Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt in Computerspielen

5.218 Beiträge, Schlüsselwörter: Games, Videospiele, Computerspiele, Killerspiele, Videogames, Pc-games, Gewaltspiele
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 15:29
Dawson09 schrieb:Ich weiss auch nicht was sich R* bei der Trophy gedacht hat, sowas ist nur noch geschmacklos.
Naja, reicht manchmal halt, wenn es die Entwickler irgendwie cool finden. Anderes Beispiel ist das Kettensägenbajonett in Gears of War. Genauso nützlich wie ein Schlag, aber halt schön blutig . . . und "cool". ;)


melden
Anzeige

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 15:31
*ALARM*
Gewaltverherrlichung durch @xionlloyd !! Ein potenzieller Amokläufer!!!
*ALARM*
;)


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 15:34
xionlloyd schrieb:Naja, reicht manchmal halt, wenn es die Entwickler irgendwie cool finden.
Ja, nur wäre es ein anderer Titel, würden die Entwickler damit sicher nicht so durchkommen.
GTA 4, Red Dead Redemption, God of War usw. ...
Alles Titel die wegen dem hohen maß an Gewalt sicher in der Originalen Vers. geschnitten werden müßten. Bei solchen Blockbustern macht die USK schon ein Auge zu. mMn.
Naja wir wollen uns ja nicht beschweren.. ;)


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 15:34
@Fennek

Aber nur auf Allmy . . . Allmy-Postal? Onlineamoklauf? ;)

Lol, hatte zuerst "Onlinemaoklauf" geschrieben . . . ;)

@Dawson09

Bei anderen (aus meiner Sicht Blockbustern) machen sie die Augen dann halt weiter auf. Wenn ich daran denke, wie MGS 4 geschnitten wurde oder dass Halo 3 plötzlich 'nen 18'er Kleber hatte . . . ganz zu schweigen von dem, was aus irgendwelchen schwachsinnigen Gründen komplett indiziert wird.


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 15:42
xionlloyd schrieb:Wenn ich daran denke, wie MGS 4 geschnitten wurde
Meinst du auch Guns of the Patriots ? Denn das ist Uncut in Deutschland erschienen..


melden
eisen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 15:49
Gib einem Egoshooter spieler eine Ak und der kommt in 5 minuten mit der Waffe klar.

das man durch Egoshooter kein Rambo Elite GSG9 Kämpfer wird solte jedem klar sein. aber man lernt trotzdem Grundlagen von taktik Umgang mir Waffen, und Ganz Wichtig Team play.

Ich glaube wenn man Die Bundeswehr gegen Shooter Spieler (Welche evtl sogar in einem Clan speieln) in eine Simulieren Kampf (Bsp. Takitsches Paintball) antreten lassenwürde. würden die Spielerein garnicht so schlechtes Bild abgeben. und das ohne Teure ausbildung.


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 15:53
@xionlloyd

Roflmao XD

Naja ,ich sag zu dem thema, Normale Kinder stehen halt auf explosionen. Und explodierende Köpfe^^


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 15:54
@Dawson09

Nein, ist es nicht. Z.B. die Szene, in der Raiden vom Liquids Schiff nahezu zerquetscht wird. Snake guckt anschließend über den Rand der Hafenanlage und sieht nur Raidens Schwert im Beton stecken und Blitze, die rund herum zucken. Als Spieler denkt man, Raiden wäre mit in's Wasser gerissen worden. Kurz darauf sieht man dann die Szene, in der man Raidens Kopf sieht und nochmal sein King-Kong-Dialog mit Rose abgespielt wird. Und kurz darauf heißt es dann, Raiden würde es schaffen, davon dass er geborgen, gefunden oder sonst was wurde ist aber keine Rede.

Ein anderes Beispiel ist die Szene, in der er sich den einen Arm abschneidet, weil er eingeklemmt ist.

Es gibt im Internet sogar Uncut-Versionen zu kaufen.

Hatte es kurz nach Erscheinen mal bei Amazon gesehen, finde jetzt aber nur noch dieses Angebot . . .

http://www.gameshop.at/XQ/ASP.index/artikel_id.66/QX/Metal_Gear_Solid_4__Guns_of_the_Patriots_uncut_Sonderedition_PS3.ht...

Hier: http://www.game4game.at

gibt es in den Suchergebnissen auch eine, allerdings kann man sie nicht ansehen, als Nichtmitglied . . . -.-


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 15:55
@Legion4

Jo, und anderen "roffeln sich ihren Arsch weg", ne? ;)


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 16:03
eisen schrieb:Gib einem Egoshooter spieler eine Ak und der kommt in 5 minuten mit der Waffe klar.

das man durch Egoshooter kein Rambo Elite GSG9 Kämpfer wird solte jedem klar sein. aber man lernt trotzdem Grundlagen von taktik Umgang mir Waffen, und Ganz Wichtig Team play.

Ich glaube wenn man Die Bundeswehr gegen Shooter Spieler (Welche evtl sogar in einem Clan speieln) in eine Simulieren Kampf (Bsp. Takitsches Paintball) antreten lassenwürde. würden die Spielerein garnicht so schlechtes Bild abgeben. und das ohne Teure ausbildung.
Die Diskussion hatten wir zu genüge. Und da ich selbst schon mit Waffen aus einem Egoshooter geschossen habe, kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, dass man aus Shootern gar nix über eine Waffe lernt. Die Physik ist meistens so mies im Vergleich zur Realität, dass man denkt, ob sich die Entwickler überhaupt reelle Beispiele ansehen. In BF BC2 zum Beispiel gibt es keine Schwerkraft. Man kann auf Kilometer geradeaus schießen. In CS 1.X ist die V0 = unendlich. D.h. dass die Kugel im Moment des Abschusses schon am Ziel ist.
Wobei es auch positivere Beispiele gibt.
Fällt dir ein G36 beispielsweise mal hin ist deine Zieloptik sofort verstellt und du triffst auf Entfernung nix mehr. Und über Rückstoß etc. lernt man auch nix.
Ein G22 (Magnum aus CS) kugelt dir die Schulter aus wenn du falsch anlegst.

Und ich kenn niemand, der weiß wie man eine Waffe vernünftig zerlegt, reinigt und wieder zusammensetzt, weil er es im Shooter gelernt hat.

Und ein Fadenkreuz sucht man vergeblich ;)


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 16:06
@Fennek
So ist es. Meine ersten Versuche am MG lassen mich heute noch rot anlaufen.
Im Shooter ist es dagegen herrlich. Man hält drauf und setzt das Feuer Punktgenau ins Fadenkreuz. lol


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 16:13
@Trapper
Oh ja, das Tolle MG3. 4 Schuss Feuerstoß auf 25m hab ich so gerade im 2. Anlauf geschafft. Wenn man sich da nicht richtig reinlegt, trifft man eher nen Vogel als das Ziel vor sich. Ansonsten ging es eigentlich alles beim 1. Anlauf. Beim G36 Nachtschießen auf 200m hatten wir zum Glück frisch justierte Waffen. Sonst hätte das wohl ewig gedauert.
Ich will mal jemand sehen, der mit nem MG3 aus der Hüfte auf 50 m was gezielt trifft. Da ist jeder Treffer pures Glück, wenns einen nicht eh vorher selbst umhaut.

Und ein Ausbilder von mir hat mal mit 2 P8 und P8 in Gangsterhaltung geschossen. Er sagte mit 2 Pistolen zu treffen ist quasi nur Glück... in Gangsterhaltung unmöglich.


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 16:19
Das meinte ich!
Die Leute können sich nicht vorstellen, was automatische Waffen für ein extremes Eigenleben entwickeln.
Ich hatte mal nen MoH Server gefunden, da war das gut nachgestellt.
Sobald man abzog, riss es die Waffe gnadenlos hoch.
Nach kurzer Zeit wollte da keiner mehr drauf spielen. :D


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 16:24
lustig find ich auch die Möglichkeit im Lauf aus der Hüfte zu feuern und dabei noch zu treffen.
und als ich das erste (und bisher letzte) Mal ein AK 74 in der Hand hatte konnt ich froh sein das mir die Kugeln beim runterfallen nicht auf die Birne geklatscht sind.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 16:53
Also mit so einem G-36, das fast kein Rückstoß hat und super leicht ist, könnte man es eher mit Pc-Spielen vergleichen. Trotzdem bekommt man im Game nix an Realität vermittelt.

Ein Baum ist die ultimative Deckung (genauso wie Autos, Holztische usw..), Hände wackeln komischerweise nur im Sniper, halbes Magazin raus trotzdem volle Munition, sichern - entsichern übernimmt PC und und und...

Probleme hatte ich nur bei der verdammten P-1.... Ich hätte können erbrechen bei dem Mistteil xD


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 17:38
@xionlloyd

Hm, also ich bin immer davon ausgegangen das es Uncut ist.
Hier steht es auch: play3.de
Naja ich fand die Metal Gear Serie eh nie wirklich toll, war meistens mehr Film als Spiel..^^


melden

Gewalt in Computerspielen

06.09.2010 um 17:50
Zophael schrieb:Probleme hatte ich nur bei der verdammten P-1
:D 1x kräftig schütteln: "P1 zerlegt!"


melden

Gewalt in Computerspielen

07.09.2010 um 06:24
Zophael schrieb:Ein Baum ist die ultimative Deckung (genauso wie Autos, Holztische usw..)
;)
Also den Baum lasse ich ja noch durchgehen. Aber das Auto? Wenn die so solide wären, gäbe es keine Firmen die viel Geld verdienen würden, indem sie gepanzerte Limusinen herstellen.
Und was ne AK 74 mit ner Bimsstein oder Kalksandstein-Mauer macht,wenn man ordentlich drauf hält, dürften auch einige wissen. ;)

Da war ich schon überrascht, das in einigen Spielen sehr gut darauf eingegangen wurde.
Mauern konnten durchschossen werden und Autos waren als Deckung zumindest nicht zu empfehlen da sie unter Beschuss in die Luft flogen.
Mitgedacht! Respekt!


melden

Gewalt in Computerspielen

07.09.2010 um 07:42
@Trapper
Ich glaube er hatte einen Hauch ironie in seinem Post ;)
Und bei nem MG42 hilft dir der dickste Baum nicht mehr. Das mäht alles weg. Hitlers Säge halt.


melden
Anzeige

Gewalt in Computerspielen

07.09.2010 um 08:02
@Fennek
Ich wollte die Ironie lediglich bestätigen. ;)
Fennek schrieb:Und bei nem MG42 hilft dir der dickste Baum nicht mehr. Das mäht alles weg. Hitlers Säge halt.
Gegen schwächern Beschuß genügt aber ne solide Eiche durchaus.
Aber das MG42...
Um nen Baum weg zu sägen muß man schon ne Ecke lang drauf halten.
Ich weiß nicht wie du das siehst, aber ich finde das die Läufe von den Kisten doch recht flott überhitzen. Bis dahin bin ich froh wenn ich nen Baum zwischen uns habe. ;)
A pro pos überhitzen...
Mußtest du jemals im Game den Lauf wechseln oder konntest du auch immer zigtausend Schuß da durch jagen? :D


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden