weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Zeit eine Illusion?

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

24.06.2003 um 20:50
@cowboy
du hast ein wenig unrecht. Natürlich altern die menschen das hat aber nur indirekt etwas mit der zeit zu tun weil wir einfach nur sagen du wirst älter. Das älter werden ist rein ein natürliches vorkommen von das jeder org. organismus betroffen ist.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
Anzeige
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

24.06.2003 um 21:28
das leben ist sinnlos??

wenn ihr WIRKLICH von diesem QUATSCH überzeugt wärt... hättet ihr schon lange selbstmord begangen...

oder ihr seid zu feige, um euch den gegebenheiten des lebens zu stellen...

spielt ihr nie am computer?? oder andere spiele??
sind diese auch sinnlos?
nein, denn ihr gebt diesen spielen... diesen protagonisten in den spielen einen sinn!
wieso schreibt ihr hier in diesem forum...wenn doch alles sinnlos ist??
erspart euch doch diesen ganzen lebensscheiss und stürzt euch vom nächsten hochhaus...

es gibt natürlich keinen universellen sinn für jedermann/frau....
jede(r) muss ihn selbst für sich finden...!!

selbst der tod ist nicht sinnlos, wenn ihr etwas hinterlaßt, dass anderen menschen hilft... auch wenn es nur eine erinnerung ist!


melden
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

24.06.2003 um 21:32
ich weiß net genau auf wen du dich hier beziehst. Wir reden eher davon das die zeit sinnlos ist wenn nicht passiert. Ansonsten weiß ich jetzt nicht wer das gesagt hat das dass leben sinnlos sei

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

24.06.2003 um 21:34
hast du den post von cowboy nicht gelesen??


melden

Ist die Zeit eine Illusion?

24.06.2003 um 21:36
anonym, du hast nix gecheckt, WIR menschen sind in unserer existenz sinnloß für den verlauf des universums, aber unser leben ist als leben an sich nicht sinnloß, wenn wir ihm einen sinn geben!
also, erst denken, dann reden

|Sie haben soeben einen Palladiumgedanken gelesen|


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

24.06.2003 um 21:39
lol... du hast nix gecheckt ich mir ziemlich sicher, dass cowboy es so meinte, wie ich es verstanden habe... vieleicht solltest du seinen post nochmal lesen...

am anfang beschreibt er das was du meinst... das schwappt aber zur mitten hin in ein ganz anderes thema...

deswegen auch an dich der appell...

erst DENKEN dann lesen... (mal abgesehen von der tatsache, dass dieser spruch nur von niveaulosigkeit zeugen kann...)


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

24.06.2003 um 21:42
denken dann reden... sollte das natürlich heissen :D lol


melden
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

24.06.2003 um 22:01
@Anonym
ich glaube eher das er es so gemeint hat das bestimmte dinge die man tut einfach sinnlos sind. Ich meine wenn man noch hundert jahre weiterleben würde dann würde dies auch keinen sinn machen da wir ja nichts besonderes tun es sei denn man ist ein wissenschaftler oder so. Damit soll aber nicht das eigene leben als sinnlos anerkannt werden weil unsere existenz nicht sinnlos ist aber wenn man das in bezug auf das universum bezieht ist es sinnlos weil es dem universum ziemlich egal sein kann ob es leben gibt oder nicht.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

24.06.2003 um 22:03
>>>Und dann stirbt man, und der nächste kommt.

Warum schreibe ich das hier und jetzt?
Wo liegt der tiefere Sinn in der Existenz?
Warum ist das Leben so sinnlos?

Es ist doch egal wie man sein Leben führt,ob als Verbrecher oder guter Mensch.
Im Endeffekt bekommt jeder das gleiche,nämlich garnix. Man stirbt,und der Ofen ist aus. Es spielt dann überhaupt keine Rolle ob man ein tüchtiger Geschäftsmann war oder ein Penner auf der Strasse.Ein schwarzer Eingeborener oder ein super Sportler.<<<

also wenn ich das lese... kann ich dir bei bestem willen nicht recht geben...
sorry...


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 10:27
@Anonym

was bringt dich zu der überzeugung das der ofen aus ist nach dem leben hir auf der erde?


melden
cowboyjoe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 11:18
Eigentlich meinte ich beides.
Einerseits sind wir erstmal auf unseren Planeten beschränkt.Unsere Wirtschaft geht den Bach runter.Wir führen Kriege.

Im Umkreis von dutzenden Lichtjahren gibt es keinen einzigen Planeten,den wir in naher Zukunft besiedeln könnten.
Die Tätigkeiten der wir auf der Erde nachgehen haben einen Sinn wenn man sich auf die Wirtschaft und unser krampfhaftes Verhalten alles unter Kontrolle haben zu müssen bezieht.

Wir arbeiten, um zu überleben. Wir stellen Produkte her, damit wir unsere Bequemlichkeit besser zu schätzen wissen. Ein Auto wäre beispielsweise unnütz. Wir haben dieses erfunden um Arbeitsplätze zu schaffen und den Lebensstandard des Menschen zu erhöhen.

Diese ganzen Tätigkeiten sind nur auf unser Leben bezogen sinnvoll.
Aber letztendlich werden einem diese Verdienste nirgendwo gutgeschrieben.

Das heisst: Es ist egal, was man in seinem Leben leistet oder ob man überhaupt irgendwas leistet. Man stirbt sowieso.

Somit sind die Tätigkeiten letztendlich für uns, aber natürlich auch für alle Vorgänge ausserhalb unserer Atmosphäre sinnlos/bedeutungslos.

Die Menschen vor 30.000 Jahren haben nix geleistet. Die saßen den ganzen Tag über rum, und wenn ein Reh vorbeikam kam es auf den Grill.

Heute verhalten wir uns *zivilisierter*.*Arbeitstiere*.
Dafür haben wir ein Stück weit unsere Freiheit eingebüßt.

Denn man muss bedenken: Wir sind immer noch Tiere. Daran wird sich auch niemals etwas ändern. Intelligente Tiere, deren Ziel und einziger Sinn es immer sein wird die eigene Art zu erhalten und die irgendwann wohl auch aussterben wird.

Alles andere, die Ziele die man im Leben verfolgt sind Traumblasen die entweder mit Willensstärke (eine herausragende menschliche Eigenschaft die das Überleben nachhaltig sichert) für kurze Zeit in Erfüllung gehen oder nicht.
Nichts weiter.

Der einzigste Sinn im Leben liegt darin eine Familie zu gründen und Kinder zu bekommen. Diese mit Hilfe von Arbeit zu ernähren gibt somit auch allen anderen Tätigkeiten einen Sinn.

Letztendlich bleibt ausser dem Fortbestand der eigenen Art trotzallem die sonstige Sinnlosigkeit der eigenen Existenz, deren einziger Sinn und Zweck das Erschaffen und Erhalten neuen Lebens ist.


melden

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 13:05
@Anonym, was heißt hier niveaulosigkeit?
einen ausspruch wie den genannten, kannst du nicht mit einer art von niveau versehen.
"saufen saufen titten raus" sowas ist niveauloß, aber kannst du da paralellen ziehen, zwischen meinem ausspruch.
von nivaulosikeit zeugst hier wohl nur du; du kommst hier her und hast noch nicht mal den mut dich beim system anzumelden und andere bezeichnest du als niveaulos.
im übrigen behält mein post auch seine relevanz ohne den post von cowboyjoe. aber da du dafür wahrscheinlich nicht clever genug bist, einen post auch als bindungslos zu anderen post zu betrachten, werden wir dich hier wohl so oder so nemme sehen, zum glück.

|Sie haben soeben einen Palladiumgedanken gelesen|


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 13:06
du zählst hier einige sinne auf und sprichst gleichzeitig von sinnlosigkeit...
findest nicht, dass das etwas seltsam ist?? lol

okay... wenn man es wissenschaftlich und logisch sehen WILL mag das richtig sein...
aber wenn du es vom philosophischem/romantischem standpunkt aus betrachtest... sieht es ganz anders aus...
ich sage dir... obwohl ich noch keine kinder habe... wenn du das erstemal hörst, dass dein sohn dich pappa nennt... wirst du ganz andere dinge im leben wertschätzen lernen...

mann... du musst unbedingt eine gewisse liebe für dich selbst entwickeln, um weiterleben zu können...

wir menschen... haben auch nicht nur wut und zerstörung angerichtet... sondern auch wertvolle und schöne dinge... wie musik (sag mir nicht du hattest noch nie ne gänsehaut!!)... kunst... erschaffen...

aber natürlich kannst du das leben auch so kalt nehmen... wie du es gerne siehst... aber so ist es nicht völlig.... es liegt in deinem ansatz es zu betrachten...

ich für meinen teil kann das leben AUCH geniessen... ohne einen logischen sinn zu haben...


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 13:15
@palladium... sag mal bist du eingentlich nur blöd...??

du hast in deinem post EXPLIZIT auf cowboys post verwiesen
(dass du ihm völlig recht gibst)... du schnarchnase...
also NIX mit bindungslos...

und ich finde es schon niveaulos jemandem zu sagen "erst denken, dann reden"... was empfindest du wenn jemand soetwas zu dir sagt?? glücksgefühle?? --- spinner
du solltest niveau unbedingt mal nachschlagen... das hat nichts mit ballermann zu tun...
WARUM DU NIVEAULOS WARST??
okay:
das gespräch war ständig auf einem niveau... dass vollkommen ohne provokationen....klugscheissereien... und beleidigungen auskam... lediglich in deinen POSTS sind immer arrogante anspielungen zu finden...
(s. das post an khan: das macht nur keinen sinn, wenn man es nicht versteht...etc....womit du natürlich suggerierst ,dass er keine ahnung hat... er ist die ganze zeit konstruktiv geblieben!)

und das mein liebes möchtegern genie... ist dem niveau dieses threads FREMD!!! und deswegen NIVEAULOS!!!...

nicht kapiert?? liess es nochmal (um es mit deinen worten auszudrücken)


melden

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 15:01
@Anonym;

< der worte sind genug gewechselt>

ich hab einfach kein bock mehr auf dich. ich komm mit (fast ) allen im forum ausgezeichnet zu recht, und du brauchst mir hier keine niveaulosigleit unterstellen.

"das gespräch war ständig auf einem niveau... dass vollkommen ohne provokationen....klugscheissereien... und beleidigungen auskam... lediglich in deinen POSTS sind immer arrogante anspielungen zu finden... "

von nichts komt nichts.
du kannst ja unseren dialog als monolog weiterführen, denn ich werde mich nicht weiterhin auf dein niveau runterlassen und streiten.
gute nacht


|Sie haben soeben einen Palladiumgedanken gelesen|


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 15:29
lol... alles klar...

von nichts kommt nichts... das sehe ich genauso... LOOOL

naja...

ich nehme deinen post, als das, was er ist... kapitulation... und das unvermögen sich artikulieren zu können... lmao

gute nacht???

ohweia...


melden

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 15:42
falls du etwas mehr grips hättest, wüsstest du, dass ich nicht "kapituliert" habe, sondern meinen frieden mit diesem thema gefunden hab.
ich habe einfach besseres mit meiner zeit anzufangen, als sie mit deinem irgendeinem infantilen gelaber zu verschwenden.
du kannst dir ja ein neues forum suchen, wo du weiter streiten kannst, du pseudorethoriker.
viel spaß noch!

|Sie haben soeben einen Palladiumgedanken gelesen|


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 15:48
hahaha.... das habe ich mir gedacht...
soviel zu deinen selbstangedichteten starken charakterzügen...

wolltest du in deinem vorletzten post nicht deine überlegenheit beweisen??

mit einpaar blöden floskeln meinerseits locke ich dich wieder aus der reserve...
du "der-klügere-gibt-nach-fritz"... schwache leistung... ehrlich...

ich lach mich schlapp...


melden

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 15:55
also, ausgekotzt?
du weist echt nicht wie das system fuktioniert, man muss sich nicht bis zum umfallen streiten! du wartest doch lediglich darauf, dass ich irgenwas schreibe, worauf du dann wieder irgendein dämliches geschwätz ablassen kannst. wenn du dir mal unseren disput anschaust, dann wirst du erkennen, dass du immer wieder den streit suchst, nicht ich! ich brauche das nicht.
übrigens, weißt du schon, wie du mir jetzt wieder eins "auswischen" kannst?
hoffentlich macht es dir spaß, denn für mich bist du einfach nur noch... ach was solls.

|Sie haben soeben einen Palladiumgedanken gelesen|


melden
Anzeige
sky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Zeit eine Illusion?

25.06.2003 um 19:37
@Anonym + palladium
ey kommt leute laßt die streitereien ok. Ich habe keinen bock mir eure gegenseitigen "wie mach ich den anderen fertig" spruch durchzulesen. Also kommt wieder auf das thema zurück und TOLERIERT euch einfach ok.
Das würde nämlich zeigen das ihr beide niveau habt.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unbekannte Farben?50 Beiträge
Anzeigen ausblenden