weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Gustl Mollath

2.838 Beiträge, Schlüsselwörter: Betrug, Bayern, Psychiatrie, Psiram, Staatsanwaltschaft, Beate Merk, Gustl Mollath

Der Fall Gustl Mollath

22.06.2018 um 20:32
Josie321 schrieb:Nachgewiesen ist,sie verlor den Job bei der Bank wegen dem....
Wegen Geldwäsche? Quelle
Josie321 schrieb:Na was sonst?!
Er wurde im WAV für schuldunfähig erklärt, die Körperverletzung hat er begangen, so steht's im Regensburger Urteil.
Wenn du hierzu eine andere Quelle hast, gerne.


melden
Anzeige

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 11:21
@Josie321

Da du bislang keinerlei Quellen für deine Behauptungen abgegeben hast, will ich das mal unter Einsicht verbuchen, da dir aufgegangen ist, dass das alles doch eher Blödsinn war, was du geschrieben hattest.


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 19:30
@emz
https://ratgebernewsblog2.wordpress.com/2013/08/07/mollaths-ex-petra-ist-heute-geistheilerin/

Hier ein Bericht,der Ex-Frau.Hier wird bestätigt,daß sie zuletzt als Geistheilerin tätig war.
Und somit für mich unglaubwürdig!


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 20:12
@Josie321
Was für eine Beweisführung!!!
Weil Jemand "heute" etwas macht ist sein Tun "damals" unglaubwürdig.
Das ist völlig undifferenziert und ziemlich ignorant, wenn man schaut, was die ganzen Untersuchungen erbracht haben.


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 20:15
jaska schrieb:Was für eine Beweisführung!!!
Weil Jemand "heute" etwas macht ist sein Tun "damals" unglaubwürdig.
Na sicher ist so eine Person für mich unglaubwürdig,ich kenne genug so Eso-Tanten,alles Betrüger,ziehen das Geld aus der Tasche,wissen aber nichts....
Und wenn du Pech hast,landet man in einer Sekte....


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 20:16
@Josie321

Ich darf dich bitten, nochmals nachzulesen: Beitrag von emz, Seite 136
Dein Link gibt keine Antwort auf die geforderten Quellen.


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 20:28
Josie321 schrieb:Na sicher ist so eine Person für mich unglaubwürdig,ich kenne genug so Eso-Tanten,alles Betrüger,ziehen das Geld aus der Tasche,wissen aber nichts....
Und wenn du Pech hast,landet man in einer Sekte...
Gilt das auch für Menschen die erst in einigen Jahren Eso's werden?


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 20:44
@behind_eyes

Es geht mir nicht um die Glaubwürdigkeit der Frau, sondern was von den Gerichten festgestellt wurde.
Wenn das abgestritten wird, dann hat das belegt zu werden.


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:04
@Josie321
Aus einem anderen Thread von Dir, ganz aktuell:
Josie321 schrieb:Ich urteile auch nicht über Leute,die ich nicht kenne und deren Situation ich nicht kenne.
Ich denke das, gepaart mit
Josie321 schrieb:Na sicher ist so eine Person für mich unglaubwürdig,ich kenne genug so Eso-Tanten,alles Betrüger,ziehen das Geld aus der Tasche,wissen aber nichts....
und man sieht die Diskrepanz Deiner Eigenwahrnehmung mit dem, was Du von Dir gibst.


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:18
@jaska

Ich sagte,Leute die ich nicht kenne und nicht Leute über die ich Informationen habe!

Spionierst du mir nach?


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:18
Josie321 schrieb (Beitrag gelöscht):Klaro!
Kannst du das erläutern bzw. begründen wieso du das so handhabst? Also Leute rückwirkend zu beurteilen im Lichte dessen was sie heute tun?


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:20
@Josie321
Du kennst also Personen schon bei der Nennung ihrer Tätigkeit oder der Vermeldung übler Gerüchte? Und das ist übertragbar auf Vorgänge in der Vergangenheit?


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:23
behind_eyes schrieb:Kannst du das erläutern bzw. begründen wieso du das so handhabst?
Ich bin 3 Mal fast in eine Sekte reingezogen worden,weil ich zuerst Fragen hatte,wendete mich an ein Institut für Hellseherei.In noch jungen Jahren....
Ich kenne so Leute,sind Leute,die keine beruflichen Möglichkeiten mehr haben,kein Geld,schon mittleren Alters.....
Paar Mal analysieren sie dich richtig....ansonsten Betrug.
Bekam auch mal ein Drohschreiben aus Mallorca von einer ehemaligen Lehrerin von mir.
War aber jemand aus der Sekte.Der Name der Lehrerin war falsch geschrieben!


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:24
jaska schrieb:Du kennst also Personen schon bei der Nennung ihrer Tätigkeit oder der Vermeldung übler Gerüchte? Und das ist übertragbar auf Vorgänge in der Vergangenheit?
Ich weiß,wer ehrlich ist und wer nicht!
Und wo meine Menschenkenntnis nicht versagt....


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:24
Josie321 schrieb:Ich bin 3 Mal fast in eine Sekte reingezogen worden,weil ich zuerst Fragen hatte,wendete mich an ein Institut für Hellseherei.In noch jungen Jahren....
Ich kenne so Leute,sind Leute,die keine beruflichen Möglichkeiten mehr haben,kein Geld,schon mittleren Alters.....
Paar Mal analysieren sie dich richtig....ansonsten Betrug.
Bekam auch mal ein Drohschreiben aus Mallorca von einer ehemaligen Lehrerin von mir.
War aber jemand aus der Sekte.Der Name der Lehrerin war falsch geschrieben!
Das verstehe ich sehr gut. Aber meine Frage war ja eine ganz andere.
Warum beurteilst du Menschen für einen Zeitpunkt in der Vergangenheit im Lichte dessen was sie heute tun?


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:27
behind_eyes schrieb:Warum beurteilst du Menschen für einen Zeitpunkt in der Vergangenheit im Lichte dessen was sie heute tun?
Naja so Leute,die im Eso-Bereich arbeiten,haben meist Schulden wegen Selbständigkeit oder bekommen keine Anstellung mehr,wie so eine Bankberaterin,die keinen Job mehr bekommt,es waren aber oft Leute die schon immer nicht ganz korrekt waren.


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:31
Josie321 schrieb:es waren aber oft Leute die schon immer nicht ganz korrekt waren.
Möglicherweise verbaust du dir mit dieser Einstellung ne Menge Gelegenheiten über Menschen zu erfahren.
Schau dich selber an, du entwickelst dich doch auch immer weiter. Jeder Tag verändert dein Leben, jede Begegnung beeinflusst deine Gedanken und jeder Schmerz, jede Trennung oder Verlust oder Gewinn und Erfolg geben deinem Leben ein Stückchen eine andere Richtung. Das was du heute bist ist nicht was du vor 10 Jahren warst und in zehn Jahren wirst du wieder anders geprägt sein. Möglicherweise gab es Sachen in Fr. Mollaths Leben die einschneidend verändernd waren.


melden

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:39
@Josie321
Josie321 schrieb:Naja so Leute,die im Eso-Bereich arbeiten,haben meist Schulden wegen Selbständigkeit oder bekommen keine Anstellung mehr
Da würde mich dann aber echt Deine Meinung über Mollath interessieren :D


melden
Anzeige

Der Fall Gustl Mollath

24.06.2018 um 22:42
behind_eyes schrieb: Möglicherweise gab es Sachen in Fr. Mollaths Leben die einschneidend verändernd waren.
Das kann ja alles sein...streite ich nicht ab!

Ist Mollath normal?Alles was ich von ihm hörte,scheint er nicht ganz normal zu sein...
War seine Frau normal?Warscheinlich auch nicht!

Wieso bekam sie bei einer anderen Bank keine Anstellung mehr?
Warum gab sie kein öffentliches Interview nachdem Mollath freigelassen wurde?

Wenn ich nichts zu verbergen habe,gebe ich einer Zeitung oder einen Fernsehsender ein Exklusiv-Interview und stelle nochmal klar,daß ich Opfer von Mollath wurde.....
Und erkläre öffentlich was passiert ist.

Da sie all das nicht gemacht hat,nehme ich an,daß sie was zu verbergen hat!


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden