weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt in Computerspielen

5.218 Beiträge, Schlüsselwörter: Games, Videospiele, Computerspiele, Killerspiele, Videogames, Pc-games, Gewaltspiele
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 20:56
@Ban
Buhhhh...ganz gefährlich...Gewaltverherrlichung oder pädagogisch wertvoll,das ist die Frage

http://tag-der-arbeit.extrajetzt.de/htm/game.htm


melden
Anzeige

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 21:13
@autorun
autorun schrieb:vor allem die wurden von deutschen gemacht.und da die deutschen im umgang mit grafik und menschen gestaltung noch in den kinderschuhen stecken kann man auch nicht viel erwarten.
siehe crytek, was?


melden
autorun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 21:25
@dS
ok sorry war ein wenig zu vor eilig.aber das haben doch nie im leben die deutschen gemacht weil immerhin ist das ein egoshooter und da der herr dr. pfeifer deutscher ist ist es sehr unlogisch das die deutschen solch ein spiel gemacht haben.


melden
autorun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 21:28
noch mal sorry.ich sehe schon far cry wurde indiziert.ausserdem wurde die ragdoll engine entnommen.und die leichen verschwinden bevor sie auf den boden fallen.
das könnte der grund sein warum ich immer dachte das far cry von den amis gemacht wurde.


melden

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 21:30
@autorun
unlogisch? für dich vielleicht, fakt ist jedoch dass crytek ein deutsches Eintwicklerstudio ist und dass die Spiele demnach auch aus deutscher Hand stammen müssten :>
Wikipedia: Crytek
Mitarbeit von Personen anderer Nationen ist natürlich nicht auszuschließen, doch das ist branchenüblich und kein Grund deutsche Spieleentwickler zu verteufeln.


melden

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 21:31
ob das geschnitten wird oder nicht hängt nicht davon ab, in welchem land das spiel entwickelt wurde


melden
autorun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 21:38
nicht entwickelt aber verkauft.


melden

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 21:41
Die entwickler von Crysis sind Türken

Der Produzent heisst chevat oder so


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 22:06
@Creizie
Stimmt nicht.
Lies mal den Wikipedia-Eintrag.


melden

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 22:08
@Gamma7

er heisst doch cevat Yerli und das sind Türken oder Deutsch Türken


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 22:19
Jedenfalls ist Crytek als deutsche Firma gegründet worden.
Schau einfach in den Wikipedia-Eintrag.
Die Besetzung des Crytek-Studios ist multinational.
Außerdem hat Crytek diverse Zweigstudios in anderen Ländern.
Definitiv jedoch, ist Crytek als eine deutsche Firma gegründet worden.

Ich könnte ja auch hergehen und behaupten, bei den Blizzard-Studios
ist bei den Grafikern ein Inder beschäftigt. Also haben WOW nicht die
Amerikaner, sonder die Inder entwickelt.

Verstehst Du, was ich meine ?
;)


melden

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 22:22
Ich weiss ja eh das es ne deutsch firma is aber die wurde von Deutsch Türken gegründet


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

21.08.2010 um 22:34
Ja, aber das hat nichts damit zu tun, daß die Firma in Deutschland gegründet
wurde und daher definitiv als deutsche Firma gilt.
Wenn ich nach Zaire gehe und dort eine Stahlbau-Firma gründe, sogar nur mit
mitgebrachten deutschen Arbeitern, dann ist sie dennoch von der Gründung an
über die Zairischen Behörden, ein Zairische Maschinenbau-Firma und keine deutsche !


melden
autorun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

22.08.2010 um 12:06
@Gamma7
schön aber crytek hat mit z.B. far cry 2 nichts mehr zu tun.far cry 2 wurde von obisoft montreal gemacht.


melden

Gewalt in Computerspielen

22.08.2010 um 13:48
es redet auch keiner von far cry 2


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

22.08.2010 um 14:16
@autorun
Was soll jetzt diese Antwort ?
Du sagt mir zum Einen, was ich eh schon längst weiß, zum Anderen war das unsinnig,
weil es nichts zur Sache tut (Siehe auch nochmal Aussage von dS).

Bei solchen Kommentaren kann man nur noch den Kopf schütteln.


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 07:22
Hab Mafia 2 durch. ( An einem einzigen Tag!Auf normaler Schwierigkeit. :( )
Ich weiß nicht warum das erst frei ab 18 ist. Von übertriebener Gewaltdarstellung keine Spur.
Vermutlich weil man eine kriminelle Karierre absolviert.


melden
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 07:30
@Trapper

Schon allein wie der Dicke, also dein erster Mordauftrag, erschossen wird, ist blutig. In Deutschland ist doch ein Tropfen bereits zu viel für Minderjährige. Dann wären da noch die Mädchen.
Sexverherrlichung und wie du schon sagst das Anpreisen davon, dass du als Verbrecher sehr viel mehr Geld verdienen kannst, als als Hafenarbeiter!
Welcome to Germany ;)


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 07:38
@Vincent_Vega
Nein, Welcome to Empire Bay ;)
Also da fließt schon der ein oder andere Tropfen, aber bei StarCraft II explodieren die Einheiten und zerplatzen blutig in ihre Einzelteile. Nix mit Mech Einheiten, wie es C&C als Auflage für FSK 16 bekommen hat. Und SC2 ist ab 12!


melden
Anzeige
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 07:42
@Fennek

Ab 12? Das war mir nicht bekannt. Tja vielleicht sitzen die da mit einem Würfel; Gerade heißt ab 18 und ungerade dann keine Altersbeschränkung!
Wie die das entscheiden ist wirklich fraglich bei gewissen Spielen und Filmen.


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden