Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt in Computerspielen

5.218 Beiträge, Schlüsselwörter: Games, Videospiele, Computerspiele, Killerspiele, Videogames, Pc-games, Gewaltspiele
koboldmaki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

12.03.2009 um 20:52
Juckt mich nicht die Zwiebel, Videospiele werden eh nie verboten, und auf übermässig brutale Spiele kann ich auch verzichten...
Mit Little Big Planet hab ich 99,78x mehr Spass als mit dieser Counter-Strike Grütze..


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

12.03.2009 um 21:03
Schön, dass wir in einem demokratischen Land leben, in dem auch eine Volksabstimmung über jeglicher Verbote entscheidet. [Ironie/off]


melden

Gewalt in Computerspielen

12.03.2009 um 21:27
Habe "gehört", dass dieses Jahr ein Nachfolger von "Mafia" rauskommen soll.
Ich daddele ja ziemlich selten, aber das lass ich mir nicht entgehen, denk ich mal.
Den ersten Teil fand ich cool. (vor Urzeiten *g*)
Krumme Geschäfte abwickeln, Bullen umlegen, sich dem organisierten Verbrechen anschließen, Krieg gegen andere Mafiakartelle führen, ...
Blut muss ich nicht unbedingt haben, aber Verbrecher(in) spielen macht Spaß. :)


melden

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 06:40
Und Mafia II wird hier 100% sowas von derb geschnitten, dass es, wie viele andere aktuelle Spiele auch, nahezu unhaltbar ist...


melden

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 07:18
Wer kauft sich denn hier noch Spiele?


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 08:34
@Peacekeeper
Leider die Mehrheit, die glaubt, dass "ab 18 " = "UNCUT" ist.


melden

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 08:39
Wurde schon erwähnt dass die Mordrate in den USA seit Doom zurückgegangen ist?

Vielleicht besteht ja ein Zusammenhang zwischen Gewaltspielen und der Abnahme der echten Gewalt.

http://www.infoplease.com/ipa/A0873729.html

Oder diese Statistik hier, wobei es hier wohl nicht um die Mordrate sondern Gewalttaten allgemein geht (für eine Mordrate wäre das ein wenig viel).

it44850,1236929984,crime-victims games


melden

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 09:51
@Demandred

Arrr ...

Wenn wir schon dabei sind (Frage an alle):

1. Wer importiert sich regelmässig Spiele?
2. Würdet ihr auch komplett englischsprachige Spiele spielen (bei deutschsprachiger Alternative)?

Zu mir:
1. Noch nicht. Werde es aber in Zukunft bei gewaltbeinhaltenden Spielen ausschliesslich machen. Ausnahme: Besondere Uncut-CH/A-Versionen.
2. Ja

Ich sehe drum verschiedene Probleme in der hiesigen Mentalität des Spielens beziehungsweise in der Art des Spielkaufs international:

1. Die Leute wollen Dinge "so nahe wie möglich" zu kaufen haben.
2. Die Leute müssen Produkte in ihrer Muttersprache verfasst besitzen.

Ich wundere mich beispielsweise immer wieder, wie sich nervige Kiddies (Sorry, aber kommt mir so vor :D) auf deutsche Versionen von Spielen freuen und sich gleichzeitig - :| - über die Zensur beklagen. Ich weiss ja, dass manche Spiele auch im Amiland geschnitten werden, aber das sind höchstens 1 % alle paar Jahre.

Warum wollen die Leute die Medien nicht in ihrer Originalfassung konsumieren? Schliesslich sind nur die Originalfassungen von den Machern so erdenkt worden; über die meist schlechten Synchronisationen haben sie ja normalerweise spärlichen Einfluss.

Englisch ist grundsätzlich mal eine verdammt primitive Sprache! Da sprechen Leute Deutsch, wollen aber von Englisch nichts verstehen können; Wahnsinn!

Und glücklicherweise kommt das meiste der Unterhaltungsindustrie aus englischsprachigen Ländern.

Anpassen und importieren! Dann gingen auch die miesen Verdeutschungen und die Big-Size-USK-Sticker-ohne-Jugendfreigabe-nach-JuschG-obwohl-ab-18-DE-Version-Spiele unter.


melden

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 10:08
@Peacekeeper:
ich importiere mir eher selten spiele und mecker trotzdem über die zensur hier. das hat vielerlei gründe. erstens mag ich die deutsche sprache, da sie deutlich komplexer ist und viel mehr nuancen bietet, zweitens bin ich zwar sehr gut beim lesen und schreiben von englisch, aber beim hören und sprechen habe ich arge probleme, weswegen filme und spiele in dieser hinsicht oft ausscheiden. bei strategiepsielen ist mir das ja egal, weil da nicht so viel gesprochen wird und das wenige kapiere ich dann doch noch, aber bei adventures und rollenspielen hapert's dann schon sehr und ich will doch gerne was von der story mitbekommen, ohne ständig auf die untertitel zu glotzen.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 10:08
@Peacekeeper
Zu 1. Ja, zu 2. auch ja.

Originalton, bzw. Englisch (Japanisch kann ich nämlich nicht)
wird von mir bevorzugt, weil deutsche Synchronsprecher sich zu 95% gelangweilt, unpassend oder einfach lahmarschig anhören.
Außerdem sind die USK-Warnschilder bei der Größe und vor allem in rot, einfach hässlich.


melden

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 10:50
Also ich importiere im Moment meistens aus UK.

Das vorallendingen wegen den Preisen.

Gestern ist für meine PS3 Battlefield: Bad Company gekommen, für 20 Euronen inkl. Versand, während es hier meistens noch über 50 Euro kostet.

Oder auch PS3 Bluetooth Headset, statt für um die 40 Euro auch nur 20 Euro inkl. Versand.


melden

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 11:55
zum glück kann man das in der heutigen internet-zeit nicht unterbinden. die bescheuterten politiker sollten sich lieber mal um andere sachen gedanken machen. wir haben 4 mio. arbeitslose in deutschland.

wenn die das spiel verbieten, ändern die garnix damit, denn CS kann man auch locker über steam online kaufen. der download macht es möglich. und wenn ich ein spiel nicht im geschäft kaufen kann, dann kaufe ich es eben online per download. von mir aus in den usa. juckt mich net die bohne. dadurch machen dann auch wenigestens die gamestores pleite...dann gibt wieder paar mehr arbeitslose und dann können sich die beklpppten politiker noch mehr gedanken machen!


melden

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 21:36
Das ist doch mal ein vernünftiger Artikel zum Thema "Gewaltspiele":
Daddeln im März

Diese Spiele bieten mehr als Blut und Krieg
Und wer jetzt denkt es geht um irgendwelche Kinderspiele hat sich getäuscht.

Es geht um Street Fighter 4, Killzone 2 und Empire: Total War.

http://www.welt.de/webwelt/article3345963/Diese-Spiele-bieten-mehr-als-Blut-und-Krieg.html

Man kann Spiele mit einem gewissen Gewaltinhalt scheinbar doch auch vernünftig bewerten.


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 23:19
Empire hat kaum Gewaltinhalt.
Kein Blut, keine detailierten Sterbeanimationen ;)
Trotzdem eines der besten Spiele die ich besitze ;)


melden

Gewalt in Computerspielen

13.03.2009 um 23:24
@Nichtmensch
Nichtmensch schrieb:Empire hat kaum Gewaltinhalt.
Kein Blut, keine detailierten Sterbeanimationen
Trotzdem eines der besten Spiele die ich besitze
Du hast es gut. Mein aktueller PC ist leider zu schlecht für Empire. :(


melden

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 02:41
@Larry08
was hast du denn da für ne krücke rumstehen?


melden

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 06:18
Peacekeeper schrieb:1. Wer importiert sich regelmässig Spiele?
2. Würdet ihr auch komplett englischsprachige Spiele spielen (bei deutschsprachiger Alternative)?
1.:
ich lasse importieren.
Mein Computerspielhändler führt immer wenn möglich auch die ungeschnittene Version ein.
Ansonsten wär ich schon längst Amazonkunde geworden.
2.:
ca. 30-40% meiner Spiele sind Komplett in Englisch (GTA1-SA, TES:Oblivion, etc)


melden

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 09:01
@AtheistIII

gibt halt immer möglichkeiten das zu umgehen!


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 09:42
@Larry08
was hast du denn da für ne krücke rumstehen?


Empire ist mit einem etwas älteren Rechner fast unmöglich zu spielen.
Sogar bei High-End Rechnern (Ich kann Crysis fast auf höchsten Grafikeinstellungen spielen) ruckelt es, wenn ein Schiff anfängt zu brennen und explodiert.
Außerdem ist es nicht ohne, wenn da ca. 5000 Mann am Schlachtfeld stehen..


melden
Anzeige

Gewalt in Computerspielen

14.03.2009 um 09:52
zum glück gibt es ja auch noch good old österreich...dort kann man sich in deutschland indizierte spiele kaufen und schön auf deutsch spielen :D


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden