Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:21
@sirius72

die pharmaindustrie will die impfung gegen die schweinegrippe
(die einen, für grippale infekte ÄUSSERST leichten verlauf hat) durchsetzen,
weil eine leicht durchgestandene schweinegrippe
für folgende grippeviren keine angriffsfläche im menschlichen immunsystem bedeutet.
für die jährlich neu entwickelten (und stets zu spät kommend, weil reagierend)
und zu entwickelnden impfstoffe gäbe es mangels grippe keinen markt mehr

;)

buddel


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:24
@chen
Ich sehe es nicht ein dir noch mehr Links zu liefern, lies doch einfach den Thread oder versuchs mit google.
Komisch, dabei ist die neueste Info an Schwangere sich keinesfalls impfen zu lassen.
Okay, wieso gab es dann angebliche Vogelgrippetote und Infizierte und einen Impfstoff?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:25
@buddel

kai diekmann verdient durch geschaltete werbekunden,
der bekommt nicht einzelne hunderter,
der bekommt ne überweisung

Hab bisher noch kein GSK-Anzeigen in der Bild gesehen, aber egal. Zudem dürften die sich dann sehr geärgert haben, als die Bild vor 2 Wochen die "Skandal"-Meldung mit den zwei verschiedenen Impfstoffen auf Seite 1 brachte ^^


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:27
chen schrieb:als die Bild vor 2 Wochen die "Skandal"-Meldung mit den zwei verschiedenen Impfstoffen auf Seite 1 brachte
Ah, drum kenne ich die ganzen "Infos" hier nicht :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:27
das glaube ich auch, deine Theorie ist garnicht mal so dumm........übrigens hatte mein Sohn auch schon die Schweinegrippe, nach 3 Tagen war der Spuk vorbei und morgen kann er sogar wieder zur Schule........ich lag mit den selben sympthomen um aber nur 2 Tage ,ich hatte allerdings kein Fieber und weis nicht obs bei mir auch die Schweinegrippe war.....wenn ja dann hab ichs ja hinter mir..........wer weiss


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:28
@buddel

das glaube ich auch, deine Theorie ist garnicht mal so dumm........übrigens hatte mein Sohn auch schon die Schweinegrippe, nach 3 Tagen war der Spuk vorbei und morgen kann er sogar wieder zur Schule........ich lag mit den selben sympthomen um aber nur 2 Tage ,ich hatte allerdings kein Fieber und weis nicht obs bei mir auch die Schweinegrippe war.....wenn ja dann hab ichs ja hinter mir..........wer weiss


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:32
Für die Schulkinder ist die Schweinegrippe allerdings toll.
Die kriegen grundlos frei, wenn in der Nähe ein Fall ausbricht. :)
Hier schon passiert.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:32
@chen

die skandal-meldung zu den zwei impfstoffen der bild
ist mir gar nicht aufgefallen.
halbe-seite-schlagzeile ?

buddel


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:33
@Ahiru

Verzeihung, dass ich nicht alle 95 Seiten auswendig kenne ^^

Da du dich weigerst, Links zu liefern, muss ich wohl Google benutzen. Google liefert dazu allerdings keine brauchbaren Ergebnisse. Insofern ist die Meldung von den 5 Toten in Schweden wohl ziemlich frei erfunden.

Ebenfalls, zeig mir bitte den hochaktuellen Link, wonach sich Schwangere "keinesfalls" impfen lassen sollten.

Gestorben sind an der Vogelgrippe damals Kinder mit Immunsystemstörungen in türkischen Geflügelbetrieben. Der Übergang von H5N1 auf den Menschen ist extrem unwahrscheinlich.

Eine Impfung für Menschen gegen Vogelgrippe hat es nie gegeben.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:34
aber aus diesem vogelgrippendesaster haben die pharmauntenehmen gelernt

buddel


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:38
@stryke...
Ja, weisst du was?
Was du schreibst stimmt alles nicht, also okay. Lassen wir das einfach...

@buddel
In wie fern, schon vor Ausbruch der Krankheit den Impfstoff bewerben?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:38
@buddel

Ja, das war eine dieser riesigen Schlagzeilen, die den ganzen Stein vor 1-2 Wochen ins Rollen gebracht haben. Mit mehreren Seiten im Innenteil.

Es gibt unter manchen Menschen die Vorstellung, dass "die Medien" immer zusammen arbeiten und nur Panik verbreiten um dicken Profit zu machen. Alles Quatsch. Es wird eher das geschrieben, womit man gerade einen großen Rummeln machen und ein wenig Provozieren kann.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:40
@Ahiru

Ja, weisst du was?
Was du schreibst stimmt alles nicht, also okay. Lassen wir das einfach...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:42
@Ahiru

ja

der impfstoff wurde schon vor epidemischen ausmassen beworben.
die frage nach huhn oder ei stellt sich hier nicht.
einwandfrei war das virus zuerst da

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:44
@chen

aber nichts desto trotz
ist die bild ein willfähriger begleiter der impfbefürworter

buddel


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:47
@buddel

Ja, aber erst seit etwa einer Woche. Der plötzliche Meinungswechsel hat mich auch überrascht. Aber gut, dass sind auch nur Menschen mit eigenen Meinungen und irgendwann ist der Konsens halt übergeschwappt.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:52
das ist ja das problem: dass der konsens überschwappt
;)

tatsächlich scheinen die "horrormeldungen" von jetzt mittlerweile 10 oder 11 schweinegrippetoten
die leute in massen in die impfstationen zu treiben.

hey,
diese gefahr, an der schweinegrippe zu sterben ist minimal

don´t feed the *whatever*

buddel


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:55
diese gefahr, an der schweinegrippe zu sterben ist minimal

Ebenso ist es die Gefahr, in einem Autounfall zu sterben, trotzdem soll es Leute geben die einen Gurt benutzen ;)

Lass doch erstmal warten, bis die Schweinegrippe richtig angefangen hat, bevor wir uns zu der Gefahr äußern.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 21:59
@chen

armer Stryke ... heute haun sie auf dich oder? lass sie, sie werden begreifen. irgendwann.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 22:04
Das ist man auf allmystery ja gewöhnt, außerdem hau ich ja genauso sehr auch zurück ^^

Wenn aber dann jemand mit dem Fuß aufstampft, "ich hab aber doch Recht" mault und die Diskussion verlässt, hat es ja gar keinen richtigen Kampf gegeben :)


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden