Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 17:20
hab ich mir auch schon gedacht. aber es gibt halt bereits meldungen von menschen die (anscheinend) daran gestorben sind und da hört die butter auf...


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 17:24
@Laus_Deo
Laus_Deo schrieb:okay, und wann hast du dich impfen lassen?
Gestern, ca. 14 Uhr


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 17:24
Ja aber das ist bei der saisonalen Grippe auch jedes Jahr dasselbe. Da wird aber lange nicht so ein Buhai drum gemacht, weder um die Grippe, noch um die Toten und auch nicht um die Impfung.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 17:25
@OpenEyes

dann würde ich mal sagen, abwarten... aber ich glaube nicht, dass da irgendwelche nebenwirkungen auftreten werden. ist ja doch nur ne impfung! :)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 17:28
@Fabiano

Es hat immer wieder irgendwelche Grippen-viren gegeben, wegen welchen es ein grosses trilli-tralla gemacht wurde und dann wars trotzdem nicht so schlimm. Auch wenn einige daran gestorben sind. es gibt weitaus schlimmere krankheiten, die übertragen werden können, von denen man kaum etwas hört und die noch weitaus gefährlicher sein können.

Das was den meisten wohl angst macht, ist wie schnell sich so ein Virus verbreiten kann, ich glaube das ist der hauptgrund für die "Panik"... was meint ihr dazu?


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 17:41
@Laus_Deo
Laus_Deo schrieb:dann würde ich mal sagen, abwarten... aber ich glaube nicht, dass da irgendwelche nebenwirkungen auftreten werden. ist ja doch nur ne impfung!
Ziemlich sicher nicht. Ich habe schon jede Menge Impfungen himter mir - wenn man im Frühsommer oft im Wald herumstreicht tut man gut daran, gegen FSME geimpft zu sein, wenn man als Gartenbesitzer immer wieder in der Erde buddelt, sich Späne von halbverfaultem Holz einzieht ist eine Tetanusimpfung auch keine schlechte Idee, von Polio, Tollwut, Pocken, Typhus und was weiß ich gar nicht zu reden.

Selbst die extrem massiven Dosen verschiedener Antibiotica, die ich im Krankenhaus bekam damit ich nicht abnibbelte hatten bei mir keinerlei Nebenwirkungen, ebensowenig wie die Spülung der Pleurahöhle, vor der mir der Arzt massiven Schüttelfrost angekündigt hatte.

Ich würde aber trotzdem jedem Geimpften raten, im Fall starker (ich meine _wirklich_ starker, besonders Kreislaufbeschwerden oder massiven Ausschlag) Nebenwirkungen sofort einen Arzt oder die Rettung zu rufen, da es sich um einen anaphylaktischen Schock handeln kann, der bei jeder Injektion und auch bei der Einnahme bestimmter Medikamente auftreten kann. Ist zwar sehr selten, aber nicht unmöglich. Ein solcher tritt aber nicht nach Tagen, sondern ganz kurz nach der Impfung auf.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 17:44
@OpenEyes

danke... da hab ich wieder was gelernt! ;)

Es scheint so, als seist du wirklich so ziemlich gegen alles immun und auch gegen die nebenwirkungen! :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 20:56
@OpenEyes


Jetzt biun ich mir ziemlich sicher, dass du ein Pharamverfechter bist. Was soll
diese verdammte Gehirnwäscheaktion hier? Offensichtlicher kann man ja gar nicht für Medikamente werben.... Wirklich traurig.


melden
chemtrails
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 21:15
@reason
richtig erkannt,


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 21:18
@chemtrails

Danke


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 22:10
hier noch etwas zur lage in der ukraine

reason schrieb:@OpenEyes


Jetzt biun ich mir ziemlich sicher, dass du ein Pharamverfechter bist. Was soll
diese verdammte Gehirnwäscheaktion hier? Offensichtlicher kann man ja gar nicht für Medikamente werben.... Wirklich traurig.
@reason
der typ mit den offenen augen war der grund für diesen thread...aber das dürfte er selbst wissen...

Diskussion: BND, Medien und das Internet


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

10.11.2009 um 22:46
das video bezeugt, was ich vorhin schon geschrieben habe: Panikmache...

der reporter hat ja gesagt, dass die leute nicht (nur) an der Schweinegrippe erkranken, aber jetzt wo bekannt ist, dass dieser Virus im umlauf ist, scheibt man alles ihm zu...
bei einem anderen Thema würde man das wohl Propaganda nennen! :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 00:47
Also ich kenn jetzt Definitiv zwei Leute die geimpft sind oder werden. Der eine ist vor 14
Tagen geimpft Woche worden und meint er wäre heftig Krank davon geworden, Fieber
weiche Knie, Kreislauf etc... !
Den anderen habe ich noch nicht wieder gesprochen , der wollte sich gestern impfen
lassen. Ich habe nicht meine Meinung dazu gesagt, weiß auch nicht warum.

Also hört sich ja nicht gerade Heilend an.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 00:50
Ich hoffe die bekommen keine Langzeit schäden.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 00:51
@RigorMortis
Hört sich ja nicht gut an... Habs in diesem Tread schon mal erwähnt. Ein Freund von mir hatte die Schweinegrippe. 2 Tage gelegen, ein klein wenig Fieber und das wars, dann gings ihm wieder gut. Sieht aus als währ sich impfen lassen schlimmer...
Aber naja, kann bei jedem anders sein.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 02:21
mein kumpel hat sich heute impfen lassen, und mich danach angerufen und zwar war die impfung gegen 16uhr und um 19uhr hat er mich angerufen......er klagte über übelkeit und schwindelanfälle sowie herzrasen........er meinte nur das ich es lieber lassen sollte mit der impfung.......dann gegen 21.30uhr hat er sich noch mal gemeldet und gesagt das es ihm zwar herzmäsig wieder besser geht, allerdings ist er ständig am kotzen......also mir ist die impfung jetzt echt vergangen....


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 04:04
Die Menschen lern erst dann daraus,wenn es schon zu spät ist,leider ;)


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

11.11.2009 um 05:54
@reason
reason schrieb:Jetzt biun ich mir ziemlich sicher, dass du ein Pharamverfechter bist. Was soll
diese verdammte Gehirnwäscheaktion hier? Offensichtlicher kann man ja gar nicht für Medikamente werben.... Wirklich traurig.
Na sicher. Was meinst Du denn, womit ich meinen Lebensunterhalt verdiene? Und Dein Beutrag zum Thema war?

(ich bin nämlich dabei, Indizien gegen Dich zu sammeln :D )


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ebola Epidemie 2014135 Beiträge
Anzeigen ausblenden