Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.03.2012 um 12:04
@skep
In April and May 2009, the situation started with the alleged transfer of $5 trillion to HSBC in the United Kingdom. Seven days later, another $5 trillion came to HSBC and three weeks later another $5 trillion$5. A total of $5 trilliont is alleged to have been passed into the hands of HSBC for onward transit to the Royal Bank of Scotland.
Billionen im Deutschen, Trillion in English.
Registrierung schrieb:Und heisst nicht 15 Billionen im englischen Sprachgebrauch bloss 15 Milliarden auf deutsch ?

Wo liegt mein Denkfehler ?
Lesen, jetzt aber gut! :D


melden
Anzeige
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.03.2012 um 12:08
Manche hier lesen sich nicht mal die eigenen Links durch, und nennen sich dann Skeptiker - Muhaha :D


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.03.2012 um 12:09
skep schrieb:In April and May 2009, the situation started with the alleged transfer of $5 trillion to HSBC in the United Kingdom. Seven days later, another $5 trillion came to HSBC and three weeks later another $5 trillion. A total of $15 trillion is alleged to have been passed into the hands of HSBC for onward transit to the Royal Bank of Scotland.
http://www.publications.parliament.uk/pa/ld201212/ldhansrd/text/120216-0002.htm#12021643000172

Steht unter dem Abschnitt:
skep schrieb:16 Feb 2012 : Column 1016

5.20 pm


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.03.2012 um 12:10
@phil-t.
Nicht aufregen,war mein Fehler,hab die Namen verwechselt,ok?


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.03.2012 um 12:13
@skep

Nee, ist ok. Du antwortest ja wenigstens auf Fragen, bzw. vertun koennen wir uns alle mal, - wohingegen @Registrierung nur trollt, und wenn dann mal die Frage JA oder NEIN kommt, sich dann auch noch drueckt.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.03.2012 um 12:25
@phil-t.
Alles klar dann.
Eigenartig ist die Story aber schon.
Immerhin eine offizielle Rede und keine Resonanz.Würde jemand das im deutschen Bundesteg bringen,wäre das garantiert ein paar Erwähnungen wert.


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.03.2012 um 12:28
@skep

Da wuerden sich die Zeitungen ueberschlagen..., die einen mit Denunzierungen, und die anderen mit Vermutungen. Und in England ist das alles noch viel schlimmer, denn die "SUN" ist Bild-Zeitung hoch 3.

Das ist ja das Merkwuerdige, das da eine Totenstille herrscht.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.03.2012 um 12:45
@phil-t.
phil-t. schrieb:Das ist ja das Merkwuerdige, das da eine Totenstille herrscht.
Deshalb paßt es auch ganz gut in dieses Thema.Entweder ist wirklich nichts dran,
oder die großen Blätter mauern.


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.03.2012 um 13:27
@skep
skep schrieb:Deshalb paßt es auch ganz gut in dieses Thema.Entweder ist wirklich nichts dran,
oder die großen Blätter mauern.
Denk nach..., ein gefundenes Fressen fuer die Boulevard-Presse. Die wuerden die Sau*, schon durchs Land treiben...

*Die Sau steht hier fuer jemanden, der mit seiner offiziellen Aussage vor den britischen Oberhaus, nicht nur allen Top-Bankern der HSBC an die Karre pisst, sondern auch allen beteiligten Politikern, denn glaubt denn irgendein weltfremder Schrat das so eine Transaktion von 15 Billionen Dollar unbemerkt von statten geht? Wir Normalbuerger duerfen nicht mal 10000Euro anderswo einfuehren.


Das ist die Story des Jahrhunderts wenn sie stimmt - und es ist die Story die alle Zeitungen suchen falls sie nicht stimmt!

So, warum dieses totschweigen?


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

28.03.2012 um 12:25
Likes und Kommentare sind einfach verschwunden:

http://youtu.be/zvfxV1YgBIQ


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

29.03.2012 um 13:10
@nurunalanur

Es geht wohl darum:
Der User "maztermehran" meinte, dass das ZDF an dieser Stelle die Übersetzung Ahmadinedschad's unterlassen hätte. Und tatsächlich: Wenn man genau hinhört, ist das Wort "terroristi" zu hören. Der Bild- und Tonschnitt sind sowieso höchst verdächtig.

Ich habe nun Verbindung mit maztermehran aufgenommen und er bestätigte mir seinen Kommentar und gab mir die genaue Aussage Ahmadinedschads auf Persisch. Der persische Wortlaut lautet exakt:

"Guruha-e teroristi dorost kardan, hame-e donyaro baham mirisan!"

Übersetzt heißt das:

"(Sie) haben terroristische Gruppen gegründet und diese die ganze Welt destabiliseren!"

Laut seiner Aussage wurde sein Kommentar nicht zensiert, sondern nur nach hinten gestellt:

"Mein Kommentar wurde nicht gelöscht, nur nicht auf die Top 2 Kommentare gesetzt. Zurzeit ist es auf Seite 79/80 der Kommentare mit 190 positiven stimmen."


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

29.03.2012 um 13:11
Hier gefunden:
http://orwellschewelt.blogspot.de/2012/03/interview-zdf-zensiert-ahmadinedschad.html#more


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

29.03.2012 um 13:16
Mal ein Video,das neben der Manipulation durch Medien auch andere Manipulationen
aufzeigt:
Video deaktiviert


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

16.05.2012 um 19:53
Folgend ein Beispiel [inklusive sehr gut gemachtem Clip, Anm. Dude] vom 1. Mai 2012 in Zürich wie manche Medien und Journalisten zu bestimmten Themen vornehmlich und zunehmend öfters arbeiten. Die besondere Problematik dabei ist, dass die tatsächlich bürgerfremden Medien damit dafür sorgen, dass die vermeintliche "Sicherheit" zunimmt und die "Freheit" natürlich entsprechend abnehmen muss...
[...]
http://www.wearechange.ch/videos/3092-video-1ermai2012-zh-telezüri-manipulation


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

17.05.2012 um 14:05
Einen ganz frechen Manipulationsversuch durch die Medien bemerke ich regelmäßig, wenn über das sog. *Dampfen*, also das elektronische Rauchen berichtet wird.

Eigentlich gilt das Dampfen als weniger ungesund als das Rauchen, da der Dampf ausser Nikotin keinen weiteren Giftstoff enthält, während Zigarettenrauch mindestens hundert Giftstoffe enthalten soll.

Schaut man sich aber die entsprechende Berichterstattung an, dann wird da immer gesagt: "der Dampf enthält Nikotin --> Nikotin ist schädlich --> raucht lieber weiterhin Zigaretten, die sind gesund und machen Euch groß und stark".


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

17.05.2012 um 14:16
Das ist keine Medienmanipulation, sondern Beispiel Deiner eigenen Schlussfolgerung und Interpretation.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

17.05.2012 um 14:40
@niurick
Konstanz schrieb:Schaut man sich aber die entsprechende Berichterstattung an, dann wird da immer gesagt: "der Dampf enthält Nikotin --> Nikotin ist schädlich --> raucht lieber weiterhin Zigaretten, die sind gesund und machen Euch groß und stark".
@Konstanz hat das zwar stark vereinfachend formuliert, aber grundsätzlich hat er/sie völlig Recht!

Youtube: Mut zur Wut-Fair und mit Fakten-"FDA Nitrosamine-Argument" der E-Zigaretten-Gegner zerlegt
Interessant wird es ab 2:35!

Jeder kann sich hier von der Richtigkeit, der in dem Video getroffenen Aussagen überzeugen:
http://www.fda.gov/downloads/Drugs/ScienceResearch/UCM173250.pdf

Das ist nämlich die Originalstudie der FDA, die sich vielleicht auch mal die Journalisten durchlesen sollten, die in ihren schlecht recherchierten Artikeln unseriöse Panikmache bezüglich des angeblichen Nitrosamingehalt in E-Zigaretten betreiben.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

17.05.2012 um 15:04
Der erste Kommentar in diesem Thread spricht schonmal die wohl gewaltigste Manipulation an: Werbung.
Ansonsten sind wir in Deutschland eigendlich ganz gut dran. Wir haben sehr ordentliche Medien. Es untrlaufen zwar immer wieder Fehler aber da kann man nicht wirklich von Manipulation reden.
Bsp: Regividermskandal( http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Regividerm ), Killerspielberichterstattung (Youtube: Killerspiele in ARD, ZDF und WDR), oder wie es mein Vorposter anspricht, die Berichte über E-Zigaretten, wobei es hier natürlich immer schwer ist verlässliche Daten zu bekommen wenn etwas so wenig erforscht ist.

Wirklich manipuliert fühle ich mich nur wenn mal wieder irgendein Adel in Europa heiratet. Will man mir suggerieren, dass mich diese unwichtigen Menschen zu interessieren haben? Das kotzt mich wirklich an, ist aber glücklicherweise eher selten.


In den USA z.b sieht es schon ganz anders aus. Hier haben die verschiedenen Medien eindeutige politische Ausrichtungen. FoxNews bspw. berichtet absolut einseitig republikanisch.
In den USA gibt es da einen Trick. Die sog. "Opinion Guys" oder "Opinion Journalists". Das sind Leute wie z.b Bill óReilly die eine Sendung haben in der sie ihre Meinung sagen und dadurch von jeglicher journalistischen Integrität freigesprochen sind. Das heißt sie müssen keine Fakten prüfen und können einfach sagen was sie wollen.
FoxNews manipuliert seine Zuschauer eindeutig. In Deutschland gibt es aber nichts auch nur annähernd vergleichbares.

@nurunalanur
Da muss ich aber mal heftigst protestieren.
Das ZDF hat dieses Video damals am frühen Abend hochgeladen und der Kommentarbereich war bis zum nächsten Morgen gänzlich unmoderiert.
Es war alles voll mit antisemitischen Kommentaren und Links zu rechtsextremen und islamistischen Websites. Dann hat das ZDF die Kommentarsektion für einige Zeit ganz geschlossen um dort mal den Dreck wegzussäubern.
Wenn davor Kommentare gelöscht wurden, dann lag das nicht am ZDF sondern an Youtubes Filtern. Kommentare mit Links oder vermehrte Kommentare von der selben Person werde oft direkt von Youtube gefiltert.

Der einzige Fehler den das ZDF gemacht hat war, dass sie die Kommentarsektion so lange unmoderiert gelassen haben obwohl es glasklar war, dass sich die ewig gestrigen unter so einem Video tummeln wie die Maden in Kadavern.

Das löschen einiger Kommentare danach war auch keine Zensur. Nicht nur, dass der Inhalt viele Kommentare und Links ohnehin rechtswidrig war gibt es keinen Rechtsanspruch aufs veröffentlichen von Kommentaren, vor allem nicht wenn deren Inhalt ohnehin rechtswidrig ist.
Das Verbot der Holocaustleugnung ist auch keine Zensur. Holocaustleugnung ist keine Meinung sondern eine Geisteskrankheit.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

17.05.2012 um 15:08
1.21Gigawatt schrieb:Ansonsten sind wir in Deutschland eigendlich ganz gut dran. Wir haben sehr ordentliche Medien. Es untrlaufen zwar immer wieder Fehler aber da kann man nicht wirklich von Manipulation reden.
Wenn man oberflächlich drüber liest schaut es so aus, wenn man tiefer in die Materie einsteigt bekommt man aber Würgereiz!

Am Beispiel der E-Zigarette hab ich die letzten 3-4 Monate Hautnah erlebt was da abgeht, in welche Richtung gesteuert wird, wie mit Kritik umgegangen wird und vor allem wie wir alle verarscht werden!


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

17.05.2012 um 15:16
@KellerTroll
KellerTroll schrieb:Am Beispiel der E-Zigarette hab ich die letzten 3-4 Monate Hautnah erlebt was da abgeht, in welche Richtung gesteuert wird, wie mit Kritik umgegangen wird und vor allem wie wir alle verarscht werden!
Meinst Du damit die Reklamelügen der Hersteller wie "Man kann sogar im Flugzeug rauchen, in Zügen der Deutschen Bahn in einem Kino und überall wo das rauchen verboten ist, kann man mit einer elektrischen Zigarette ganz bequem rauchen"?


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt