weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:18
@chen
ich frage mich bloß die ganze zeit in welchen bundesland so viele sein sollen?bei uns sind es zb. nur 500.ich schätze mal,das jede erkältung zur zeit mit dazugerechnet wird.also mein arzt hat keinen impfstoff angenommen und wird auch nicht impfen und der chefarzt von der klinik ist auch dagegen und läßt keinen impfen.das ist merkwürdig.ist man denn eigentlich imun gegen die grippe,wenn man sie hatte?


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:24
@tom.1st
komm auf den punkt. sondern? hier wird doch in einer tour von einzellfällen geredet. warum nicht auch von deinem? denkst du ich habe mir die entscheidung leicht gemacht? aber mal im ernst wenn ein einzelner ne impfung nicht verträgt steht es doch im etwa gleichen verhältniss mit den hier prophezeiten nebenwirkungen.

im ernst, ich bedauere das du komplikationen hattest. aber hatte die mehrheit komplikationen??? ich glaube nicht.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:30
@marcoma

...ja natürlich soll man nich alle "Einzelfälle" ranziehen, aber den meisten Leuten hier gehts doch mehr um die Notwendigkeit.
Soll das Zeug jetzt nur an den Mann gebracht werden weils jetzt nunmal gekauft wurde , oder besteht wirklich Notwendigkeit ?

Und nur das Risiko eingehen weil das Zeug jetzt verkauft werden muss/soll würde ich auch nicht.
Bestände aber nachweislich tatsächlich die Notwendigkeit wäre auch ich dazu bereit.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:36
@tom.1st
ich gebe dir recht. aber wann ist denn die notwendigkeit gegeben. mir fallen keine guten vergleiche ein. aber ist nicht prävention eine notwendigkeit? worauf soll ich warten? jetzt wieder mein beispiel, das mei 4 J alter sohn evt krank mit dem..( muss mich vorsehn wurde verwarnt) VIRUS aus der kita kommt und sein 2Moante alten bruder ansteckt? ergo sehe ich doch zu das ich hier schon tätig sein kann und wie @chen schon treffend bemerkte wissen wirnix aber auch gar nix darüber wo die reise mit dem virus hingeht.


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:36
Ob es möglich, dass es sich in der Ukraine die Schweinegrippe so stark ausgebreitet hat, weil die Menschen dort viel vom rohen gesalzigen Schweinespeck essen?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:43
@marcoma
..... ja das mit dem eventl Verändern des Virus kommt ja auch noch hinzu ! Ob da dann die jetzige Impfung überhaupt greift ?
Ich kann dich ja auch verstehen und mit Kindern und Familie würde ich vllt ja auch anders reagieren. War glaube ich gestern als ich irgendwo was von ner Katze gesehen habe die sich nun auch erstmalig mit dem Virus infizierte........was wiederum nen sehr guter Anfang für eine Mutation des Virus sein könnte.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:48
@tom.1st
alles iO. wirklich. aber da ist doch wieder der punkt. es sind spekulationen. "du hast was von ner Katze gehört." spekulation. nichts bewiesen. aber das mädchen was mit 11J an diesem ...( muss mich vorsehn wurde verwarnt) ... VIRUS gestorben ist, nein QUALVOLL gestorben ist, verdammt das ist real. also von ner katze gehört vs ein kind gestorben. in welchem verhältniss bitte steht das?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:52
@marcoma

Das mit der Katze war gestern im Fernsehen. Hier noch ein kurzer Link:

http://de.news.yahoo.com/1/20091105/twl-katze-in-usa-mit-schweinegrippe-infi-1be00ca.html


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:57
und das mit dem kind war heute: http://www.bild.de/BILD/news/2009/11/06/schweinegrippe-tote-in-oestereich/so-qualvoll-starb-martina.html nicht die renommierteste adresse aber ich denke in dem fall (und das ist einer von vielen) sollte das reichen. ich persönlich habe um mich keine angst aber wenn es um meine kinder kinder geht ist bei mir der ofen aus. gute nacht und bis demnächst. ist evt besser wenn ich mich ausklinke. by


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.11.2009 um 23:59
@tom.1st
ps aus deinem artikel
Auch das Impfen von Kindern könne helfen, dass das Virus nicht von Mensch auf Haustier übergeht,
cu


melden
chemtrails
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 00:03
ma ne frage,da der neue RFID chip,nur noch 0,4 mm x0,4mm gross(bzw. klein) ist,glaubt ihr da nich auch ,das der chip im impfstoff ist,


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 00:05
zwei stück davon einer is für´s backup


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 00:06
wäre zu unsicher in sachen Verabreichung........glaub ich nicht wirklich.
Also in den Flschen mit dem Serum sicherlich nicht ........ und die Spritze zum Impfen kann doch jeder Arzt die verwenden die er will und bekommt diese nicht zusammen mit dem Serum.


melden
chemtrails
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 00:09
http://www.hitachi.co.jp/Prod/mu-chip/

oder http://www.hitachi.com/New/cnews/030902.html



informiert euch,die wahrheit wird euch befreien


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 00:22
This newly developed version, however, features an internal antenna, enabling chips to employ the energy of incoming electrical waves to wirelessly transmit its ID number to a reader.
....hmmm , aber woher soll dazu die elektrische Strahlung kommen damit der überhaupt senden kann ?
Und wie weit ist dann überhaupt die Sendereichweite von so einem Teil ??


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 00:24
....also das mit dem RFID glaube ich nicht so recht weil da müsste ja dann jemand wie beim gechipten Hund mit nem Lesegerät mich abscannen


melden
chemtrails
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 00:36
kenne diesen Artikel. naja , wie gesagt ! Da müsste mann sich halt mal so nen Impfset besorgen und genauer unter die " LUPE " nehmen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 00:43
@olli77

Die Verteilung in den einzelnen Bundesländern ist sehr unterschiedlich. Manche haben nur ein paar hundert, in manchen mehrere tausend. Belgien hat übrigens trotz seiner kleinen Größe 80.000 Fälle, mehr als doppelt so viel wie ganz Deutschland.

.ich schätze mal,das jede erkältung zur zeit mit dazugerechnet wird

Nein, definitiv nicht. Das sind ausschließlich labortechnisch bestätigte H1N1-Fälle. Verdachtsfälle oder ähnliches sind in der Statistik nicht enthalten.

Ich bin bei einfachen Ärzten immer ein wenig skeptisch über deren Kompetenz bei solchen Themen. Da sollte man lieber dem Rat von Virologen und Pharmakologen vertrauen.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 00:50
@marcoma
Wie ich sehe bist Du noch nicht informiert, wie gefährlich das Impfen ist. Vielleicht schaust Du Dir einfach mal die offizielle Statistik vom Paul-Ehrlich-Institut an.

http://52625146fm.pei.de/fmi/iwp/cgi?-db=ADRDB&-loadframes

Ich darf an dieser Stelle noch mal meine bekannte Aussage zitieren:

Seit dem 1. Jan. 2001 gilt mit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) eine allgemeine Meldepflicht für jeden Verdachtsfall (!) einer ungewöhnlichen Impfkomplikation. Statt jedoch nun die Zahl der Impfkomplikationen vollständiger zu erfassen, ist das Meldesystem regelrecht zusammengebrochen. Im Bundesgesundheitsblatt vom Dez. 2004 mussten die zuständigen Bundesgesundheitsbehörden sogar einräumen, dass ihnen das tatsächliche Ausmaß der Impfkomplikationen in Deutschland völlig unbekannt ist! Somit ist aus Sicht der Impfkritik die Sicherheit, mit der Behördenvertreter von sicheren Impfstoffen sprechen, nicht nachvollziehbar.

D.h. das was Du in dieser Datenbank siehst ist nur die Spitze des Eisbergs.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden