weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondlandung der U.S.A.

3.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Betrug, Mandlandung
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 20:25
@UffTaTa

Aha danke,. werde mir das mal anschauen!!
Füreinen
Nicht-Wissenschaftler ist es oftmals schwer, zu wissen welche jetzt wirklich warist und
welche These nicht!
Zumal wird auch noch nicht soviel über das Universumwissen, die
Wissenschaftler auch dazu gezählt


melden
Anzeige
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

04.09.2006 um 00:09
@UffTaTa
eine eventuelle *lüge*, einer *regierung* mit verlinkungen zu den webseitender betreffenden *regierung*, als *unsinnig* hinzustellen, ist schon echt ein widerspruchin sich...
widersprüchlichkeiten sind, wie ich feststellen musste, jedoch ein von dirbevorzugter *balanceakt*...

wie sagte dieter nuhr so schön:
wenn man keineahnung hat...


melden

Mondlandung der U.S.A.

04.09.2006 um 01:49
>>wie sagte dieter nuhr so schön:
wenn man keine ahnung hat... <<<

lass doch dein saublödes Gespamme´Typ. Indoktrinierter Holzkopf, echt, sonstaber mal garnix.


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

04.09.2006 um 20:26
http://video.google.com/videoplay?docid=5774435062980328047

eine doku überastronauten und verschwörungen...


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

04.09.2006 um 23:16
@UffTaTa
warum bist du nur so fies?
du hast die wahrheit doch auf deiner seite...
du kannst dich ganz gelassen und relaxed hinsetzen und auf etwas warten...

schau doch dabei mal die doku die ich hier verlinkt habe...
viel spass...


melden
pepsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

08.09.2006 um 17:53
https://www.allmystery.de/dateien/gg614,1157730831,Untitled.wma
Naja egal die Indener wollen jetzt auf die Sonne.

Sonne?

Ja sie wollenauf die Sonne.


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 01:09
Problem ist, dass viele billige "angäbliche" fehler als argummente genommen wurden unddannach leicht wiedersprochen wurden (was auch richtig war, zB das mit flage , dass dieoben eine 90° stehende stange hat ist wohl klar, da sie aufm mond sonst nicht stehenwürde .-D) ich denke so eine aktion ist professionel geplannt und wenns fake ist, würdeman es sehr unwahrscheinlich merken.

Ich sehe es mal so, beides ist möglich - esist ja wie bei UFOs, nur weil irgendwelche idioen sich berühmt machen wollen, heist esnicht dass es sie nicht gibt .-)


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 08:19
Und dann bräuchte man jenseits der "billigen" Fehler halt noch irgendwelche Indiziendamit die "Mondlandungslüge" nicht einfach nur VT-Wunschdenken ist.

Und da esdiese nicht gibt....bleibt es halt beim Wunschdenken und damit funktioniert es auchwunderbar ohne irgendwelche "Indizien und Beweise".


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 09:54
naja, vor der ersten Mondlandung sind ja diverse Astronauten hopps gegangen...
alsoich kann mir nur schwer vorstellen, das die da oben warn.
fuck, ich weiss nicht woichs letzhin gesehen habe, aber da sagte ein Astronaut (auch einer der hopps ging) dasman mit so einer Rakete Baujahr 69 NIEMALS auf dem Mond landen könne......


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 10:16
Hallo und Guuden Tach !!!
Bin neu hier! Habe zwar schon länger auf der Seite gelesenaber mich jetzt erst angemeldet!!!!
Also ich glaube nicht das die Amis oben waren!Die haben das mit Walt Disney im Studio gedreht( diese Theorie gibt es auch als Film:Unternehmen Capricorn)


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 10:21
@unerwünscht

hohohoho, geiles video mit den astronauten, die alten Herrenschmeissen mit schlagkräftigen argumenten nur so um sich.....aber ist schon merkwürdig,dass kein EINZIGER auf die Bibel schwört.... ich meine das ist doch keine Sache, abereben wo Rauch, da Feuer

@Aquarius

aber bei Capricorn gings doch um denMars..............


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 10:34
Ist doch egal ob Mars oder Mond,oder? Geht doch nur darum das gelogen wird dass sich dieBalken biegen!!! Der Öffentlichkeit muß man Bilder präsentieren um die pervers hohenBudgets für die NASA einzustreichen.

@stizza


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 10:45
Mit "ich glaube" bitte ins Religionsforum weiterziehen. Aber wenn du einen Beweis zudeiner Disney-Vermutung hast, kannst du den gerne mal hier reinsetzen.


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 10:55
Oh,oh,ohje, intruder!
Du hast wohl die Wahrheit und das Wissen mit Löffeln gegessenoder was??
Wenn man all die Sachen beweisen könnte bräuchte man solch ein Forum garnicht!! Aber bei manchen Dingen braucht man nur seinen klaren Menschenverstand und seinHerz zu nutzen um zu erkennen das da etwas NICHT stimmt!!!!
Und an was glaubst du??
PS Google doch mal nach Mondlandung,da wirst du schon genug Fakten finden


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 11:05
die chinesen wollen doch bald zum mond..an deren stelle würde ich doch da landen wo dieamis waren..mondfahrzeug und andere dinge müssten dann ja noch stehen..das wäre doch malein wirklich brauchbarer beweis


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 11:07
Ach herje, ich Frage nach einem Beweis und schon habe ich die Wahrheit und das Wissen mitLöffeln gefressen. Relativ unkonventioneller Einstand, aber bitte, jeder wie er meint.

Nur noch eine Frage, wenn sich alles nicht beweisen lässt, woher kommen denndann die angeblichen Fakten? Und welche Fakten, die, die hier schon 1000 mal durchgekautwurden. Die Schatten, keine Sterne, der Wind?


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 11:12
Ich habe geschrieben GEGESSEN und nicht gefressen!!!!
Wenns schon 1000 maldurchgekaut wurde,warum dann dieser thread????
Und Kennedy ist ja auch von Oswaldgekillt worden,oder???
mfg


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 11:19
@stizza

>>>.....aber ist schon merkwürdig, dass kein EINZIGER auf dieBibel schwört....<<

also was soll das bitte beweisen?

Das diese"alte Herren" sich nicht als Lügner und Betrüger abstemnpelön lassen und dem Arschlochdas sie als solchge tituliert, auch mal eins in die Fresse geben.

Mein Aplaus,weiter so, haut den Deppen ihre verlogenen Worte und die Bibel gleich mit um die Ohren.


@Aquarius

Es gibt viel Rauch um Nix. Nix besonderes, und was dieLeutles glauben......

aber ich hab noch nichts über die Mondlandung gefunden wasmich nur 10min grübeln lies. Aber wems genügt, bitte schön...


melden

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 11:29
Kann ich dir sagen warum dieser Thread, und es ist auch nicht der erste dieser Art, gibtjedes Jahr mindestens 2 davon, warum, weil immer wieder das selbe gepostet wird und weilirgendwer immer wieder rausfindet, wie man googel bedient. Aber nun raus mit der Sprache,wieso ausgerechnet die Disney-Studios, was weist drauf hin.

Ein Vergleich zuKennedy entbehrt jedweder Logik.


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

11.09.2006 um 11:32
@stizza
du hast schon recht!!! Sonst schwören die Amis doch alle Ellen lang auf dieBibel!!!
@UffTaTa
Du würdest die Bibel besser mal lesen!!!!!
besondersJohannes Offenbarungen!!!!
kleiner Tipp: ist das letzte Kapitel....
mfg


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden