Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die kalte Fusion doch möglich?

3.629 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Betrug, Psiram, Fusion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.09.2018 um 08:44
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Soviel zum Thema Psiram und Wikipedia als Informationsplattformen bzgl. Rossi.

Quelle ( https://antipsiram.wordpress.com/ )


LG
ot
Das ist ja mal ein toller "Antipsiram" Blog. Besonders gut gefällt mir, dass sie Psiram vorwerfen anonym zu posten und kein Impressum zu haben. So was. Wo ist denn das Antipsiram Impressum und wer steckt da dahinter? Die "aktuelle" (11.08.) Artikel zu Dan Davis spricht echt für die Qualität der Seite. Sich zwei Seiten über ein angeblich falsches Geburtsdatum auszulassen, dazu gehört schon was. Als zweites folgt eine Verteidigung der Zusammenarbeit von Davis mit Jan Holey, als drittes eine angeblich falsche Inhaltsangabe zu einem von Davis' Büchern. Das hat schon journalistische Qualität...
Zur besonderen Erheiterung sei das Eingangsinterview der Seite mit einem angeblichen ehemaligen Psiram Mitarbeiter empfohlen. Der bleibt natürlich (tata!) anonym.
Was also @MaPi willst du uns mit der Verlinkung dieser echten Qualitätsseite sagen?
/ot


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.09.2018 um 08:51
Zitat von poipoipoipoi schrieb:und Rossi wird ihn nun für die "industrielle" Produktion (mit Robotern!!) verwenden.
Woran erkennt man einen Betrug im Voraus:

Regel No42: Werden angeblich schon die Roboter für die Serienproduktion programmiert, bevor der betreffende Artikel überhaupt getestet wurde, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Betrug.

Beispiele:
- Rossi
- Neckermann Neue Energien
- ...


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.09.2018 um 08:52
Zitat von rolly22rolly22 schrieb:Was also @MaPi willst du uns mit der Verlinkung dieser echten Qualitätsseite sagen?
Er, will die Quelle diskreditieren um damit den Betrüger gegen Kritik zu immunisieren, was sonst?


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.09.2018 um 09:00
Zitat von rolly22rolly22 schrieb:Zur besonderen Erheiterung sei das Eingangsinterview der Seite mit einem angeblichen ehemaligen Psiram Mitarbeiter empfohlen.
Lol, dann hat er ihnen sicher auch all die Adressen und Kontakte gesteckt, die hinter Psiram stehen. :D
Zitat von towel_42towel_42 schrieb:Er, will die Quelle diskreditieren um damit den Betrüger gegen Kritik zu immunisieren, was sonst?
Agree. Leider gilt für Verblendete ja oft auch: je mehr Widerstand, desto mehr Überzeugung. Die Speisen ihr Wissen nicht aus der Faktenlage, sondern aus dem Gegenwind der ihnen ins Gesicht bläst. Von daher wird unser Seitenbeobachter sich nur noch mehr bestätigt fühlen.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.09.2018 um 09:13
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Der ganz doll wichtige Test des brandneuen E-Cat "SK" ist positiv verlaufen, und Rossi wird ihn nun für die "industrielle" Produktion (mit Robotern!!) verwenden. Nächstes Jahr soll es so weit sein, im Januar beginnt die Massenproduktion.
Also wird man spätestens zu Weihnachten den Nachfolger vorstellen, ich tippe mal auf E-Cat "XY", und damit wäre es doch schlecht die Massenproduktion mit einem veralteten Produkt zu beginnen. Daher wird man die Produktion natürlich nicht starten und auf den "XY" umstellen, was natürlich einige Zeit kosten wird. Aber es ist natürlich wichtig das beste Produkt an das Zahlschaf zu bringen und Geduld haben die ja sowieso (andere sagen auch Dumm wie Bohnenstroh, die einen sagen so die anderen so). Und wieder grüßt das Murmeltier am 2. Februar.

#Groundhoogday


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.09.2018 um 09:30
"SK" stet übrigens für "Scam Kat"


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

10.09.2018 um 23:28
also...
Youtube: Mini Sonne selber basteln - Mobilsun DIY
Mini Sonne selber basteln - Mobilsun DIY

sieht zumindest cooler aus, als das von dem
Hr. Rossi ...


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 05:09
Zitat von nisusnisus schrieb:sieht zumindest cooler aus, als das von dem
Hr. Rossi ...
Naja, Rossi ist zwar ein Betrüger und Scharlatan, aber dennoch weiß er im Gegensatz zu diesem Idioten noch, was er da tut.

Ich hab ja schon viele Bullshit-Videos gesehen, aber das ist mal wieder ein echtes Highlight, fast schon Keshe-Niveau.

Mir ist nach wie vor unklar, was der Typ uns da zeigen will. Geht es um den stehenden Lichtbogen zwischen der Wolfram-Elektrode und der Wasseroberfläche? Glaubt der ernsthaft, das hätte auch nur im Ansatz etwas mit den Prozessen zu tun, die in der Sonne ablaufen? :D

Eine Sache habe ich aber dennoch gelernt, ... wenn man eine
komplett, exakt gleiche Gleichspannung
rausbekommen will,
auch im Hochfrequenzbereich
... dann sollte man als Spannungsquelle Batterien in Reihe schalten :D


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 06:15
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Mir ist nach wie vor unklar, was der Typ uns da zeigen will
natürlich nur, "an was er so rumbastelt" ...
In anderen Videos ( ja - ich habe echt noch welche
geguckt :) ) geht es auch um LENR ...
Prinzipiell ist es schon irgendwie...er macht eben
aus nix nen
Geheimnis und will auch nicht betrügen.
naja - pädagogisch wertvoll sind die Videos nicht.
Möglicherweise funktioniert Hr. Rossi's Apparatus
in ähnlicher Weise...aber in keiner Silbe erwähnt
der junge Herr des verlinkten Videos den Hr. Rossi.
Vielleicht sollte man ihm den Floh mal ins Ohr setzen.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 07:04
@nisus
Der Typ hat schon so wenig Ahnung, dass das Video überhaupt nichts mehr mit dem Thema hier zu tun hat.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 07:35
Wie könnte denn zu Hause geprüft werden, ob Fusion
stattgefunden hat oder nicht?
Also vom Prinzip her...ob nun
kalt oder heiß fusioniert...

Die Entdeckung ist ja auf die Umwandlung
von Wasserstoff zu Helium zurückführbar.
Würde also der Nachweis von Helium genügen,
wenn vorher in einem geschlossenen System
nur Wasserstoff enthalten war,
um den Nachweis von Fusion zu erbringen ?


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 08:25
Zitat von nisusnisus schrieb:Wie könnte denn zu Hause geprüft werden, ob Fusion
stattgefunden hat oder nicht?
Mit einem Geigerzähler, wenn der dann richtig knurrt und dir Gammastrahlung durchs Haus weht, dann hast du alles richtig gemacht.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 08:44
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb: ... wenn man eine
komplett, exakt gleiche Gleichspannung
rausbekommen will,
auch im Hochfrequenzbereich
... dann sollte man als Spannungsquelle Batterien in Reihe schalten
Alter, das erzeugt ja körperlichen Schmerz beim lesen. :D

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 08:46
Hallo alle zusammen.

Ich lese schon seit einiger Zeit hier in den Foren mit.

Mich würde bei dem Thema Fusion mal was interessieren, speziell bezogen auf diese ganzen Heimbastler "Reaktoren", vielleicht könnt Ihr mir das beantworten.

Zuerst mal:
Kernreaktion (AKW)
nach meinem (zugegeben etwas veraltetem) Schulwissen funktioniert ein AKW eigentlich nach dem groben Prinzip eines "Tauchsieders".
Der kernreaktor gibt während der Kernspaltung Energie ab. Ein Teil dieser Energie ist Wärme. Mit dieser Wärme wird ein Wasserkreislauf erhitzt, und das Wasser wird als Dampf durch Dampfturbinen geleitet. Diese erzeugen elektrischen Strom.

Das ist soweit klar.


Nun die Frage:
Wie soll dies bei einer Fusion (Heiß oder Kalt egal) geschehen?
Ebenso?
Dann müsste doch das bisschen Wasser was diese sog "Reaktoren" drinn haben sich doch schlagartig erhitzen wenn da tatsächlich ne Fusion stattfindet?

Danke.

Gruß

Nin


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 08:51
Zitat von NinbushiNinbushi schrieb:Dann müsste doch das bisschen Wasser was diese sog "Reaktoren" drinn haben sich doch schlagartig erhitzen wenn da tatsächlich ne Fusion stattfindet?
Es gab ja mal den "schnellen Brüter" der hatte als Kühlmedium eine Natriumverbindung, Wasser wird da schon lange nicht mehr gehen bei den Temperaturen. Deswegen ist Rossis-"Reaktor" im Miniformat ja auch sehr unsinnig, er würde die Kühlung nicht hinbekommen. Man bändigt ja eigentlich eine H-Bombe im Miniformat.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 08:54
Zitat von nisusnisus schrieb:...ob nun
kalt oder heiß fusioniert...
Glaub mir, bei den Temperaturen, die der Typ da in seiner Untertasse beim Molelüle-Schubsen erreicht, denkt Wasserstoff nocht nicht mal darüber nach, sich von seinem Elektron zu trennen, geschweige denn, zu fusionieren. :D Für Plasmaphysiker sind 1000°C immer noch "arschkalt"
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Alter, das erzeugt ja körperlichen Schmerz beim lesen. :D
Ist nicht von mir, ich habe nur aus dem Video zitiert :D


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 09:07
Zitat von NinbushiNinbushi schrieb:Wie soll dies bei einer Fusion (Heiß oder Kalt egal) geschehen?
Bei Fusionsreaktionen wird die frei werdende Bindungsenergie zunächst in kinetische Energie umgewandelt, d.h. die nutzbare Energie steckt in den frei werdenden Neutronen. Da Neutronen naturgemäß eine neutrale Ladung besitzen, können sie den magnetischen Einschluss in der Reaktorkammer ungehindert durchdringen, und werden erst in der Reaktorwand abgebremst. Dabei wird dann die Wärme frei, welche wiederum Wasser erhitzt, und letztlich die Dampfturbinen atreibt.


220px-Deuterium-tritium fusion.svg


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 09:09
@Ninbushi Ich fand diesen Bericht ganz gut für´s Verständnis:

Faszination Wissen vom 06.10.2014


Möglich ist es, aber noch lange nicht so nutzbar wie gewünscht, was zum Teil auch daran liegt dass es noch nicht das optimale Material gibt.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 09:24
@Ninbushi
Sorry, hier noch mal anders, was auch immer man von diesem Kanal halten möchte, ich fands grob gut erklärt:

Kernfusion: Haben wir bald den ersten funktionierenden Reaktor? - Clixoom Science & Fiction


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

11.09.2018 um 09:29
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Ist nicht von mir, ich habe nur aus dem Video zitiert :D
Ich bin ja nun auch kein Einstein, aber das hatte ich sogar gemerkt. :)

mfg
kuno


melden