weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die kalte Fusion doch möglich?

3.024 Beiträge, Schlüsselwörter: Fusion, Psiram, Kalte Fusion

Ist die kalte Fusion doch möglich?

06.08.2018 um 11:38
MaPi schrieb:Na, biste bereit zu ner Wette?
Also: Du setzt 1000 Euro, ich setze 1000 Euro - wenn Rossi bis zum 31.12.2018 eine nachweislich auf kalte Fusion basierende Wärmequelle bereit stellen kann, dann bekommst Du meine 1000 Euro, ansonsten bekomme ich Deine 1000 Euro.

Wie wäre es denn mit dieser einfachen und klaren Wette?


melden
Anzeige

Ist die kalte Fusion doch möglich?

06.08.2018 um 11:38
MaPi schrieb:ob es Lügen sind, wissen wir ja noch nicht. Es sei denn, Du wärst Gott :-)
Dazu muss man definitiv kein Gott sein. Etwas Phüüsig ist vollkommend ausreichend


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

06.08.2018 um 11:40
mikemcbike schrieb:Also: Du setzt 1000 Euro, ich setze 1000 Euro - wenn Rossi bis zum 31.12.2018 eine nachweislich auf kalte Fusion basierende Wärmequelle bereit stellen kann, dann bekommst Du meine 1000 Euro, ansonsten bekomme ich Deine 1000 Euro.

Wie wäre es denn mit dieser einfachen und klaren Wette?
Nee, mehr als 1€ ist mir das nicht Wert.


So, Essen machen
MaPi


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

06.08.2018 um 11:41
MaPi schrieb:Nee, mehr als 1€ ist mir das nicht Wert.
Ist ja nicht weit her mit Deinem Vertrauen in den großen Meister - hab ich aber auch nicht anders erwartet, somit bist Du quasi nur Rossis Warmluftgebläse... wie armselig ist das denn?


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

06.08.2018 um 11:47
MaPi schrieb:Original aus dem Rossi Blog... ob es Lügen sind, wissen wir ja noch nicht.
1. Wenn du etwas vom Rossi-Blog zitierst, dann mache das kenntlich, ansonsten geht das als deine Meinung durch!

2. Du schriebst: "Rossi verkauft nur die Wärme an den Kunden"

Schon mal was vom Konjunktiv gehört? Damit der Satz keine Lüge darstellt, müsstest du schreiben:

"Rossi beabsichtigt für den unwahrscheinlichen Fall, dass sein QuarkX jemals vermarktet werden sollte, die möglicherweise nutzbare Wärmeenergie an potentielle Kunden zu verkaufen."

Du hast es hingegen als eine Tatsachenbehauptung dargestellt, und weil die nicht den Tatsachen entspricht, ist es eine Lüge! Und ohne Quellenangabe bist du derjenige, der diese Lüge in die Welt gesetzt hat, vollkommen egal, woher du deine zweifelhaften Informationen her hast.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

06.08.2018 um 15:23
mikemcbike schrieb:Ist ja nicht weit her mit Deinem Vertrauen in den großen Meister - hab ich aber auch nicht anders erwartet, somit bist Du quasi nur Rossis Warmluftgebläse... wie armselig ist das denn?
An Wetten erkennt man schnell wie stark jemand hinter seinen Behauptungen steht. :)
Im SkyWay-Thread hatte ich ja auch jemandem eine 10k € Wette vorgeschlagen, und bin mir immer noch sicher das ich die gewinnen würde, nur die Gegenseite ging auf Tauchstation. :) War natürlich sehr unerwartet. ;)

@MaPi

Und was kommt 2020? Die nächste "Wette" auf 2025, dann 2030, dann 2040 usw. Er hätte nur mal genug Physikern sein Wundergerät oder den angeblichen Effekt dahinter vorführen müssen, selbst wenn er also nicht erklärbar wäre, bei einem meßbaren Vorhandensein hätte man ihn auch ernst genommen. Es gibt einen Physiker der in der Quantenmechanik behauptet, das es dort Prozesse gibt die ohne Energiezufuhr von außen ewig laufen können, allerdings auch mit der Einschränkung das man keine Energie entnehmen kann aus diesem Prozess. Das hat wohl einigen Gegenwind in seine Richtung verursacht, aber in der Zukunft werden wir erfahren ob er Recht hatte oder nicht. Die Überlegungen waren aus der theoretischen Physik, das was Rossi aber betreibt sollte sich sofort und ohne Einschränkungen überprüfen lassen. Und das fürchtet er ja wie der Teufel das Weihwasser, warum nur? (Die Frage war rethorisch gemeint, wir wissen schon warum.)


melden
roterstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die kalte Fusion doch möglich?

06.08.2018 um 15:57
Möglicherweise wäre sie schon fertig, wenn die Forschungsvorhaben etwas konzentrierter ablaufen würden. Es wurde jetzt schon viel Geld in die "Energiewende" gesteckt und die Ergebnisse sind sehr ernüchternd (https://www.mckinsey.de/branchen/chemie-energie-rohstoffe/energiewende-index).


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

09.08.2018 um 19:42
Das übliche Theater nimmt wieder seinen Lauf. Es würde im Moment an einem 40MW E-Cat gearbeitet "für einen geheimen Kunden".
I can say the Client is one of the biggest entities of the world in its field, if not the biggest.
Was für eine Schmierenkomödie.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

09.08.2018 um 20:20
Er baut für den lieben Gott, und der weiß davon bisher ebenso wenig wie alle anderen Klienten.
Es soll schließlich eine Überraschung werden...


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 10:25
poipoi schrieb:Das übliche Theater nimmt wieder seinen Lauf. Es würde im Moment an einem 40MW E-Cat gearbeitet "für einen geheimen Kunden".
Das ist aber nur Deine Meinung. Ob das Theater ist, wissen wir (noch) nicht.

Dieser Kunde wird übrigens (noch) nicht veröffentlicht
Und es ist nicht der einzige Kunde... es gibt schon andere...

Und die Maße des 40MW-Ecats sollen bei 2m x 2m x 2m liegen + Platz für die Regelungstechnik.
In diesem Jahr, so sagt Rossi, soll begonnen werden. die Module zu bauen... das bestätigte er...

Also wenn Rossi "nichts" hat und auch nie etwas haben wird, dann gibt es keine Produktionsstätte und ebenso wird auch nie ein Kunde ein funktionierendes Gerät bekommen. Der Schwindel wäre dann schon eine Nummer größer... :-)

Für die Skeptischen:
Wird Rossi bei einem 40MW-Geräte-Fake die 40MW Leistung in einem 8m³ Raum unter bekommen und konventionell (Öl, Gas oder so) herstellen? Da wurde doch hier schon etwas gemunkelt, wenn der Kunde die Aggregate selbst nicht bekommt, sondern nur Wärme...


LG
MaPi


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 10:30
MaPi schrieb:so sagt Rossi,
Na also, geht doch. :D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 10:40
MaPi schrieb:Also wenn Rossi "nichts" hat und auch nie etwas haben wird, dann gibt es keine Produktionsstätte und ebenso wird auch nie ein Kunde ein funktionierendes Gerät bekommen.
Du überraschst mich immer wieder, oder hast du nur deine Tabletten vergessen.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 10:49
MaPi schrieb:Ob das Theater ist, wissen wir (noch) nicht.
Doch, das wissen wir seit 40 Jahren. So lange dauert die immer gleiche Rossi Show nämlich schon.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 11:05
Genausowenig wie wir wissen ob es jemals Zuchstationen für rosa Einhörner, Beamen und Raumstationen auf Aldebaran geben wird......

Eine Diskussion im Wissenschaftsbereich auf das Niveau von Glaskugelkuckerei hinunterziehen zu wollen, Nunja.

Hatten wir gerade erst, eine Form des Gallileogambits, ich verweigere es die aktuelle Faktenlage zu diskutieren, sondern erfinde Fakten die vielleicht mal sein könnten.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 11:07
@MaPi
Man man MaPi, Du bist echt merkbefreit, oder?!
Rossi sagt dies, Rossi sagt das, er sagt immer irgendwas. Aber bisher ist immer noch nichts passiert, oder? Und 40MW, geheimer Kunde und ein paar Maße um Zahlen zu nennen, das hört sich ja natürlich ganz nach einer wahren Aussage an, also muss er doch wirklich etwas haben, ja sogar eine Fabrik, die bisher aber niemand gesehen hat wenn ich nicht irre?!

Nnnaaja...


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 11:55
poipoi schrieb:Doch, das wissen wir seit 40 Jahren. So lange dauert die immer gleiche Rossi Show nämlich schon.
Ich weiß zwar nicht, mit was Rossi damals begonnen hat, aber heute sind wir bei 40MW. Weniger sollten es eigentlich nicht werden, das wäre ja ein Rückschritt, also bleibt nur eine Steigerung. Und wenn man mal pro Jahr 2 neue Ausbaustufen ansetzt, sind wir in 10 Jahren vermutlich bei 100TW und einem Volumen von 30mx30mx10m :D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 12:07
@Peter0167

Hurra! Wieso sollte er sich also den mickrigen 40MW widmen, wenn doch in 10 Jahren 100TW möglich sind? Auf geht's Rossi! Lass das "Bestehende" liegen und arbeite mit Volldampf am 100TW Generator. Da wäre auch der MaPi sicher sowas von entzückt!


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 12:21
Um mal eine Vorstellung von den Größenordnungen zu bekommen, empfehle ich immer dieses Video:



Der Toaster benötigt "nur" 700W! Dagegen mal Rossis 40MW in Zahlen: 40.000.000W :D

Da müssten in seiner 8m3 Box ca 57.143 Radprofis strampeln... :D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 12:51
Peter0167 schrieb:Da müssten in seiner 8m3 Box ca 57.143 Radprofis strampeln... :D
Ein Flugzeug benötigt "nur" 41.000 :D


melden
Anzeige

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.08.2018 um 17:47
MaPi schrieb:Da wurde doch hier schon etwas gemunkelt, wenn der Kunde die Aggregate selbst nicht bekommt, sondern nur Wärme...
Nicht gemunkelt, sondern nachvollziehbar gerechnet! ...nicht so was wie "Rossi hat gesagt"....
Mit dem Container und Wärme ist Betrug möglich:
Beitrag von Corky, Seite 130


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden