Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auftriebskraftwerk

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 13:14
@roadcaptain

nein, du solltest dich mal mit Newton beschäftigen.


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 13:17
roadcaptain schrieb:Nach meiner Erfahrung wissen die meisten Leute mit nicht einmal mit den Angaben auf dem Typenschild einer Waschmaschine etwas anzufangen und verlassen sich lieber auf Werbeaussagen.
Damit müssen sie imho auch nichts anfangen können um zu sehen warum sich dieses Ding bewegen soll (aber dabei sicher keine Energievermehrung erzeugt). Die diversen Freie Energie Maschinen, die komplizierte Magnetanordnungen oder elektrische Schaltungen mit Schwingkreisen benutzen, sind sicher deutlich schwieriger zu verstehen und zu entlarven. Warum ein Schaufelrad Wasser befördern kann oder sich aus einem Fluss antreiben lässt hat aber denke ich noch jeder verstanden.


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 13:20
@roadcaptain
ist beratungsresistent.
Natürlich rbauchst du mehr Kraft ein mit Luft gefüllten ball unter wasser zu drücken, als du bekommen kannst wenn du ihn dort loslässt. Er springt auch etwas aus dem wasser herraus trotzdem ist das weniger als das was du vorher reingesteckt hast um ihn erstmal unter wasser zu bekommen.
Und nciht nur das die Website sehr "laienhaft" gemacht ist, es ist für jeden versierten internetnutzer leicht zu erkennen das dies eine Abzocke ist. Ich finde wir sollten ihn nicht dabei unterstützen das ganze "professioneller" wirken zu lassen, sonst machen wir uns zumindest moralisch mitschuldig an der Abzocke.


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 13:51
@eidexe

Den Verdacht hatte ich auch nach seinem zweiten oder dritten Post. Ich denke er ist in das "Projekt" involviert.


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 14:18
Ich denke vielmehr er ist dieser ...

...
roadcaptain schrieb:jemand, der sich auch beruflich mit erneuerbaren Energien befasst


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 14:21
ich wundere mich - oder inzwischen auch nicht mehr mehr - dass mir hier mehrere unterstellen, ich sei für das für das Projekt "Auftriebskraftwerk" obwohl ich mehrfach deutlich gemacht habe, dass ich das ganze nicht nur für Unsinn halte sondern auch nachvollziehen und erklären kann, warum das so ist.

Bereits wer den Eingangspost einigermaßen aufmerksam gelesen hat, dem dürfte nicht entgangen sein, dass ich das Projekt keinesfalls propagiere. Zugegenermaßen war der Hinweis auf "jemanden, der sich beruflich erfolgreich mit erneuerbarer Energie befaßt" schon recht suggestiv.

Eine Erkenntnis habe ich aus der Diskussion bis hierher erlangt:
Man muss nur ein polarisierendes Thema anschneiden - mit möglichst wenig Details - dann macht sich jeder dass daraus, was in sein Weltbild passt.

Mal ein Beispiel dazu:
Ich habe vor einigen Jahren zusammen mit kaufmännischen und technischen Kollegen eine Veranstaltung besucht, bei der jemand auf Schwytzerdütsch, gewürzt mit denglischen Ausdrücken einen Vortarg hielt, dem ich schon wegen des Kauderwelsch nicht folgen konnte, obwohl ich "verhandlungssicheres Englisch" - im Frachgebiet (und das sind nicht erneuerbare Energien) - spreche.

Viele waren von dem Vortrag begeistert. Könnte es sein, dass viele in dem schwerverständlichen Dialekt und den vielen "denglischen" Ausdrücken das zu verstehen glaubten, was sie hören wollten.


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 14:41
Hier mach sich keiner was aus dem Weltbild. Wir sind hier so ziemlich alle Einig das es Blödsinn ist.

Und dann kommst du mit obskuren Rechnungen?


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 14:49
@roadcaptain ,dann erkäre uns das ganze mal bitte wissenschaftlich.
ruhig mit allen formen und allem drum und dran.
Alleine das auf der Website Fachbegriffe und Einheiten wie wild komplett Sinnlos verwechselt und vertauscht werden spricht doch schon für sich.
achj und ich darf dich mal zitieren:" obwohl ich mehrfach deutlich gemacht habe, dass ich das ganze nicht nur für Unsinn halte sondern auch nachvollziehen und erklären kann, warum das so ist."
Also hällst es für nicht nur für Unsinn sondern kannst auch noch erklären warum das Unsinn ist? HAste das Ufer gewechselt? Freudscher Versprecher?


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 14:54
@Fedaykin
Fedaykin schrieb: Wir sind hier so ziemlich alle Einig das es Blödsinn ist.

Und dann kommst du mit obskuren Rechnungen?
@eidexe
eidexe schrieb:dann erkäre uns das ganze mal bitte wissenschaftlich.
ruhig mit allen formen und allem drum und dran.
Alleine das auf der Website Fachbegriffe und Einheiten wie wild komplett Sinnlos verwechselt und vertauscht werden spricht doch schon für sich.
ihr habt es immer noch nicht verstanden

ich habe geschrieben:
eidexe schrieb:obwohl ich mehrfach deutlich gemacht habe, dass ich das ganze nicht nur für Unsinn halte sondern auch nachvollziehen und erklären kann, warum das so ist.
aber @Fedaykin was ist denn für dich eine obsure Rechnung, die deren Resultat ist, dass es Unsinn ist, oder die, deren Resultat ist, dass es funktioniert.


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 14:57
@roadcaptain

Du bist der einzige hier im Thread, der diese Maschine nicht als grundsätzlich schwachsinnig abgestempelt hat.
der im Eingangspost verlinkten Website ist folgendes zu entnehmen:

Durchgeführte Messungen:

Zur Sicherstellung korrekter Aussagen in Bezug auf die Kraftwerksleistung unter Betriebsbedingungen wurde ein Messprotokoll von einem bei ROSCH in Serbien laufenden 12kW Prototypen erstellt. Die darin ermittelten Werte bestätigen, das während des Messzeitraumes innerhalb der Betriebsphase eingangsseitig 1,8 kW benötigt wurden während ausgangsseitig 11,37 kW erzeugt wurden. Eine Kontrollmessung ergab bei nahezu gleicher Eingangsleistung 10,7 kW ausgangsseitig. Da der dort eingesetze Generator 3phasigen Drehstrom erzeugt, wurden Spezialmessgeräte eingesetzt, welche die Leistungen jeder Phase separat erfaßt haben. Die Anlage wurde weiters endoskopisch untersucht und auch die komplette Wassersäule abgelassen, um sicherzustellen, das hier kein Betrug vorliegt. Das Messprotokoll zu diesem Protoypen wurde bereits Mitte Juni 2014 erstellt. Es widerspiegelt nicht die Eigenschaften des mobilen Funktionsmusters, welches zu Präsentationszwecken in leicht transportabler Höhe von 2 m u.a. auch am Kongress in München gezeigt wurde.

Das wäre dann ein Wirkungsgrad von ~ 6 und damit gewaltig - wenn es sowas gäbe

Das Gerät wäre damit nicht nur ein Perpetuum Mobile, was ohne Zufuhr von Energie ewig läuft, sondern es würde auch noch Energie abgeben.

aber mal was anderes: Wer kann denn mal eine Energiebilanz aufstellen und zeigen dass sowas geht geht - oder auch nicht.

also Energie zum Leerblasen entspricht p x V ... dadurch entsteht potentielle Energie durch Auftrieb...


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 14:57
ich werde mich ab jetzt nicht mehr an einer Diskussion beteiligen, deren einziger Inhalt noch ist, Missverständnisse zu erklären, die bei aufmerksamem Lesen nicht entstanden wären


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 15:16
roadcaptain schrieb:Ich habe vor einigen Jahren zusammen mit kaufmännischen und technischen Kollegen eine Veranstaltung besucht, bei der jemand auf Schwytzerdütsch, gewürzt mit denglischen Ausdrücken einen Vortarg hielt, dem ich schon wegen des Kauderwelsch nicht folgen konnte,
War das nicht zufällig ein Vortrag über die Testatika?


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 15:34
Celladoor schrieb:War das nicht zufällig ein Vortrag über die Testatika?
das weis ich nicht
- ich habe von dem Vortrag ja kaum was oder eher nichts verstanden und der Begriff "Testatika" ist mir genausowenig geläufig. Wenn "Testatika" aber wie ich vermute - irgendwas mit Ökokrams zu tun hat, dann ganz sicher nicht.

Wie gesagt, dass ist schon einige Jahre her, ich würde mal so schätzen 15 - 20 Jahre und da wurde man als Arbeitnehmer zu Veranstaltungen mit anderen Themen geschickt. Wahrscheinlich ging es um Produktionsverlagerungen in osteuropäische Länder. Darum wurde zu der Zeit genauso eine Hype gemacht, wie heute um erneuerbare Energien - obwohl an letzterem ja nichts grundsätzlich falsch ist.


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 16:29
@roadcaptain
na di wo mehr Energier rauskommt als Reingesteckt wird. Um den Faktor 6 wurde hier genannt.

und das geht nicht ohne ander Kräfte oder Gespeicherte Kräfte anzuzapfen


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 16:33
der Verein beschäftigt sich auch mit dem QEG, HHO-Heizzellen, Aronia, kollodiales Silber, ZES – Der TESLA Superchip, Grigory-Zahlenheilung und so weiter, und so weiter
quelle: Beitrag von hugosa, Seite 3
:popcorn:

also schafft dieser verein es mittels "zahlenheilung" die verlustenergie (negatives vorzeichen) beim auftriebskraftwerk zu kompensieren?
mir ist da nur nicht ganz klar wieso diese kompensation ebenfalls über das konto des kunden abläuft, denn dort wird ja offensichtlich auch "zahlenheilung" betrieben, indem viel geld weggebucht wird (irgendwie auch negatives vorzeichen)...
also - * - => + ... und der verein ist glücklich ... hmm ...
schade, dieser missverstand meinerseits wird wohl nie geklärt werden ...
roadcaptain schrieb:ich werde mich ab jetzt nicht mehr an einer Diskussion beteiligen, deren einziger Inhalt noch ist, Missverständnisse zu erklären, die bei aufmerksamem Lesen nicht entstanden wären
---> naja, dann kann das thread ja eigentlich auch geschlossen werden....


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 16:38
Was sollte denn in diesem Thread diskutiert werden?

Ob es geht oder nicht geht? Oder wie man es den Naiven verkaufen kann?


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 16:41
roadcaptain schrieb:Wenn "Testatika" aber wie ich vermute - irgendwas mit Ökokrams zu tun hat, dann ganz sicher nicht.
Hat nichts mit Ökokram zu tun sondern mit freier Energie. :D


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 16:57
Celladoor schrieb:Hat nichts mit Ökokram zu tun sondern mit freier Energie. :D
...ist die freie Energie nicht die ökologischte...? :trollking:


melden

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 16:59
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:@roadcaptain
na di wo mehr Energier rauskommt als Reingesteckt wird. Um den Faktor 6 wurde hier genannt.
ich habe geschrieben:
roadcaptain schrieb:Das wäre dann ein Wirkungsgrad von ~ 6 und damit gewaltig - wenn es sowas gäbe
lies doch einfach mal, was ich schreibe, bevor du dich dazu äußerst

@iwok
iwok schrieb:---> naja, dann kann das thread ja eigentlich auch geschlossen werden....
sehe ich auch so - hier kommt nichts neues mehr


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

14.08.2014 um 17:14
Ein neuer Bauplan ist aufgetaucht
VbmLW

Ende der Diskussion, wird sowieso erst Ende des Jahres interessant, wenn die ersten Häuser mit Rosch-Auftriebskraftanlagen einen Haufen Strom verbraten und mit ihren Gaia-HHO-Zellen-Sandheizungen noch viel mehr Strom verbraten.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden