Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 22:44
Das Robert-Koch-Institut gab heute neue Zahlen (also heute ist offiziell Impsstart für Normalbürger in Sachsen) bekannt:
Die Schweinegrippe hat sich rasant verdreifacht in den letzten 2 Wochen.

just lol


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 22:48
@Sockenzombie
So wie du es beschreibst, beachtest du nur die Beobachtungen, die dir in den Kram passen. Warum beziehst du die offiziellen Fälle nicht mit ein?
Außerdem stehst du vor dem Problem großer Zahlen:
Wie groß ist die Komplikationsrate der Schweinegrippe im Moment? Sagen wir mal, einer von Tausend stirbt daran, einer von Hundert muss ins Krankenhaus eingewiesen werden (Achtung! Fiktive Zahlen, ich habe keine Ahnung in welcher Größenordnung das Risiko derzeit liegt, ist auch egal, man sollte trotzdem nachvollziehen können, was ich damit meine).
Dann musst du derzeit sehr viele Bekannte haben, um so etwas "live" mitzuerleben. Das meine ich, mit "alles miteinbeziehen".
Und damit hast du natürlich recht, dass der Großteil der Fälle derzeit milde verläuft.
Also kann jeder für sich entscheiden und fertig.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 22:51
@Schnurrgerüst
Schnurrgerüst schrieb:Wenn es nach all der Panik ginge, müsste ich auch schon an Grippe gestorben sein. Lasse mich jetzt das zweite Jahr in Folge nicht mehr gegen Grippe impfen und hatte bis auf ein paar Erkältungen auch überhaupt nichts.
Ja, das ist logisch. Deswegen schnalle ich mich auch seit zwei Jahren nicht mehr an, da ich bis auf ein paar Auffahrunfälle auch nichts hatte ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 22:53
@Makrophage
Das ist kein Argument. Ein Gurt hat, meines Wissens nach, keine unangenehmen Nebenwirkungen. Und die normale Grippeimpfung hatte diese bei mir ja bereits. Also, wieso sollte ich?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 22:54
@Fabiano

was OpelEyes betrifft, habe ich ihn auch schon auf eine Verharmlosung und schlimmeres angesprochen. Zu vielen Threads, unterschiedlicher Themen, wiederlegt er Theorien und redet den Leuten Dinge gar wieder aus, indem er sie ins Lächerliche zieht. Es ist bestimmt schon ein halbes Jahr her, das ich ihn darauf angesprochen habe.

Diese Nummer zieht bei mir übrigens schon mal gar nicht.

Das mit der Ukraine und dem guten Mann der in L.A. aufgrund seiner Aussagen im Radio festgenommen wurde, ist höchst eigenartig. Die Freundin von einem meiner Kumpel kommt aus der Ukraine und telefoniert fast täglich mit ihren Eltern, die dort noch leben. Die Lage ist verherend. Dazu muss man übrigens wissen, dass die Ukrainer nicht großartig Geld haben, es also auch schon mal einen Tag nichts zu essen gibt. Aber die S-Grippeimpfung war so gut wie umsonst oder umsonst. Das Land kann nicht mal wirklich sein Gas bezahlen und stellt fast kostenlose Grippeimpfungen zur Verfügung? Übrigens Skype scheint dort noch ohne Probleme zu funktionieren. Sonst könnte sie auch nicht mit ihnen telefonieren.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 22:57
Du hast nicht verstanden, was der Seitenhieb bedeutet. Du sagst, du wendest eine Präventionsmaßnahme nicht an, da du keinen Schaden hattest. Das ist aber in der Form einfach unlogisch.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:00
@Makrophage

Muss mal was dazu sagen.

Präventionsmaßnahme? Wofür? Für Etwas was gar nicht existiert? Oder wenn, dann so schwach ist wie eine Erkältung?


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:04
reason schrieb:was OpelEyes betrifft, habe ich ihn auch schon auf eine Verharmlosung und schlimmeres angesprochen. Zu vielen Threads, unterschiedlicher Themen, wiederlegt er Theorien und redet den Leuten Dinge gar wieder aus, indem er sie ins Lächerliche zieht. Es ist bestimmt schon ein halbes Jahr her, das ich ihn darauf angesprochen habe.
bist bestimmt schlau genug um zu wissen warum "openeyes" das macht.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:04
@reason

Ich hatte filina nur auf eine unlogische Aussage aufmerksam gemacht. Es ging mir gar nicht um die Schweinegrippe, sondern um das generelle Prinzip einer Prävention. Wer sich gegen was impft oder nicht, ist mir mittlerweile egal. Wer dreimal sechs ist, soll einfach selbst entscheiden, aber bitte nicht andere mit Argumenten behelligen wie: "Ich hatte seit zwei Jahren nicht mehr die Grippe, eigentlich müßte ich längst tot sein, also impfe ich mich nicht mehr!"
Das ist nicht stringent.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:06
@greykilla

muss man den korrekt schreiben? ich glaube nicht....


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:06
@Makrophage
Nö, ist es nicht. Ist vollkommen logisch. Grippale Infekte, die teilweise ähnlich schlimm waren mit 40 Fieber und zwei Wochen im Bett liegen, habe ich früher trotz Impfung bekommen (in den letzten zwei Jahren komischerweise nicht). Wieso sollte ich denn freiwillig zusätzlich drei Tage lang schlapp, müde und mit schmerzendem Arm verbringen? Nö, erscheint mir unsinnig.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:06
Der aufwand der betrieben wird wegen der schweinegrippe ist zu intensiv.

wenn mann sich so intensiv mit anderen problemen beschäftigen würde hätten wir zumindestens keine schweinegrippe ;)

achja und diese angebliche Nanotechnik, ich verrat euch was, es ist möglich!!!!
hab für ein chip hersteller gearbeitet, und was da für möglichkeiten geboten werden. Würde es mich nicht wundern wenn es wahr ist!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:07
@Schnurrgerüst

Weshalb sollte dies bei der ach so dramatischen Schweinegrippe anders sein?

Weil die saisonale Grippe vor allem für ältere und Immunschwache gefährlich ist, die Schweinegrippe jedoch verstärkt jüngere und gesunde Menschen betrifft.

Zudem hat die Schweinegrippe noch gar nicht richtig angefangen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:09
@chen
Na ja, dann werde ich wohl sterben. Kann man nichts machen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:09
@Makrophage
Ich verstehe schon wie du das meinst.
Aber ich beachte alle Beobachtungen. Ich sehe ja was im Fernsehn berichtet wird.
Es wird jeder einzelne Fall der schlimmer verläuft dort gesendet. Das nehme ich durchaus zur Kenntnis.
Doch die Zahlen der toten, im Gegensatz zu denen die alle die Schweinegrippe haben sind sehr, sehr gering, ich wage zu Behaupten geringer als bei einer normalen Grippe.
Man kann auch nicht sagen wie viele Leute die Schweinegrippe wirklich haben. Der Arzt mit dem ich sprach sagte die Grippe die ich vor einigen Tagen hatte könnte ebenso Schweinegrippe gewesen sein. Aber sich auf Schweinegrippe testen zu lassen kostet sehr viel Geld, deshalb machen das auch nicht viele. Die Merkmale sind die selben wie bei einer normalen Grippe und man kann nicht sagen wie viele Leute wirklich die Schweinegrippe haben.
Wenn man sich aber anschaut wie viel Menschen in der Vergangenheit an einer normalen Grippe gestorben sind, auch hier in Deutschland wo man eigentlich eine gute medizinische Versorgung erwartet... da wurde auch nicht so ein Aufstand gemacht, weil das eben nicht in den Medien kam. (Gestorben sind sie trotzdem.)
Hey, wir hatten diese komische Rindersäuche, dann Vogelgrippe und jetzt sucht man halt was neues worüber die Medien berichten können, da ist halt das nächste Schweinegrippe. Bin gespannt welche Tiere sie als nächstes dran nehmen.
Naja, wie auch immer, jeder soll machen was er für richtig hält und fertig, wie du so schön sagst ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:10
@Schnurrgerüst
ach, vergiß es einfach, vielleicht hat ja irgendeiner verstanden, was ich mit Prävention und bla, bla gemeint habe. Ist eigentlich auch völlig egal.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:14
@Sockenzombie
Mit der Formulierung kann ich einigermaßen konform gehen. Ich finde zwar deine absolute Haltung und Schlußfolgerung von vorhin nicht nachvollziehen, aber hier muss ja nicht immer alles Friede, Freude, eierkuchen sein.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:14
@chen

nicht richtig angefangen? troßdem wird ein riesen rummel veranstaltet!

und ob mann sich Impfen läst oder nicht, spielt das noch eine Rolle ?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:14
finde=kann


melden
Anzeige
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

09.11.2009 um 23:15
chen schrieb:Weil die saisonale Grippe vor allem für ältere und Immunschwache gefährlich ist, die Schweinegrippe jedoch verstärkt jüngere und gesunde Menschen betrifft.
@chen

gibt es dafür eigentlich echte beweise?


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden