Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

06.04.2011 um 07:02
@Marina1984
Marina1984 schrieb:Wie die Eltern so etwas zulassen können bleibt mir echt ein Rätsel. Ein Kind muß noch Kind sein dürfen.
Wenn Eltern aus ihrem Kind mit Macht einen Schwimm-, Eiskunstlauf- oder Tennis-Star machen wollen, bleibt ihm auch kaum noch Zeit zum Kind-sein. Obwohl das gesellschaftlich akzeptiert zu sein scheint sehe ich keinen großen Unterschied zu den Eltern, die ihr Kind von klein auf für Schönheitswettbewerbe tunen. Supermodel zu sein ist für ein Kind sicher verlockender als Spitzensportler zu sein. Von den Medien dominiert ist beides.


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

06.04.2011 um 10:48
Das Schöne an den Dummen ist:

Es sind immer die Anderen!


melden
pantheism
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

06.04.2011 um 10:51
Die Guttenberg-Debatte in der Bild-Zeitung!


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

07.04.2011 um 20:53
Beispiele für Manipulation durch Medien:
(nach eigener Meinung gewählt)

1. Werbung
2. ausgewählte Nachrichten
3. ausgewählte Playlists im Radio oder in Musiksendern
4. Ausstrahlung ausgewählter Filme oder Serien
5. Das Erzielen einer Wichtigkeit von fiktiven Personen in fiktiven Lebenszusammenhängen (Filme, Serien und "Reallife" Sendungen)

Wie schon gesagt, eigene Meinung ist die Grundlage für die Liste (bis auf den letzten Punkt , der wird in einem Buch über das 'Fernsehen erwähnt. Bedingungen durchzulesen :-) )


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

07.04.2011 um 20:58
...ich meinte natürlich, bin zu faul die Bedingungen durchzulesen :-))


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

07.04.2011 um 20:59
@opt1mus

Mach's nicht so kompliziert - das Wehglassen einzelner Worte oder die "Verwechslung" von Einheiten oder Größenordnungen reicht den>medien. Diese "Verwechslungen" müssen nur Panik - Trächtig sein. Das bringt Auflagen und Quoten


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

07.04.2011 um 21:01
@OpenEyes

natürlich reicht das, aber es waren ja Beispiele gefragt und die hab ich geliefert. ;-)

wobei ich natürlich das einfachste vergessen hab.... :-)


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

08.04.2011 um 01:32
Hier ist ein interessantes Interview. Günter Wallraff über die BILD:

http://www.otto-brenner-stiftung.de/fileadmin/user_data/kompakt/dokumente/bild_studie/AH_Bild_TeilIV_punkt1.pdf

Gefunden auf der Seite http://www.bild-studie.de/


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

08.04.2011 um 12:07
Habe mir letztens 2 Dokus rein gezogen beide habe ich nach 10 Minuten wieder ausgemacht.

Bei der einen Handelte es sich um eine Doku um 2012 dort wurde das Datum in den ersten 10 Minuten gefühlte 100mal gesagt.

Dann wollte ich mir eine Doku ums 3.te Reich anschauen auch dort wieder dasselbe, das Wort Propaganda viel Gefühlte 100mal in den ersten 10 Minuten.

Das Ganze war schon sehr Penetrant und dient doch nur dazu den Zuschauer diese Wörter in den Schädel zu kloppen.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

08.04.2011 um 16:00
@Cosmor

Die wollen nicht nur Wörter in die Schädel kloppen. Lies mal die Links einen Beitrag drüber. Die Studie selbst und auch das Interview sind sehr interessant.

Die Macht der Medien, hier speziell die der BILD kannte schon Helmut Schmidt. Zitat aus dem Wallraff-Interview:
Helmut Schmidt hat in den 1970er Jahren, als er Bundeskanzler war, einmal gesagt, wer sich mit Springer und „Bild“ anlege, der begehe politischen Selbstmord.
Macht und Manipulation in falschen Händen.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

08.04.2011 um 17:56
Neben der Tatsache, dass man schon durch das einfache Weglassen von Wörtern, Sätzen, usw.. sprich den Kontext verändert in dem man Elemente wie Wörter, Sätze und Bilder usw. weglässt oder hinzufügt, man dadurch schon größte Manipulation erreichen kann, kann man auch sehr gut Emotional beeinflussen und manipulieren in dem man ein paar wenige Dinge beachtet wie der User nemesys ganz gut beschrieb:

"Manipulation durch Medien kann ausschliesslich über die emotionale Schiene gesteuert werden. Oder anders formuliert: Wenn's euch gefühlsmässig am ar*** vorbeigeht, seid ihr bezüglich dieser Sache auch nicht allzu manipulierbar. Eines der ältesten menschlichen Gefühle ist die Angst. Und genau dort wird auch der Hammer bei der Manipulation eingesetzt. Nehmen wir als Beispiel die jüngsten Revolutionen im nahen Osten. Genaugenommen haben vorallem die jungen Menschen dort gestrichen die Nase voll. Die wollen keinen Gottesstaat. Auch keinen weiteren Feudalismus. Die wollen schlicht und einfach ihre Freiheit. Jetzt wird aber in unseren Medien in der Berichterstattung sofort der Al-Kaida-Terrorist erwähnt, der die betroffenen Länder ideologisch infiltrieren will. Dazu passende Bilder von brennenden Fackeln etc.. Kennen wir ja alles.

Achtet euch doch aber mal, wie so ein Beitrag ansonsten aufgebaut ist...

- Bedrohliche Streicher-Musik im Hintergrund?
- Kamerawinkel so gestellt, dass die Szene leicht von unten her zu sehen ist?
(Blickt die Kamera gerade oder von oben löst dies ein Gefühl der "Erhabenheit" aus,
ist die Kamera so platziert, dass das Bild von unten her gesehen wird, fühlen
wir uns durch das gesehene Bedroht...
- Glänzt der Bericht von Schwarz und Weiss (Böse Revolutionäre gegen Gutes System?)
Schwarz und weiss dient bestenfalls dazu, die extremen Pole zu erfassen, die "Wahrheit"
liegt irgendwo in der mitte, im Graubereich

Ergo muss man in einem Bericht gar nicht verbal darauf eingehen, wie "böse" das geschehene ist,
die ganzen Manipulationstechniken auf emotionaler Ebene wirken auch so...
"


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

11.04.2011 um 19:07
1Beispiel ist die Tatsache, daß seit ein paar Jahren immer in der Zeit von Oktober bis
November vor Terroranschlägen in Deutschland in den Medien gewarnt wird.
Passiert ist erwartungsgemäss nie etwas.
Nur den Sinn dieser Aktionen habe ich noch nicht durchschaut.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

11.04.2011 um 22:45
@Mc_Fly
Mc_Fly schrieb:Nur den Sinn dieser Aktionen habe ich noch nicht durchschaut.
Saure Gurken Zeit?


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.04.2011 um 01:21
Mc_Fly schrieb:Nur den Sinn dieser Aktionen habe ich noch nicht durchschaut.
Die Menschen sollen in der Zeit möglichst oft zu Hause bleiben = ihr Geld zusammenhalten.

Das ballern die dann im Dezember alles für Weihnachtsgeschenke raus und die Medien können dann darüber berichten, wie toll das Weihnachtsgeschäft für den Einzelhandel gelaufen ist, von einer Kriese ist nix zu spüren usw....


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.04.2011 um 05:59
@OpenEyes

Nein. Mir ging es nicht um das Werbefoto.

@geeky

Man kann aber nicht das eine mit dem anderen vergleichen. Weisst du wie hart es ist ein Model zu werden? Häufig herrscht auch hinter der Kamera sexuelle Nötigung und lauter solcher Spielchen. Die haben ganz andere Aufgaben und ein Kind sollte Kind bleiben dürfen. Hinzu kommt, das es auch eine prima Anlaufstelle für Pädophile ist. Davon mal abgesehen soll man das Kind zu keinen bestimmten Hobby zwängen und schon gar nicht aus Macht. Wenn das Kind mal alt genug ist, dann soll es auch "realistisch" selber entscheiden können. Meine Eltern haben auch immer versucht mich in eine bestimmte Schiene zu drücken. Das lief auf Dauer nicht gut. Sicherlich kann ein Kind wenn es noch zu jung ist nicht selber entscheiden was realistisch ist und was nicht aber ich mag es nicht, wenn Menschen aus Erfolgsgeilheit gesundheitliche Schäden in Kauf nehmen. Stöckelschuhe z.B. haben nichts an einem Kind verloren. Deren Knochen sind noch im Wachstum und du schädigst ihre Knochen auf Dauer damit. Ganz dick geschminkt gehört ein Kind auch noch nicht und schon gar keine extrem kurzen Röckchen die schon fast bis über den Popo gehen. Man sollte schon als Elternteil soviel Verantwortung haben, das das Kind sich entwickeln kann.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.04.2011 um 06:02
@subgenius

Ich verstehe auch nicht wie man alles glauben kann. Hab schon häufig Leute erlebt die dann zu einem rennen und sagen ich habe das und das in den Medien gehört und wie kann das denn sein u.s.w. Die meckern einfach los obwohl manche Dinge noch nicht einmal einen Funken von Wahrheit besitzen ohne mal die Hintergründe zu durchleuchten aber nein. Wie kann ein Mensch nur lügen? ^^


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.04.2011 um 10:02
zb. Die Arabische welt es wurde gegen die regierungen gehetzt bis sie gestürzt waren und die angebliche revolutionäre bevölkerung der länder flüchtet jetzt nach zb. Italien und von da aus ins restliche europa..... .


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.04.2011 um 10:18
@Oakisland

mach bitte nicht den Fehler und schmeiß die gesamte arabische Welt in einen Topf !

Die Länder in denen es derzeit zu Aufständen kommt, sind völlig verschieden "geprägt", nicht jeder der derzeit an diesen Aufständen teilnimmt, "flüchtet" in den Westen, gibt genug die wirklich an ihrer Situation arbeiten wollen und dafür in ihrem Land bleiben um zu dessen Demokratisierung beizutragen.

Verallgemeinere nicht, sondern schau wer kommt und aus welchen Gründen und vorallem über welche Wege !


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.04.2011 um 11:12
ja ist schon richtig was du so schreibst aber mir kommt das schon merkwürdig vor denke das war alles so geplant um in den ländern eine schein demokratie aufzubauen und dann ganz global kapitalfaschistisch auszuplündern !ist meine meinung ;)


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.04.2011 um 11:42
@omem
Genau diese Vermutung habe ich auch langsam.
Bin mal auf den nächsten Herbst gespannt!


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt