Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt in Computerspielen

5.218 Beiträge, Schlüsselwörter: Games, Videospiele, Computerspiele, Killerspiele, Videogames, Pc-games, Gewaltspiele

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:08
@Mirrorman25

ich will dich nur aufmerksam machen das es das spiel gibt

so und jez geh ich ins bett muss morgen früh auf wir können morgen weiterschreiben


melden
Anzeige

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:09
@Creizie
Ich geh jetzt auch ins Killerbett.

Also, killige Nacht. Und bis Morgen!


@dS
War doch alles nur Spaß. Hehe. Eigentlich bin ich ein ganz Lieber^^ hehe.


melden

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:09
Mirrorman25 schrieb:Leute, ihr nehmt mich gerade gar nicht mehr ernst.
nie getan

keine ahnung was du da für ein spiel treibst, aber dir scheints spaß zu machen.
naja, vielleicht findest du irgendwann mal jemanden der deinen humor teilt


melden

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:10
@Mirrorman25

pass auf killerbetten sind gefährlich

du musst die bettindustrie boykottieren


melden

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:12
@Mirrorman25
nachtrag, entweder du üebrtreibst gnadenlos oder du zockst selber solche spiele und verstehst das als besonders coole art von sarkasmus.


melden

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:13
@dS
nicht beleidigt sein, das mit Bäm -i kill you war auch schwer zu durchschauen. gute nacht an alle und viele grüsse von dogmeat:D


melden

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:17
@Schandtat
war es

ich meine wer prüft hier schon alles nach was geschrieben wird?

man sollte sich schon auf die anderen diskussionsteilnehmer verlassen können, also nicht befürchten dass derjenige sich was aus den fingern saugt um damit zu punkten.

find ich kindisch, kann da nur den kopf schütteln aber beleidigt bin ich nicht. auch wenn ich immer noch nicht genau weiß was besagter user da eben für ein spiel getrieben hat. ihm scheints ja gefallen zu haben.


melden

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:19
@dS
@Creizie
Ihr wisst aber schon das @Mirrorman25 nur trollt? :D
Seite 206/207 hat er noch ganz anders geredet :D


melden

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:19
Ach verdammt, ich kann auf dem Lappi einfach nicht schnell genug tippen :P


melden

Gewalt in Computerspielen

12.09.2010 um 23:20
wie gesagt:
dS schrieb: besonders coole art von sarkasmus.
mein humor ist sowas nicht, aber wenns ihn glücklich macht...


melden

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 01:39
na da bin ich ja froh das das nur spass war mirrormanaber soclhe leute gibts ja wirklich


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 15:10
http://www.play3.de/2010/09/13/metal-gear-solid-rising-soll-spieler-nicht-ermutigen-menschliche-gegner-zu-tranchieren/

Metal Gear Solid: Rising-Producer Shigenobu Matsuyama ist etwas besorgt, dass die Schnitzel-Aktionen im Spiel zu heftigen Reaktionen führen könnten. Die Spieler können machen was sie wollen, aber sie werden nicht ermutigt menschliche Gegner zu zerteilen.

Matsuyama sagte im Eurogamer-Interview: Der Gedanke hinter der Gewalt ist kompliziert und gut durchdacht. Als erstes dachte ich, dass es mehr Freiheiten im Spiel geben sollte. Die Freiheit alles zu tun, von dem ich dachte, dass es wichtig ist.

Der erste Trailer des Spiels zeigt wie Gegner im Spiel zerteilt werden können. Matsuyuma sagte aber, im Spiel muss man nicht wie im Trailer spielen. Wir empfehlen es nicht so zu spielen. Es gibt verschiedene Gegner: Mechanische Gegner und auch Menschen. Ein Hauptthema des Spiels ist zan-datsu battle, das bedeutet zu schneiden und zu nehmen, das lässt sich auf menschliche Gegner nicht anwenden. Energie-Kerne können nur den Mechs und Cyborgs entnommen werden. Wenn man menschliche Gegner im Spiel zerteilt, gibt es keinerlei Belohnung dafür.

Aber die Freiheit ist da, ergänzte der Producer. ?Es ist sehr interessant, weil man so präzise sein könnte, dass man nur die Waffe der menschlichen Gegner zerteilt und sie dadurch kampfunfähig macht. Wenn man einen Fehler macht, könnte man versehentlich die Hand abtrennen und denken, ?oh jetzt habe ich wirklich einen Fehler gemacht?. Das ist kein Spiel für Kinder. [...] Wenn man einen Fehler macht wird etwas passieren, damit es real wirkt.

Was im Trailer gezeigt wurde, war nötig. Aber noch einmal, dieser Trailer ist fast eine Übertreibung von dem was man tun könnte. Wir ermutigen die Leute nicht dazu das zu machen.


Also bei mir ist es da irgendwie zu spät dafür. :D


melden

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 15:19
"Die Freiheit alles tun zu können was man will" ist auch eine lausige Ausrede.
Es geht doch nur mehr darum, wer die geschmacklosesten Szenen anbieten kann, um Käufer zu locken.


melden

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 15:24
@Demandred
Geil. ;)
Hoffe das gibts für die xbox. :D


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 15:26
@Trapper
Kommt für PS3 und XBox360.
PC...keine Ahnung.


Wobei der Reiz von Metal Gear Solid immer darin bestand absolut niemanden zu töten und das wird bei Rising sicher auch möglich sein.


melden

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 15:26
@dS
So funktioniert die welt aber schon lange.
Seit einigen Jahren heißen Kriegsfilme ja bekanntlich auch Antikriegsfilme.
Am Inhalt hat sich nicht viel geändert...


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 15:44
Ich hätte gern wiedermal ein Spiel das gruselt. Ohne Gewalt.
Zurzeit spiel ich Final Fantasy XIII & Dragon Age - beide gut, aber aus nem andren Genre.

Ich hatte alle Erwartungen in F.E.A.R.2 gelegt. Aber das war auch Krempel.
Auch SAW - das Spiel zur Filmreihe - fand ich interessant. War aber auch nicht gruselig, sondern lediglich abstoßend.

Ich fand auf der alten Xbox Obscure recht nett.

Ich will ein Spiel mit Gruselfaktor.
Gibts zurzeit eins? :-/


melden

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 16:13
dS schrieb:ich meine wer prüft hier schon alles nach was geschrieben wird?
:D immerhin hast du das mit den Umlauten erkannt:D wenn ichs nicht schon gewusst hätte wär ich wohl nicht drauf gekommen.

@belphega
Bioshock. Ist zwar nicht der "reine" Horror, aber bei einigen Stellen steht man doch ordentlich unter Stress. Ach und falls du kein Problem mit schwacher grafik hast, kann ich dir auch call of cthulu empfehlen- wobei die angst dort zuweilen auch daher kommt, dass das Spiel enorm schwer ist


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 16:19
@belphega
Project Zero
Ist zwar nicht aktuell, aber hat durchaus subtilen Horror.


melden
Anzeige

Gewalt in Computerspielen

13.09.2010 um 16:21
belphega schrieb:Zurzeit spiel ich Final Fantasy XIII
Level die Leute blos gut hoch. Sonst hörste mitten drin auf weil die Leute einfach zu schwach zum weiter kommen sind.
Ist mir so passiert. ;)


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden