E ! und alle diskusionen über folgen ja oder nein sind nur hypothetisch. null komma null beweise. danke


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 22:50
Jedes Jahr sterben rund 5.000 bist 15.000 Menschen in D an der normalen Grippe - während des Winters.

Da der Winter noch nicht richtig angefangen hat, ist ein Vergleich Schweinegrippe/normale Grippe zur Zeit nicht möglich.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 22:52
@chen

DANKE! genau das ist es! ergo, rein hypothetisches bla bla. die zeit zeigt es.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 22:58
wie viele menschen sind denn angeblich in deutschland erkrankt?weiß da einer konkrete zahlen?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:07
Global:
1 Mio - 3 Mio Infizierte (wird in den vielen Ländern nicht mehr gelistet)
7.200 Tote

D:
30.000 Infizierte, 9 Tote

Wikipedia: 2009_flu_pandemic_by_country


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:17
marcoma schrieb:fragt doch mal die eltern wie sie zum thema impfen stehn? und jetzt sollten alle die fresse halten die keine kinder haben! diese impfung hat mich drei minuten meines lebens gekostet. wenn sie umsonst war dann pech, aber wenn sie mir hilft evt gegen diesen blöder erreger zu bestehen dann danke ich der wissenschaft.

ps. ob wohl 250.000 kranke ukrainer gern den impfstoff hätten den hier 20 - 30 unwissende vollpfosten die nur schiss haben totdiskutieren?
sehr sehr schlaue Antwort ..... ich habe damals eine bestimmt Impfung auch gut vertragen. Naja , zumindest die nächsten Tage / Wochen / Monate , und dann gings entsprechend los ....... 4 jahre fast hats gedauert bis ich den ganzen "Spass" letztlich mit einigen bleibenden Schäden endlich hinter mich gebracht habe.

......ich glaube hier hat kaum einer Angst vor Rötungen der einstichstelle ....oder nen kurzer Schwindel sowie kurzes Unwohlsein im nachhinein....... das sind keine wirklichen Nebenwirkungen sondern nur lapalien um die tatsächlich möglichen Nebenwirkungen in den Hintergrund zu drücken.

Wer tatsächlich denkt hier gehts bei der Angst um die Nebenwirkungen nur um Rötungen der einstichstelle ....oder nen kurzer Schwindel sowie kurzes Unwohlsein im nachhinein der hat GAR NICHTS begriffen.


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden