Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was kommt nach dem Tod?

5.302 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod

Was kommt nach dem Tod?

06.03.2019 um 15:06
16BitFullHD schrieb:Genau so Lebe ich auch und sage es allen seit Jahren. Hört auf nur an Arbeit zu Denken oder so zu tun als würde euer Leben erst in der Rente beginnen.
Vor ein paar Tagen ist erst Luke Perry gestorben mit 52. Wacht auf und genießt die Zeit in der ihr am Leben seid.
Sehe ich auch so, das ist teilweise richtig erschreckend, was für Leute in so jungen Jahren einfach wegsterben.
Wie schnell kann ein Unfall passieren, oder man bekommt eine medizinische Diagnose, die keinen großen Überlebensspielraum mehr lässt, da sollte man wirklich die Zeit, die man hat, so sinnvoll wie möglich nutzen.


melden
Anzeige

Was kommt nach dem Tod?

06.03.2019 um 15:07
Realo schrieb:hat wohl mit den körpereigenen Dopaminen (Endomorphinen) zu tun, den der Körper ausstößt, um unerträgliche Qualen zu vermeiden; daher werden ja auch zu stark Gefolterte häufig ohnmächtig.
ich weiß...aber zumindest was das betrifft, hat man sich ja damals schon genau mit dem menschlichen Körper beschäftigt, und zwar wie man diese ohnmächtig werden möglichst verhindert.... das is ja das kranke daran...


melden

Was kommt nach dem Tod?

06.03.2019 um 15:14
knopper schrieb:Realo schrieb:
Aber den Moment des Sterbens erlebt wohl keiner bewusst. Selbst bei einem Ertrinkenden oder Verbrennenden dürfte noch vor dem Sterben das Bewusstsein schwinden.

hm naja das ist die Frage, bzw. ganz interessant.
Auch bspw. wenn es heißt der ist an Krebs bzw. irgendeine Krankheit gestorben...ja aber wie ist das dann konkret? Werden dann die Schmerzen / Leiden die von dieser Krankheit ausgehen so groß dass man das Bewusstsein verliert? oder wie läuft dass dann konkret ab.
Kann mir sowas immer nur sehr schwer vorstellen...
So pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Der Sterbeprozess hängt in erster Linie von den Todesumständen ob, also ob Unfall, Mord, Krankheit oder auch Altersschwäche, etc. dafür verantwortlich sind.

Die Palliativschwester Dorothea Mihm begleitet seit über 30 Jahren Menschen in den Tod. In einem Buch, ("Die sieben Geheimnisse guten Sterbens - Erfahrungen einer Palliativschwester") das sie gemeinsam mit einer Medizinjournalistin veröffentlichte, berichtet sie u.a. auch über 5 Phasen des Sterbens.

In diesem Artikel hat sie diese Phasen mal genau vorgestellt, ist recht interessant:

https://www.bild.de/ratgeber/2014/ratgeber/palliativschwester-erklaert-phasen-des-todes-35233750.bild.html


melden

Was kommt nach dem Tod?

06.03.2019 um 20:54
Das Sterben an sich kann sicher schmerzhaft sein, das Totsein wohl eher nicht, hoffentlich.
Da täuschen auch keine Sinnsprüche hindrüber weg.


melden
16BitFullHD
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von 16BitFullHD

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Tod?

06.03.2019 um 21:16
@skagerak

Ja das ist nochmal so ein eigenes Thema. Der Moment des Sterbens.
Wird es bei einem Unfall sein? Ganz plötzlich oder ganz langsam und fürchterlich. Haben wir das Glück beim schlafen einen Herzinfarkt zu bekommen oder leiden wir Jahrelang an Maschinen angeschlossen.
Dann ist der Tod wirklich die Erlösung. Da kann man jeden Tag darüber Nachdenken und man weiß ja das irgendwann der Tag der Wahrheit gekommen ist.
Man muss auch nicht Leben als gäbe es kein Limit, also total Selbstzerstörerisch aber man sollte durchaus mal alles gemacht haben was man immer tun wollte.


melden

Was kommt nach dem Tod?

06.03.2019 um 22:17
...das Ziel jeder Seele ist die Rückkehr zur allumfassenden Quelle...


melden

Was kommt nach dem Tod?

08.03.2019 um 07:38
@Realo
Realo schrieb:Ein Millisekunde vor dem Crash ging das Licht aus, und ich kam erst wieder im Rettungswagen zu Bewusstsein.
Das kann ich bestätigen. Ich wurde mal - als Fußgänger - von einem Motorrad angefahren und flog ein paar Meter durch die Luft, bevor ich auf der Straße aufschlug. Hatte unwahrscheinliches Glück, außer ein paar Schürfwunden und Prellungen keine Verletzungen.

Ich kann mich an alles erinnern, nur nicht an den Zusammenprall selbst. Ich habe sogar das Geräusch gehört (dieses typische Kleschen) und dachte noch "Hey, da hats gerade einen Unfall gegeben!".

Als ich aufschlug, realisierte ich, dass ich an dem Unfall beteiligt war... :D

Den Zusammenprall selbst aber habe ich nicht gespürt.

Ich vermute, so ein doch eher unvermittelter Aufprall ist für den Körper bzw. das Gehirn ein so alarmierendes Ereignis, dass das Bewusstsein "weggeschaltet" wird und das Hirn sich mal mit den Schadensmeldungen beschäftigt. Vielleicht so eine Art Notfallprogramm...


@Libertin

Vielen Dank für den Link! :Y:

Jetzt verstehe ich ein paar Dinge rund um das Ableben meines Vater etwas besser. Nach 19 Jahren...


melden

Was kommt nach dem Tod?

13.03.2019 um 00:27
Fedaykin schrieb am 26.01.2019:skagerak schrieb:
Wenn ich "Seele" als synonym für Bewusstsein verstehen darf, würde ich behaupten das mein Bewusstsein, hört mein Herz auf zu schlagen, genauso wenig existiert, wie die Möglichkeit der Datenverarbeitung meines PCs, wenn ich den Stecker gezogen habe.
Das nicht aber die Software ist nicht gelöscht
Doch.
Die im Arbeitsspeicher temporär vorhändenen Daten gehen verloren.
Ich glaube, das meint Fedaykin.

Es gibt ja keinen Tod an sich, wie es dich und mich auch eigentlich nicht gibt.
Unser Bewusstsein, das was wir unser Ich nennen, ist das was das Gehirn über sich selbst denkt.
Ich heisse soundso, ich bin das und das, und jenes nicht, ...
Alles nur Selbstreflexe, und Illusionen.
Aber es hilft dir, in der Welt zu überleben.

Ich glaube, (!) das was man Seele nennt, ist in allem und Überall und nur eins. Und vergeht nicht.
Dein Körper und dein Ego vergeht, (ich bin der und der...) aber dein Bewusstsein, nicht das Ego, wird wieder mehr Teil des ganzen nach dem Tod.
Wie eine Welle, die in den Ozean zurückschwappt.

Mit Klaus Meyer, der Biologe ist und ein Haus am See hat, ist dann Schluss.
Tröstlich ist ja, dass wir nach dem Tod nix bedauern können. Weil dass können nur Lebende. Das finde ich einen Trost.


melden

Was kommt nach dem Tod?

13.03.2019 um 00:36
Hyperborea schrieb:Ich glaube, (!) das was man Seele nennt, ist in allem und Überall und nur eins. Und vergeht nicht.
Dein Körper und dein Ego vergeht, (ich bin der und der...) aber dein Bewusstsein, nicht das Ego, wird wieder mehr Teil des ganzen nach dem Tod.
Wie eine Welle, die in den Ozean zurückschwappt.
Schön gesagt, dies entspricht auch meinem Glauben, welcher einst durch eine "Nahtodeserfahrung" mit geprägt wurde - nach der Ego-Auflösung blieb was übrig was durch das Ego die ganze Zeit überdeckt wird... grenzenloses "Bewusstsein", (nicht zu verwechseln mit "Selbstbewusstsein") als Basis von allem was auf diesem Planeten lebt.


melden

Was kommt nach dem Tod?

13.03.2019 um 00:53
@back_again

Nicht nur auf diesem Planeten.
Weil das Bewusstsein keinen Ort kennt.

Bestimmt spüren wir Menschen dieses Bewusstsein, mit allem verbunden, entgrenzt zu sein, noch lange nach der Geburt, beim Sterben und in Extremsituationen.

5


melden

Was kommt nach dem Tod?

13.03.2019 um 07:13
@Hyperborea
Hyperborea schrieb:Nicht nur auf diesem Planeten.
Weil das Bewusstsein keinen Ort kennt.
Das weiß ich nicht, nach Ablauf eines Lebensfilms mit jeder Sekunde meines vergangenen Lebens und einer emotionalen Bewertung meiner Taten war "ich" nicht mehr existent, konnte also nichts Fragen ;) Das was übrig blieb, das "es" sah durch die Augen vieler Lebensformen, Grenzen durch Zeit und Raum fühlte es nicht, aber "gleichartige Schwingungen". Spiele sich aber alles auf diesem Planeten hier ab, so wie ich die Bilder noch im Kopf habe... schwer das mit Worten zu beschreiben, die menschliche Sprache wurde für sowas nicht geschaffen. Aber das "Denken in Worten" war ohnehin das erste was bei mir ausfiel, noch vor dem Lebensfilm... das brachte mein Hirn ja erst zur Überzeugung das es jetzt sterben müsse, so wurde dieser Mechanismus wohl erst in Gang gesetzt.

Ich glaube auch das dieses "Vorspiel" bei Nahtodeserfahrungen bei vielen verschieden abläuft und je nach Glaubensstruktur und kulturellem backround sowie Zustand des Gewissens und Art des Todes anders eingefärbt ist. Manche sehen ja angeblich einen Tunnel aus Licht oder tote Verwandte, Engel, andere Dämonen usw. Ob das bei einem sehr abrupten Tod wie z.B. einer Explosion, wo jemand in einer Millisekunde pulverisiert wird auch so ist, bezweifle ich sogar... möglicherweise wird es da für das Ego einfach nur ziemlich schnell dunkel, so wie einige Reanimierte ja auch berichten, nicht jeder der mal relativ Tod war hat ne "Nahtodeserfahrung".

Dann wären da noch die welche glauben, das Bruchstücke des Ego`s diverser Toter an bestimmten Orten rumgeistern weil sie gar nicht mitbekommen haben das sie Tod sind oder es einfach nicht einsehen wollen...

Naja wie dem auch sei, mit echtem "Wissen" kann ich auf jeden Fall bei all diesen Fragen nicht dienen - nur mit subjektiven Erfahrungen und zusammengetragenen Geschichten ;)


melden

Was kommt nach dem Tod?

14.03.2019 um 20:28
Wie erklärt ihr euch tonbandstimmen(EVP)?
Wie kann es sein das man so mit breits verstorbenen kommunizieren kann,wenn es nach dem tot nix gibt?
Mich beschäftigt das sehr.

Oder wie kann es.sein ,das wenn ein Mensch eine Vollnarkose bekommt,und man ihn voher den arm ab bindet, und ihn dann in tiefer Narkose sagt er solle den Arm heben,dies dann tut?


melden

Was kommt nach dem Tod?

14.03.2019 um 21:30
Nüppi schrieb:Wie erklärt ihr euch tonbandstimmen(EVP)?
"Parallelwelt" = Verdummung
Nüppi schrieb:Wie kann es sein das man so mit breits verstorbenen kommunizieren kann,wenn es nach dem tot nix gibt?
Also ich konnte bisher weder mit meinem toten Vater noch meiner toten Mutter kommunizieren. Vielleicht sind sie ja einfach nur nicht begabt genug dafür.
Nüppi schrieb:Oder wie kann es.sein ,das wenn ein Mensch eine Vollnarkose bekommt,und man ihn voher den arm ab bindet, und ihn dann in tiefer Narkose sagt er solle den Arm heben,dies dann tut?
Soul Lifting?

Tut mir leid, aber ich glaube nicht an Kokolores.


melden

Was kommt nach dem Tod?

14.03.2019 um 21:43
@Nüppi
EVP‘s sind nicht bestätigt. Und wirre, sinnlose und zusammenhanglose "Antworten“ kann man nicht als Kommunikation betrachten.

Abgesehen davon, falsche Rubrik für solche Fragen mMn.


melden

Was kommt nach dem Tod?

14.03.2019 um 22:01
Nüppi schrieb:Wie erklärt ihr euch tonbandstimmen(EVP)?
Storytelling...
Nüppi schrieb:Wie kann es sein das man so mit breits verstorbenen kommunizieren kann,wenn es nach dem tot nix gibt?
Storytelling...
Nüppi schrieb:Oder wie kann es.sein ,das wenn ein Mensch eine Vollnarkose bekommt,und man ihn voher den arm ab bindet, und ihn dann in tiefer Narkose sagt er solle den Arm heben,dies dann tut?
Storytelling...
Nüppi schrieb:Mich beschäftigt das sehr.
Ja, ging mir in meiner Jugend auch so. Eigentlich ist es auch heute noch so, aber man wird mit der Zeit halt erwachsen, lernt dazu und glaubt nicht mehr jeden Mist. Zumal es mittlerweile auch Internet gibt...


melden

Was kommt nach dem Tod?

14.03.2019 um 22:22
In den Jahren 1964 bis 1970 untersuchte Jürgenson in Zusammenarbeit mit dem Parapsychologischen Lehrstuhl in Freiburg, Professor Bender, die Stimmenphänomene. Ein Beweis, woher sie kamen, wurde nie ermittelt. Aber, dass das Phänomen vorhanden war, wurde bestätigt. Anfang 1970 bestätigten das auch Wissenschaftler in London.


melden

Was kommt nach dem Tod?

14.03.2019 um 22:24
Nüppi schrieb:Parapsychologischen Lehrstuhl in Freiburg
Tja, wir sind inzwischen ein halbes Jahrhundert weiter und klüger und wissen auch was überflüssig ist.


melden

Was kommt nach dem Tod?

14.03.2019 um 22:26
Ok


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.03.2019 um 12:00
@Nüppi
Das letzte spannendere "Ding" war übrigens die sog. AWARE-Studie...
https://www.focus.de/wissen/mensch/tid-33203/streich-des-gehirns-oder-seelenbeweis-nahtoderfahrung-wie-sich-berichte-aus...

Leider waren die Ergebnisse auch hier eher bescheiden...


melden
Anzeige

Was kommt nach dem Tod?

15.03.2019 um 12:19
@Noumenon


naja jetzt für Nahtod bzw. Dinge die nach dem Tod kommen in unserer irdischen Welt Beweise zu erbringen ist genauso wie ein Beweis für ein Universum vor dem Urknall.... oder was sich genau in einem Schwarzen Loch abspielt.

Es liegt außerhalb unserer irdischen Grenzen und somit wird es halt sehr sehr schwer.


melden
437 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Planet X23 Beiträge