Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anonymous -> New World Order?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: New World Order, Anonymous, Verschwöung
Xenvarkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonymous -> New World Order?

24.02.2012 um 23:47
Nun gut @nyarlathotep
du hast auch recht. jedoch liegt es an den einzelnen Menschen, den Anonymus. Genau wie es im leben idioten gibt, gibt es die auch in Anonymus. Wenn Anonymus nicht währe, hätten wir wahrscheinlich weniger anhänger gegen ACTA.


melden
Anzeige
Xenvarkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonymous -> New World Order?

24.02.2012 um 23:49
und je höher die Menschenzahl gegen ACTA, desto größer ist die wahrscheinlichkeit, das es gar nicht dazu kommt. Und wenn doch, so sorgen sie wenigstens für wiederstand. Denn je mehr wiederstand es gibt desto wahrscheinlicher ist es, das dieses Diabolische System zusammenfällt.


melden

Anonymous -> New World Order?

24.02.2012 um 23:51
schlimm finde ich das da leute über ACTA mit entscheiden sollen die selber absolut no plan von der sache haben. ansonsten wäre das ganze ja längst vom tisch weil das ganze einfach gegen die grundsätzliche natur des internet ist.


melden
Xenvarkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonymous -> New World Order?

25.02.2012 um 00:10
Ich denke schon, das es das ist, von dem die meisten berichten. Ich bin mitglied bei amnesty international, und auch ganz amnesty ist gegen ACTA und ich denke, wenn amnesty da sschon dabei ist, muss das schon etwas heisen.


melden

Anonymous -> New World Order?

25.02.2012 um 03:52
Das schlimme ist ja das ACTA nur die Spitze des Eisbergs ist.


melden
Xenvarkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonymous -> New World Order?

25.02.2012 um 13:10
http://www.amnesty.de/2012/2/14/eu-darf-acta-nicht-unterzeichnen
Das zum Thema Amnesty gegen ACTA


melden
softmicro
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonymous -> New World Order?

25.02.2012 um 17:32
würde ACTA die schließung der Portale wie YT und FB bedeuten, aufgrund der massiven beeinschränkung, sehen zuckerberg und co. die sache ja noch ganz gelassen! Vor allem unternehmen FB und YT gegen ACTA... gar nichts. Kein großes Banner das für den ACTA-Widerstand aufruft. Auch keine Panik bei den Anlegern, die auf den FB-Börsengang warten. Das sind alles deutliche Anzeichen, das denen ACTA am Arsch vorbeigeht.
Meint ihr sie würden sich ihre MILLIARDENfirma einfach so aufgeben, wegen einem Vertrag? Eher würden einige millionen in dieser korrupten Welt fließen, damit es nicht durchgesetzt werden kann - denkt nach.


melden

Anonymous -> New World Order?

25.02.2012 um 23:48
@softmicro
was willst du damit sagen?
Das Acta halb so schlimm ist?
Falls ja dann informiere dich bitte!


melden
softmicro
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonymous -> New World Order?

26.02.2012 um 00:23
@Twisted_Fate

ja dann äußere dich mal zu meiner aussage


melden

Anonymous -> New World Order?

26.02.2012 um 00:25
@softmicro
ich habe gefragt ob deine Aussage sein soll das Acta nicht so schlimm ist
Wenn ich die Antwort habe kann ich auch was dazu sagen


melden
softmicro
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonymous -> New World Order?

26.02.2012 um 00:29
ACTA kann ja doch garnicht so schlimm sein, wie du anscheinend denkst. Die "Hauptfinanzierungsquelle" des internet wird abgeschafft durch einen Vertrag? Wer soll davon profitieren? ....


melden

Anonymous -> New World Order?

26.02.2012 um 01:03
@softmicro
dasaß vllt etwas die musikkonzerne und die Filmindustrie aber ansonsten ist mir das auch rätselhaft warum man überhaupt über so einen Scheiß nachdenkt
Und doch es ist schlimm


melden
Anzeige

Anonymous -> New World Order?

26.02.2012 um 19:12
@softmicro

Ein Vertrag der 5 Jahre lang unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgehandelt wurde und nur mit Vertretern der Unterhaltungsindustrie kann nicht gutes für den einzelnen User bedeuten. Schon allein weil das Verfahren undemokratisch war. Und profitieren tut davon nur die Unterhaltungsindutrie. Sieht man schon durch den Protest und Aufschrei dieser als Deutschland den Vertrag erst mal auf Eis gelegt hat. Und was ist mit solchen Projekten wie INDECT? Komplette Überwachung, nein danke.

Es geht nur um die Interessen der Konzerne. Das da im Wettbewerb immer einer der Verlierer ist ist klar. Das Urheberrecht sollte langsam mal flexibel den neuen Medien angepasst werden. ACTA zementiert das alles nur noch. Es soll mehr Kontrolle und Einfluss auf das Internet ausgeübt werden zum Nachteil unsrer Rechte. Um Abschaffung geht es nicht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden