Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

05.09.2020 um 08:14
Zitat von Nemon
Nemon
schrieb:
Deswegen hat sich kein Sportler jemals infiziert,
Wer gesund lebt und ohne Vorerkrankungen ist, der braucht sich um so allerlei Viren keine oder nur wenig Gedanken machen. Alleine der Vitamin D Spiegel hängt direkt mit der Sterblichkeit zusammen und das wurde zuanfangs ja auch nur belächelt.

Wer daheim im dunklen Kämmerchen hockt und seinen Körper mit Chips und allerlei E's füttert, der braucht sich auch nicht wundern wenn einen jede kleine Viruserkrankung fast umgehen lässt...

Sportler werden zwar auch krank, aber in der Regel nur mit minimalen Symptomen... Ausnahmen gibt es überall.

Die Corona Sterblichkeit kann sich jeder anschauen. Und da sind nur Fälle aufgezählt die mit oder an Corona gestorben sind. Da wird's erst ab über 70 wirklich gefährlich.



melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

05.09.2020 um 08:23
Zitat von TheBarbarian
TheBarbarian
schrieb:
Da wird's erst ab über 70 wirklich gefährlich.
Klar, wenn man alles, was nicht dem eigenen Weltbild entspricht, ignoriert oder zu Ausnahmefällen erklärt, dann mag das so sein.
In der Realität hat es aber auch genug junge Menschen betroffen

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/in-amerika-sterben-mehr-junge-menschen-an-corona-1672038...

https://web.de/magazine/news/coronavirus/corona-mythos-enttarnt-junge-menschen-erkranken-schwer-covid-19-34535772



melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

05.09.2020 um 09:17
Zitat von TheBarbarian
TheBarbarian
schrieb:
Wer gesund lebt und ohne Vorerkrankungen ist, der braucht sich um so allerlei Viren keine oder nur wenig Gedanken machen. Alleine der Vitamin D Spiegel hängt direkt mit der Sterblichkeit zusammen und das wurde zuanfangs ja auch nur belächelt.
Bei Covid19 ist das wie bei allen gefährlichen Infektionskrankheiten, wenn es einen sicheren Impfschutz gibt, sollte ein Großteil der Bevölkerung auch geimpft werden, damit das nicht immer wieder aufflammt.

@TheBarbarian
Menschen, die aus weltanschaulichen Gründen Impfungen ablehnen schädigen auch Andere indem sie weiter als Reservoir für den Erreger dienen.

Das Viren eine Message haben, halte ich für ein Hirngespinst von versteinerten Anthroposophen :D



melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

05.09.2020 um 10:09
Zitat von TheBarbarian
TheBarbarian
schrieb:
Sportler werden zwar auch krank, aber in der Regel nur mit minimalen Symptomen... Ausnahmen gibt es überall.
Das ist so nicht zu halten.
Gerade Hochleistungssportler muten ihrem Körper sehr viel zu und treiben ihn regelmäßig an die Belastungsgrenze.
Was dazu führt das sie durchaus leichter und schwerer erkranken können als ein "Couchpotato".



melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

05.09.2020 um 10:38
Vielleicht sollte man anmerken, daß ein Hochleistungssportler sich gar keine Erkrankung leisten kann und deshalb auch mehr darauf achtet, sich nichts einzufangen. Sonst ist es erstmal Schicht mit Leistung. Egal ob Profi oder „Amateur“. Da gibt es im Profibereich ja eigene Mannschaftsärzte um die Sportler zügig wieder fit zu kriegen und auch zu halten. Mario Basler wäre heute wohl nicht mehr möglich, Walter Frosch wohl auch nicht.
Oder geht es hier um Thekenkicker?



melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

05.09.2020 um 11:12
Zitat von TheBarbarian
TheBarbarian
schrieb:
Sportler werden zwar auch krank, aber in der Regel nur mit minimalen Symptomen
warum sollte das so sein?
Der weit verbreitete Irrtum: Je mehr Sport man treibt, desto robuster wird die eigene Körperabwehr. Echte Sportler sind seltener krank. Bazillen und Viren haben gegen das Immunsystem eines Paradeathleten kaum eine Chance.
https://www.ksta.de/fitnessmythen-sind-sportler-seltener-krank--12840098

Intensiver Sport erreicht sogar das Gegenteil:
In einer Studie ließen taiwanesische Wissenschaftler zwölf geübteSportler an drei Tagen ein intensives Laufband-Training absolvieren. Anhand der Blutproben, die 24 und 72 Stunden nach dem letzten Training entnommen wurden, konnten sie feststellen, dass die Leukozyten, die weißen Blutkörperchen, eine erhöhte Neigung zum Zelltod aufwiesen. Selbst nach drei Tagen ließ sich noch eine leichteBeeinträchtigung dieser Blutkörperchen nachweisen.



melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

05.09.2020 um 12:52
@TheBarbarian
Man muss sich noch mal auf der Zunge zergehen lassen, was du hier behauptet hast, worauf ich dann reagiert habe (keine Ahnung, was da zwischenzeitlich alles gelöscht wurde):
Zitat von TheBarbarian
TheBarbarian
schrieb:
lebe weiterhin ein gesundes und sportliches Leben sodass ich nicht auf Impfstoffe angewiesen bin. Zumindest auf keinen Corona Impfstoff...
Du behauptest, ein gesundes und sportliches Leben immunisiert gegen Corona.

Das ist so ungeheuerlich und unhaltbar, da will ich nicht mal Belege fordern.
Auch hierfür nicht. Du kannst es eh nicht:
Zitat von TheBarbarian
TheBarbarian
schrieb:
Sportler werden zwar auch krank, aber in der Regel nur mit minimalen Symptomen...
Aber das hier belege bitte, da würde ich gerne mal was zu lesen:
Zitat von TheBarbarian
TheBarbarian
schrieb:
Alleine der Vitamin D Spiegel hängt direkt mit der Sterblichkeit zusammen



melden

Impfungen - unnötig oder unbedingt notwendig?

05.09.2020 um 12:57
Zitat von Kybela
Kybela
schrieb:
Intensiver Sport erreicht sogar das Gegenteil:
Open Window ist ein bekannter Effekt. Jeder, der intensiven Ausdauersport betreibt, lebt ständig auf dem schmalen Grat zur Überbelastung und unmittelbar auftretenden Infektionen. Da gibt es mehr zu zu lesen, hier eine ganz kurze Wikipedia-Version:
Das Open-Window-Phänomen ist ein Begriff der Psychoneuroimmunologie und umschreibt die immunologische Lücke nach sportlichen Belastungen des Organismus. Es gilt als erwiesen, dass Infektionskrankheiten nach intensiven Belastungen vermehrt festzustellen sind.



melden