weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondlandung der U.S.A.

3.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Betrug, Mandlandung

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 01:54
moment


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 01:55
Also Angelo, wieviel Schuib hat nun der Shuttlestart, wieviel Schub der LM und dann sagmir nochmal was das beweisst??


melden
heronaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 01:56
das LM war doch eh so ne leichtbauweise,dünne Wandung und wenig material...da müsste dasding richtig durchgeschüttelt werden! und das triebwerk müsste seine schwingunsfrequenzdirekt auf das modul übertragen haben und auch auf die astronauten! damit auch aufmicro,stimmbänder,kopfhörer und damit auch letztendlich hörbar sein!


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 01:58
Seite 76 Aussage Hybrid
16 kN Schub gegen 7,5 kN Gewichtskraft.

Wo ist dasProblem?

Also uffdata 16000 Tonnen Schubkraft


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:00
wievíel PS hat ein Moped und wieviel ein LKW ?

Aber hören können wir beide hatnicht mit der stärke des Triebwerks zu tun
liegt am Verfaren .....Verbrenner ....


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:01
@herona iwo...wo denkst du hin...

Das ist doch erst jetzt so im Jahre 1968 hatnoch nichts geschüttelt...
Da waren Raketen noch Flüstertüten...aber nur die am LM


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:04
@heronaa

was du nicht alles weist. Wie groß ist den nun die max.Beschleunigung beim Abstieg?? Nur damit wir wissen ob es überhaupt was zum Schütteln undVibrieren gab. Wobei dann immer noch nicht klar ist ob man davon was hört. Undgenausowenig was das dann zu bedeuten hat ;-)



Als dünneLeichtbauweise ist übrigends alles in der Luftfahrt gebaut.


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:06
@uffdata, ja aber hey... jetzt sag mal..die Triebwerke wurden doch nicht
ausgelasen,die muss man doch gehört haben...das ist doch quatsch..


melden
heronaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:07
@angelo

vieleicht wurde das Modul mit seilen auf die mondoberflächeheruntergelassen :)

also egal wie,triebwerke arbeiten mit ausstoss vonbeschleunigter materie (was da genau gezündet und ausgestossen wird ist schnuppe), dieseserzeugt Reibung zwischen der triebwerksinnenfläche und dem entweichenden Endprodukt desTreibstoffes...das erzerugt geräusche die zwar von aussen nicht zu hören sind aufgrunddes mediums Luft,aber diese Reibungsvibrationen werden direkt ans Modul weitergeleitet!und im innenraum ist LUFT vorhanden,was dann die geräuschkulisse hörbar macht!


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:09
@angelo

HiHiHiHi

mal wieder ein Beweis deiner nicht vorhandenenPhysikkenntnisse:

>>16 kN Schub gegen 7,5 kN Gewichtskraft.
....
Also uffdata 16000 Tonnen Schubkraft<<

Also Büble, 9,98N ist die Kraftdie eine Masse von 1kg bei einer Beschleunigung von 9,8 m/s2 erzeugt.

Alsoungefähr 10N entspricht 1kg

16kN ebnspricht also einem Schub von 1,6 Tonnen(auch wenns die falösche Einheit, du verstehst)

du hast also grad mal den Wertum den Faktor 1000 falsch angegeben.

Ganz doll, aber du bist ja der Held mit demDurchblick ;-)


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:09
Weniger Atmosphäre weniger Schall


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:11
https://www.allmystery.de/dateien/gg614,1162948310,landung_LM.wav
Also ich hör da nichts
,habe noch eine Aunahme angehängt


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:13
ich meinte 16000 Newton oder 16 KN


melden
heronaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:14
@1984

keine atmosphäre kein schall
aber schwingungen werden von einemmaterial zum anderen weitergegeben! bis hin in den innenraum,alles im modul hat dieerschüterungen die das triebwerk verursacht hat auch abbekommen...und das ist hörbar weilim modul eben Luft/atmosphäre vorhanden war


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:15
@ uffdata deine Physik kenntnisse in Ehren aber trotzdem keine Antwort warum man ncihtshört,

Das bringt dich nicht weiter !!


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:15
@herona

jo, schön. Und weiter? was meinste eigentlich was für ein Lärm die ganzeZeit in der Kapsel war. Jede Menge Lüfter, Ventile, Druckpumpen und dazu auch noch dasTriebwerk. Und du mölchtest jetzt Details unterscheiden können, durch ein Helmmikro undÜbertragung durch.

Ihr spinnisiert euch hier was zusammen, dabei habt ihr sowenig Ahnung von der Materie das ihr hier voller Stolz völlig hirnrissige Zahlen als"Beweise" vorlegt ohne nur mal auf die Idee zu kommen das das völlig bescheurt ist.


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:16
<<<Das bringt dich nicht weiter !!<<

Doch das ist das einzige wasetwas bringt. Da wird nämlich ganz schnell klar was hier für ein Schwachsinn erzähltwird.


melden

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:17
@heronaa

ja die sind gleich direkt vom CSM mit dem Fallschirm auf dem Mondgelandet..
Aber halt... auch der Aufprall dann,... hat Neil Armstrong nichtsonderlich durchgeschüttelt


melden
heronaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:20
@uffta

vieleicht spinnisierst du dir etwas zusammen...du hast bisjetzt keineneinleuchtenden beweis vorgezeigt dass man eben nix hört!


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

08.11.2006 um 02:20
@uffdat, hast du was getrunken?

Du hast Dich auch schon malverschrieben, warte ich schau mal eben nach wo das war und halte es dir vor, damit deineArgumente... dann alle sinnlos sind !! ok ?

Was ist das für eine sachlicheDiskusion ??


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden