Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was kommt nach dem Tod?

5.270 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod

Was kommt nach dem Tod?

24.01.2019 um 18:11
Skagerak schrieb: Woher wissen wir ob wir alles dasselbe rot sehen, abgesehen von der Frequenz?
Vor allem: Wie sieht Rot wirklich aus? Ich weiß, wie rot aussieht, aber ich weiß nicht, ob es für andere genauso aussieht, weil ich niemals die Welt durch die Augen eines anderen gesehen habe. Vielleicht ist es eine unausgesprochene Übereinkunft, zumal man Orientierungen an anderen Gegenständen mit derselben oder sehr ähnlichen Farbe hat, aber auch an anderen Sachen, wie z.B. das sich weiß, dass wenn diese Farbe kommt, ich an der Ampel anhalten muss bzw. sollte. Ich weiß aber nicht, wie andere diese Farbe sehen.

Ist ne interessante Frage der Phänomenologie, aber auch wieder ziemlich OT, also back to topic...


melden
Anzeige

Was kommt nach dem Tod?

24.01.2019 um 18:14
Im Grunde ist es egal, wie jeder einzelne eine Farbe empfindet. Solange man lernt, dass die Ampel oben rot anzeigt, wird man diese wie auch immer wahrgenommenen Frequenzen so nennen und dieses Wort auch bei anderen roten Objekten anwenden.
Zum Glück müssen wir nicht mit Tieren kommunizieren, denn die empfinden Farben zum Teil extrem anders als wir, da sich ihre Augen zum Teil erheblich unterscheiden.


melden

Was kommt nach dem Tod?

24.01.2019 um 18:22
Realo schrieb: Wie sieht Rot wirklich aus? Ich weiß, wie rot aussieht, aber ich weiß nicht, ob es für andere genauso aussieht, weil ich niemals die Welt durch die Augen eines anderen gesehen habe.
Das meinte ich ja eben damit.
yoyo schrieb:Im Grunde ist es egal, wie jeder einzelne eine Farbe empfindet. Solange man lernt, dass die Ampel oben rot anzeigt, wird man diese wie auch immer wahrgenommenen Frequenzen so nennen und dieses Wort auch bei anderen roten Objekten anwenden.
Bei einer Ampel ist es ja auch einfach. Im Grunde ist es immer einfach. Es wird uns ja von Kindesbeinen an gelehrt was rot ist. Und selbst wenn nicht, so würden wir immer dasselbe sehen wie jeder andere.

Angenommen, es wurde Dir niemals beigebracht welche Farbe welche ist.
Nun sollst Du in einem Bällebad die Bälle nach Farbe sortieren bzw in dem Fall ja alle die die gleich aussehen. Das beschreibt ja dass wir alle dieselbe Frequenz wahrnehmen. Aber die Frage ist, ob jedes gehirn dasselbe rot "sieht", die Frequenzen also genauso umsetzt.

Naja, soviel zum off-topic.


melden

Was kommt nach dem Tod?

24.01.2019 um 18:26
Eben, das Unterscheiden allein genügt nicht, denn die Menschen müssen einheitliche Begriffe verwenden, sonst geht die Kommunikation schief. Wer alleine im Dschungel lebt, dem ist es natürlich egal, wie man welche Frequenzen nennt. Hat ja keine Folgen.


melden

Was kommt nach dem Tod?

24.01.2019 um 18:44
Muss mich korrigieren:
Aber die Frage ist, ob jedes gehirn dasselbe rot "sieht", die Frequenzen also genauso umsetzt.
Sollte heißen, ob unser Gehirn die Frequenzen gebauso interpretiert.


melden

Was kommt nach dem Tod?

24.01.2019 um 19:29
skagerad
Du schreibst :
Ja, sicher. Ist aber wirklich die einzige Angst die dabei verspüre. Was auch immer nach dem Tod kommt, ich habe keine Angst davor, nur meine Tochter tut mir jetzt schon Leid.

Und ich sage dir : Sei froh das du deine Tochter zurück lässt und nicht umgekehrt so wiie es mir passiert ist.


melden

Was kommt nach dem Tod?

24.01.2019 um 23:10
Agnes schrieb:Und ich sage dir : Sei froh das du deine Tochter zurück lässt und nicht umgekehrt so wiie es mir passiert ist.
Ganz ehrlich, mein aufrichtiges Beileid, und volle Zustimmung, meine Tochter möchte ich ganz sicher nicht überleben :)

Ob es so sein wird, weiß keiner, noch so eine Angst vor dem Tod die ich nicht leugnen kann.

P.S.: ich kann mir wirklich nichts schrecklicheres vorstellen :(


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 07:59
Ich erhoffe mir nach dem Tod als eine Art uneingeschränkte Energie durch Metaebenen reisen zu können und auf mehrere Dimensionen zugreifen zu können.

Wenn der Geist nicht mehr an einen Körper gebunden ist, halte ich das für durchaus möglich.

Edit: Parallel- & Multiversen mit anderen Naturgesetzen könnte man evtl. auch "bereisen".


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 09:14
Lufu schrieb:Ich erhoffe mir nach dem Tod als eine Art uneingeschränkte Energie durch Metaebenen reisen zu können und auf mehrere Dimensionen zugreifen zu können.
Okay, also mit Bewusstsein?
Wenn der Geist nicht mehr an einen Körper gebunden ist, halte ich das für durchaus möglich.
Also glaubst Du an sowas wie eine Seele?
Parallel- & Multiversen mit anderen Naturgesetzen könnte man evtl. auch "bereisen".
Ich würde mal behaupten dass Deine oberen Aussagen dann eben per se "andere Naturgesetze" beinhalten.


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 09:38
Skagerak schrieb:Okay, also mit Bewusstsein?
Ja, wenn man das so nennen kann. Ich bin mir dem Ganzen noch nicht sicher.
Skagerak schrieb:Also glaubst Du an sowas wie eine Seele?
Ja.
Skagerak schrieb:Ich würde mal behaupten dass Deine oberen Aussagen dann eben per se "andere Naturgesetze" beinhalten.
Ich kann leider nur Aussagen treffen über die Naturgesetze, die ich kenne. Es fällt mir schwer Dinge zu bechreiben für die meine Vorstellungskraft wohl zu klein ist.

Meine Aussagen sind auch nicht aneinander Verknüpft (auf direktem Wege)
Ich halte alle meine besagten Szenarien für möglich, jedoch nicht zwangsläufig in Verbindung miteinander.


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 11:12
yoyo schrieb:Sicher, aber sobald man irgendwo eine Grenze zieht, ist sie willkürlich. Wenn dir die Ameise zu plump ist, nehmen wir halt eine Maus und einen Menschen. Intern sind wir uns sehr ähnlich, auch wenn wir ganz anders aussehen. Wenn man dem Menschen eine Seele zuschreibt (das ist es ja im Endeffekt, wenn es den Körper überleben soll), der Maus aber nicht, so ist das rein religiös motiviert.
Nun wenn man etwas Kategorisieren will muss man Klassen erstellen. Aber auch Objektiv gibt es klare Abgrenzungen zwischen Insekenten und Säugetieren un ihrem "Erfahrungswelt"
Lufu schrieb:Ich erhoffe mir nach dem Tod als eine Art uneingeschränkte Energie durch Metaebenen reisen zu können und auf mehrere Dimensionen zugreifen zu können.
Wäre etwas viel des guten, Bzw wir stellen ja diese Interaktion nicht fest, mit unserer Welt


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 11:16
Fedaykin schrieb:Wäre etwas viel des guten, Bzw wir stellen ja diese Interaktion nicht fest, mit unserer Welt
Deswegen "erhoffe" ich es, wäre eine Art Wunschvorstellung.


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 12:18
Lufu schrieb:Deswegen "erhoffe" ich es, wäre eine Art Wunschvorstellung.
Meinst Du mit reisen in der Metaebene als Geist umherwandern? Und was erhoffst Du Dir in anderen Dimensionen?

Und in Parallel- oder Multiversen mit anderen Naturgesetzen bringt Dir als eine Art uneingeschränkte Energie ja auch eher wenig denke ich.


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 12:39
Fedaykin schrieb:Aber auch Objektiv gibt es klare Abgrenzungen zwischen Insekenten und Säugetieren un ihrem "Erfahrungswelt"
Wie ist das zu verstehen, das Säugetiere über ein Bewusstsein verfügen, Insekten jedoch nicht?
Was wird für "Erfahrungen" benötigt, reichen dafür Sinnesorgane und Neuronen, die vernetzt sind, oder bedarf es mehr?


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 12:49
Es wird mehr brauchen als ein rudimentäres Nervensystem.

Da du ja die Wissenschaft als Realität definierst, kannst du ja schauen warum die Biologen etc die Ameise nicht mit dem Menschen gleichsetzen.

Es wäre wohl eher so als würde man einen Lichtschalter mit einem KI gleichsetzen.


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 12:54
@Skagerak

Ich bin mir dessen ja auch nicht sicher. Das ist eine waage Vorstellung. Als Energie umherzuschwirren, ohne die uns bekannten Sinne, vielleicht auch mit. Aber mit Bewusstsein, damit ich mir dessen was passiert, im klaren bin.

Und ich denke, dass Energie überall ist. Bsp. Dunkle Energie und Dunkle Materie. Sowas in der Art.


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 13:01
Lufu schrieb:Als Energie umherzuschwirren, ohne die uns bekannten Sinne, vielleicht auch mit. Aber mit Bewusstsein, damit ich mir dessen was passiert, im klaren bin.
is zwar eine schöne Vorstellung, aber wenn ich mir das immer vorstelle sähe das dann auch relativ langweilig aus. man brauchte dann ja bspw. keinen Schlaf mehr und auch kein Essen...aber wie fühlt sich das dann an?
Da kann man sich einfach nicht reindenken so als Mensch, da man diese Dinge ja essentiell und täglich braucht.

Ich denke mir dann immer das man irgendwann doch so kirre wird im Denken das man nicht doch evt. schlafen muss. Auch als Energiewesen etc... aber da gehe ich wohl zu sehr vom menschlichen Dasein aus. :D
Lufu schrieb:. Bsp. Dunkle Energie und Dunkle Materie. Sowas in der Art.
das ist sogar tatsächlich so bzw. so ganz eins ist sich die Wissenschaft zur Zeit noch nicht ob wie durch diese täglich hindurch gehen / fahren etc... aber vermutlich schon.
Heißt ob du zu Fuß spazieren gehst oder mit 180 auf der Autobahn fährst...du bewegst dich immer durch ein Stück dunkle Matere / dunkle Energie, merkst es aber nicht da sie nicht wechselwirkt.


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 13:08
Also in meiner Vorstellung ist es so, dass man kein Essen etc. benötigt weil man ja frei von seinem menschlichen Körper ist.

Das Bewusstsein braucht aber evtl. Schlaf oder Ruhe, dessen bin ich mir nicht sicher. (Man verarbeitet im Schlaf ja das erlebte, wäre im "jenseits" vill. Von Vorteil)


melden

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 13:09
Fedaykin schrieb:kannst du ja schauen warum die Biologen etc die Ameise nicht mit dem Menschen gleichsetzen.
Du sprachst davon das sich die Erfahrungswelten zwischen Insekten und Säugetieren unterscheiden, nicht vom gleichsetzen von Insekten und Menschen.

Der Philosoph Thomas Nagel stellte mal folgende Frage: Wie ist es, eine Fledermaus zu sein?

Er schreibt auch, egal wie viel wir über das Gehirn eines Wesens wissen, so können wir doch nie dessen Erlebnisperspektive erschließen.
Wer hat denn nun die klaren Abgrenzungen zwischen Insekten und Säugertieren in Bezug auf deren "Erfahrungswelt" getroffen? Du?


melden
Anzeige

Was kommt nach dem Tod?

25.01.2019 um 13:14
Fedaykin schrieb:Es wäre wohl eher so als würde man einen Lichtschalter mit einem KI gleichsetzen.
Wenn man den Lichtschalter betätigt, geht das Licht an.
Wenn man einer Katze auf den Schwanz tritt, schreit sie auf.

Was unterscheidet die beiden Sachverhalte?


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zeitlinie3 Beiträge
Anzeigen ausblenden