Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

3.317 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Diskussion, Manipulation, Troll ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:19
@Aniara

Das geht halt nicht, wenn ein Troll z.B. behauptet ich hätte dies oder jenes gesagt. Ihm das Gegenteil zu belegen ist dann grundsätzlich nicht möglich. Man kann den Troll dann nur auffordern, seine Behauptung zu belegen. Dass er es natürlich nicht schafft, ist letztlich der einzige Beleg den man haben kann.


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:21
Zitat von HirnExeHirnExe schrieb:So wie mit cm_punk hier im Thread zum Beispiel. Andere Beispiele beabsichtige ich hier noch zu liefern.
Du hast eine Behauptung aufgestellt.
Zitat von HirnExeHirnExe schrieb:Spam- und Lästerposts
Genauere Definition bitte.
Zitat von HirnExeHirnExe schrieb:haltlose Behauptungen aufstellen
also jemand muss seine Behauptungen auch beweisen können? Wie müssen diese Beweise aussehen?
Zitat von HirnExeHirnExe schrieb:nicht verstehen (wollen)
Was nicht verstehen wollen?
Zitat von HirnExeHirnExe schrieb:Tatsachen/Worte verdrehen
Genauere Definition bitte.
Zitat von HirnExeHirnExe schrieb:unsachlich provozieren
- vom Thema ablenken
ok
Zitat von HirnExeHirnExe schrieb:Strohmänner aufstellen
genauere Definition bitte.
Zitat von HirnExeHirnExe schrieb:Meinungsgegner Gruppen mit makelhaftem Ruf zuordnen
Gilt das für beide Seiten?

Und nochmal, WER entscheidet ob die oben genannten Faktoren zutreffen?
Zitat von HirnExeHirnExe schrieb:Ich hatte in meinem Thread "911 - neuer Ansatz?" mal gefragt wer sich an einer Gruppendiskussion über 911 beteiligen würde. Niemand meldete sich.
hast du eine Erklärung dafür?




@Jabberwocky
meine Antwort auf deine frage haste via PN sonst bekomm ich noch nen Rüffel *hüstel*


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:23
@Aniara
Zitat von AniaraAniara schrieb:Man muss den "Trollen" in einer Diskussion mit themenbezogenen Fakten kommen und die aufgestellten Behauptungen mit einigen Belegen widerlegen, alles andere führt zu nichts.
Nö,man ignoriert sie. Oder man spielt mit ihnen^^


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:24
@Irexis
HirnExe schrieb:
Ich hatte in meinem Thread "911 - neuer Ansatz?" mal gefragt wer sich an einer Gruppendiskussion über 911 beteiligen würde. Niemand meldete sich.

hast du eine Erklärung dafür?
Gruppendiskussionen erscheinen nicht im Beitragszähler. Ob man es glaubt, oder nicht, das ist für viele offensichtlich ein Kriterium...


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:25
@Irexis
Zitat von IrexisIrexis schrieb:Du hast eine Behauptung aufgestellt.
Welche meinst Du und was willst Du damit sagen?


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:25
@Commonsense
Jo, das ist doch aber Wurschd, man kann ja in nen geschlossenen Trööt eh nur mit Einladung rein.


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:29
@Irexis

Ich war kurz an der Diskussion beteiligt, in der @HirnExe diese Frage aufbrachte. Er wollte ja herausfinden, ob er genügend User zusammenbekommt, damit sich der Aufwand einer Gruppendiskussion lohnt. Zudem war er an der Teilnahme bestimmter User ineressiert, die er für geeignet hielt.
Die wollten aber nicht...und einer der Gründe ist eben, daß die vielen schönen Beiträge alle nicht gezählt werden.

Das kannst Du auch beobachten, wenn ein Thread, in dem so richtig die Post abgeht, von den Mods in "Unterhaltung" verschoben wird. Da verschwindet plötzlich ein guter Teil derjenigen, die vorher noch Einzeiler über Einzeiler posteten...


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:30
Zitat von IrexisIrexis schrieb:Oder man spielt mit ihnen
Das ist es nicht wert, so viel Aufmerksamkeit sollte man denen auch nicht zukommen lassen. :D


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:32
@HirnExe

Ich kram den Krempel jetzt nicht wieder vor. Bekomm ich noch Antworten auf meine Fragen?


@Commonsense

Sowas ähnliches hab ich beim Chemtrail Trööt erlebt, da wollte eine der Chemmies nen geschlossenen Beitrag eröffnen, ohne die "bösen Systemlinge"^^ und er war allein auf weiter Flur. Jetzt versteh ich wenigstens warum. Thxs.


@Aniara
Man kann damit gut seine Rhetorik trainieren ;)


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:36
@Irexis

Ich hatte eigentlich durchaus vor auf die anderen Punkte noch einzugehen, möchte aber gern erstmal den obersten klären.


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:37
@HirnExe

Danke, keine weiteren Fragen.


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:37
@Aniara
Zitat von AniaraAniara schrieb:Das ist es nicht wert, so viel Aufmerksamkeit sollte man denen auch nicht zukommen lassen. :D
Und wieso beklagst Du Dich dann auf meiner Ignorierliste gelandet zu sein?


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 19:39
@Irexis

Ja ich auch nicht xD


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 20:22
@Commonsense

Na, da ist ja gut, dass ich schon lange über alle wichtigen Meilensteine der Beitragszählerei hinausgekommen bin, damit hat sich das Thema für mich doch mehr oder weniger erledigt... :)


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 20:23
@Thawra

Du könntest ja noch in die Liste der Top 50 oder Top 100 aufgenommen werden wollen...


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 20:24
@Commonsense

Oh!

Wo sieht man die?

:D


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 20:25
@Thawra

In der Wiki.

Da, wo man auch die gesperrten, gelöschten oder entfernten User findet...


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 20:30
@Commonsense

Damn, da muss ich aber noch ne Weile eifrig spammen... :D


Nä, nur Spass. Mit der Zeit werde ich unweigerlich da auftauchen. Falls ich nicht doch vorher irgendwann rausgeschmissen werde. :)


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 20:39
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb: ... und einer der Gründe ist eben, daß die vielen schönen Beiträge alle nicht gezählt werden.
Und ein anderer is, dass Gruppendiskussionen immer einen versteckten Selektionsmechanismus ala @D-Bremer enthalten, der die freie Schrift ein wenig einschränkt. Ich persönlich würde sie fast mit SED-Parteitagen vergleichen wollen. Nich jeder steht auf sowas. ;)

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

09.07.2012 um 20:43
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Und ein anderer is, dass Gruppendiskussionen immer einen versteckten Selektionsmechanismus ala @D-Bremer enthalten, der die freie Schrift ein wenig einschränkt. Ich persönlich würde sie fast mit SED-Parteitagen vergleichen wollen. Nich jeder steht auf sowas.
Bei allem Respekt sollte man damit aufhören hier Namen zu nennen und persöhnliche fehden auszutragen.

Ausserdem steht es doch jedem frei wie er seine Gruppendiskussion leitet.


2x zitiertmelden