weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 20:59
@Konstanz

Im Gesprächsverlauf wurde hier auch Squalen verdächtigt. Aber lass es Aluminiumhydroxid sein. Es ist ebenfalls unsinnig dies als alleinigen Auslöser des Golfkriegs-Syndrom zu sehen. Denn wie oft wurde dies weltweit verwendet, ohne dies auszulösen.

Anders liegt die Sache mit deiner Uranhypothese. Diese ist biologisch plausibel und könnte etwas zu dem multifaktoriellen Geschehen beigetragen haben.

Ich kann hier nochmals auf den Untersuchungsbericht verweisen, der Pyridostigminbromid und Insektizide ganz klar damit in Verbindung brachte. Nun kann man noch über die physische und psychische Belastung eines Krieges, über Schwermetallaerosole etc. spekulieren.

http://www1.va.gov/rac-gwvi/


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 22:54
RigorMortis schrieb:"Rumpsfeld" gehört - Tami-Flu - oder wie das zeug heißt, ja der Rumpsfeld aus der
Georg Busch Administration.
Und wo kommt Tamiflu zum Einsatz? Bei ungeimpften Menschen. Die Pharmamafia hat ein großes Interesse daran, dass sich so wenig Menschen wie möglich impfen lassen. Aber tut denen ruhig den Gefallen, mein Impftermin ist am kommenden Dienstag.
Hat man schon sonen Chip bei einem Geimpften gefunden ?
Sicher nicht. Da keiner implantiert wurde konnte man auch keinen finden.
Wenn aber Chips implantiert werden, dann ist die Frage, wer überleben wird; die angepassten Spießer, die einen teuren Nanochip in der Blutbahn haben oder die Querdenker und Unruhestifter, die keinen solchen Chip ihr Eigen nennen.
OpenEyes schrieb:N.B.: Ich wollte eigentlich nur daraf hinweisen, dass der Therad inzwischen Lichtjahre weit vom eigentlichen Thema abgedriftet ist.
Das stimmt und sollte eigentlich langsam Mods auf den Plan rufen.
RigorMortis schrieb:Wenn man sich das alles so anschaut und ich hab ja schon viel Zeug gelesen, dann
denke ich doch glatt wieder an "Die Protokolle der Weisen von Zion" !
Man sollte sich gerade jetzt doch noch mal die "Protokolle" durchlesen, dann muß
sich wirklich jeder Denkende Mensch sofort Übergeben.
Was genau meinst Du damit? Ich will Dich nicht angreifen oder Dir zu nahe treten; ich will nur wissen, worüber wir hier genau sprechen:
Bist Du der Ansicht, dass man die Schweinegrippe bekämpfen kann, indem man die Juden vernichtet? Und wenn nein: warum erwähnst Du in diesem Zusammenhang die Protokolle?


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 23:00
Ob es hinter der Schweinegrippeimpfung eine Verschwörung gibt weiß ich nicht, jedoch war es ziemlich offensichtlich zu beobachten, dass nach dem schleppenden Beginn der Impfung direkt dick die Werbetrommel angeheizt wurde.
Auf einmal wird in den Medien von riesigen Wellen der Schweinegrippe und von viele Toten berichtet. Am witzigsten stell ich mir vor, wie die Leute am nächsten Tag zum Arzt rennen und nach ner Spritze schreien :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 23:06
eyecatcher schrieb:jedoch war es ziemlich offensichtlich zu beobachten, dass nach dem schleppenden Beginn der Impfung direkt dick die Werbetrommel angeheizt wurde.
Logischer wäre es natürlich gewesen, wenn nach einem Run auf den Impfstoff die Werbetrommel angeheizt worden wäre bzw. wenn nach einem schleppenden Beginn von der Impfung abgeraten worden wäre.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 23:26
H1N1-infizierte Schülerin stirbt - weitere Untersuchungen

Kassel (dpa) - In Kassel ist eine mit Schweinegrippe infizierte 15-Jährige an einer Herzmuskelentzündung gestorben. Es gebe im Moment aber keinen Hinweis darauf, dass die Schülerin an der Schweinegrippe gestorben sei, heißt es von der Stadt. Am Montag soll es weitere Untersuchungen geben. Bundesweit sind bislang neun Menschen an den Folgen einer H1N1-Infektion gestorben - unter ihnen zwei, die keinerlei Vorerkrankungen hatten.

....
Gut das die eine von den zwei KRANK war interessiert keinen mehr.
Jetzt sind schon die jenigen die KRANK waren KERN GESUND sofern Sie an der Grippe sterben. Für mich wissendliche FEHLINFO.

N24 hat z.B. ein Film aus der Ukraine gezeigt als es um Impfen in Deutschland ging.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 23:30
@Konstanz
Konstanz schrieb:Logischer wäre es natürlich gewesen, wenn nach einem Run auf den Impfstoff die Werbetrommel angeheizt worden wäre bzw. wenn nach einem schleppenden Beginn von der Impfung abgeraten worden wäre.
Man bist dun Witz :D

Ich fand es amüsant die Nachrichten zu verfolgen und diese schlecht inszenierten Beiträge zu betrachten ;) jedoch scheinen sie bei einigen Menschen etwas im kopf ausgelöst zu haben.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 23:31
Mir geht es hauptsächlich um das wie, dass Werbung in dem Fall gemacht wird ist klar.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 23:32
Prometheus schrieb:Es gebe im Moment aber keinen Hinweis darauf, dass die Schülerin an der Schweinegrippe gestorben sei
Das gehört nicht hierher. Die ist nicht an der Schweinegrippe gestorben. Man kann garnicht an Grippe sterben, da Grippe nicht tödlich ist, sondern nur das Imunsystem schwächt. Die meisten als "Grippetote" deklarierten Menschen sind an Lungenentzündung gestorben.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 23:34
@Konstanz
Prometheus schrieb:unter ihnen zwei, die keinerlei Vorerkrankungen hatten.
Darum ging es auch ! das hier die Nachrichten mal wieder die Wahrheit verändern.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 23:38
Prometheus schrieb:Darum ging es auch ! das hier die Nachrichten mal wieder die Wahrheit verändern.
Die Nachrichten verändern ständig die Wahrheit. Darum hilft es auch, ab und zu mal selbst nachzudenken.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.11.2009 um 23:41
Konstanz schrieb:Die Nachrichten verändern ständig die Wahrheit. Darum hilft es auch, ab und zu mal selbst nachzudenken.
Gutes Beispiel ist das Video, das olli77 heute um 16:40 Uhr gepostet hat. Mich wundert, dass noch keinem die Widersprüche aufgefallen sind.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 01:23
Konstanz schrieb:Mich wundert, dass noch keinem die Widersprüche aufgefallen sind.
Mich nicht. Ich glaube kaum das jemand aus der Schweineimpffraktion seine eigene Argumentation zertörst, indem er zugibt dass da was faul ist ;).


melden
chemtrails
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 03:47
hört euch das mal an


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 19:53
hier gehts nicht um ausrottung oder dezimierung, sondern nur um reine profitgier........es soll mit der angst einfach geld verdient werden


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 20:08
Ich kann nur jedem wärmstens empfehlen, sich nicht impfen zu lassen.
Es ist alles eine große, gut organisierte Lüge. Der ihr Ziel ist es garantiert nicht, uns gesünder zu machen. ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 20:11
Ich kann nur jedem wärmstens empfehlen, sich impfen zu lassen.
Die angebliche Impf-Verschwörung eine große, gut organisierte Lüge. Der ihr Ziel ist es garantiert nicht, uns schlauer zu machen. ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 20:13
Hihi. :)
Wir erklärst du dir dann die ganzen Widersprüche und die ganzen Fakten, die einfach keinen Sinn ergeben?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 20:18
Also mir sind bis jetzt keine großen Widersprüche oder keinen Sinn ergebende Fakten unter die Nase gekommen. Und selbst wenn, bei einem so großen Rummel gibt es immer mal hier und da an den Rändern Chaos und Unstimmigkeiten.

Aber gut, ich bin ja auch nur ein armer, unwissender Bürger im Gegensatz zu den ganzen Virologen-Experten hier ^^


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 20:23
Ich bin auch kein Virologe.
Ich habe mir aber viele Filmchen von Skeptikern angesehen, aber auch von Leuten, die die Impfung befürworten. Da waren mir die Skeptiker allerdings argumentativ, und auch sonst, stärker.
Meistens habe ich sowas im Gespür. Ich kann nicht sagen, was es genau ist. Ich weiß nur, dass es nicht unbedingt gut ist.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

08.11.2009 um 20:23
@Ainee
Naja, sich keine Gedanken um Widersprüche und Fakten zu machen und sich einfach sagen zu lassen was man denken soll ist doch VIEL bequemer...


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden