Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondlandung der U.S.A.

3.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Betrug, Mandlandung

Mondlandung der U.S.A.

08.03.2006 um 10:51
""unternehmen
capricorn" oder, "kubrick, nixon und der mann im
mond" "


ich hab ja echt schon nich wenig filme gesehen..aber von denen hab ich nochnie was
gehört^^
ohoh..wahrscheinlich sind das so filme die man gesehen haben MUSSund ich
werd jetzt gleich meiner unfassbaren unwissenheit belehrt :D

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--


melden
Anzeige
jolchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

08.03.2006 um 10:52
ja, so ist es. angucken


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.03.2006 um 18:32
http://www.br-online.de/cgi-bin/ravi?v=alpha/centauri/v/&g2=1&f=020929.rm

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P


melden
thoram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 21:29
Natürlich waren die Amerikaner auf dem Mond. Genug Beweise sind dafür in diesem Thread jabereits erbracht worden (z.B. das mit dem Mondgestein).

Und vor allem wenn dieMondlandung wirklich ein Fake gewesen wäre, wäre es doch schon längst irgendwiedurchgesickert. Irgendjemand hätte es dann verraten, egal wie dicht die Geheimhaltungauch wäre. Und wenn es sich nur um einen Wasserträger halten würde!
Und auch auch dieRussen hätte etwas gesat wenn die Mondlandung wirklich nicht passiert wäre. Wäre für diedoch damals ein gefundenes Fressen gewesen!

"Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge." Willy Brandt


melden
lorean
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 21:37
Die Mondlandung hat stattgefunden aber irgendetwas ist passiert was die unsverheimlichen.

Mögen eure Wege euch an´s Ziel führen!


melden
gerome
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 23:24
Genau so ist es Lorean,die Mondlandung hat stattgefunden und zwar schon 1948,das was derÖffentlichkeit gezeigt wird ist allerdings nur eine billige Inszinierung!Auf dem Mondsind seit mehr als einem halben Jahrhundert viele Basen und Stationen,sowohl von Menschenals auch von verschiedenen Aliens welche von hier ihre Aufklärungsschiffe (UFOS) auf dieErde schicken,auch Zeitvortexe der Kletoranier sollen sich auf der dunklen Seitebefinden,Beweise dafür habe ich allerdings noch keine gesehen.

Kampf gegen die Forumsverschwörer!


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 23:33
@ Gerome

Bleibt nur noch die Frage nach den Belegen....

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden
0815Denker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 23:37
Um mal gsb23 zu zitieren, ich mein das passt hier gut:
"User A hat washerausgefunden, User B schreibt, ach was, zeig mal, User A zeigt seine Karten, User Bstaunt, User C meint, nicht schlecht, er hätte sich auch schon sowas gedacht " nur dashier die Aliens schuld sind.

@gerome
Soso. Wir, also die Menschheit, habendutzende Kolonien auf dem Mond und treffen uns dort zum Kaffeeklatsch mit Aliens,natürlich hast du mal wieder keine Beweise und bist dir nicht einmal selbst sicher wasdort los ist.

Obwohl ich das an Anfang nur aus Spaß sagte glaub ich langsamwirklich du willst hier alle seltsamen Theorien ins lächerlich ziehen, damit man nichtsmehr sachlich diskutieren kann.


melden
kysan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 23:38
@gerome
XD LoL
du gefällst mir du bist lustig wenn du dir das alles selbstausgedacht hast und zufälligerweise noch keinen job hast dann solltest dus als comidianversuchen na ja ich will mich nicht über dich lustig machen sry aber egal


also dieser thread is eigentlich voll sinnlos weil:

1. der wie schon amanfang gesagt x-mal durchgekaut wurde

und

2. die amis auf dem mondwaren aber nicht zu der zeit und auch nicht so wie es auf den aufzeichnungen zu sehen istdas wurde in irgendsoner wüste gedreht deshalb gabs da ach wind un wenn man genauhinguckt dann sieht man das es da mehrere schatten gibt aber es nur höchstens 2lichtquellen geben kann (erde, sonne) aber das is sicherlich nix neues weil wenn ihr malöfter VOX geguckt hättet dann wäre der thread gar nit erst entstanden ihr sein immerhinnicht die ersten die sich darüber gedanken machen darüber gabs sogar ne reportage

VOX is sehr interessant <(^.^)>

...oODie Gedanken sind FreiOo...

God is only god 'cause he knows
........oOTHE TRUTHOo........


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 23:40
wind un wenn man genau hinguckt dann sieht man das es da mehrere schatten gibt aber esnur höchstens 2 lichtquellen geben kann (erde, sonne)

Erstensvollkommener Quatsch (das unterstrichene) und zweitens wurde das typische Argument mitden Schatten auch schon widerlegt.

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden
kysan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 23:43
nein glaubst du die lassen spinner ins fernsehn un zur erde ich meinte damit möglichelichtquellen die umstände können bestimmt alles machen un ich glaube nicht dass mansoetwas senden darf wenn das völliger quatsch ist immerhin wird kritik an amerkika geübtund basiert auf fakten guck dir doch die doku an dann glaubst du mir vllt such einfach madanach

...oODie Gedanken sind FreiOo...

God is only god 'cause he knows
........oOTHE TRUTHOo........


melden

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 23:45
Ich habe diese Dokus schon gesehen, jedoch nicht vor dem Programmteil, indem dieseSpekulationen über die Schatten widerlegt worden, ausgeschalten.


Underkläre bitte, inwieweit die Erde eine mögliche Lichtquelle sein kann. Diese Behauptungallein zeigt die Ernsthaftigkeit dieses Beitrags.

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden
gerome
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

27.03.2006 um 23:56
Ich habe doch klar gesagt dass ich keine Beweise für die Vortexe der Kleratorianer habeund es ist auch gut möglich das es se nicht gibt aber möglich wäre das allemal.Mich hierder Vertuschung anzuklagen nur weil ich EINMAL etwas ohne Beweis geschrieben habe zeigtnur deine Zusammengehörigkeit zu diversen vertuschenden Kreisen.

Kampf gegen die Forumsverschwörer!


melden
kysan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

28.03.2006 um 00:00
@gerome
das war nicht nur einmal anscheinend hast du den matrix thread vergessen

"Ja sicher existiert Sie!! Nicht in der Form wie im Film. Aber Sie ist auf demVormarsch. Sie saugt uns aus, verschuldet uns...dokumentiert jeder Deiner Schritte.Online genauso wie Offline....die Frage ist nur wann wirst Du interessant für Sie. Wannmacht Sie Dir alles möglich und nimmt Dir im gleichen Atemzug Deine komplette Freiheit.


Nachtrag: Das muss man nicht verstehen können^^ und entstammt komplettmeiner kranken Fantasie."

na ja egal ach ja das mit erde als lichtquelle kannich nicht beweisen aber selbst wenn nicht kommts dir nicht komischer vor???
warum gabes dann auf den videos mehrere schatten?

...oODie Gedanken sind FreiOo...

God is only god 'cause he knows
........oOTHE TRUTHOo........


melden

Mondlandung der U.S.A.

28.03.2006 um 00:10
ich bleib dabei..dieses ominöse video wurde nur für den fall gedreht das man nicht alserster bereit ist zum mond zu fliegen um sich keine 2.te schlappe vor den russen zuleisten.

erde als lichtquelle^^ wahrscheinlich durch die strassen beleuchtungenoder wie? :D

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--


melden

Mondlandung der U.S.A.

28.03.2006 um 00:14
na ja egal ach ja das mit erde als lichtquelle kann ich nicht beweisen aber selbstwenn nicht kommts dir nicht komischer vor???
warum gab es dann auf den videosmehrere schatten?


Es war nie die Rede von mehreren Schatten, es wurdeimmer nur gesagt, dass die Objekte angeblich Schatten in verschiedene Richtungen werfenwürden. Dies ist allerdings schon widerlegt, da die Schatten auf unebene Flächen fallenund auch die Perspektive das Bild verzerrt. Dadurch entsteht das subjektive Gefühl, dieSchatten liefen in verschiedene Richtungen.

Das ist allerdings alles schon inden verschiedenen Mondlandungs-Threads hier geschrieben worden.

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden
kysan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

28.03.2006 um 00:18
ja egal das meinte ich damit sorry dass ich mich etwas unverständlich ausdrücke

...oODie Gedanken sind FreiOo...

God is only god 'cause he knows
........oOTHE TRUTHOo........


melden
roshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

28.03.2006 um 00:22
bessere frage. war ic gestern wirklich auf dem klo oder war das nur eine inszienirung dercia?

dieser thread ist nicht nur ein 6545445fach thread und vollgespammt,sondern noch nicht einmal eines waynes würdig.

Krieg ist Gottes art den Amerikanern Geographie bei zu bringen


melden
roshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

28.03.2006 um 00:24
hätte man die suchfunktion benutzt währe man zu diesem ergebniss gekommen:


Die Suche nach mondlandung erzielte insgesamt Ergebnisse. Angezeigt werden dieErgebnisse 1 bis 10:

1. Mondlandung (Teil 1)
Indessen, der Verdacht, dassdie Mondlandung von Apollo 11 „gefälscht“ war, dass
sie inWirklichkeit niemals stattgefunden hat, dass sie nur eine ...
http://www.allmystery.de/weltraum/nasa/mondlandung.shtml

2. Mondlandung
... Eine Nachricht an xylant schreiben. 24.11.2004 19:49, Mondlandung, Yeah... ...
24.11.2004 19:52, Mondlandung, >>Es hat einfach nur an genug Filmmaterial gefehlt!...
http://www.allmystery.de/system/forum/data/uf8619.shtml

3. Mondlandungder USA
... illuminatus, Profil von illuminatus 12.03.2003 21:19, < tdbgcolor="#404040"
valign="top"> Betreff: Mondlandung der USA waren die amis wirklichauf dem mond??? ...
http://www.allmystery.de/system/forum/data/gg614.shtml

4. NASA / Mondlandung / Originale Funkgespräche
NASA / Mondlandung / OriginaleFunkgespräche. Die Mondlandung im Original Auf
dem einen Kanal die Gespräche mit denAstronauten, auf dem anderen die interne ...
http://www.allmystery.de/weltraum/nasa/nasa_tonband.shtml

5. Mondlandung(Teil 2)
Mondlandung (Teil 2). Nach Retusche wirkt auch jenes Bild, bei dem einesder für
alle NASA-Fotos typischen Fadenkreuze plötzlich hinter einem ...
http://www.allmystery.de/weltraum/nasa/mondlandung2.shtml

6.1.Mondlandung-Wettstreit mit der Zeit
... Eine Nachricht an taothustra1 schreiben.29.02.2004 06:45, AW: 1.Mondlandung-Wettstreit
mit der Zeit, ... 01.06.1973 19:04,AW: 1.Mondlandung-Wettstreit mit der Zeit ...
http://www.allmystery.de/system/forum/data/gg3012-2.shtml

7.1.Mondlandung-Wettstreit mit der Zeit
... 15.02.2004 16:58, 1.Mondlandung-Wettstreitmit der Zeit, Hallo zusammen. ...
15.02.2004 17:02, AW: 1.Mondlandung-Wettstreit mitder Zeit, ...
http://www.allmystery.de/system/forum/data/gg3012.shtml

Krieg ist Gottes art den Amerikanern Geographie bei zu bringen


melden
Anzeige
kysan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

28.03.2006 um 00:30
danke endlich mal jemand der den thread auch überflüssig findet^^

...oODie Gedanken sind FreiOo...

God is only god 'cause he knows
........oOTHE TRUTHOo........


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden