Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auftriebskraftwerk

55.409 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Energie, Betrug, Strom ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Auftriebskraftwerk

29.04.2021 um 09:20
Neues von der GAIA Energy GmbH in Hamburg (die ihre Bilanz für 2018 immer noch nicht abgegeben hat).

Alter Unternehmensgegenstand:
Entwicklung, Produktion, Handel und Vertrieb von Anlagen zur Energiegewinnung
(also solche Sachen wie Aukw, GBI oder Yildizmotor)

Neuer Unternehmensgegenstand seit 26.04.2021:
Entwicklung von Verfahren zur Herstellung von Wasserstoff, zur Reduktion von Treibhausgasen bei mobilen und stationären Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren, sowie einer emissionsarmen Ernergiegewinnung aus Brennstoffzellen oder vergleichbaren Technologien sowie die Lizenzierung und Distribution von angemeldeten Schutzrechten und Verfahren aus o.g. Bereichen, als auch Beratungsleistungen
Man setzt offensichtlich große Hoffnungen auf den Wunderapparat des deutsch-thailändischen Genies Freddie V.
Robert R. wurde zudem von Roberto R. als Geschäftsführer abgelöst.


melden

Auftriebskraftwerk

29.04.2021 um 10:09
Im Bereich stationärer Fahrzeuge traue ich denen sogar Kompetenz zu...


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

29.04.2021 um 12:15
Zitat von SpichSpionSpichSpion schrieb:Im Bereich stationärer Fahrzeuge traue ich denen sogar Kompetenz zu...
Sind das diese Pannen LKW, die immer im Radio gennant werden?


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

29.04.2021 um 12:29
Zitat von AlibertAlibert schrieb:Sind das diese Pannen LKW, die immer im Radio gennant werden?
Nein, das sind die LKWs, die immer die Kernstücke der Steuerung von tollen Maschinen transportieren, aber nie ankommen...


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

29.04.2021 um 12:29
@oldzambo
Danke für die Aufklärung 😁


melden

Auftriebskraftwerk

29.04.2021 um 12:32
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:das sind die LKWs, die immer die Kernstücke der Steuerung von tollen Maschinen transportieren, aber nie ankommen...
you made my day

so gibt es jedenfalls eine Logische erklärung und der Kreis schließt sich.
Die bauen ihre eigenen stationären Fahrzeuge um auf nummer sicher zu gehen das die ausreden wahr sind


melden

Auftriebskraftwerk

30.04.2021 um 08:07
Nur mal so nebenbei erwähnt. Der Corona bedingte Aufschub von Insolvenzmeldungen ist ab morgen wieder aufgehoben.


melden

Auftriebskraftwerk

30.04.2021 um 22:43
Stationäre Fahrzeuge könnten aber auch Fahrzeuge sein, bei denen der Antrieb stationär ist, was bei den meisten Seilbahnen der Fall ist.


melden

Auftriebskraftwerk

06.05.2021 um 10:08
Ronny K. versucht weiterhin fleissig, das Blubberle zu verticken. Bei LinkedIn gibt es eine neue Stellenanzeige, man sucht einen "CEO" für das Asien-Geschäft. Auch hierbei wünsche ich wieder viel Erfolg!
Job description

The ideal candidate will manage and start the overall operations of the company in Asia including China and South East Asia
https://www.linkedin.com/jobs/view/ceo-asia-at-ki-tech-international-2502234420/


melden

Auftriebskraftwerk

06.05.2021 um 12:27
Na ja vielleicht entwickelt bald jemand ein Verfahren um kriminelle Energie in elektrische Energie umzuwandeln!


2x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

06.05.2021 um 13:05
Zitat von MarfrankMarfrank schrieb:Na ja vielleicht entwickelt bald jemand ein Verfahren um kriminelle Energie in elektrische Energie umzuwandeln!
Weil die reichlich und überall vorhanden ist wäre das dass Ende unserer Energieprobleme


melden

Auftriebskraftwerk

06.05.2021 um 15:56
Zitat von MarfrankMarfrank schrieb:Na ja vielleicht entwickelt bald jemand ein Verfahren um kriminelle Energie in elektrische Energie umzuwandeln!
Tretmühlen in Gefängnissen gab es in 1800er Jahren, die waren bei den Gefangenen gefürchtet, weil es so eintönig war. Für die Gefängisse dagegen waren sie sehr einträglich (Wasserpumpen, Kornmahlen) und deshalb beliebt.


melden

Auftriebskraftwerk

09.05.2021 um 07:43
GAIA sucht Spezialisten für einen anstehenden "Proof of Concept" (also das, was bisher immer ausgefallen ist, weil Scammer grundsätzlich keine Geräte aus der Hand geben).
Worum es genau geht, bleibt etwas nebulös.
WÄRMEPUMPE
PoC zu effizienter Wärmeerzeugerung
Wärmeerzeugung für Einfamilienhäuser
https://gaia-energy.org/unterstuetzung-gesucht-proof-of-concept-waermepumpe

Wir sind gespannt.

Und einen Witz hauen sie auch noch raus:
Unternehmer mit zahlreichen Kompetenzen sind in der Gesellschaft für Autarkie, dem Verein GAIA versammelt.
Sind das die, die sich im Garten Betonfundamente für Aukws giessen?


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

09.05.2021 um 13:03
Mal wieder Quatsch-Prüfungen? Prüfungen von Wärmepumpen würde in Deutschland sowohl TÜV wie auch VDE durchführen können, die sind als Prüflabore durch die DAkkS akkreditiert. Gut möglich, dass es noch weitere Labore gibt, sorry, wenn ich die jetzt nicht aufgeführt habe. Sicherlich gibt es vergleichbare Labore auch in Österreich.
Die Prüfungen des COP werden meist als Vor-Ort-Prüfungen beim Hersteller gemacht, wobei entweder die vorhandene Messtechnik genutzt wird, wenn diese den Anforderungen der ISO17025 und den Auflagen der Akkreditierungsstelle entspricht oder die Prüfer bringen eigene Messtechnik zum Einsatz. Ein Teil der Prüfungen wird in den Laboren der jeweiligen Prüfinstitute vorgenommen.
Es ist überhaupt kein Problem, dass der Auftraggeber während der Prüfung anwesend ist, dazu gibt ihm die ISO17025 ausfrücklich das Recht und auch Filmaufnahmen sollten kein Problem sein, so lange diese die Prüfung nicht beeinträchtigen. (Regieanweisungen wie: bitte das nochmal wiederholen und dabei in die Kamera schauen, lächeln...)
Solche Prüfungen folgen den Vorgaben von Normen, die entweder auf Europäischer Ebene oder international vereinbart sind und somit auch die Prüfergebnisse international vergleichbar sind.
In Wien gibt es das Bundesministerium Digitalisierung und Wirtschaftsstandort. Zu erreichen mit der Straßenbahn, Linie 2, Haltestelle Julius-Raab-Platz. Fährt alle 10 Minuten, ohne Umsteigen. Die helfen gerne weiter.

Ich fürche allerdings, da werden Statisten mit Doktorhut gesucht um eine "Vorführung" zu begleiten, wie sie schon SAV mit seinen Magnetmotoren geboten hatte. Und da wirds dann scheitern, man müsste bei einem seriösen Prüflabor ja das Wundergerät aus der Hand geben.
Ach, bevor es vergessen geht, steht da nicht noch die Prüfung des Yildiz-Generators aus? Wie weit ist denn inzwischen der Bau des gläsernen Prüfraums gekommen?


melden

Auftriebskraftwerk

11.05.2021 um 02:05
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Sind das die, die sich im Garten Betonfundamente für Aukws giessen?
Hör auf, ich kann nicht mehr! LOL


melden

Auftriebskraftwerk

12.05.2021 um 04:04
Das ist doch mal eine gute Gelegenheit den Burschen auf die Finger zu sehen. Ist jemand vom Fach, selbständiger Klempner oder etwas ähnliches? Einfach mal melden und warten was passiert.
Könnte spannend werden.


melden

Auftriebskraftwerk

12.05.2021 um 14:51
Da gibt es hier genug Leute, die sowas könnten. Allerdings würden die Gaier erstmal alles tun, damit die Show nach ihrem Drehbuch abläuft und Leute, die sich dazu nicht vor den Karren spannen lassen einfach ausschließen.
In der Industrie sind Produktprüfungen völlig normal, bevor man sein eigenes Produkt in Umlauf bringt, geht man zu einem anerkannten Prüfinstitut und lässt sich von denen bescheinigen, dass alles den Normen und Vorschriften entsprechend gebaut wurde, schon alleine aus Gründen der Produkthaftung.
"Prüfungen" hat Gaia schon oft versprochen, und ebenso oft hat es die dann aus unerfindlichen Gründen nicht gegeben.


2x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

14.05.2021 um 00:41
Zitat von califixcalifix schrieb:schon alleine aus Gründen der Produkthaftung.
Eigentlich aus dem Grund, dass man ein CE-Zeichen braucht, wenn man das Produkt in der EU vertreiben will. Aber letztendlich greift das ja alles ineinander. Ohne Prüfung kein CE, kein Vertrieb und keine Produkthaftung. Wobei... man kann seinem Produkt ein CE-Zeichen geben, wenn es so einfach aufgebaut ist, dass man aus Erfahrungswerten die Einhaltung der geltenden Normen annehmen kann.
Oder ganz anders: man gibt seinem Produkt einfach ein CE-Zeichen und sucht sich einen Dummen, der die Konformitätserklärung blind unterschreibt...


melden

Auftriebskraftwerk

14.05.2021 um 05:44
Zitat von califixcalifix schrieb:Da gibt es hier genug Leute, die sowas könnten. Allerdings würden die Gaier erstmal alles tun, damit die Show nach ihrem Drehbuch abläuft und Leute, die sich dazu nicht vor den Karren spannen lassen einfach ausschließen.
Jo, hier ich bewerbe mich wieder. Ich habe durch meinen Ruhestand sogar Kapazitäten.
Referenzen: "Samerberg" AukW mit slimlife besichtigt, in Norwegen 2x einen Termin versucht zu bekommen (sogar vor der Tür gestanden), Niederlassung in Südafrika besucht und wurde in Namibia leider nicht empfangen.
Tja, PN an mich.


melden

Auftriebskraftwerk

14.05.2021 um 21:29
@abahatschi: Die Erfahrung mit dem Slimvogel müsstest du unbedingt mal posten... :-) Da wäre ich ja gespannt wie ein Flitzebogen!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Ist die kalte Fusion doch möglich?
Wissenschaft, 3.629 Beiträge, am 13.02.2021 von Wurstsaten
neutrinos am 28.04.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 179 180 181 182
3.629
am 13.02.2021 »
Wissenschaft: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?
Wissenschaft, 13.827 Beiträge, am 14.05.2021 von FatBaron
TeaMatthew am 27.06.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 702 703 704 705
13.827
am 14.05.2021 »
Wissenschaft: BE Fuelsaver
Wissenschaft, 22 Beiträge, am 11.01.2018 von d.fense
oldzambo am 25.10.2017, Seite: 1 2
22
am 11.01.2018 »
Wissenschaft: Überproduktion von Strom, warum instabil?
Wissenschaft, 29 Beiträge, am 02.08.2017 von suche25
Dom22 am 16.06.2017, Seite: 1 2
29
am 02.08.2017 »
Wissenschaft: Energie-Konzept 2050
Wissenschaft, 39 Beiträge, am 10.02.2011 von HeinrichDreier
spykid am 01.10.2010, Seite: 1 2
39
am 10.02.2011 »