weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondlandung der U.S.A.

3.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Betrug, Mandlandung

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:10
doch, es gibt einen Grund, auf den Mond, auf den Mars und weiter zu fliegen. Beider
ständig wachsenden Weltbevölkerung und dem Klimawandel gehen hier in einigenJahrzehnten
die Lichter aus!
Wird Zeit, daß man sich mal Gedanken über dasUmsiedeln macht.


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:11
das läuft dann alles über die ISS....5 Leute in der Woche werden dann ausgesiedelt...:)


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:12
@angelo

ist mir jetzt erst aufgefallen:

<<<Traurig , dassgerade jetzt das Material nicht mehr auf Strahlung oder auf
Basismateiral hinuntersucht werden kann. <<<

Was soll das bringen?
Wir haben jaschon festgestellt das noermales Fiulmmaterial völlig ausreichend ist.
Strahlung istauch kein Problem, sonst gäbe es ja überhaupt keine hotos aus dem Weltall, also wasmöchtest du damit eigentlich beweisen???


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:12
Nee, viel Glück hat die Nasa auch nicht, und jede Menge Schlamperei in den eigenenReihen. Wenn man sich das Desaster mit den Raumfähren ansieht.
Ob die ISS sinn macht,sei mal dahin gestellt. Aber der fliegt auch irgendwann ein Satelit in die Küche und danngehen da auch die Lichter aus.


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:14
@Sumpfding

<<Wird Zeit, daß man sich mal Gedanken über das Umsiedelnmacht.<<

und wie willst du mit der Weltraumfahrt das Problem derÜberbevölkerung lösen???

Aussiedeln?? das ist wohl nur ein Witz.
Dazumüsstest du Milliarden Menschen per Rakette ins All schießen, wie soll sowas praktikabelsein??

Neenee, die Probleme der Erde werden NICHT im All gelöst, das müssen wirschon selber hinkriegen.


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:16
oh, das müssen wir selber hinkriegen. So wie bei dem Film "Flucht ins 23. Jahrhundert",coole Idee.


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:19
mir ist schon klar, was eine Umlaufbahn ist. Aber da oben ist mitllerweile reger undstetig zunehmender Flugverkehr, da ist irgendwann kaum noch Platz


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:23
<<mir ist schon klar, was eine Umlaufbahn ist. Aber da oben ist mitllerweile regerund stetig zunehmender Flugverkehr, da ist irgendwann kaum noch Platz<<

ja, das ist so, die Problematik wird jedoch meist falsch gesehen.

In derUmlaufbahn selbst ist die Gefahr von einem anderen Sateliten getroffen zu werden sehrgering, da
- sich alle Sateliten mit der gleichen Geschwindigkeit bewegen, sich alsorelativ zueinander in Ruhe befinden
- falls sie unterschiedliche Geschwindigkeitenhaben, sie auf anderen Umalufbahnen (Höhe) sind.

Die Gefahr besteht also vorallem beim Transport in die Umlaufbahn.


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:24
Und ws ist, wenn ein Sateilit durch Meteoritentreffer (kleinster Art) aus seinerUmlaufbahn geschleudert wird, wird der dann automatisch langsamer?


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:24
<<<oh, das müssen wir selber hinkriegen.<<

ja, so ist das. Wederkönnen wir unsere Probleme auf den Mars verfrachten noch kommen Aliens und lösen unsererobleme für uns.

Traurig, traurig, aber wahr. Wir sind für uns selbstverantwortlich und wenn wir es selbst nicht hinbekommen, dann halt nicht....


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:27
Wenn wir das Format nichtmal hinkriegen, dann kommen mir langsam auch Zweifel an derMondlandung


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

27.11.2006 um 12:29
@UffTaTa, zur zeit ist die Gefahr der Kollosionen ja noch nicht so dramatisch, aber siewächst mit jeder Dose, die hochgeschossen wird.


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden