Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auftriebskraftwerk

55.703 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Energie, Betrug, Strom ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Auftriebskraftwerk

16.07.2022 um 10:05
Na ja, Energie ist gerade deutlich "preiswerter" geworden, da rechnet sich die Investition in Freie Energie. Das hat wohl alle einschlägig bekannten "Erfinder" angespornt, mit neuen "Entwicklungen" zu kommen. Selbst die Schneiders, die wir schon als Ruheständler vermutet hatten mischen den Markt der Dummen nochmal auf.
Wer übrigens mal aus dem privaten Umfeld gefragt wird, welche Technologie ratsam wäre, da sollte man dringend zu einen Gebrauchtgerät aus erster Hand raten, welches seit mehreren Jahren im Einsatz ist und das sollte man unbedingt vor dem Kauf in Funktion besichtigen. Die Hersteller können da sicherlich Referenzen in der Nähe nennen, wo ein zufriedener Anwender auf eine modernere Anlage umrüstet .... :D

Auf diesem Markt wird in nächster Zeit vermutlich Goldgräber-Stimmung vorherrschen.


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 11:04
Antje Hagedorn-Bergmann, "Wirtschaftsberaterin", verkauft ein "vertikales Wasserkraftwerk", das ekW.103.
Den Fotos in der PDF-Datei nach zu urteilen, handelt es sich um das Rosch-Auftriebskraftwerk. Das wird allerdings nirgendwo erwähnt.
Arbeitet Rosch jetzt mit Strohfrauen, weil der eigene Name komplett verbrannt ist?

Das Ding scheint gut zu laufen - zumindest der Vertrieb.
400 ekW.103 sind nahezu abverkauft. DANKE an Frederik Malsy und Nicolai Lennartz Lennartz von ASENTIV die mich hierbei begleitet haben 💦💙
#sachwertmaklerin.de #ekW.103
https://www.facebook.com/photo/?fbid=1570333276694157

Echtheitszertifikat:
Ihr ekW.103® erzeugt pro
Stunde 500 Kilowatt Strom. Das sind
4,38 Millionen Kilowatt in einem Jahr
Dateianhang: ekW.103 WaterEnergy_Broschu_re_2024.pdf (1700 KB)


3x zitiert1x verlinktmelden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 12:19
Fotos aus der PDF. Bildersuche ergibt keine Treffer, aber vielleicht erkennt sie jemand wieder.


b1

b2

b3

b4

b5


1x zitiert1x verlinktmelden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 13:21
Die neue Masche sieht wohl so aus:
Den Anlegern wird versprochen, dass für ihre Investition in einem Energiepark (der natürlich nicht existiert), ein Auftriebskraftwerk errichtet wird und sie dann von den Erlösen durch Energieverkauf profitieren.

Gebaut wird selbstverständlich überhaupt nichts. Das Geld haben dann einfach andere Leute.


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 14:05
Zitat von celsuscelsus schrieb:Echtheitszertifikat:

Ihr ekW.103® erzeugt pro
Stunde 500 Kilowatt Strom. Das sind
4,38 Millionen Kilowatt in einem Jahr
Einfacher kann man einen Anlagebetrug nicht erkennen ... kW/h :D

James Watt (R.I.P.) würde sich im Grabe umdrehen, wenn er von dieser stümperhaften Verwendung der nach ihm benannten SI-Einheit der Leistung (nicht des Stromes!) wüsste.

Wieso zum Teufel gibt es eigentlich keine Betrüger:innen, die befähigt sind, einfachste physikalischen Größen korrekt zu verwenden!?


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 14:10
Die Dame hat ein Händchen dafür, nach Betrug riechende Angebote an Kunden weiterzugeben:
Aber ich wollte doch das Beste für meine Kunden, sie sollten doch wirklich maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse hin beraten werden! Meine Unzufriedenheit wuchs und wuchs, der Knall kam dann ganz schnell, als ich eine komplette Falschaussage zu einer Rentenversicherung und fiktiven steuerlichen Vorteilen für meinen Mandanten bekam.

Kurzerhand stand ich auf der Straße, gerade die erste Ausbildung abgeschlossen – aber noch nicht abbezahlt und ein ¾ Jahr vom letzten Anbindungsunternehmen auferlegten Vermittlungsstopp.
Quelle: https://www.sachwertmaklerin.de/

Noch gibt es wenig google-Treffer zu ekW.103. Das ändert sich heute und damit wird sich diese Falschinvestition für viele, die auch hier mal reinschauen, erübrigen. Die Unverbesserlichen haben es wie immer nicht anders verdient. Gut recherchiert, @celsus !


2x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 14:10
Zitat von celsuscelsus schrieb:erkennt sie jemand wieder.
Das letzte ist von der Garagenanlage in Horhausen (die später in Belgrad stand).


2x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 14:40
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Das letzte ist von der Garagenanlage in Horhausen (die später in Belgrad stand).
Ah, hatte ich vermutet, aber keine Fotos gefunden.


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 14:41
Zitat von DblickstrudelDblickstrudel schrieb:Gut recherchiert, @celsus !
Ich leite das Lob weiter. War ein Tipp an Psiram.


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 14:44
Zitat von DblickstrudelDblickstrudel schrieb:Die Dame hat ein Händchen dafür, nach Betrug riechende Angebote an Kunden weiterzugeben
In dem Fall vermute ich sogar, dass sie guten Glaubens diese Investition in das Auftriebskraftwerk empfiehlt. Interessant wäre, wie sie dazu kam.

Im April 2021 hat Frau Hagedorn-Bergmann die Marke ekW.103 angemeldet. Das lässt zumindest auf eine Menge eigenes Engagement schließen. Sie ist also keine reine Wiederverkäuferin.


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 15:12
Frau Hagedorn-Bergmann hat bisher einen (weitgehend) untaligen Ruf.
https://www.golocal.de/vechelde/finanzberatung/freie-wirtschaftsberatung-eg-10geDn/

Das wird sich nun natürlich ändern, wenn enttäusche Perpetuum-mobile-Besitzer/innen ihrem Unmut Luft machen.

Die einzige Möglichkeit, den Ruf zu retten, ist, diese Investitionen irgendwie rückabzuwickeln.


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 15:21
... Und mal sehen ob und wie sie da raus kommt.
Die Warnungen hier werden auch sie bald erreichen.
Als gebranntes Kind wird sie sich wohl hoffentlich bei Experten erkundigen, die unisono feststellen werden, dass das Ekw.103 Konzept nicht funktionieren kann.

Also weiß sie spätestens jetzt, dass das Betrug ist.

Der o. g. Facebook Eintrag ist von April, eine "ekw-103-wasserkraftwerk.org" Website wurde vor über einem Jahr angelegt (s. https://ekw-103-wasserkraftwerk.org.cutestat.com/) und ist bis heute ohne Inhalt.
Vielleicht ist das jetzt schon ein Rohrkrepierer.


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 16:21
Zitat von celsuscelsus schrieb:Die einzige Möglichkeit, den Ruf zu retten, ist, diese Investitionen irgendwie rückabzuwickeln.
Sie dürfte trotzdem in große Schwierigkeiten geraten so bald sie angezeigt wird. Viel offensichtlicher kann man einen Betrug nun nicht mehr aufziehen. Da spielt es keine Rolle ob sie selber an die Funktionsfähigkeit der Sprudelanlagen glaubt. Es geht schlicht um den Finanzierungsplan der nun eindeutig von ihr stammt.
Die erste Frage wird die nach den ominösen Venture-Capital-Gesellschaften sein. Gehen wir mal davon aus das die Zahl von den angeblichen 400 Anlagen stimmt und jede soll laut der Anlagebroschüre knapp 2 Mio. kosten, dann sind das locker 800 Mio. Euro die investiert werden(oder eher nicht).
Hätte sie die 400 Anteile allerdings für je 50000 an die Investoren verkauft, dann wundert es eigentlich warum sie noch nicht über alle Berge ist mit dem Zaster.
Da man im Internet praktisch nichts findet zu der tollen Geldanlagemöglichkeit gehe ich mal davon aus das sie bisher auf den ersten Kunden wartet. Sicher hätten sich auch sonst die üblichen Verdächtigen geäußert. Wo sind eigentlich die tapferen Schneiderlein aus der Schweiz?


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 17:25
Konnte jetzt nochmal nach den Bildern schauen. Sie stammen von der ganz alten eurosch.com Website vom Original-Erfinder des Blubberles, Robert Schrade.
Die Tiefe beträgt bei dieser Version 32m, statt der Standard-Tiefe von 25m für eine einzelne Rosch-Röhre.

Da scheint jemand sehr spät auf ein totes Pferd aufgesprungen zu sein. Investment-Angebote für Rosch-Kopien gab es im Laufe der Jahre mehrere, alle verschwunden. Fiktive KPPs in angeblich mehreren Energie-Parks zu bewerben, ist allerdings schon ziemlich dreist.


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 17:50
Ein uralterTweet von Eurosch/Schrade von 2013:
NEU - Kraftwerk - erneuerbare Energie aus Wasserkraft
ekw-103 // 490 kw/h - 12,67 Cent nach EEG
"Ekw-103" scheint auf den ursprünglichen Erfinder des Auftriebskraftwerks hinzuweisen.


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 18:33
Steckt da am Ende vielleicht wirklich Ro. Sch. himself dahinter? Das wär' ja 'n Ding ... ;)


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 18:40
Zitat von uatuuatu schrieb:Steckt da am Ende vielleicht wirklich Ro. Sch. himself dahinter?
Interesssanter Gedanke. Was macht der eigentlich so die letzten Jahre?


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 21:29
Wieviel ist denn der Minimuminvest? Man kann ja einsteigen und gleich danach die Anzeige stellen. :D


melden

Auftriebskraftwerk

29.07.2022 um 22:00
Mich erinnert das in bisschen an ehemalige KPP-Vertriebler, die ohne jegliches physikalisches Wissen, aber mit umso mehr Begeisterung allerlei Domains, Gewerbe , Marken und anderes sinnloses Zeug angemeldet haben, um es dann irgendwann wieder komplett einzustampfen.

Irgendwer hat der völlig ahnungslosen Frau die schon längst und tausendmal debunkten Märchen vom Auftriebskraftwerk erzählt, und sie hat es nicht nur geschluckt, sondern ihre eigene, goldene Zukunft darin gesehen. Und sogleich Flyer gedruckt, Domains angemeldet (.com, .info, .org), Marke gesichert, und am 26.10.2021 wurde die "Freie Wirtschaftsberatung WaterEnergy e.K." eingetragen.
Gegenstand des Unternehmens
Stromerzeugung mittels Wasserkraftwerks auf der Grundlage des EEG 2017, Sales- und Marketing für Wasserkraftwerke
Ich hoffe für die Frau, dass sie nicht wirklich 400 "ekw-103" verkauft hat. Das wird nämlich zwangsläufig Ärger geben. Da hilft auch dieser Hinweis nichts:
Die Angaben dieser Broschüre sind nicht Vertragsbestandteil und keine Zusicherungen von Eigenschaften der beschriebenen Produkte und/oder möglicher Gewinne.
Spannend wäre es zu erfahren, wer der im Prospekt kurz erwähnte "Hersteller" ist.
Der Inhalt dieser Broschüre ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und umfasst den Kenntnisstand des Erstellers zum Erstellungszeitpunkt auf Basis der vom Hersteller der Kraftwerke zur Verfügung gestellten Daten.



melden

Auftriebskraftwerk

30.07.2022 um 01:08
Zitat von celsuscelsus schrieb:00 ekW.103 sind nahezu abverkauft. DANKE an Frederik Malsy und Nicolai Lennartz Lennartz von ASENTIV die mich hierbei begleitet haben 💦💙
A. H.-B. bedankt sich bei Frederik Malsy und Nicolai Lennartz, die sie bei dem Wahnsinns-Unternehmen Auftriebskraftwerk Wasserkraftwerk begleitet haben und das führt zu BNI – Business Network International.
Zitate von deren Selbstdarstellung:
Menschen, die sich weiterentwickeln möchten, die Zeit und Geld in ihre persönliche Weiterentwicklung stecken möchten und dabei herausragende Ergebnisse erzielen wollen und morgens beim Aufstehen nicht etwa die Snooze-Taste drücken, sondern ihr Leben proaktiv in die Hand nehmen und das Beste daraus machen möchten, nämlich außergewöhnliche Geschäfte und ein spektakuläres Leben, das sind die Menschen, mit denen Frederik gerne arbeitet.
Quelle: https://wiesbaden.asentiv.com/our_team/frederik-malsy/
Damit ist er heute wieder genau bei der Tätigkeit, die ihm in seinem Leben bei Hugendubel so begeistert und motiviert hat: andere Menschen zu entwickeln und sie zu befähigen mit großen Schritten ihren Träumen entgegen zu gehen – beruflich wie privat.
Quelle: https://wiesbaden.asentiv.com/our_team/nicolai-lennartz/

Das kann der Verdacht aufkommen, dass Menschen in eine Begeisterungshölle getrieben werden, wo sie alle Skepsis fahren lassen. Du kannst alles erreichen! Tschakka! Außergewöhnliche Geschäfte, spektakuläres Leben, mit großen Schritten zu deinen Träumen!

Mich wundert, dass es zum BNI noch keinen thread hier bei Allmystery gibt. BNI ist ein Empfehlungsnetzwerk. „Empfiehlst du mich, empfehle ich dich.“ Dabei treffen sich die Mitglieder jede Woche zu einem Frühstück und legen Rechenschaft ab, wer wen empfohlen hat. Innerhalb von BNI gehört es auch, sich von ausgewählten BNI-Beratern coachen zu lassen.
Es gibt begeisterte Befürworter, aber auch Meinungen, dass BNI schon sektenähnliche Züge aufweist.


melden