Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt in Computerspielen

5.218 Beiträge, Schlüsselwörter: Games, Videospiele, Computerspiele, Killerspiele, Videogames, Pc-games, Gewaltspiele
koboldmaki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

28.12.2008 um 01:31
wie oft ich das Game gespielt habe*___*...soooo oft>__>..erinnert man sich gerne an die schöne alte zeit zurück...
Obwohl es soviele Spiele gab, kenn ich jedes, einer der geilsten war Shadow of the Beast...gruseligstes Gedudel aller Zeiten.


melden
Anzeige

Gewalt in Computerspielen

28.12.2008 um 01:36
Ja Shadow of the Beast kenn ich auch noch,da war man so ne art Predator oder?^^ Auf den C64 gabs noch International Karate, auch ein Klassiker :D
Muss mal wieder meine Joysticks auspacken glaub ich.. :D


melden
koboldmaki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

28.12.2008 um 02:58
"Muss mal wieder meine Joysticks auspacken glaub ich." immer schön sachte mein Freund^///^..
..
hast recht, die Figur sah aus wie ein Predator, die Musik aber bleibt einmalig*__*
das Karate hatte ich auch, immer zusammen mit meinem Bruder gespielt!*__*


melden

Gewalt in Computerspielen

28.12.2008 um 16:18
So ich hab das nochmal ein bisschen bearbeitet und mit Musik untermalt und in der Länge gekürzt


melden
rikimaru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

28.12.2008 um 21:32
Ich finde, "Giana Sisters" für C64 ist brutaler als das Flugsimulator-Game, Gilb ;)


melden

Gewalt in Computerspielen

28.12.2008 um 21:35


melden

Gewalt in Computerspielen

31.12.2008 um 00:57
und was is daran spannend


melden

Gewalt in Computerspielen

31.12.2008 um 01:06
Hey, man kann da ganze Städte magdeburgisieren, ich finde das schon spannend.....und stell dir nur vor, die ganzen Pixelmännchen in den Bombern, die dort abgeschossen werden :D


melden

Gewalt in Computerspielen

01.01.2009 um 03:00
O_O'' Ich finde die Videos äußerst öde.


melden

Gewalt in Computerspielen

01.01.2009 um 03:02
Bagira,

was für ein "Diskussionspotenzial" war denn in ollen Youtube-Filmchen zu erwarten?


melden
Pyrat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

04.01.2009 um 05:34
@Bagira
Naja...Simulationen machen eben nur dann Spaß, wenn man sie eben auch selbst spielt und nicht dabei zuschaut, wie sie gespielt werden...

@GilbMLRS
Spielt der Herr auch neuere Simulationen, wie Eurofighter Typhoon(wobei das Spiel ja auch ziemlich in die Tage gekommen ist *g* ) ?


melden

Gewalt in Computerspielen

04.01.2009 um 05:36
nää hab ma LockOn gezockt aber is nich so meins....alles zu modern und ich hab nie kapiert, wie man das Visier für Bodenziele aufschaltet und hab ganz oldschoolmäßig die Bomben im Flyby abgeworfen dementsprechend war meine Trefferquote :D


melden
Pyrat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

04.01.2009 um 06:01
mh...Lockon...pff...du musst Eurofighter zocken ^^
Aber um hier mal nicht abzudriften...
Wieso sind Flugzeugsimulationen meist ab 12?
Ich meine...man killt ja in dem Sinne auch "Menschen", auch wenn man sie zum Zeitpunkt des Abschusses nicht (sterben) sieht...Das ist eigentlich viel schlimmer, weil die Töterei quasi verharmlost wird :D

Es gab da übrigens mal eine nette Helisimulation, in der man verschiedenste Kampfhelis steuern konnte. Zu der Zeit fehlte es mir leider an einem vernünftigen Joystick und an genug Rechenpower...würde das Spiel gerne nochmal zocken, hab aber den Namen vergessen >_>
(Comanche war es auf jeden Fall schonmal nicht :D :D)
Kann mir zufällig jemand helfen? ._.


melden

Gewalt in Computerspielen

04.01.2009 um 06:02
Wars vllt "Hind"? :D


melden
Pyrat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

04.01.2009 um 06:07
@GilbMLRS
lol nee^^
Das war schon ein moderneres...hab's glaube ich vor 1 1/2 Jahren entdeckt, war da soweit ich das noch in Erinnerung habe, gar nicht sooo alt...daher fehlte es mir ja auch an Rechenpower :D


melden

Gewalt in Computerspielen

04.01.2009 um 06:08
LHX :D:D:D


melden
Pyrat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

04.01.2009 um 06:10
Ich hab den Namen dank eines alten PC Games Thread wieder gefunden xD
Wie gut, dass solche Daten länger als nur ein paar Monate erhalten bleiben :D

Enemy Enaged!
Müsste es nochmal anzocken, um jetzt zu beurteilen, ob es wirklich realistisch ist, denn mir mangelte es zu der Zeit an vernünftigem Equipment...jetzt ist es wohl eher der Faktor Zeit... :/


melden

Gewalt in Computerspielen

09.01.2009 um 16:06
also bei mir is das so:

Wenn ich ein Egoshooter zogge (oder irgendwas anderes brutales) sehe ich mich eigentlich nicht als "gestört" oder so.Und wenn ich da mal jemanden Töte oder Zerhacke empfinde ich jetzt nich grad "spaß" dran aber irgendwo ist es doch "befridigend"^^ , es hilft auch beim stress abbau (durch arbeit etc.). Es ist auch [meines Wissens her]völlig unwichtig ab wieviel Jahren ein Spiel ist da Kinder immer einen Weg finden daran zu kommen , sei es durch ältere freunde oder das Internet.

so wollte nur mal meinen Senf dazu geben ^^

Marsi


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

09.01.2009 um 17:27
Finde es eigentlich Besorgnis erregender, wenn man durchs virtuelle töten Befriedigt wird, als dass man es spaßig findet.


melden
Anzeige
adonim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

10.01.2009 um 03:35
Das dachte ich auch bis vor kurzem wie man hier nachlesen kann. Aber nachdem ich heute mal wieder Counter-Strike spielte muss ich feststellen, dass das durchaus befriedigend ist sich gezielt durch einen virtuellen Raum zu bewegen und dort überlegen zu sein. Es geht ja nicht um den Tötungsakt, es geht darum überlegen zu sein. Klar, wir könnten auch Schiffeversenken spielen aber ist das nicht viel tragischer bei der Besatzung die ein 5 Felder langes Kriegsschiff führen muss? Und was ist mit U-Booten, das muss die Hölle sein!
Will sagen, zufrieden damit zu sein überlegen zu sein ist ok und gesund.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden