Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt in Computerspielen

5.218 Beiträge, Schlüsselwörter: Games, Videospiele, Computerspiele, Killerspiele, Videogames, Pc-games, Gewaltspiele

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 10:06
@Nichtmensch
also bei mir läuft es recht flüssig... aber ich hab auch die grafik auf medium stehen!


melden
Anzeige
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 10:09
Bei den Test-Videos gab es auch dieses Problem.
Wenn man auf höchsten Einstellungen spielt, und ein Schiff explodiert bzw. brennt (Mit Brandraketen) dann ruckelt es.


melden

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 10:27
dann muss der aber schon ne ältere kiste haben


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:06
Empire ruckelt auf höchsten Einstellungen wenn Schiffe explodieren immer, egal auf welchem Rechner.
Hast schonmal Brandschiffe gebaut und dann die Raketen geschossen und 2-3 mal getroffen?
Dann ruckelts ein bisschen, nich sehr schlimm, aber trotzdem.

Back to Topic ^^


melden

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:10
darf man fragen, was du für nen rechner hast?


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:19
Geforce GTX
1 Terrabyte Festplatte
3GB Arbeitsspeicher
Intel Pentium III CPU
etc.


melden

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:24
intel pentium III, aber dann ne gtx und 1 TB an festplattenspeicher :D

ne, passt schon...aber meinste nicht, dass die cpu solangsam ausgedient hat? in zeiten von duo oder quad?


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:36
@Nichtmensch
@Belight82

Geht's auch genauer mit den technischen Angaben?
GeForce GTX, Pentium III.
Das hört sich wie die "betrügerischen" Angaben in einem 'Ich bin doch nicht blöd'
-Prospekt an, ohne jede wirkliche Aussage.

Ich mache das mal richtig vor....
Mein System:

Prozessor: Intel Quad Core 6700 4x 2,63 GHz
GraKa : GeForce 8800 GT (1024 MB Ram)
Speicher : 4 GB 800er Ram (da Win XP - max 3,2 GB frei nutzbar)
Festplatte : 500 GB SATA
Mainboard: Abit Socket 775 IP35V Mainboard


So, nun dürft ihr es nochmal versuchen....
;)


melden

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:41
@Gamma7
ich glaube, von dir wollte niemand wissen, was du für nen rechner hast....das ist kein "mein-rechner-hat-folgende-komponenten-thread"


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:46
Das hört sich wie die "betrügerischen" Angaben in einem 'Ich bin doch nicht blöd'
-Prospekt an, ohne jede wirkliche Aussage.


Warum sollt ich genaue Angaben geben?
Meine Aussage reicht um zu wissen das auf meinem Rechner Empire locker auf höchster Auflösung / Grafik läuft.
Außerdem erschliesst sich mir kein Grund warum du wissen willst welchen Rechner ich habe.
Empire ruckelt bei absolut jedem Rechner ein wenig, wenn die Schiffe anfangen zu brennen.
Gibt sogar schon einen Patch der das behebt.

ne, passt schon...aber meinste nicht, dass die cpu solangsam ausgedient hat? in zeiten von duo oder quad?

Wie gesagt hab ich keine genauen Angaben gemacht.
4x 3,166 GHz


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:47
@Belight82

Wieso?
Es geht mir lediglich darum, daß man mit euren Angaben einen Rechner überhaupt
nicht von der Rechenleistung her einschätzen kann.
Die Angaben sind nutzlos.

Und -ob mein Rechner schnell ist oder nicht, das ist mir im Vergleich mit anderen
nebensächlich. Er reicht mir für meine Spiele und eine flüssige Darstellung.
Auch liegt es mir fern damit zu Protzen. Ich wollte nur mal aufzeigen, was in
die Angaben gehört, damit man einen Rechner bezüglich seiner Leistungsfähigkeit
auch wirklich einschätzen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

Außerdem seid ihr zuerst auf den off-Topic -Schiene gefahren....


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:54
@Nichtmensch

Nun, wenn ein Programm natürlich vom Programmcode her ungeschickt
programmiert wurde, dann ist es normal, daß es auf einem extrem schnellen
Rechner trotzdem ruckeln kann. Das ist mir schon klar.
Schließlich habe ich früher mal selbst Demos/Intros programmiert und mich selber
mit nicht optimalem Programmcode rumschlagen müssen, der mehr Resourcen
von der CPU gefordert hatte, als tatsächlich notwendig war, bis das am Ende
dann optimiert war.


melden

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 11:58
@Gamma7
vllt. für dich.. mir hat diese allgemeine aussage schon gereicht und mehr wollte ich auch nicht wissen, denn selbst das war schon off topic und trägt nichts zum thema bei! aber wir wollen doch ier jetzt nicht einen "wessen rechner ist besser" oder "wer hat was für einen rechner"-thread machen!


melden

Gewalt in Computerspielen

15.03.2009 um 22:21
anyway .. Pure Abregung die Zockerei. Ja das Thema is ausgelaugt so wie mein Beitrag....

Wurde er eigentlich erschossen oder hat er sich selbst umgebracht?


melden

Gewalt in Computerspielen

15.03.2009 um 23:10
Selbst umgebracht,meine ich


melden

Gewalt in Computerspielen

17.03.2009 um 22:06
da hab ich noch en lustiges kritik-video zu den frontal21-beitrag von zdf gefunden!



melden

Gewalt in Computerspielen

18.03.2009 um 15:00
Guter Artikel in der Taz:
http://www.taz.de/1/leben/alltag/artikel/1/world-of-bullshit/


melden

Gewalt in Computerspielen

18.03.2009 um 15:23
@AtheistIII

Ja der Artikel ist wirklich unterhaltsam.

Ich hab als ich von dem Amoklauf gehört schon erahnt, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis ich wieder den Pfeiffer irgendwo rumsitzen seh.
Wesentlich ausdauernder noch als vorm Computer übrigens hocken die Jugendlichen übrigens noch immer vor dem Fernseher. Dort stehen ihre Chancen derzeit sehr gut, Christian Pfeiffer persönlich zu begegnen. Heute Abend etwa sitzt er um 22.15 Uhr bei Phoenix in der "Expertenrunde" zum Thema: "Nach dem Amoklauf - Wie gefährlich sind Killerspiele?"
Na dann weiß ich ja schon was ich heute Abend um 22.15 Uhr kucke.

Diese Komödie die man da wieder erwarten darf lass ich mir nicht entgehen. :D


melden

Gewalt in Computerspielen

18.03.2009 um 15:26
Ach Mist, der Artikel ist ja von Gestern. :(

Dann kuck ich mal ob ich die Wiederholung finde.


melden
Anzeige

Gewalt in Computerspielen

18.03.2009 um 15:31
Hier kann man sich den Videostream der Sendung noch mal ankucken:

http://www.phoenix.de/content/78272#

Scheint aber noch nicht online zu sein.


melden
71 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fire Power2 Beiträge
Anzeigen ausblenden